Beschreibung von Microsoft Project 2002 Service Pack 1

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 830241 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
830241 Description of Microsoft Project 2002 Service Pack 1
Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

Zusammenfassung

Microsoft stellt ein Update für Microsoft Project 2002 zur Verfügung. Dieses Update enthält wichtige Sicherheits-, Stabilitäts- und Leistungsverbesserungen.

EINFÜHRUNG

Dieser Artikel beschreibt, wie Sie Microsoft Project 2002 Service Pack 1 (SP1) herunterladen und installieren können. Außerdem beschreibt dieser Artikel die Probleme, die durch Microsoft Project 2002 SP1 behoben werden.

Weitere Informationen

Download und Installation des Updates

Wichtig: Stellen Sie vor der Installation dieses Updates sicher, dass die folgende Voraussetzung erfüllt ist:
  • Microsoft Windows Installer 2.0

    Sie müssen Version 2.0 (oder höher) des Windows Installer installieren, bevor Sie dieses Update installieren. Weitere Informationen zu dieser Voraussetzung finden Sie im Abschnitt "Aktualisierung von Windows Installer" in diesem Artikel.

Client-Update

Wenn Sie Project 2002 von einer CD-ROM installiert haben, stehen Ihnen die zwei folgenden Optionen zur Verfügung:
  • Installieren Sie mithilfe der Microsoft Office Update-Website automatisch alle neuesten Updates, in denen alle verfügbaren Service Packs und öffentlich verfügbaren Updates enthalten sind.
  • Installieren Sie nur Microsoft Project 2002 SP1, indem Sie nach den in diesem Artikel beschriebenen Schritten vorgehen.
Hinweis: Microsoft empfiehlt die Installation des Client-Updates von der Office Update-Website. Die Office Update-Website erkennt Ihre spezielle Installation von Microsoft Office und bietet Ihnen dann exakt die Komponenten zur Installation an, die Sie benötigen, um Ihre Office-Installation vollständig auf dem neuesten Stand zu halten.

Office Update-Website


Besuchen Sie die folgende Website von Microsoft, um die Office Update-Website automatisch die Updates erkennen zu lassen, die Sie auf Ihrem Computer installieren müssen:
http://office.microsoft.com/de-de/officeupdate/default.aspx
Klicken Sie auf Suchen nach Updates. Nachdem der Erkennungsvorgang abgeschlossen ist, wird eine Liste mit empfohlenen Updates angezeigt, die Sie einzeln bestätigen können. Klicken Sie auf Installation beginnen, um den Vorgang abzuschließen.

Nur Project 2002 SP1 installieren


Gehen Sie folgendermaßen vor, um das Client-Update herunterzuladen und zu installieren:
  1. Die folgende Datei steht im Microsoft Download Center zum Download zur Verfügung:

    Bild minimierenBild vergrößern
    Download
    Englische Version des Project 2002 Service Pack 1-Client-Pakets jetzt herunterladen.

    Datum der Freigabe: 23.03.04

    Weitere Informationen zum Download von Microsoft Support-Dateien finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
    119591 So erhalten Sie Microsoft Support-Dateien im Internet
    Microsoft hat diese Datei auf Viren überprüft. Microsoft hat dazu die neueste Software zur Virenerkennung verwendet, die zum Zeitpunkt der Bereitstellung verfügbar war. Die Datei befindet sich auf Servern mit verstärkter Sicherheit, wodurch nicht autorisierte Änderungen an der Datei weitestgehend verhindert werden.

    Hinweis: Die deutsche Clientversion von Project 2002 SP1 erhalten Sie auf der folgenden Microsoft-Website:
    http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?displaylang=de&FamilyID=D64EA65B-9519-4061-9B3A-32AF1A9BF888
  2. Klicken Sie auf Öffnen, um den Download und die Installation von Project 2002 SP1 zu starten.
  3. Klicken Sie auf Ja, wenn Sie gefragt werden, ob das Update installiert werden soll.
  4. Klicken Sie auf Ja, um den Lizenzvertrag zu akzeptieren.
  5. Legen Sie Ihre Project 2002-CD-ROM ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden, und klicken Sie auf OK.
  6. Klicken Sie auf OK, wenn die Meldung angezeigt wird, dass die Installation erfolgreich war.
Hinweis: Sie können das Update nicht wieder entfernen, nachdem es installiert wurde. Wenn Sie Ihre Installation in dem Zustand vor der Installation des Updates wiederherstellen möchten, müssen Sie Microsoft Project 2002 vollständig deinstallieren und es anschließend von der Original-CD neu installieren.

Administrator-Update

Wenn Sie Project 2002 von einem Serverstandort installiert haben, muss der Serveradministrator den Serverstandort mit dem Administrator-Update aktualisieren und das Update anschließend für Ihren Computer bereitstellen.

Wenn Sie Serveradministrator sind, gehen Sie folgendermaßen vor, um das Administrator-Update herunterzuladen:
  1. Erstellen Sie in Windows Explorer einen neuen Ordner auf Laufwerk C, und nennen Sie den Ordner kb830241.
  2. Die folgende Datei steht im Microsoft Download Center zum Download zur Verfügung:

    Bild minimierenBild vergrößern
    Download
    Englische Version des Project 2002 Service Pack 1-Administratorpakets jetzt herunterladen.

    Datum der Freigabe: 23.03.04

    Weitere Informationen zum Download von Microsoft Support-Dateien finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
    119591 So erhalten Sie Microsoft Support-Dateien im Internet
    Microsoft hat diese Datei auf Viren überprüft. Microsoft hat dazu die neueste Software zur Virenerkennung verwendet, die zum Zeitpunkt der Bereitstellung verfügbar war. Die Datei befindet sich auf Servern mit verstärkter Sicherheit, wodurch nicht autorisierte Änderungen an der Datei weitestgehend verhindert werden.

    Hinweis: Die deutsche Administratorversion von Project 2002 SP1 erhalten Sie auf der folgenden Microsoft-Website:
    http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?displaylang=de&FamilyID=D64EA65B-9519-4061-9B3A-32AF1A9BF888
  3. Klicken Sie auf Speichern, um die Project 2002 SP1-Installationsdatei (zum Beispiel "Project2002-KB830241-FullFile-DEU.exe") in den Ordner "C:\kb830241" zu speichern.
  4. Klicken Sie auf Start und anschließend auf Ausführen.
  5. Geben Sie cmd in das Feld Öffnen ein, und klicken Sie auf OK.
  6. Geben Sie die folgenden Befehle in der Eingabeaufforderung ein. Drücken Sie nach jedem Befehl die [EINGABETASTE]:

    cd\kb830241

    Project2002-kb830241-fullfile-Sprachversion.exe /c /t:c:\kb830241


    Hinweis:Sprachversion ist die Sprachkennung der Installationsdatei, die Sie zuvor heruntergeladen haben.

    Beispiel:

    cd\kb830241

    Project2002-KB830241-FullFile-DEU.exe /c /t:c:\kb830241
  7. Klicken Sie auf Ja, um den Lizenzvertrag zu akzeptieren.
  8. Geben Sie in der Eingabeaufforderung exit ein, und drücken Sie danach die [EINGABETASTE], um die Eingabeaufforderung zu beenden.
  9. Klicken Sie auf Start und anschließend auf Ausführen, wenn Sie mit der Vorgehensweise zur Aktualisierung einer Administratorinstallation vertraut sind. Geben Sie folgenden Befehl in das Feld Öffnen ein:
    msiexec /a Admin-Pfad\MSI-Datei /p C:\kb830241\MSP-Datei SHORTFILENAMES=TRUE
    Dabei ist Admin-Pfad der Pfad zu Ihrem Administratorinstallationspunkt für Project 2002 (zum Beispiel "C:\Project2002"), MSI-Datei das MSI-Datenbankpaket für Project 2002 und MSP-Datei der Name des Administrator-Updates.

    Hinweis: Sie können den Parameter /qb+ an die vorstehende Befehlszeile anfügen, um zu verhindern, dass die Dialogfelder Project 2002-Administratorinstallation und Endbenutzer-Lizenzvertrag (EULA) angezeigt werden.
  10. Klicken Sie auf Start und anschließend auf Ausführen, um die Client-Arbeitsstationen mit dem Update zu aktualisieren. Geben Sie folgenden Befehl in das Feld Öffnen ein:
    msiexec /i Admin-Pfad\MSI-Datei REINSTALL=Komponentenliste REINSTALLMODE=vomu
    Dabei ist Admin-Pfad der Pfad zu Ihrem Administratorinstallationspunkt für Project 2002 (zum Beispiel "C:\Project2002"), MSI-Datei das MSI-Datenbankpaket für Project 2002 und Komponentenliste die Liste der Komponentennamen (Groß-/Kleinschreibung beachten), die für dieses Update neu installiert werden müssen. Sie können auch REINSTALL=ALL verwenden, um alle Komponenten zu installieren.

Microsoft Project 2002 Service Pack 1 (SP1) für Multilingual User Interface Pack

Wenn Sie das Multilingual User Interface Pack (MUI) verwenden, installieren Sie auch das Project 2002 Service Pack 1 (SP1) für Multilingual User Interface Pack, um die volle Project 2002 SP1-Funktionalität nutzen zu können. Besuchen Sie die folgende Website von Microsoft, um das Project 2002 Service Pack 1 (SP1) für Multilingual User Interface Pack herunterzuladen:
Project 2002 Service Pack 1 (SP1) für Multilingual User Interface Pack

Feststellen, ob das Update installiert ist

Das Update enthält eine aktualisierte Version der folgenden Datei:
   Dateiname    Version
   ---------------------------
   Winproj.exe  10.0.2104.1305

Gehen Sie folgendermaßen vor, um die auf Ihrem Computer installierte Version von Project 2002 zu bestimmen.

Hinweis: Da es verschiedene Microsoft Windows-Versionen gibt, können die folgenden Schritte auf Ihrem Computer anders aussehen. Lesen Sie in diesem Fall in Ihrer Produktdokumentation nach, wie diese Schritte auszuführen sind.
  1. Klicken Sie auf Start und anschließend auf Suchen.
  2. Klicken Sie im Fensterbereich Suchergebnisse unter Such-Assistent auf Dateien und Ordnern.
  3. Im Feld Gesamter oder Teil des Dateinamens geben Sie Winproj.exe ein. Klicken Sie dann auf Suchen.
  4. Klicken Sie in der Liste der Dateien mit der rechten Maustaste auf Winproj.exe, und klicken Sie auf Eigenschaften.
  5. Der Registerkarte Version können Sie entnehmen, welche Version von Project 2002 auf Ihrem Computer installiert ist.
Dieses Update enthält außerdem aktualisierte Versionen der folgenden Dateien:

   Atlconv.dll       Msorun.dll
   Bidi32.dll        Mssp3en.lex
   Blnmgr.dll        Mssp3ena.lex
   Blnmgrps.dll      Mssp3enl.dll
   Cdrimp32.flt      Mssp3pfr.dll
   Cgmimp32.flt      Msspell3.dll
   Epsimp32.flt      Olapuir.rll
   Fm20.dll          Owc10.dll        
   Fm20enu.dll       Owc10.mst
   Fp5autl.dll       Owci10.dll       
   Fp5awec.dll       Pcdimp32.flt
   Gifimp32.flt      Pictim32.flt
   Intldate.dll      Pj10od10.dll     
   Jpegim32.flt      Pj10tm10.dll     
   Mscdm.dll         Pjintl.dll       
   Mscomctl.ocx      Pjmn10g.chm
   Msconv97.dll      Pjmn10p.chm
   Msdaippd.dll      Pjmsgsdr.dll     
   Msdmeng.dll       Pjoledb.dll      
   Msdmine.dll       Pjspool.exe      
   Msdmine.rll       Png32.flt
   Msmdcb80.dll      Prjres.dll       
   Msmdgd80.dll      Prjsetup.htm
   Msmdun80.dll      Proflwiz.exe     
   Mso.dll           Riched20.dll
   Msoeuro.dll       Setlang.exe      
   Msohelp.exe       Setup.exe        
   Msointl.dll       Ucs20.dll
   Msolap80.dll      Vbapj10.chm
   Msolap80.rll      Vbe6.dll         
   Msolui80.dll      Winproj.exe      
   Msonsext.dll      Wpgimp32.flt
Hinweis: Wenn Project 2002 SP1 bereits auf Ihrem Computer installiert ist und Sie versuchen, dieses Service Pack erneut zu installieren, wird sinngemäß die folgende Meldung angezeigt:
Dieses Update wurde bereits installiert oder ist in einem Update enthalten, das bereits installiert wurde. (This update has already been applied or is included in an update that has already been applied.)

Aktualisierung von Windows Installer

Die Installation des in diesem Artikel beschriebenen Updates setzt Windows Installer 2.0 (oder höher) voraus. Microsoft Windows XP und Microsoft Windows 2000 SP3 enthalten Windows Installer 2.0 oder höher. Besuchen Sie eine der folgenden Microsoft-Websites, um die neueste Windows Installer-Version herunterzuladen und zu installieren:

Windows Installer für Microsoft Windows 95, Microsoft Windows 98 und Microsoft Windows Millennium Edition (Me):
http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyID=cebbacd8-c094-4255-b702-de3bb768148f%20&displaylang=en
Windows Installer für Microsoft Windows NT 4.0 und Windows 2000:
http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyID=4b6140f9-2d36-4977-8fa1-6f8a0f5dca8f&DisplayLang=en

Bekannte Probleme, die nach der Installation des Service Packs auftreten können

Wenn Sie Microsoft Project 2002 Professional Service Pack 1 (SP1) dazu verwenden, eine Verbindung zu Microsoft Project Server 2002 herzustellen und den Enterprise-Ressourcenpool zu ändern, wird die folgende Fehlermeldung angezeigt:
Project Server konnte die Anforderung nicht verarbeiten. Es wurde ein ungültiger Knotennamenparameter angegeben.
Dieses Problem tritt auf, wenn Sie den Enterprise-Ressourcenpool schließen, auch dann, wenn Sie nach dem Ändern des Enterprise-Ressourcenpools auf OK oder Abbrechen klicken. Nachdem diese Fehlermeldung angezeigt wird, werden alle Ressourcen ausgecheckt. Die Ressourcen können erst dann wieder geändert werden, wenn sie von einem Administrator über Project Web Access eingecheckt werden.

Das Problem tritt nach der Installation von Microsoft Project 2002 Professional SP1 auf. Um dieses Problem zu beheben, installieren Sie Microsoft Project Server 2002 Service Pack 1 (SP1) auf dem Microsoft Project Server 2002-Computer. Weitere Informationen finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
867830 Wie Installieren des neusten Microsoft Project Server 2002 Service Pack

Liste der durch das Update behobenen Probleme

Project 2002 SP1 behebt die in den folgenden Updates beschriebenen Probleme:

822211 Beschreibung des Microsoft Project 2002-Sicherheitspatches vom 03.09.2003
825806 Beschreibung: des Microsoft Project 2002-Hotfix-Pakets: 8. August 2003
823340 Beschreibung: des Microsoft Project 2002-Hotfix-Pakets: 25. Juni 2003
823335 Beschreibung: des Microsoft Project 2002-Hotfix-Pakets: 7. Juli 2003
823334 Beschreibung: des Microsoft Project 2002-Hotfix-Pakets: 7. Juli 2003
827151 Beschreibung: von Microsoft Project 2002-Hotfix-Paket: 10. September 2003
830010 Beschreibung: des Microsoft Project 2002-Hotfix-Pakets: 30. Oktober 2003
830822 Beschreibung: des Microsoft Project 2002-Hotfix-Pakets: 11. November 2003
825806 Beschreibung: des Microsoft Project 2002-Hotfix-Pakets: 8. August 2003


Project 2002 SP1 behebt die in den folgenden Microsoft Knowledge Base-Artikeln beschriebenen Probleme:

331672 Lange Verzögerungen treten bei dem Auswählen zu Build Team von Unternehmen in Microsoft Project auf
812644 Ein Microsoft Project-Plan mit einem Kennwort ist beschädigt, wenn Sie die Datei auf einem neuen Name in Microsoft Project 2002 speichern
329759 Sie empfängt "ob die Datei nicht gefunden werden kann" Fehlermeldung, wenn Sie versuchen, ein Feld in Project 2002 auszuwählen
329665 OAER: Projekt reagiert nicht mehr bei dem Kopieren von Vorgängen aus eingefügten Projektplänen
329737 Die Ereignisse BeforeSave auf Anwendungsebene werden in Microsoft Project Professional 2002 nicht ausgeführt
331209 Zeichenobjekte Textfeld zeigen nicht richtig an, wann Sie Druck eine Vorschau eines Projekts in Project 2002 anzeigen
815836 Arbeitsfreie Zeitaktualisierungen von Access des Microsoft Project Web werden nicht korrekt in Microsoft Project 2002 gespeichert
331975 Wenn Sie versuchen, ein Projekt in Microsoft Project 2002 neu zu berechnen, zeigen Sie eine Planungskonfliktmeldung an
810615 Tritt fortlaufender Berechnung in Microsoft Project 2002 bei verknüpften Kreuzesprojekten auf
817072 Wenn Sie eine Master Project Datei in Microsoft Project 2002 speichern, wird Programm unvermittelt beendet
329736 PSRV2002: Werte Geplante Arbeit gehen verloren, nachdem Sie den Projektplan ändern und erneut veröffentlichen
817271 "Die Datei kann nicht geöffnet werden Fehlermeldung, wenn Sie eine Project 2000-Datei in Project 2002 speichern"
816631 Sie können die Makromenüelemente in Microsoft Project 2002 nicht deaktivieren
816632 Sie können Rastersteuerungszugriff auf den Code Enterprise Project Outline in Microsoft Project 2002 nicht deaktivieren
821609 PRJ2002: Änderungen zu dem Enterprise, zu dem Zahlenfelder in dem Projekt nicht aktualisiert werden, planen
329734 Wenn Sie mehr als 32.767 Projekt IDS in der Microsoft Project Server-Datenbank haben, erleben Sie mehrere Fehlermeldung
331972 PRJ2002: Probleme mit dem Skalieren und dem Drucken von Symbolen
331199 PRJ2002: Sie versuchen, wann ein Master Project zu schließen, ob Sie wiederholt aufgefordert werden, um Änderungen wann zu speichern
306290 Lange Verzögerungen treten auf, wenn Sie durch die Verwendung der Enterprise-Datenbank in Microsoft Project 2002 Aktionen ausführen
331207 PRJ2002: Beschreibungen von Gliederungscode werden nicht in Auswahlliste angezeigt
331195 Enterprise-Textfelder werden aus den Datenbank-Tabellen in Microsoft Project 2002 nicht gelöscht
331212 PRJ2002: Fehlermeldung [" Microsofts " [ODBC SQL Server Driver]] bei dem Speichern eines Projektplans zu der Datenbank
331700 PRJ2002: Leistungsprobleme, nachdem Sie Basisplaninformation löschen
331204 PRJ2002: kann die Nachschlag-Tabelle von einem anderen Gliederungscode nicht so Gliederungscode an Alias einstellen
331205 PRJ2002: Änderungen treten nicht auf, bearbeitet der Enterprise-Gliederungscodes nach
830282 Falls der Kalender arbeitsfreie Zeiten hat, die arbeitsfreie Standardzeiten in Microsoft Project Professional 2002 einschließen, werden Vorgangsdauern falsch berechnet


Project 2002 SP1 behebt folgende Probleme, die zuvor nicht in der Microsoft Knowledge Base behandelt wurden.

Die Option zum Ausblenden externer Vorgänge wird nicht angewendet, wenn Sie den Vorgang erweitern, um die Teilvorgänge anzuzeigen

Wenn Sie in Microsoft Project die Option aktivieren, externe Vorgänge auszublenden, werden die Einstellungen vom Programm ignoriert. Dieses Problem kann auftreten, wenn Sie einen Vorgang erweitern, um die Teilvorgänge anzuzeigen.

Projektplan wird nur langsam geöffnet

Wenn Sie versuchen, Ihren Projektplan zu öffnen, dauert das Öffnen möglicherweise sehr lange. Dieses Problem kann auftreten, wenn sich in Ihrer Projektdatenbank viele Projektpläne befinden.

Veröffentlichen von Projektplan oder Erstellen von Portfolio-Analysierer-Ansicht nicht möglich

Wenn Sie versuchen, von einem Clientcomputer aus, der sich nicht in derselben Domäne wie der Project Server befindet, einen Projektplan zu veröffentlichen oder eine Portfolio-Analysierer-Ansicht zu erstellen, können Sie weder den Projektplan veröffentlichen noch die benutzerdefinierte Portfolio-Analysierer-Ansicht erstellen.

Es wird keine Benachrichtigung gesendet, wenn die übermittelte Zeit vom Projektmanager abgelehnt wird

In einer Project Server-Umgebung, in der keine SNMP-Mail-Dienste verfügbar sind, wird keine Benachrichtigung für ein Teammitglied gesendet, das als Vorgang "Aktuelle Arbeit" übermittelt hat, wenn die Übermittlung von einem Projektmanager abgelehnt wurde.

Identischer Text für "Dauer erhöhen" und "Dauer verringern" in der spanischen Version von Microsoft Project

Wenn Sie in der spanischen Version von Microsoft Project das Smart Tag Plugin für Vorgänge anzeigen, erscheint für "Dauer erhöhen" und "Dauer verringern" identischer Text.

Änderungen an Buchungstyp in Project 2002 erscheinen in Microsoft Office Project 2003 anders

Wenn Sie in Project 2002 den Buchungstyp einer Enterprise-Ressource ändern, erscheint der Buchungstyp möglicherweise anders, wenn Sie das Projekt in Office Project 2003 anzeigen.

Bei Ausführung eines Office-Programms vor Project gehen Setup-Anpassungen verloren

Wenn Sie Microsoft Office Standard und Microsoft Project Professional 2002 mithilfe einer benutzerdefinierten MSI-Datei auf einem Computer installieren, gehen durch die MSI-Datei vorgenommene Anpassungen verloren, wenn Sie eines der Microsoft Office-Programme vor Project 2002 ausführen.

Projektplan wird über eine Remoteverbindung sehr langsam geöffnet

Wenn Sie Ihren Projektplan über eine Remoteverbindung öffnen, wird der Projektplan möglicherweise viel langsamer geöffnet als beim lokalen Öffnen auf Ihrem Unternehmensnetzwerk.


Nicht benannte Ressourcen werden beim Speichern eines Enterprise-Projektplans verdoppelt

Wenn Sie Ressourcen ohne Namen erstellen, werden diese beim Speichern Ihres Enterprise-Projektplans möglicherweise verdoppelt.

Enterprise-Ressourcen werden sehr langsam geöffnet

Wenn Sie versuchen, viele Enterprise-Ressourcen in Ihrem Projektplan zu öffnen, dauert das Öffnen der Ressourcen möglicherweise ungewöhnlich lange.

Verzögerung beim Veröffentlichen eines Projektplans auf einem Project Server

Wenn Sie versuchen, Ihren Projektplan auf Ihrem Project Server zu veröffentlichen, wird der Projektplan nicht sofort veröffentlicht.

Project Web Access (PWA) funktioniert bei Verwendung der Eingabehilfen in Microsoft Windows nicht wie erwartet

Wenn Sie die Eingabehilfen in Microsoft Windows verwenden, funktioniert Project Web Access (PWA) möglicherweise nicht wie erwartet.

Die Werte für die Felder "Attribut1" und "Dauer1" werden nicht in den Tabellen MSP_FLAG_FIELDS und MSP_DURATION_FIELDS im Projektplan gespeichert

Wenn Sie die Felder Enterprise-Attribut1 und Enterprise-Dauer1 anpassen und anschließend in ein Balkendiagramm (Gantt) einfügen, werden die Werte für die Felder Attribut1 und Dauer1 nicht in den Tabellen MSP_FLAG_FIELDS und MSP_DURATION_FIELDS in Ihrem Projektplan gespeichert.

Beim Drucken des "Wer-macht-was"-Berichts und Angabe eines ausgewählten Zeitraums werden Vorgangsnamen abgeschnitten

Beim Drucken des Berichts "Wer-macht-was" werden Vorgangsnamen möglicherweise abgeschnitten, wenn ein ausgewählter Zeitraum (zum Beispiel Monat) angegeben wurde.

Fehlermeldung beim Versuch, einen Kalender aus Enterprise-Global zu löschen

Wenn Sie versuchen, einen Kalender aus Enterprise-Global zu löschen, wird möglicherweise die folgende Fehlermeldung angezeigt:
[Microsoft][ODBC SQL Server Driver][SQL Server] Fehler beim Einfügen oder Aktualisieren, da die Zielsicht WITH CHECK OPTION angibt oder sich auf eine Sicht erstreckt, die WITH CHECK OPTION angibt, und mindestens eine Ergebniszeile nicht der CHECK OPTION-Einschränkung entsprach.

Bei jedem Start von Project Professional von einer Befehlszeile wird eine neue Kopie der Datei "<GUID>.mpt" auf dem Clientcomputer erstellt

Jedesmal wenn Sie Project Professional von einer Befehlszeile starten, um automatisch die Verbindung zu Ihrem Project Server herzustellen, wird eine neue Kopie der Datei "<GUID>.mpt" auf Ihrem Clientcomputer erstellt.

Auf dem Project Server wird ein doppelter Projektplan veröffentlicht

Wenn Sie einen Projektplan aktualisieren, während derselbe Projektplan in einem Hauptprojekt geöffnet ist, wird möglicherweise ein zweiter identischer Projektplan auf Ihrem Project Server veröffentlicht.

"Aktuelle Arbeit" wird in benutzerdefinierter Zuordnungsansicht nicht gezeigt

Wenn Sie "Aktuelle Arbeit" zu einer benutzerdefinierten Zuordnungsansicht hinzufügen und anschließend die benutzerdefinierte Zuordnungsansicht anzeigen, wird das Feld "Aktuelle Arbeit" nicht gezeigt.

Beim Ersetzen einer Ressource durch eine andere Ressource werden die Kosten für die Ressource nicht aktualisiert

Wenn Sie eine Ressource durch eine andere Ressource ersetzen, werden die Kosten für die Ressource möglicherweise nicht korrekt aktualisiert.

Sammelzuordnungsprofil erscheint unkorrekt nach Zuordnung einer Ressource zu einem Meilenstein

Wenn Sie eine Ressource einem Meilenstein zuordnen, erscheint das Sammelzuordnungsprofil unkorrekt, Sie können möglicherweise keine Zuordnungen entfernen, und die Ressourcen-Sammelzuordnung zeigt möglicherweise Arbeit für Zuordnungen, die entfernt wurden.

Verringerte Computerleistung beim Öffnen von "Team von Enterprise zusammensetzen"

Wenn Sie "Team von Enterprise zusammensetzen" öffnen, scheint der Computer langsamer zu werden (verringerte Computerleistung). Dieses Problem kann nach der Aktualisierung auf MDAC 2.7 auftreten.

Geplante Kosten, die vom Project Server Portfolio-Analysierer berichtet werden, unterscheiden sich von den Geplanten Kosten in Ihrem Projektplan

Wenn Sie in Ihrem Enterprise-Projektplan einen Vorgang von 0 Tagen Dauer haben, unterscheiden sich die vom Project Server Portfolio-Analysierer berichteten Geplanten Kosten möglicherweise von den Geplanten Kosten in Ihrem Projektplan.

Unerwartete Ergebnisse beim Verwenden des Datumsformats "Woche"

Wenn Sie das Datumsformat "Woche" (W5/1) verwenden, treten möglicherweise unerwartete Ergebnisse auf.

Benutzerdefinierte Gliederungscodes werden nicht standardmäßig reduziert

Benutzerdefinierte Gliederungscodes, die in Ihrem Projektplan von Project Data Service (PDS) ausgefüllt werden, werden anschließend nicht standardmäßig reduziert.

Beim Versuch der Neuberechnung von nicht abgeschlossener Arbeit wird Project unerwartet beendet

Wenn Sie versuchen, nicht abgeschlossene Arbeit neu zu berechnen, wird Project möglicherweise unerwartet beendet, und die folgende Fehlermeldung wird angezeigt:
Microsoft Project hat ein Problem festgestellt und muss beendet werden. Bitte entschuldigen Sie die Unannehmlichkeiten.
Wenn Sie die Details der Fehlermeldung anzeigen, sehen Sie eine ähnliche Fehlersignatur wie die folgende:
   Anw.-Name    Anw.-Version   Modulname    Modulversion   Offset
   ----------------------------------------------------------------
   Winproj.exe  11.0.2003.816  Winproj.exe  11.0.2003.816  0068f42f

Eigenschaften

Artikel-ID: 830241 - Geändert am: Dienstag, 9. Januar 2007 - Version: 4.1
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Project 2002 Professional Edition
  • Microsoft Project 2002 Standard Edition
Keywords: 
kbsetup atdownload kbdownload kbinfo kbupdate KB830241
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com