Zum Umleiten von Clip Organizer Dateipfade für ein servergespeichertes Profil in Office 2003

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 834603 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
wichtig Dieser Artikel enthält Informationen zum Ändern der Registrierung. Sollten Sie die Registrierung sichern, bevor Sie Sie ändern. Stellen Sie sicher, dass Sie die Registrierung wiederherstellen kennen, wenn ein Problem auftritt. Weitere Informationen zum Sichern, Wiederherstellen und Bearbeiten der Registrierung finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
256986Beschreibung der Microsoft Windows-Registrierung
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

Zusammenfassung

Clip Organizer in Microsoft Office 2003 erstellt Katalogdateien und extrahiert Clipart-Dateien im Ordner Clip Organizer heruntergeladen. Wenn Sie ein servergespeichertes Profil verwenden, können Sie Clip Organizer, um seine Katalogdateien zu erstellen und extrahieren gedownloadete Clipart-Dateien in verschiedenen Speicherorten umleiten. Zu diesem Zweck, installieren Sie Microsoft Office 2003 Service Pack 1 (SP1), und erstellen Sie zwei neue Registrierung Unterschlüssel.

EINFÜHRUNG

Dieser Artikel beschreibt den Speicherort ändern, deren Clip Organizer in Microsoft Office 2003 seine Katalogdateien erstellt und bei denen es gedownloadete Clipart-Dateien extrahiert, wenn Sie ein servergespeichertes Profil verwenden.

Weitere Informationen

Warnung Schwerwiegende Probleme können auftreten, wenn Sie die Registrierung falsch mithilfe des Registrierungs-Editors oder mithilfe einer anderen Methode ändern. Diese Probleme erfordern möglicherweise eine Ihr Betriebssystem neu installieren. Microsoft kann nicht garantieren, dass diese Probleme gelöst werden können. Ändern Sie die Registrierung auf eigene Gefahr.

Standardmäßig werden in Clip Organizer-Dateien in den folgenden Ordnern.
Tabelle minimierenTabelle vergrößern
Dateityp Ordner
Katalogisieren von Dateien (*.mgc)C:\Dokumente und Einstellungen\ Benutzernamen \Application Data\Microsoft\Clip organisieren
Gedownloadete clipartC:\Dokumente und Einstellungen\ Benutzernamen \My Documents\My Pictures\Microsoft Clip Organizer
Umleiten Clip Organizer, seine Katalogdateien zu erstellen und extrahieren Sie die gedownloadete Clipart-Dateien in einen anderen Speicherort, wenn Sie ein servergespeichertes Profil verwenden möchten, müssen Sie Office 2003 SP1 installieren und erstellen zwei neue Registrierungsunterschlüssel.

Dieses Problem wurde erstmals mit einem Hotfix behoben, der jetzt in einem Servicepack enthalten ist. Wenn Sie das neueste Microsoft Office 2003 Servicepack installiert haben, müssen Sie den Hotfix zu installieren.

Informationen zu Service Packs

Dieses Problem wird in Microsoft Office 2003 Service Pack 1 behoben.

Installieren Sie das neueste Servicepack für Microsoft Office 2003, um dieses Problem zu beheben. Weitere Informationen finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
870924So erhalten Sie das neueste Servicepack für Office 2003


Die folgenden Unterschlüsseln der Registrierung sind die zwei neuen Registrierungsunterschlüssel erstellen müssen:

Tabelle minimierenTabelle vergrößern
Unterschlüssel Beschreibung
CatalogLocation Der Speicherort, in dem Clip Organizer seine Katalogdateien erstellt wird.
ClipExtractLocation Der Speicherort, in dem Clip Organizer die Clipart-Dateien extrahieren wird, die gedownloadet werden.
Hinweis: Sie können diesen Registrierungsunterschlüssel in der Struktur HKEY_CURRENT_USER der Registrierung nur für den aktuellen Benutzer oder in der Struktur HKEY_LOCAL_MACHINE für alle Benutzer auf dem Computer eingeben. Sie können diese Einstellungen auch in den Richtlinien einschließen, die Sie für Ihre Benutzer festlegen.

Nach der Installation von Office 2003 SP1 verwenden Sie beide der folgenden Methoden:
  • Leiten Sie den Pfad für Clip Organizer-Katalog-Dateien (Dateien .mgc) für den aktuellen Benutzer. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:
    1. Beenden Sie alle Programme, die ausgeführt werden, einschließlich von Clip Organizer.
    2. Klicken Sie auf Start , klicken Sie auf Ausführen , geben Sie Regedit im Feld Öffnen und klicken Sie dann auf OK .
    3. Klicken Sie auf den folgenden Registrierungsschlüssel:
      HKEY_CURRENT_USER\Software\Policies\Microsoft\Office\Common\Clip Organizer
    4. Klicken Sie im Menü Bearbeiten auf neu zeigen Sie und klicken Sie auf Zeichenfolge .
    5. Geben Sie CatalogLocation , und drücken Sie anschließend die [EINGABETASTE].
    6. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf CatalogLocation , und klicken Sie dann auf Ändern .
    7. Geben Sie im Wert den Pfad, in die Clip Organizer Katalogdateien gefunden werden sollen, und klicken Sie dann auf OK .
    8. Klicken Sie im Menü Datei auf Beenden , um den Registrierungseditor zu beenden.
  • Leiten Sie den Pfad, in dem Clip Organizer extrahieren wird Clipart Dateien, die Sie heruntergeladen haben für den aktuellen Benutzer. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:
    1. Beenden Sie alle Programme, die ausgeführt werden, einschließlich von Clip Organizer.
    2. Klicken Sie auf Start , klicken Sie auf Ausführen , geben Sie Regedit im Feld Öffnen und klicken Sie dann auf OK .
    3. Klicken Sie auf den folgenden Registrierungsunterschlüssel:
      HKEY_CURRENT_USER\Software\Policies\Microsoft\Office\Common\Clip Organizer
    4. Zeigen Sie im Menü Bearbeiten auf neu , und klicken Sie auf Zeichenfolge
    5. Geben Sie ClipExtractLocation , und drücken Sie anschließend die [EINGABETASTE].
    6. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ClipExtractLocation , und klicken Sie dann auf Ändern .
    7. In das Feld Wertdaten geben den Pfad, in dem Sie speichern möchten, Clipart-Dateien extrahiert und klicken Sie dann auf OK .
    8. Klicken Sie im Menü Datei auf Beenden , um den Registrierungseditor zu beenden.

Weitere Informationen

  • Clip Organizer sieht für den Registrierungsunterschlüssel
    HKEY_CURRENT_USER\Software\Policies\Microsoft\Office\Common\Clip Organizer
    zuerst in der Struktur HKEY_CURRENT_USER. Clip Organizer wird nur auf gehen, um nach der Unterschlüssel und seine Einstellungen in der Struktur HKEY_LOCAL_MACHINE zu suchen, findet er nicht die Werte in der Struktur HKEY_CURRENT_USER. Daher Wenn Sie Clip Organizer die Werte aus der Struktur HKEY_LOCAL_MACHINE verwenden möchten, stellen Sie sicher, dass sich keine
    HKEY_CURRENT_USER\Software\Policies\Microsoft\Office\Common\Clip Organizer
    Registrierungsunterschlüssel für alle Benutzer auf Computer, die in Frage steht.
  • Die Registrierungswerte können entweder Zeichenfolgen (Werttyp REG_SZ) oder erweiterbare Zeichenfolgen (Werttyp "REG_EXPAND_SZ") sein. Um erweiterbare Zeichenfolgenwerte manuell einzugeben, müssen Sie Regedt32 anstelle von Regedit verwenden.
  • Clip Organizer-Katalogdateien sind nicht für die Verwendung in einer Mehrbenutzer Szenario vorgesehen. Jeder Benutzer sollte den
    CatalogLocation
    Registrierung Unterschlüssel Punkt, ein benutzerspezifischer Pfad besitzen. Wenn zwei oder mehr Benutzer versuchen, den denselben Katalog zu öffnen, reagiert Clip Organizer reagiert (hängt) oder einen Absturz.
  • Die Registrierungseinstellung
    ClipExtractLocation
    muss auch benutzerspezifische sein. Wenn die
    ClipExtractLocation
    -Registrierungseinstellung für zwei Benutzer verweist auf den gleichen Pfad, erhalten Benutzer ein Fehlermeldung, ähnelt der folgenden Fehlermeldung beim Extrahieren von Dateien:
    Clip Organizer werden möglicherweise nicht den operation.Unspecified Fehler abgeschlossen. Fehlercode 0 x 80004005
  • Der Registrierungsunterschlüssel
    ClipExtractLocation
    akzeptiert keinen Pfad für den Typ \\ servername \ sharename jedoch nur ein Unterordner von der Freigabe oder weitere Unterordner Ebenen--z. B. \\ servername \ sharename \ foldername. Wenn Sie den Registrierungsunterschlüssel
    ClipExtractLocation
    in einen Pfad vom Typ \\ servername \ sharename, Clip Organizer zeigt ein Fehlermeldung, die der folgenden ähnelt:
    Clip Organizer werden möglicherweise nicht den operation.Unspecified Fehler abgeschlossen. Fehlercode 0 x 80004005
  • Wenn der endgültige Unterordner oder die Unterschlüssel in einem der Pfade fehlt, wird Clip Organizer erstellt. Clip Organizer wird jedoch nicht mehr als einen Unterordner erstellen. Wenn mehrere Ebenen von Unterordnern am Ende der Pfad nicht vorhanden ist, wird Clip Organizer ein Fehlermeldung, die der folgenden ähnelt:
    Clip Organizer werden möglicherweise nicht den operation.Unspecified Fehler abgeschlossen. Fehlercode 0 x 80004005
    Nachdem Sie dieses Fehlermeldung erhalten haben, reagiert Clip Organizer möglicherweise nicht mehr (hängt).
  • Wenn eine der Registrierungseinstellungen für einen Pfad, der nicht gültig ist angibt, verwendet Clip Organizer am Standardspeicherort.
  • Wenn der Registrierungswert für einen Clip Organizer Pfad Zeichen, die nicht gültig sind enthält, wird Clip Organizer eine Fehlermeldung angezeigt, die der folgenden ähnelt:
    Clip Organizer werden möglicherweise nicht den operation.Unspecified Fehler abgeschlossen. Fehlercode 0 x 80004005

Status

Microsoft hat bestätigt, dass dies ein Problem in Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt "Gilt für" aufgeführt sind.
Dieses Problem wurde erstmals in Office 2003 Service Pack 1.

Eigenschaften

Artikel-ID: 834603 - Geändert am: Donnerstag, 12. Januar 2006 - Version: 4.4
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Office 2003, All Editions
Keywords: 
kbmt kboffice2003sp1fix kbqfe kbbug kbfix KB834603 KbMtde
Maschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell und nicht von einem Menschen übersetzt. Die Microsoft Knowledge Base ist sehr umfangreich und ihre Inhalte werden ständig ergänzt beziehungsweise überarbeitet. Um Ihnen dennoch alle Inhalte auf Deutsch anbieten zu können, werden viele Artikel nicht von Menschen, sondern von Übersetzungsprogrammen übersetzt, die kontinuierlich optimiert werden. Doch noch sind maschinell übersetzte Texte in der Regel nicht perfekt, insbesondere hinsichtlich Grammatik und des Einsatzes von Fremdwörtern sowie Fachbegriffen. Microsoft übernimmt keine Gewähr für die sprachliche Qualität oder die technische Richtigkeit der Übersetzungen und ist nicht für Probleme haftbar, die direkt oder indirekt durch Übersetzungsfehler oder die Verwendung der übersetzten Inhalte durch Kunden entstehen könnten.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 834603
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com