Probleme in FrontPage 2002, die durch Office XP Service Pack 3 behoben werde

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 836032 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Dieser Artikel wurde archiviert. Er wird im vorliegenden Zustand bereitgestellt und nicht mehr aktualisiert.
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

Zusammenfassung

Microsoft hat Microsoft Office XP Service Pack 3 (SP3) zu der Verfügung gestellt. Dieser Artikel beschreibt, dass für Microsoft FrontPage 2002 von dem Service Pack die Probleme behoben werden.
Weitere Informationen zum Download und zur Installation von Office XP SP3 finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base
832671 Beschreibung von Microsoft Office XP Service Pack 3

Weitere Informationen

Probleme in FrontPage 2002, die durch Office XP SP3 behoben werde

Das Update behebt die Probleme, die in dem Artikel zu folgendem Microsoft Hotfix-Paket beschrieben sind

827135 Pack 2 FrontPage 2002-post-service-Hotfix-Paket: 21. August 2003


Das Update behebt die in folgenden Artikeln der Microsoft Knowledge Base beschriebenen Probleme

325769 FP2002: verknüpfte Stylesheet-Klassen sind in der "Klasse" Liste nicht verfügbar

328189 FP2002: wenn eine Seite eine eingeschlossene Seite ist, wird Tag-List-Attribut entfernt

329679 FP2002: DHTML-Maus über Effekt zeigt ein fehlerhaftes Bild in NetScape Navigator an

818050 "FPSE2002: ist, dass den Name keines Webs ... auswählte Fehlermeldung, wenn Fehlermeldung ein datenträgerbasiertes Web öffnet"
822843 FP2002: forderte auf, dass sich zu Website anmeldet, wenn Sie Webseiten bearbeiten

Zusätzliche Probleme, die von Office XP SP3 behoben werden

Die in diesem Abschnitt beschriebenen Probleme wurden ebenfalls durch Office XP SP3 behoben

Wenn Sie FrontPage 2002 erstmals starten, ist "OfficeUserData" nicht verfügba

Wenn Sie ein Microsoft Office 2002-Programm starten, bevor Sie FrontPage 2002 starten, ist "OfficeUserData" möglicherweise nicht in FrontPage verfügbar Dies tritt normalerweise auf, wenn eine benutzerdefinierte Installation von Office 2002 und FrontPage 2002 verwendet wurde

Wenn Sie Bilder in eine Seite der Fotosammlung einfügen, reagiert FrontPage 2002 nicht meh

Wenn Sie versuchen, Bilder aus einer Datei in eine neue Seite der Fotosammlung einzufügen, reagiert FrontPage nicht mehr Dieses Problem tritt auf, wenn Sie sich mit einem Namen an Ihrem Computer anmelden, der Double-Byte-Zeichen, beispielsweise japanische Zeichen, enthält


Wenn Sie ein Unterweb auf einer bestehenden Website erstellen, wird möglicherweise eine Fehlermeldung angezeig

Wenn Sie ein Unterweb auf einer bestehenden Website erstellen, wird möglicherweise folgende Fehlermeldung angezeigt
Der Server konnte Sie nicht anmelden, da Sie sich über einen Proxyserver verbinden, aber das Authentifizierungsschema des Servers im Zusammenspiel mit einem Proxyserver nicht funktioniert.

Versuchen Sie, den Server zur Liste der Ausnahmen im Dialog für die Proxy-Einstellungen hinzuzufügen, oder bitten Sie den Serveradministrator, ein weiteres Authentifizierungsschema zu aktivieren.


Wenn Sie versuchen, ein Dokument in einem FrontPage 2002 Web einzufügen, zeigt Sie an "dass sich diese Datei bereits in use. befindet" Fehlermeldung

Wenn Sie versuchen, ein Dokument einzufügen, dessen Dateiname ein High-ANSI-Zeichen enthält, beispielsweise das Euro-Währungssymbol, wird möglicherweise folgende Fehlermeldung angezeigt
Diese Datei wird bereits benutzt. Wählen Sie einen neuen Namen oder schließen Sie die Datei in der anderen Anwendung


Bei dem Speichern einer Webseite reagiert FrontPage 2002 nicht mehr

Der Bildschirm kann auch flackern, wenn dieses Problem auftritt FrontPage 2002 kann Microsoft Office XP-Zeichnungsobjekte nicht richtig verarbeiten und tritt in einen Zustand ein, in dem FrontPage ständig versucht, die Webseite zu öffnen und zu rendern



Wenn Sie eine Webseite speichern, die eine Office XP-Zeichnung (beispielsweise ein Oval) enthält, reagiert FrontPage möglicherweise nicht meh

Wenn Sie eine Webseite speichern, die eine Office XP-Zeichnung (beispielsweise ein Oval) enthält, reagiert FrontPage möglicherweise nicht mehr Der Bildschirm kann auch flackern, wenn dieses Problem auftritt FrontPage 2002 kann Office XP-Zeichnungsobjekte nicht richtig verarbeiten und tritt in einen Zustand, in dem FrontPage ständig versucht, die Webseite zu öffnen und zu rendern



Wenn Sie eine FrontPage 2002-Seite mithilfe von Netscape 7.0 anzeigen, wird das falsche Bild angezeig

Ein FrontPage 2002 Web page mit einem Dynamic HTML-Element Swap Picture das zweite Bild von Auslagerung anzeigen, wenn Sie die Seite anzeigen, indem Sie das Netscape 7.0 Web Browser verwenden.



Wenn Sie den Datenbankschnittstellen-Assistenten verwenden, können Sie Datensätze nicht lösche

Sie können keine Datensätze aus der ASP-Beispieldatenbank auf einer Webseite löschen, die mithilfe einer Vorlage des Datenbankschnittstellen-Assistenten erstellt wurde und mit der Datenbank mit ASP-Technologie verbunden ist



Wenn Sie die HTML-Quelle so konfigurieren, dass bestimmte Endtags unterdrückt werden, werden diese nicht wiederhergestell

Wenn Sie HTML-Quelle konfigurierten, um End-Tage auszulassen, deaktivieren Sie das Omit End Tags Kontrolle-Kästchen in der Registerkarte HTML-Quelle wenn Sie HTML-Quelle konfigurierten, um End-Tage auszulassen, werden die End-Tage nicht wiedergeherstellt, und Sie formatieren das HTML für die Webseite dann neu.

Eigenschaften

Artikel-ID: 836032 - Geändert am: Samstag, 1. Februar 2014 - Version: 1.7
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft FrontPage 2002 Standard Edition
Keywords: 
kbnosurvey kbarchive kbinfo KB836032 KbMtde kbmt
Maschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell und nicht von einem Menschen übersetzt. Die Microsoft Knowledge Base ist sehr umfangreich und ihre Inhalte werden ständig ergänzt beziehungsweise überarbeitet. Um Ihnen dennoch alle Inhalte auf Deutsch anbieten zu können, werden viele Artikel nicht von Menschen, sondern von Übersetzungsprogrammen übersetzt, die kontinuierlich optimiert werden. Doch noch sind maschinell übersetzte Texte in der Regel nicht perfekt, insbesondere hinsichtlich Grammatik und des Einsatzes von Fremdwörtern sowie Fachbegriffen. Microsoft übernimmt keine Gewähr für die sprachliche Qualität oder die technische Richtigkeit der Übersetzungen und ist nicht für Probleme haftbar, die direkt oder indirekt durch Übersetzungsfehler oder die Verwendung der übersetzten Inhalte durch Kunden entstehen könnten.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 836032
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com