"Die Microsoft Windows Installation verwendete Product Key möglicherweise nicht gültig sein" Fehlermeldung beim Versuch, eine Windows-Installation aktualisieren in Windows Server 2003

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 842196 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Alles erweitern | Alles schließen

Problembeschreibung

Wenn Sie versuchen, ein Update von der Windows Update-Website auf einem Microsoft Windows Server 2003-basierten Computer installieren, erhalten Sie folgende Fehlermeldung:
Die für die Installation von Microsoft Windows verwendete Product Key möglicherweise nicht gültig. Bitte wenden Sie sich unverzüglich an Ihren Systemadministrator oder Einzelhändler, um einen gültigen Product Key zu beziehen. Wenn Sie den Verdacht haben, unbeabsichtigt eine Raubkopie eines Microsoft-Programms erworben zu haben, kontaktieren Sie das Team zur Bekämpfung der Softwarepiraterie bei der Microsoft Corporation (Anti-Piracy Team) unter der E-Mail-Adresse "piracy@microsoft.com". Wir versichern Ihnen, dass alle persönlichen Informationen, die Sie an das Microsoft Anti-Piracy Team senden, streng vertraulich behandelt werden.

Ursache

Dieses Problem kann auftreten, wenn der Product Key, den Sie zum Installieren von Windows Server 2003 verwendet einem Product Keys, von denen Microsoft festgestellt hat übereinstimmt, nicht gültig sein.

Produktschlüssel, die von Microsoft bestimmt wurden, nicht gültig sein generieren eine Product-ID, die eine der folgenden Product IDs entspricht:
  • xxxxx-640 - 00000x - 45 xxx
  • xxxxx-640 - 05928x - 45 xxx
  • xxxxx-640 - 46267x - 45 xxx
  • xxxxx-640 - 47155x - 45 xxx
Hinweis: In diese Produkt-IDs ist x ein numerischer Wert.

Lösung

Gehen Sie folgendermaßen vor, um dieses Problem zu beheben:
  1. Bestimmen Sie die Windows Product ID auf Ihrem Computer. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:
    1. Klicken Sie auf Start , klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Arbeitsplatz und klicken Sie dann auf Eigenschaften .
    2. Klicken Sie auf die Registerkarte Allgemein , und notieren Sie sich die Product ID, die unter registriert für aufgeführt ist.
    3. Klicken Sie auf OK .
  2. Führen Sie eine oder beide der folgenden, abhängig von Ihrer Situation:
    • Wenn Ihre Windows Product ID einer Produkt-ID, die im Abschnitt "Ursache" aufgeführt sind übereinstimmt, können Sie ein Opfer der Softwarepiraterie möglicherweise. Besuchen Sie die folgende Website von Microsoft, um Fälle von Softwarepiraterie zu melden:
      http://www.microsoft.com/piracy/reporting/default.aspx
    • Wenn Sie eine Microsoft-Volumenlizenzkunde sind und Sie Lizenzen für Windows Server 2003 haben, verwenden Sie das Windows Server 2003-Medium und der Product Key, der zur Verfügung gestellt wird mit Ihrem Lizenzvertrag, um auszuführen eine saubere Installation von Windows Server 2003 auf dem Computer, wo die Fehlermeldung empfangen. Die Qualität der Originalinstallationsmedien zum Installieren von Windows Server 2003 und den Product Key verwendet wurde, ist nicht bekannt und andere Probleme verursachen.

      Wenn Sie eine Neuinstallation durchführen können, möglicherweise müssen Sie die Product ID ändern

Weitere Informationen

Um ein gültiges Windows Server 2003-Produkt erwerben, besuchen Sie Ihren Händler oder besuchen Sie die folgende Website:
http://www.microsoft.com/products/info/default.aspx?View=22
Wenn Sie außerhalb der USA befinden, erhalten Sie die Microsoft-Niederlassung für Ihre Region. Besuchen Sie die folgende Website von Microsoft, um zu ermitteln, wo sich die nächstgelegene Microsoft-Niederlassung befindet:
http://www.microsoft.com/worldwide/

Eigenschaften

Artikel-ID: 842196 - Geändert am: Mittwoch, 15. September 2010 - Version: 3.1
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Windows Update
  • Microsoft Windows Server 2003, Standard Edition (32-bit x86)
  • Microsoft Windows Server 2003, Web Edition
  • Microsoft Windows Server 2003, Datacenter Edition (32-bit x86)
  • Microsoft Windows Server 2003, Enterprise Edition (32-bit x86)
  • Microsoft Update
Keywords: 
kbmt kbtshoot kbwinservsetup kbprb KB842196 KbMtde
Maschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell und nicht von einem Menschen übersetzt. Die Microsoft Knowledge Base ist sehr umfangreich und ihre Inhalte werden ständig ergänzt beziehungsweise überarbeitet. Um Ihnen dennoch alle Inhalte auf Deutsch anbieten zu können, werden viele Artikel nicht von Menschen, sondern von Übersetzungsprogrammen übersetzt, die kontinuierlich optimiert werden. Doch noch sind maschinell übersetzte Texte in der Regel nicht perfekt, insbesondere hinsichtlich Grammatik und des Einsatzes von Fremdwörtern sowie Fachbegriffen. Microsoft übernimmt keine Gewähr für die sprachliche Qualität oder die technische Richtigkeit der Übersetzungen und ist nicht für Probleme haftbar, die direkt oder indirekt durch Übersetzungsfehler oder die Verwendung der übersetzten Inhalte durch Kunden entstehen könnten.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 842196
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Kontaktieren Sie uns, um weitere Hilfe zu erhalten

Kontaktieren Sie uns, um weitere Hilfe zu erhalten
Wenden Sie sich an den Answer Desk, um professionelle Hilfe zu erhalten.