Die Fehlermeldung "Der Anzeigestatus ist ungültig für diese Seite" bietet nicht genügend Informationen, um das Problem zu beheben

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 832183 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Ein Microsoft .NET Framework 1.1-Version dieses Artikels finden Sie unter 831150.


wichtig Installieren Sie dieser Hotfix auf einem Computer, der in einer Webfarmumgebung oder in einer Clusterumgebung ist, sofern Sie diesen Hotfix auf jedem Computer in der Umgebung installieren, oder, wenn Sie Hotfix 323744 auf allen anderen Computern in der Umgebung installiert haben, nicht.

Weitere Informationen finden Sie unter "Description of the View State MAC feature" im Abschnitt "Weitere Informationen".
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

Zusammenfassung

Da der Anzeigestatus Daten in einem ausgeblendeten Feld auf einer Webseite gespeichert werden, ist es anfällig für Manipulationen beim übertragen Daten zwischen dem Client und dem Server. Damit Anzeigestatus-Feature sicherer zu machen, überprüft Microsoft ASP.NET die Ansichtszustand Daten um sicherzustellen, dass es die richtige Seite stammt.

Wenn ASP.NET die Anzeigestatusdaten überprüfen kann, gibt ASP.NET eine Meldung an den Clientbrowser, der besagt, dass "der Anzeigestatus für diese Seite ungültig ist und möglicherweise beschädigt." Die Nachricht wird jedoch nicht beschrieben warum die Anzeigestatusdaten nicht gültig ist.

Weitere Informationen zum Anzeigestatus-Feature finden Sie unter "" im "Weitere Informationen" Abschnitt.

Lösung

Obwohl dieser Artikel einen Hotfix, dieser Hotfix korrigiert des Datenfehler nicht bietet. Dieser Hotfix enthält nur zusätzliche Informationen zur Problembehandlung bei Ansichtszustand Datenfehler.

Ein Hotfix zur Behebung dieses Problems ist inzwischen bei Microsoft erhältlich; dieser Hotfix wurde jedoch ausschließlich zur Behebung des in diesem Artikel beschriebenen Problems entwickelt. Deshalb sollten Sie nur Systeme aktualisieren, bei denen dieses spezielle Problem auftritt. Dieser Hotfix wird unter Umständen zu einem späteren Zeitpunkt weiteren Tests unterzogen. Wenn Sie durch dieses Problem nicht schwerwiegend betroffen sind, empfiehlt Microsoft daher, auf das nächste Microsoft .NET Framework 1.0 Service Pack warten, das diesen Hotfix enthält wird.

Wenn Sie das Problem sofort beheben möchten, wenden Sie sich an Microsoft Product Support Services, um den Hotfix zu erhalten. Eine vollständige Liste mit Telefonnummern der Microsoft-Produktsupport und Informationen Supportkosten der folgenden Microsoft-Website:
http://support.microsoft.com/contactus/?ws=support
Hinweis: PLEASE DO NOT TRANSLATE and DELETE THIS PASSAGE. IT DOES NOT APPLY TO GERMANY.

Die englische Version dieses Hotfixes weist die Dateiattribute (oder höher Dateiattribute), die in der folgenden Tabelle aufgelistet werden. Die Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien sind in Coordinated Universal Time (UTC) angegeben. Wenn Sie sich die Dateiinformationen ansehen, werden diese Angaben in die lokale Zeit konvertiert. Um die Differenz zwischen UTC und der Ortszeit zu ermitteln verwenden Sie die Registerkarte Zeitzone des Tools ? Datum und Uhrzeit in der Systemsteuerung.
   Date         Time   Version       Size       File name
   --------------------------------------------------------------
   11-Dec-2003  07:13  1.0.3705.478    200,704  Aspnet_isapi.dll
   11-Dec-2003  07:06                    4,169  Aspnet_perf.h
   11-Dec-2003  07:14                  513,302  Aspnet_perf.ini
   11-Dec-2003  07:14                  510,714  Aspnet_perf2.ini
   11-Dec-2003  07:14  1.0.3705.478     24,576  Aspnet_regiis.exe
   11-Dec-2003  07:14  1.0.3705.478     28,672  Aspnet_wp.exe
   11-Dec-2003  06:27  1.0.3705.478     69,632  Corperfmonext.dll
   17-Jun-2003  21:43                   16,597  Installpersistsqlstate.sql
   17-Jun-2003  21:43                   17,331  Installsqlstate.sql
   09-Sep-2003  00:28                   17,807  Installsqlstatetemplate.sql
   11-Dec-2003  06:25  1.0.3705.478    303,104  Mscorjit.dll
   11-Dec-2003  23:48  1.0.3705.478  1,953,792  Mscorlib.dll
   11-Dec-2003  06:18                   10,284  Mscorlib.ldo
   11-Dec-2003  06:26  1.0.3705.478  2,273,280  Mscorsvr.dll
   11-Dec-2003  06:26  1.0.3705.478  2,269,184  Mscorwks.dll
   11-Dec-2003  07:10  1.0.3705.478     20,480  Perfcounter.dll
   23-Aug-2002  02:23                       15  Smartnav.htm
   30-Jul-2003  00:04                    8,728  Smartnav.js
   11-Dec-2003  23:48  1.0.3705.478  1,179,648  System.data.dll
   11-Dec-2003  23:48  1.0.3705.478  1,695,744  System.design.dll
   11-Dec-2003  23:48  1.0.3705.478  1,175,552  System.dll
   11-Dec-2003  23:48  1.0.3705.478    241,664  System.messaging.dll
   11-Dec-2003  23:48  1.0.3705.478    311,296  System.runtime.remoting.dll
   11-Dec-2003  23:49  1.0.3705.478    131,072  System.runtime.serialization.formatters.soap.dll
   11-Dec-2003  23:48  1.0.3705.478  1,200,128  System.web.dll
   11-Dec-2003  23:48  1.0.3705.478    507,904  System.web.services.dll
   11-Dec-2003  23:50  1.0.3705.478  1,994,752  System.windows.forms.dll
   11-Dec-2003  07:20                   16,632  System.windows.forms.ldo
   11-Dec-2003  07:15  1.0.3705.478     57,344  System.windows.forms.tlb
   11-Dec-2003  23:50  1.0.3705.478  1,302,528  System.xml.dll
   11-Dec-2003  23:47  1.0.3705.478     32,768  Tlbimp.exe
   17-Jun-2003  21:43                    1,419  Uninstallpersistsqlstate.sql
   09-Sep-2003  00:28                    2,119  Uninstallsqlstatetemplate.sql
   11-Dec-2003  23:47  1.0.3705.478     65,536  Wsdl.exe

Hotfix-Informationen

Dieser Hotfix bewirkt, dass die Anzeigestatus Fehlermeldungen Informationen enthalten. Nachdem Sie diesen Hotfix angewendet haben, wird der Ansichtszustand Fehlermeldung Titel "Konnte nicht zum Überprüfen von Daten." Obwohl das neue Fehlermeldung-Format nicht genau wie das Problem ist beantwortet werden, bietet es mehr Informationen als das Format der früheren Nachricht.

Hinweis: Weitere Informationen über den Status des Ihren Anzeigestatus erhalten Daten, Sie können die angezeigten Informationen des Ansichtszustands im Ausführen der Fehlermeldung durch einen Drittanbieter-Anzeigestatus Decoder.

Dieser Hotfix legt die InnerException -Eigenschaft für das Objekt HttpException fest, so dass Sie Application_Error -Methode verwenden können, um die zugrunde liegende Ausnahme zu protokollieren. Stellen Sie sicher, dass Sie rekursiv alle InnerException -Eigenschaft Fehler protokollieren.

Dieser Hotfix fügt die folgende bestimmte Informationen über den Client zu Fehlermeldung für View State Fehler hinzu:
  • IP-Adresse
  • Portnummer
  • Benutzer-Agent
  • Der Wert der Anzeigestatus
  • HTTP-Referer
  • Pfad der angeforderten Seite
Wenn der Fehler, auftritt während ASP.NET den Anzeigestatus überprüft Nachrichtenauthentifizierungscode Message Authentication Code (MAC), fügt dieser Hotfix eine Meldung in der Stapelüberwachung, die Sie die Einstellungen der <machinekey> Überprüfen auffordert. Die Fehlermeldung Notizen auch, dass die Anzeigestatusdaten nur an dieselbe Seite zurückgesendet werden können.

Wenn der Fehler während der Deserialisierung auftritt, fügt dieser Hotfix das LosFormater-Token, das _deserializationData-Token und die Position des Fehlers an die Fehlermeldung hinzu.

In den meisten Fällen, wenn der Anzeigestatus Daten abgeschnitten wurden, der Anzeigestatus wird feature einen FormatException Fehler in der Methode FromBase64String auftreten und Sie erhalten folgende Fehlermeldung:
Ungültige Länge für ein Base-64 Char-array
Wenn die Anzeigestatusdaten abgeschnitten wurde und weiterhin base64-codierte ist, wird der Fehler später im Code auftreten.

View State Fehlermeldung, bevor Sie diesen Hotfix installieren

Serverfehler in ' / ViewState ' Application.
--------------------------------------------------------------------------------
Der Anzeigestatus für diese Seite ist ungültig und möglicherweise beschädigt.
Beschreibung: Bei der Ausführung der aktuellen Webanforderung ist eine nicht behandelte Ausnahme aufgetreten. Überprüfen Sie die Stapelüberwachung, um weitere Informationen über diesen Fehler anzuzeigen und festzustellen, wo dieser Fehler im Code verursacht wurde.

Ausnahmedetails: System.Web.HttpException: der Anzeigestatus für diese Seite ist ungültig und möglicherweise beschädigt.

Quelle Fehler:

Während der Ausführung der aktuellen Webanforderung wurde eine unbehandelte Ausnahme generiert. Informationen über den Ursprung und die Position der Ausnahme kann mit der Ausnahmestapelüberwachung unten identifiziert werden.

Stapelüberwachung:

[HttpException (0 x 80004005): der Anzeigestatus für diese Seite ist ungültig und möglicherweise beschädigt.]
System.Web.UI.Page.LoadPageStateFromPersistenceMedium() +151
System.Web.UI.Page.LoadPageViewState() +18
System.Web.UI.Page.ProcessRequestMain() +423

View State Fehlermeldung nach der Installation dieses Hotfixes

Serverfehler in ' / ViewState ' Application.
--------------------------------------------------------------------------------

Kann nicht Daten überprüft werden.
Beschreibung: Bei der Ausführung der aktuellen Webanforderung ist eine nicht behandelte Ausnahme aufgetreten. Überprüfen Sie die Stapelüberwachung, um weitere Informationen über diesen Fehler anzuzeigen und festzustellen, wo dieser Fehler im Code verursacht wurde.

Ausnahmedetails: System.Web.HttpException: kann nicht zum Validieren von Daten.

Quellfehler:

Während der Ausführung der aktuellen Webanforderung wurde eine unbehandelte Ausnahme generiert. Informationen über den Ursprung und die Position der Ausnahme kann mit der Ausnahmestapelüberwachung unten identifiziert werden.

Stapelüberwachung:

[HttpException (0 x 80004005): kann nicht zum Validieren von Daten.]
System.Web.Configuration.MachineKey.GetDecodedData(Byte[] buf, String strModifier) +866
System.Web.UI.LosFormatter.Deserialize (String Input) +44

[HttpException (0 x 80004005): Authentifizierung des Anzeigestatus fehlgeschlagen. 1) Wenn dies ein Cluster ist, bearbeiten Sie <machinekey> Konfiguration, damit alle Server den gleichen ValidationKey und Validierungsalgorithmus verwenden. AutoGenerate kann nicht in einem Cluster verwendet werden. Anzeigestatus 2) kann nur wieder an dieselbe Seite gebucht werden. 3) Der Anzeigestatus für diese Seite möglicherweise beschädigt.]
System.Web.UI.LosFormatter.Deserialize (String Input) +102
System.Web.UI.Page.LoadPageStateFromPersistenceMedium() +101

[HttpException (0 x 80004005): der Anzeigestatus für diese Seite ist ungültig und möglicherweise beschädigt.
Client IP: 127.0.0.1
Anschluss: 1095
Benutzer-Agent: Mozilla/4.0 (kompatibel; MSIE 6.0; Windows NT 5.1; .NET CLR 1.0.3705)
ViewState: dDwzNDM3NTkwMzg7dDw7bDxpPDEPGk8MT47PjtsPHQ8QDA8cDxwPGw8RGF0YUt
HTTP-Referer: http://localhost/Connect2Access/WebForm1.aspx
Pfad: /connect2access/webform1.aspx.]
System.Web.UI.Page.LoadPageStateFromPersistenceMedium() +435
System.Web.UI.Page.LoadPageViewState() +16
System.Web.UI.Page.ProcessRequestMain() +439
Hinweis: Im diesem Beispiel Fehlermeldung-Wert ViewState wurde abgeschnitten, entsprechend den Kontext dieses Artikels.

Status

Microsoft hat bestätigt, dass dies ein Problem in Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt "Gilt für" aufgeführt sind.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zur Terminologie, mit der Microsoft-Produktupdates, finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
824684Erläuterung von Standardbegriffen bei Microsoft Softwareupdates

Beschreibung des Anzeigestatus-feature

ASP ist statusfrei . Die Daten von jedem eine Anwendung eine Schleife vom Server an den Client ausführt werden nicht systemintern gespeichert. Bei jedem eine Seite an den Server zurückgesendet wird, wird die Seite neu erstellt. Dieses Verhalten führt alle Informationen, die zugeordnet, mit der Seite und die Steuerelemente auf der Seite bei jedem Roundtrip verloren. Beispielsweise ist wenn eine Benutzer-Typen-Informationen in einem Textfeld, die Informationen in der Schleife aus den Browser oder das Clientgerät zum Server verloren.

ASP.NET ist ebenfalls statusfrei. ASP.NET hat jedoch ein neues Feature Anzeigestatus, mit denen Sie Daten zwischen Roundtrips zum und vom Server beibehalten können. Der Anzeigestatus behält automatisch Eigenschaftenwerte von der Seite und die Werte aller Steuerelemente auf der Seite zwischen Roundtrips. Die Anzeigestatusdaten werden als ein ausgeblendetes Feld auf der Seite beibehalten.

Anzeigestatus-Feature können Sie eigene seitenspezifische Werte über mehrere Schleifen hinweg speichern, wenn die Seite an sich selbst zurückgesendet. Z. B. wenn die Anwendung benutzerspezifische Informationen verwalten ist, können das Anzeigestatus-Feature Sie diese benutzerspezifische Informationen speichern. Benutzerspezifische Informationen sind die Informationen auf der Seite verwendet wird, aber nicht unbedingt ein Teil eines Steuerelements.

back to the "Summary" section

Beschreibung der Ansicht Status MAC-Funktion

Der Anzeigestatus Nachricht Authentifizierung Code (MAC) ist eine Authentifizierung Tag (auch bekannt als eine Prüfsumme ), das erstellt wird, wenn Sie ein Authentifizierungsschema zusammen mit einem geheimen Schlüssel zu einer Nachricht anwenden. Ein MAC berechnet und mit den gleichen Schlüssel überprüft wird. Daher kann ein MAC nur vom vorgesehenen Empfänger überprüft werden. Nachrichtenauthentifizierungcodes können mithilfe von verschiedenen kryptografische Techniken und Algorithmen, wie z. B. der SHA Secure Hash Algorithm (), des Message Digest 5 (MD5) erstellt werden-Algorithmus oder den DES (Data Encryption Standard)-Algorithmus.

Die Ansicht Status MAC-Funktion soll verhindern, dass einen Client sendet eine Anforderung, die böswillige Anzeigestatus Daten enthält. Standardmäßig View State MAC-Feature aktiviert, mit der EnableViewStateMac = "true" Flag in der Datei Machine.config.

Feststellen, ob das Problem, das bei Ihnen auftritt mit den MAC zusammenhängt am einfachsten, das Feature deaktivieren werden. Zu diesem Zweck legen Sie die EnableViewStateMac -Flag auf false fest. Wenn mehr Fehler Ansichtszustand, das Problem im Zusammenhang mit der Mac auftreten

Die Ansicht Status MAC wird anders in Microsoft .NET Framework 1.0 angewendet, bevor 323744 Hotfix installiert ist. Der, dass dieser Artikel, beschreibt (Hotfix 832183) Hotfix beinhaltet Hotfix 323744. Wenn Sie nicht 323744 - Hotfix installieren werden eigenständig oder mit Hotfix 832183 - auf allen anderen Computern in der Umgebung auch auftreten die Computern, die nicht Hotfix installiert 323744 verfügen Ansichtszustand Datenfehler.

Weitere Informationen finden Sie in den folgenden Artikeln der Microsoft Knowledge Base:
323744UPDATE: Fehlermeldung "Der Anzeigestatus für diese Seite ist ungültig, da er möglicherweise beschädigt wurde" in ASP.NET
328546INFO: Nach Service Pack 2 .NET Framework ASP.NET Hotfix-Paket

Eigenschaften

Artikel-ID: 832183 - Geändert am: Freitag, 7. April 2006 - Version: 2.3
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft .NET Framework 1.0
  • Microsoft Visual Studio .NET 2002 Professional Edition
  • Microsoft Visual Studio .NET (2002), Enterprise Architect Edition SP1
  • Microsoft Visual Studio .NET 2002 Enterprise Developer
  • Microsoft Common Language Runtime (included with the .NET Framework) 1.0
  • Microsoft ASP.NET 1.0
Keywords: 
kbmt kbqfe kbhotfixserver kbvs2002sp1sweep kbstate kbnetframe100presp3fix kbfix kbbug KB832183 KbMtde
Maschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell und nicht von einem Menschen übersetzt. Die Microsoft Knowledge Base ist sehr umfangreich und ihre Inhalte werden ständig ergänzt beziehungsweise überarbeitet. Um Ihnen dennoch alle Inhalte auf Deutsch anbieten zu können, werden viele Artikel nicht von Menschen, sondern von Übersetzungsprogrammen übersetzt, die kontinuierlich optimiert werden. Doch noch sind maschinell übersetzte Texte in der Regel nicht perfekt, insbesondere hinsichtlich Grammatik und des Einsatzes von Fremdwörtern sowie Fachbegriffen. Microsoft übernimmt keine Gewähr für die sprachliche Qualität oder die technische Richtigkeit der Übersetzungen und ist nicht für Probleme haftbar, die direkt oder indirekt durch Übersetzungsfehler oder die Verwendung der übersetzten Inhalte durch Kunden entstehen könnten.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 832183
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com