Beschreibung von Project Server 2003 Service Pack 1

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 837241 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

Zusammenfassung

Microsoft hat ein Servicepack für Microsoft Office Project Server 2003 zur Verfügung. Die "Inhalt" sind stichpunktartig in diesem Artikel enthaltenen Informationen zu Service Pack.

EINFÜHRUNG

Microsoft Office Project Server 2003 Service Pack 1 (SP1) enthält die neuesten Updates für Microsoft Office Project Server 2003. Projekt Server 2003 SP1 enthält wesentliche Sicherheitserweiterungen und Verbesserungen bei Stabilität und Leistung. Einige der die in Project Server 2003 SP1 enthaltenen Updates wurden zuvor als separate Updates zur Verfügung gestellt. Projekt Server 2003 SP1 kombiniert, die zuvor veröffentlichten Updates in einem Update.

Weitere Informationen

Service Pack-details

Liste der Probleme, die in Servicepack behoben werden

Projekt Server 2003 SP 1 behebt die Probleme, die in den folgenden Hotfix-Paketen beschrieben werden:
830810Beschreibung des Microsoft Office Project Server 2003 Hotfix-Pakets: 24 Oktober 2003
830820Beschreibung des Project Server 2003 Hotfix-Pakets: 7 November 2003
832872Beschreibung des Project Server 2003 Hotfix-Pakets: 5 Dezember 2003
832898Beschreibung des Microsoft Office Project Server 2003-Hotfix-Pakets: 12 Dezember 2003
833849Beschreibung des Microsoft Office Project 2003-Hotfix-Pakets: Dezember 22, 2003
834696Beschreibung des Microsoft Office Project Server 2003-Hotfix-Pakets: 16 Januar 2004
835217Beschreibung des Microsoft Office Project Server 2003-Hotfix-Pakets: 22 Januar 2004
834717Beschreibung des Microsoft Office Project Server 2003-Hotfix-Pakets: 14 Januar 2004
835736Beschreibung des Project Server 2003 Hotfix-Pakets: 13 Februar 2004
837248Beschreibung des Microsoft Office Project Server 2003 Hotfix-Pakets: 28 Februar 2004
838881Beschreibung des Project Server 2003 Hotfix-Pakets: 23 März 2004
Project Server 2003 SP1 behebt, die folgende Probleme, nicht zuvor in Knowledge Base behandelt wurden.

Kann zu unerwartetes Verhalten kommen, wenn Sie das Woche-Format verwenden


Sie können unerwartetes Verhalten auftreten, wenn Sie das Woche-Format, verwenden um Anfangstermine für Vorgänge in Ihrem Projekt anzugeben. Beispielsweise können Sie feststellen, dass das Startdatum für den Vorgang mit ein anderes Datum, das von Ihnen angegebene Datum angezeigt wird oder möglicherweise eine Fehlermeldung, die der folgenden ähnelt:
Ungültiges Datum.

Dies ist kein gültiges Datum, oder es ist außerhalb des Bereichs für Datumsangaben, die January 1, 1984 bis 31 Dezember 2049 ist.

Ein Datum in das richtige Format eingeben: beispielsweise, 6/15/00 oder 15 Juni 2000.


Das Feld "Server-Extranetadresse" ist nicht leer, beim Löschen der den Inhalt


Wenn Sie den Inhalt von Löschen der Server-Extranetadresse Feld auf der Seite "Serverkonfiguration" des Microsoft Project Web Access, klicken Sie dann auf Speichern und den Inhalt des Feldes Server-Extranetadresse ist nicht leer, wie erwartet. Das Server-Extranetadresse -Feld enthält ein Leerzeichen.


Sie können nicht Probleme, Risiken oder Dokumente mit Vorgängen in Ihrem administrativen Projekt verknüpfen


Sie können kein Problem, ein Risiko oder ein Dokument zu einem Vorgang im administrativen Projekt verknüpfen, wenn Sie auf eine der folgenden Optionen auf der Seite "Ressourcenzuordnungen anzeigen" der Microsoft Project Web Access klicken:
  • Verknüpfen von Risiken
  • Link-Probleme
  • Dokumente verknüpfen
Wenn Sie versuchen, ein Problem, ein Risiko oder ein Dokument mit einem Vorgang verknüpfen, wird sinngemäß folgende Fehlermeldung:
Sie können aus folgendem Grund keine Item mit diesem Vorgang verknüpfen:
-Der Vorgang ist ein administrativer Zeit-Eintrag.
Hinweis: In dieser Fehlermeldung Item entweder Probleme, Risiken oder Dokumente.

Dieses Problem treten nicht auf, wenn Sie verknüpfen ein Problem, ein Risiko oder ein Dokument mit einem Vorgang in dem Administrationsprojekt mithilfe der Seite "Meine Vorgänge anzeigen" oder mithilfe von "Projektcenter" Seite.


Probleme und Risiken, die Ihnen zugewiesen, sind auf der Homepage von Microsoft Project Web Access nicht aufgeführt.


Wenn Sie auf die Seite Startseite von Microsoft Project Web Access anzeigen, stellen Sie möglicherweise fest, dass zwar ein Problem oder Risiko, die Ihnen zugewiesen, die folgende Meldung unter Probleme oder Risiken angezeigt:
Sie haben keine active Item, die Ihnen zugewiesen
Hinweis: In dieser Nachricht ist Item Probleme oder Risiken.

Dieses Problem kann auftreten, wenn Sie in einer Arbeitsgruppenumgebung befinden. Dieses Problem kann beispielsweise auftreten, wenn Project Server 2003, Microsoft SQL Server und Microsoft Windows SharePoint Services in einer Arbeitsgruppe befinden und Microsoft Office Project Professional 2003 und Microsoft Project Web Access in einer anderen Arbeitsgruppe befinden.


Die Microsoft Project Web Access-Navigationsleiste auf der Seite "Anzeigen und uploaden Dateien" angezeigt, wenn Sie ein Projekt in Project Professional 2003 öffnen


Wenn Sie Project Professional 2003 zum Öffnen eines Projekts, die in Project Server 2003 gespeichert ist, klicken Sie auf Dokumente im Menü Zusammenarbeit , klicken Sie auf Freigegebene Dateien und klicken Sie dann Alle Server , auf die Microsoft Project Web Access-Navigationsleiste auf den "anzeigen und uploaden Dateien" angezeigt Seite.

Darüber hinaus Wenn Sie klicken Sie auf Freigegebene Dokumente , und klicken Sie erneut auf Alle Server , oder wenn Sie einen Task anzeigen die "Meine Vorgänge anzeigen" Seite, und klicken Sie Go to verknüpfte Probleme , erhalten Sie folgende Fehlermeldung:
Falsche Seite oder Navigation beendet

Projekt kann nicht auf die Seite URLOfPage verwenden, um den Projektberater für dieses Projekt anzuzeigen. Sie können entweder öffnen dieses Projekt mit dem standardmäßigen Projektberater, oder Sie können über die Seite wiederholen URLofPage.


Wenn Sie ein Projekt speichern "Kann keine Zeile mit doppeltem Schlüssel in Objekt 'MSP_ASSIGNMENT_BASELINES' mit eindeutigen Index"I_MSP_ASSIGNMENT_BASELINES"Einfügen" Fehlermeldung


Wenn Sie ein Projekt in Project Server 2003, die Basisplaninformationen enthält speichern, erhalten Sie folgende Fehlermeldung:
[Microsoft]{ODBC SQL Server Driver][SqlServer]Zeile mit doppeltem Schlüssel kann nicht in Objekt 'MSP_ASSIGNMENT_BASELINES mit eindeutigen Index' I_MSP_ASSIGNMENT_BASELINES eingefügt werden.
Dieses Problem kann auftreten, wenn Sie das Projekt, Speichern sofort nachdem Sie eine zuvor gespeicherte Projekt gelöscht, die die gleichen geplanten Informationen enthält. In dieser Situation verarbeitet die gespeicherte Prozedur, die Informationen aus der Tabelle MSP_ASSIGNMENT_BASELINES in SQL Server falsch löscht den Löschvorgang.



Fehlen Daten aus der Portfolio-Analysierer-Ansicht nach dem upgrade von Microsoft Project Server 2002 auf Project Server 2003


Beim Anzeigen der Portfolio-Analysierer-Ansicht eines Projekts auf der Seite "Portfolio-Analysierer" von Microsoft Project Web Access nach dem upgrade von Microsoft Project Server 2002 auf Project Server 2003 Sie möglicherweise, bestimmte Daten fest, die veröffentlicht wurde, bevor der Aktualisierungsvorgang fehlt. Dieses Problem tritt Wenn das Datum und Uhrzeit Einträge in der AssignmentTimeStart -Spalte der Tabelle MSP_VIEW_PROJ_ASSN_TP_BY_DAY in Microsoft Project Server-Datenbank während der Aktualisierung falsch verarbeitet werden. Daten können für Projekte fehlen, die Zuordnungen enthalten, die auf den letzten Tag des Datumsbereichs auftreten, die von der Cube online analytical Processing (OLAP) angegeben wird.


Eine Windows SharePoint Services-Website nicht nach dem Veröffentlichen eines Projekts in Project Server 2003 erstellt


Nach dem Veröffentlichen eines Projekts in Project Server 2003 eine Windows SharePoint Services-Website wird nicht für das Projekt erstellt, und Sie die folgenden Symptome auf:
  • Wenn in Microsoft Project Web Access anmelden, klicken Sie auf Verwaltung , klicken Sie auf Windows SharePoint Services verwalten und klicken Sie dann auf SharePoint-Sites verwalten der Name des Projekts wird unter Projektname angezeigt, jedoch keine Adresse der Site ist unter Siteadresse aufgeführt.
  • Wenn Sie klicken Sie auf den Namen des Projekts und klicken Sie dann auf Website erstellen , wird sinngemäß die folgende Fehlermeldung:
    Fehler beim Website erstellen. Website scheint nicht vorhanden.
Dieses Problem kann auftreten, wenn der Name des Projekts ein kaufmännisches und-Zeichen enthält "&" Zeichen (ohne Anführungszeichen).


E-Mail-Benachrichtigungen werden nicht gesendet, wenn die Adresse im Feld Adresse von ein oder mehrere Leerzeichen enthält


Falls die e-Mail-Adresse, die Sie im Feld von-Adresse der Seite "Benachrichtigungen und Erinnerungen" des Microsoft Project Web Access angeben, eine oder mehrere Leerzeichen enthält, sendet die Project Server 2003 keine e-Mail-Nachricht. Sie erhalten kein Fehlermeldung, wenn dieses Problem auftritt.


Bestimmte Werte, die Sie für Vorgänge im Projekt angegeben unerwartet leer sind, wenn bearbeiten und das Projekt mithilfe der Seite Projektcenter anzeigen


Wenn Sie Ihrem Projekt bearbeiten mithilfe des Projektcenters Seite in Microsoft Project Web Access, können Sie ermitteln, dass bestimmte Werte, die Sie für Vorgänge in Ihrem Projekt unerwartet angegeben, leer Nachdem Sie die Änderungen gespeichert, die Sie dem Projekt vorgenommen haben. Beispielsweise, wenn Sie das Projekt mithilfe der Seite Projektcenter öffnen, einen Gliederungscode ändern und speichern Sie Ihre Änderungen, vielleicht Sie, dass das Feld Dauer für Vorgänge im Projekt leer ist.


Das Dialogfeld "Project Web Access-Zuordnungsnotizen" für einen Vorgang wird nicht benachrichtigt, dass Sie neue Informationen Bereich Verlauf Notizen speichern können


Wenn Sie eine Notiz, die eine Aufgabe auf der Seite öffnen "Meine Vorgänge anzeigen" in Microsoft Project Web Access hinzugefügt wird, geben Sie Text im Bereich Notizen Verlauf klicken Sie im Dialogfeld Project Web Access-Zuordnungsnotizen und klicken Sie dann auf OK , von Ihnen eingegebene Text wird nicht für die Notiz gespeichert. Das Dialogfeld Project Web Access-Zuordnungsnotizen enthält keine keine Informationen, benachrichtigen Sie Bereich Notizen Verlauf ist schreibgeschützt, die neuen Informationen kann nicht zu diesem Bereich gespeichert werden.


Die Baseline-Leiste auf ein Projekt auf der Seite in Microsoft Project Web Access anzeigen zeigt unerwartet Arbeit


Nachdem Sie die aktuelle Arbeit, die für Vorgänge in einem Projekt ausgeführt wird und dann die aktualisierte Informationen an Project Server 2003 veröffentlichen, kann die Baseline-Leiste falschen Informationen anzeigen. Wenn Sie das Projekt in der Ansicht Aufgaben überwachen, auf ein Projekt auf der Seite von Microsoft Project Web Access anzeigen anzeigen, zeigt die Leiste Basisplan für das Projekt unerwartet beendet die aktuelle Arbeit.


Projekt Server 2003-Datenbank ist in einen inkonsistenten Zustand, nachdem Sie die ResourcesAdd-Methode zwei Ressourcen hinzufügen, die denselben Benutzernamen in der gleichen Anforderung verwenden


Wenn Sie die ResourcesAdd -Methode, verwenden um zwei Ressourcen hinzufügen, die den gleichen Benutzernamen mit dem Enterprise-Ressourcenpool in Project Server 2003 in derselben Anforderung verwenden, erhalten Sie eine Fehlermeldung nicht. Der Vorgang wird erfolgreich abgeschlossen. Allerdings wird nur eine der Ressourcen hinzugefügt. Wenn Sie die Project Server 2003-Datenbank anzeigen, werden zwei neue Einträge in der Tabelle MSP_RESOURCES und in der Tabelle MSP_TEXT_FIELDS erstellt. Jedoch wird nur ein neuer Eintrag in der MSP_WEB_RESOURCES-Tabelle erstellt. Daher ist die Datenbank in einem inkonsistenten Zustand. Dieses Problem tritt unabhängig davon, ob die entsprechenden Benutzerkonten in Microsoft Windows sind die gleichen oder unterscheiden.


Kategorie Berechtigungen für die Gruppe Administratoren sind nicht verfügbar (abgeblendet) in Microsoft Project Web Access


Wenn Sie mit Kategorien in Microsoft Project Web Access arbeiten, und klicken Sie Administratoren unter Benutzer und Gruppen mit Berechtigungen auf der Seite Kategorie ändern einer bereits vorhandenen Kategorie oder auf der Seite Kategorie hinzufügen einer neuen Kategorie dann, sind Berechtigungen, die in der Tabelle Berechtigungen aufgeführt sind nicht verfügbar (abgeblendet). Sie können keine Berechtigungen für die Gruppe Administratoren in jeder Kategorie bearbeiten.


"Seite kann nicht gefunden" Fehlermeldung, wenn Sie Microsoft Project Web Access verwenden, um Inhalt in einem Dokument Bibliothek in der schwedischen Version von Project Server 2003 suchen


Möglicherweise finden Sie, dass Sie Microsoft Project Web Access zu verwenden können nicht um zu suchenden Inhalt in einem Dokument Bibliothek in der schwedischen Version von Project Server 2003. Wenn Sie Verbindung mit einem Dokument Bibliothek, geben Sie einen Suchbegriff in das Feld Suchen und klicken Sie dann auf OK , wird sinngemäß folgende Fehlermeldung:
Seite kann nicht gefunden werden
Dieses Problem tritt da fälschlicherweise eine Zeichenfolge, die Suchfunktion lokalisiert ist, und eine falsche URL zurückgegeben.


Cursor in Project Server 2003 verwenden Sie die Funktion schnelle schreibgeschützte Vorwärtscursor nicht


Cursor in Project Server 2003 verwenden Sie die Standard-Cursor-Deklaration und werden nicht optimiert, um das Feature "schnelle vorwärtsgerichteten, schreibgeschützten Cursor verwenden.


Die Seite Benutzer in der japanischen Version von Project Server 2003 enthält unvollständige Informationen


Unvollständige Informationen auf der Seite Benutzer der Microsoft Project Web Access in der japanischen Version von Project Server 2003 angezeigt. Wenn Sie Microsoft Project Web Access anmelden, klicken Sie auf Verwaltung , und klicken Sie dann auf Benutzer und Gruppen verwalten , der Satz, der unter der folgenden Schaltflächen angezeigt wird, ist unvollständig:
  • Benutzer hinzufügen
  • Benutzer ändern
  • Benutzer deaktivieren
  • Zusammenführen von Benutzerkonten
Der Satz ist nicht richtig lokalisiert und nicht wie folgt lesen:
Wählen Sie einen Benutzer aus des Benutzers Eigenschaften anzeigen oder, hinzufügen, ändern, löschen oder Zusammenführen von Benutzern.


Gliederungsebenen eines Projekts werden auf der Seite Aktualisierungen in Microsoft Project Web Access nicht angezeigt.


Die Seite Aktualisierungen in Microsoft Project Web Access wird die Gliederungsebenen ein Projekt nicht angezeigt. Da nur die Sammelvorgänge auf höchster Ebene und bestimmte Aufgaben auf der Seite Aktualisierungen angezeigt werden, können nicht Sie Aufgaben unterscheiden, die die gleichen Namen, die sich befinden in unterschiedlichen Gliederungsebenen verwenden.


"Fehler beim Exportieren des Rasters in Excel." Fehlermeldung beim Anklicken von "Export Grid to Excel" in Microsoft Project Web Access


Wenn Sie auf der Seite Projektcenter in Microsoft Project Web Access im Projekt-Raster in Microsoft Excel exportieren Raster nach Excel exportieren klicken, erhalten Sie eine Fehlermeldung, die der folgenden ähnelt:
Fehler beim Exportieren der Rasterdaten nach Excel. Wegen dieses Fehlers können Sie nur XML-Daten in die Zwischenablage kopieren.

Möchten Sie den Vorgang fortsetzen?
Dieses Problem tritt auf, wenn das Projekt mehr als acht Gliederungsebenen enthält.


Die Seite "Meine Vorgänge anzeigen" für eine Ressource enthält falsche Zuordnungen nach dem Aktualisieren eines Projekts in Microsoft Project Web Access


Nach dem Klicken auf die Seite in Microsoft Project Web Access, um Ihr Projekt mit neuen Zuordnungen, Ressourcen aktualisieren nicht zugewiesen werden möglicherweise Updates Aktualisieren auf Ansichten der richtigen Aufgaben bei einer Ressource Ihre Zuordnungen auf der Seite "Meine Vorgänge anzeigen". Dieses Problem kann auftreten, wenn folgenden Bedingungen erfüllt sind:
  • Eine Ressource verwendet Microsoft Project Web Access, um ihm oder Ihr selbst zu einem Vorgang zuordnen und aktualisiert dann die Arbeitszeittabelle auf der Seite "Meine Vorgänge anzeigen".
  • Der Vorgang hat eine vorhandene Aufgabe.
In diesem Fall können die Vorgänge, die für die Ressource auf der Seite "Meine Vorgänge anzeigen" aufgeführt sind falsch sein.

Project Server 2003 dauert länger als erwartet, Verarbeiten von Ansichten


In bestimmten Situationen kann Project Server 2003 eine länger als erwartet Generieren von Ansichten für ein Projekt dauern. Die Leistung der Project Server Views Verarbeitung Dienst eventuell langsam.


Gruppieren von Vorgängen werden nicht wiederhergestellt, die vorherige Einstellung verwenden, wenn Sie zurück auf die Ansicht eine Project-Seite in Microsoft Project Web Access klicken


Wenn Sie ein Projekt anzeigen, auf die Ansicht eine Project-Seite in Microsoft Project Web Access klicken Sie auf Gruppieren nach , organisieren die Aufgaben in einer Gruppe mithilfe von denen gewünschten Optionen und dann auf Wiederherstellen , finden Sie möglicherweise, dass die Gruppierung der Aufgaben nicht auf die vorherige Einstellung wiederhergestellt wird.

Beispielsweise werden wenn der Vorgänge im Projekt werden in numerischer Reihenfolge aufgelistet und Vorgangsname in das Feld Gruppieren nach die Aufgaben nach Vorgangsnamen organisieren anklicken, und klicken Sie auf zurück , die Aufgaben nicht in numerischer Reihenfolge aufgeführt wie erwartet.


Ressourcen abgeglichen werden, nachdem Sie dem Enterprise-Ressourcenpool mit Active Directory synchronisiert


Nach der Synchronisierung des Enterprise-Ressourcenpools mit einer Active Directory-Gruppe in Microsoft Project Web Access werden Ressourcen im Projekt nicht wie erwartet abgeglichen. Wenn Sie klicken Sie Auf Ressourcen in Project Professional 2003 im Menü Extras auf, und klicken Sie dann auf Neu Abgleichen , werden die Aufgaben, die die Ressourcen zugewiesen werden, nicht neu berechnet. Dieses Problem tritt da Abgleichs Einstellung nicht korrekt für Ressourcen festgelegt ist, die von den Synchronisierungsvorgang mit Enterprise-Ressourcenpool hinzugefügt werden.


"Sie können nicht diesen Vorgang für eine der folgenden Gründe ausblenden" Fehlermeldung, wenn eine Ressource versucht, eine Aufgabe in Microsoft Project Web Access ausblenden


Wenn ein Manager eine Ressource aus einem Vorgang in ein Administrationsprojekt entfernt, wird ein schwarzer "X" neben der Aufgabe angezeigt, wie erwartet, wenn die Ressource auf Microsoft Project Web Access anmeldet und dann die Seite "Meine Vorgänge anzeigen" anzeigt. Jedoch kann die Ressource den Vorgang nicht ausblenden. Wenn die Ressource die Aufgabe klickt und dann auf Ausblenden , erhält die Ressource folgende Fehlermeldung:
Dieser Vorgang kann nicht für eine der folgenden Gründe ausblenden werden:
  • Es ist eine delegierte Aufgabe, die Sie für einen lead
  • Es handelt sich einen Sammelvorgang mit vorhandenen Aufgaben
  • Es handelt sich ein Vorgang nichtprojektbezogene Zeit vom Serveradministrator definierten
  • Es handelt sich ein Vorgang aus Outlook übertragen


Es ist keine Option zum Hinzufügen ein ResourceNames-Feld zur Ansicht Arbeitszeittabelle in Microsoft Project Web Access


Wenn Sie die Ansicht Arbeitszeittabelle auf der Seite ändern Arbeitszeittabellen Ansicht von Microsoft Project Web Access ändern, besteht keine Möglichkeit, ein Feld zur Ansicht hinzuzufügen, die die Namen aller Ressourcen angezeigt werden können, die Vorgängen in einem Projekt zugeordnet sind. Microsoft Project Server 2002 enthalten ein ResourceNames -Feld. ResourceNames -Feld ist nicht als Option in der Liste Verfügbare Felder in Project Server 2003 aufgeführt.


Vorgänge, die Genehmigung aussteht werden unerwartet auf der Webseite "Meine Vorgänge anzeigen" aufgelistet, wenn Sie den URL in eine e-Mail-Statusabfragenachricht klicken


Wenn ein Teammitglied eine Statusabfragenachricht E-mail öffnet, und klickt dann auf den URL in die e-Mail-Nachricht anzeigen der Aufgaben, die eine Fortschrittsaktualisierung erfordern, werden nur die Aufgaben, die in der Aufgabenliste Genehmigung des Managers angezeigt werden auf der Seite "Meine Vorgänge anzeigen" in Microsoft Project Web Access angezeigt. Dieses Problem tritt auf, weil Project Server 2003 einen fehlerhaften Filter, verwendet um die Aufgaben aufgeführt, die eine Fortschrittsaktualisierung erfordern. Der Filter, der verwendet wird, listet die Aufgaben, die Genehmigung vom Manager sind und die Aufgaben, die eine Fortschrittsaktualisierung erfordern werden nicht aufgelistet.


"Fehler beim Abschließen des Vorgangs" Fehlermeldung, wenn Sie auf der Seite Modify Category in Microsoft Project Web Access auf Save Changes klicken


Wenn Sie auf der Seite ändern Kategorie eine Kategorie in Microsoft Project Web Access auf Speichern klicken, erhalten Sie folgende Fehlermeldung:
Fehler beim Abschließen des Vorgangs.
Dieses Problem kann auftreten, wenn ein Benutzer, dessen Kontostatus auf inaktiv festgelegt ist, im Feld Benutzer und Gruppen mit Berechtigungen ist die Kategorie ändern aufgeführt ist Seite einer Kategorie.


Project Server 2003 bestimmte Fehler nicht richtig verarbeitet Codes für Vorgänge veröffentlichen


Project Server 2003 verarbeitet fälschlicherweise die Fehlercodes für bestimmte Fehler, die beim auftreten können Vorgänge veröffentlichen. Wenn dieses Problem auftritt, sind die Fehlercodes beim Veröffentlichen eines Projekts in Project Server 2003 nicht an Project Professional 2003 zurückgegeben.


Sie können nicht die ProjectTasksCreate-Methode verwenden, um eine Aufgabe zu einem Projekt hinzuzufügen, wenn der ID-Parameter nicht angegeben ist


Wenn Sie die ProjectTasksCreate -Methode, verwenden um eine Aufgabe zu einem Projekt hinzuzufügen, finden Sie möglicherweise, dass die Aufgabe nicht zum Projekt hinzugefügt wird. Dieses Problem tritt auf, wenn Sie einen ID -Parameter für den Vorgang nicht angeben.


Neue Vorgangszuordnungen werden unerwartet auf der Webseite "Meine Vorgänge anzeigen" aufgelistet, wenn Sie den URL in eine stornierte Aufgabe Benachrichtigung e-Mail-Nachricht klicken


Wenn ein Manager eine Aufgabe aus einem Projekt löscht und geänderte Zuordnungen für das Projekt dann veröffentlicht, enthält den URL, der in der e-Mail-Nachricht angezeigt wird, die die Teammitglieder erhalten einen falschen URL. Wenn das Teammitglied den URL in die e-Mail-Nachricht klickt, wird die Seite "Meine Vorgänge anzeigen" in Microsoft Project Web Access nicht die Aufgaben aufgeführt, die aus dem Projekt gelöscht wurden, wie erwartet. Dieses Problem tritt auf, da der URL in die e-Mail-Nachricht einen fehlerhaften Filter enthält. Der Filter, der verwendeten Listen aufgeführt die neuen Vorgänge des Teammitglieds zugewiesen wurden und nicht die Aufgaben, die vom Manager gelöscht wurden.


Text fehlt von Notizen, die auf der Seite "Durch Ressourcen übermittelte Vorgangsänderungen anzeigen" Genehmigung, werden Nachdem Sie den neuen Manager für das Projekt werden


Wenn Sie die Zuordnungen für ein Projekt mithilfe der Option werden ein Manager für diese Zuordnungen erneut veröffentlichen und dann Sie Tasks, die Genehmigung auf der Seite "Anzeigen Vorgangsänderungen durch Ressourcen übermittelte" in Microsoft Project Web Access anzeigen, vielleicht Sie, dass Text, der zu einer Notiz in einem Vorgang hinzugefügt wurde, bevor Sie Manager des Projekts wurden aus der Notiz fehlt. Sie können nicht den Text in die Notiz genehmigen, da der Text nicht mehr in der Notiz angezeigt wird.


Änderungen, die Sie einen Ressourcenkalender vornehmen werden nicht gespeichert


Wenn Sie den Kalender einer Enterprise-Ressource mehr als einmal ändern, werden zusätzlichen Änderungen, die in den Kalender vornehmen nicht gespeichert. Möglicherweise finden Sie, Änderungen zu Kalendern der anderen Enterprise-Ressourcen werden nicht gespeichert. Dieses Problem kann zum Beispiel in der folgenden Situation auftreten:
  1. Auschecken eines Enterprise-Ressource Ändern der Arbeitszeit für bestimmte Datumsangaben im Kalender und dann speichern und Schließen der Ressource.
  2. Sie checken Sie die gleichen Enterprise-Ressource, Ändern der Arbeitszeit für die gleichen Datumsangaben im Kalender, dass Änderungen in Schritt 1, vorgenommen und dann speichern und schließen die Ressource.

Weitere Verbesserungen, die das Servicepack enthält

Weitere Informationen über die Unterschiede in Project Server 2003 nach der Installation von Project Server 2003 SP1 finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
875304Benachrichtigungs- und Erinnerungsoptionen e-Mail-Nachricht codes werden von Project Server 2003 Service Pack 1 unterstützt.

Bekannte Probleme

Bekannte Probleme, die während der Installation von Servicepack auftreten können



Das Setup-Programm möglicherweise keine Nachrichten auf dem Bildschirm während bestimmter Teile der Aktualisierungsvorgang anzeigen


Wenn Sie Project Server 2003 auf Project Server 2003 SP1 aktualisieren, und der Project Server 2003-Datenbank groß ist, kann das Setup-Programm nicht angezeigt alle Nachrichten während bestimmter Teile der Aktualisierungsvorgang auf Sie zu benachrichtigen, die der Aktualisierungsvorgang ausgeführt wird. Der Aktualisierungsvorgang möglicherweise nicht mehr reagieren (hängen). Obwohl keine Nachrichten auf dem Bildschirm angezeigt werden, wird der Aktualisierungsvorgang jedoch noch ausgeführt. Der Aktualisierungsvorgang möglicherweise mehrere Stunden dauern, abhängig von der Größe der Datenbank. Das Setup-Programm kann z. B. 5 Gigabyte (GB) wird eine Datenbank aktualisieren zwei Stunden dauern. Während dieser Zeit möglicherweise das Setup-Programm keine Nachrichten auf dem Bildschirm angezeigt.

Bekannte Probleme, die nach der Installation des Servicepacks auftreten können



Können Sie keine Verbindung zu dem Server herstellen, wenn Sie Project Server 2003 SP1 und die Originalversion von Microsoft Office Project Professional 2003 auf demselben Server ausgeführt werden


Nachdem Sie Project Server 2003 SP1 auf dem Server installiert haben, vielleicht Sie, dass Sie mithilfe von Project Professional 2003 keine Verbindung mit dem Server herstellen können. Dieses Problem tritt auf, wenn folgenden Bedingungen erfüllt sind:
  • Project Server 2003 SP1 und Project Professional 2003 werden auf demselben Server installiert.
  • Sie die Installation von Project Server 2003 auf dem Server auf Project Server 2003 SP1 aktualisieren, aber Sie die Installation von Project Professional 2003 auf dem Server nicht auf Project Professional 2003 Service Pack 1 (SP1) aktualisieren.
Um mit dem Server zu verbinden, muss Project Server 2003 und Project Professional 2003 dieselbe Version von Microsoft Office Project 2003 ausgeführt werden wird. Beispielsweise müssen Project Server 2003 SP1 und Project Professional 2003 SP1 auf dem Server installiert sein.



OLAP-Cube-Erzeugung funktioniert möglicherweise nicht ordnungsgemäß, wenn der geplante Prozessdienst für Project Server-Dienst auf allen Abgeladene Servern in einer Konfiguration ausgeführt wird, die mehrere Ansichten Verarbeitungsservern verwendet


In einer Konfiguration von Project Server 2003, die der Project Server Views Notification Service-Dienst verwendet, in denen der Project Server Views Notification Service-Dienst an mehrere Server übergeben, kann nur eine Abgeladene Server den geplante Prozessdienst für Project Server-Dienst ausführen. Wenn den geplante Prozessdienst für Project Server-Dienst auf allen Servern Abgeladene ausgeführt wird, OLAP-Cube-Erzeugung möglicherweise nicht einwandfrei funktioniert und die folgenden Symptome:
  • Ein OLAP-Cube ist nicht nach dem Angeben des Aktualisierungszeitplan für OLAP-Cube-Erzeugung auf der Seite "Update Ressourcentabelle und OLAP-Cubes" in Microsoft Project Web Access erstellt.
  • Im Ereignisprotokoll Anwendung auf dem Computer, die den OLAP-Cube verarbeitet ist, wird ein Ereignis ähnlich der folgenden protokolliert:

    Quelle: Microsoft Project Server
    Kategorie: keine
    Typ: Fehler
    Ereignis-ID: 2
    Benutzer: NT-Autorität\Lokales Service

    Die Beschreibung der EREIGNISKENNUNG (2) in (Microsoft Project Server-Ablaufverfolgung Ereignisprotokoll Provider) wurde nicht gefunden. Der lokale Computer verfügt nicht über die zum Anzeigen der Meldungen von einem Remotecomputer erforderlichen Registrierungsinformationen oder DLL-Meldungsdateien. Sie können möglicherweise verwenden Sie die /AUXSOURCE = Flag zum Abrufen dieser Beschreibung; Einzelheiten finden Sie unter Hilfe und Support. Ereignisinformationen:
    Komponente: MSP Ressourcenverfügbarkeit aktualisieren und OLAP-Cube erstellen
    Komponente (ProjOLAP)
    Datei: PROJOLAPProcess
    Zeile: 1
    Beschreibung: <description> <! [CDATA[DSO.Server.Connect mit Fehlermeldung 'Kann nicht auf dem Analysis-Server auf Computer zuzugreifen' Psapps fehlgeschlagen.
    Netzwerkverbindung zum Server ' Fehlernummer: "-2147221387]] >
    </Description>

Installationsdetails

Beziehen Sie und installieren Sie das Servicepack

Sie finden die folgende Informationen im Microsoft Download Center:
  • Project Server 2003 SP1
  • Installationsanweisungen für Project Server 2003 SP1
  • Bereitstellungsstrategien für Project Server 2003 SP1
Um dieses Servicepack aus dem Microsoft Download Center herunterzuladen, die folgende Microsoft-Website:
http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyId=5DEA5862-D534-4F17-AB08-7C9B790C5B15

Ermitteln Sie, ob das Servicepack installiert ist

Die Datei ProjectServer2003-KB837241-FullFile-ENU.msp enthält aktualisierte Versionen der folgenden Dateien:
File name      Version
   --------------------------
   Adjacts.asp
   Atlconv.dll     11.1.2004.1707
   Build.inc
   Comcont.js
   Comtsktr.asp
   Custpage.asp
   Dldrilld.asp
   Homepage.asp
   Issshell.asp
   Linkissu.asp
   Linkrisk.asp
   New4task.asp
   Notedlg.asp
   Notify.asp
   Owc11.exe       11.0.6362.0
   Pcsviews.dll    11.2004.0.1707
   Pds.dll         11.2004.0.1707
   Permgrid.asp
   Pj11od11.dll    11.1.2004.1707
   Pj11tm11.dll    11.1.2004.1707
   Pjbusobj.dll    11.1.2004.1707
   Pjclient.cab
   Pjintl.dll      11.1.2004.1707
   Pjintlc.dll     11.1.2004.1707
   Pjintlw.dll     11.1.2004.1707
   Pjmsghlr.dll    11.1.2004.1707
   Pjnpe.dll       11.1.2004.1707
   Pjoledb.dll     11.1.2004.1707
   Pjreport.asp
   Pjsvrsecurity.dll 11.2004.0.1707
   Pjsvrsec.dll    11.1.2004.1707
   Pjsvrutl.dll    11.1.2004.1707

Sie haben keinen installieren Sie dieses Servicepack, wenn Sie die Dateien eine spätere Version haben, die in den Tabellen aufgeführt sind.

Um zu ermitteln der Version und Buildnummer von Project Server 2003, die auf dem Server installiert ist, melden Sie sich auf Microsoft Project Web Access, und positionieren Sie dann den Mauszeiger auf Hilfe . Die Buildnummer der Project Server 2003 wird in der QuickInfo angezeigt, die angezeigt wird.

Weitere Informationen dazu, wie bestimmen die Version der ein Office 2003-Produkt, das auf Ihrem Computer installiert ist, finden Sie die folgende KB-Artikelnummer:
821549Wie Sie die Version von Office 2003


Hinweis: Die ProjectServer2003-KB837241-SQLFile-enu.MSP-Datei enthält die folgenden Dateien:
   Insdeflp.sql
   Secviews.sql
   Upgpj111.sql
   Upgdb111.cmd
   Websps.sql

Informationen für Administratoren zu MSP-Dateien

Das Servicepack besteht aus einer Full-File-Microsoft Windows Installer-Patch Datei (MSP-Datei), die in eine ausführbare Datei gepackt ist. In diesem Servicepack werden die MSP-Dateien, die in der folgenden Tabelle aufgeführt sind verteilt:

Tabelle minimierenTabelle vergrößern
Name der MSP-Datei Beschreibung
ProjectServer2003 - KB837241 - FullFile-Language MSP- Gilt für Project Server 2003
ProjectServer2003 - KB837241 - SQLFile-Language MSP- Gilt für Microsoft SQL Server 2000
ProjectServer2003 - KB837241 - WSSFile-Language MSP- Gilt für Microsoft Windows SharePoint Services

Hinweis: In der Tabelle ist die Language der drei Buchstaben bestehende Sprachabkürzung für Ihre Sprachversion von Project Server 2003.

Project Server 2003 Service Pack 1 für Multilingual User Interface Pack-details

Project Server 2003 Service Pack 1 für Multilingual User Interface Pack enthält die neuesten Updates für die Microsoft Office Project Server 2003 Multilingual User Interface Pack. Project Server 2003 Service Pack 1 für Multilingual User Interface Pack gewährleistet, dass Project Server 2003 mit der vollständigen Funktionalität Wenn Sie einen Project Server 2003 Multilingual User Interface Pack verwenden.

Weitere Informationen der folgenden Microsoft-Website:
http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyId=4B292ABB-5E1B-4B33-B949-A0AFE78476AF&displaylang=en

Details zur Fehlersignatur

Möglicherweise wird eine Fehlermeldung angezeigt, der ähnlich dem folgenden bei Verwendung von Project Server 2003 SP1:
Microsoft Project Server 2003 hat ein Problem festgestellt und muss beendet. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten. Um zu sehen, welche Daten Ihr Bericht enthält, klicken Sie hier.
Wenn Sie die Daten in dem Fehlerbericht anzeigen, enthält der Bericht eine Fehlersignatur, die einer der folgenden ähnelt. Diese Fehlersignaturen werden durch das Servicepack behoben.
 Application name  Application version  Module name  Module version  Offset
----------------------------------------------------------------------------
Vwnotify.exe      11.0.2003.816        Msvbvm60.dll 6.0.96.90       000250e3
Pjschsvc.exe      11.0.2003.816        Pjnpe.dll    11.0.2003.816   00004fb9
auch andere Programmversionen, Modulversionen und Offsets sind möglich.

Eigenschaften

Artikel-ID: 837241 - Geändert am: Mittwoch, 7. September 2005 - Version: 2.3
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Office Project Server 2003
Keywords: 
kbmt kbmui kbservicepack atdownload kbdownload kbfix kbupdate KB837241 KbMtde
Maschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell und nicht von einem Menschen übersetzt. Die Microsoft Knowledge Base ist sehr umfangreich und ihre Inhalte werden ständig ergänzt beziehungsweise überarbeitet. Um Ihnen dennoch alle Inhalte auf Deutsch anbieten zu können, werden viele Artikel nicht von Menschen, sondern von Übersetzungsprogrammen übersetzt, die kontinuierlich optimiert werden. Doch noch sind maschinell übersetzte Texte in der Regel nicht perfekt, insbesondere hinsichtlich Grammatik und des Einsatzes von Fremdwörtern sowie Fachbegriffen. Microsoft übernimmt keine Gewähr für die sprachliche Qualität oder die technische Richtigkeit der Übersetzungen und ist nicht für Probleme haftbar, die direkt oder indirekt durch Übersetzungsfehler oder die Verwendung der übersetzten Inhalte durch Kunden entstehen könnten.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 837241
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com