Microsoft BizTalk Server-Unterstützbarkeit auf einem virtuellen Computer

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 842301 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Alles erweitern | Alles schließen

Einführung in

Dieser Artikel behandelt den Supportrichtlinien für das Ausführen von Microsoft BizTalk Server in einer Umgebung mit Virtualisierung.

Microsoft BizTalk Server 2004 und höheren Versionen werden vollständig unterstützt, wenn Sie auf ein unterstütztes Betriebssystem installiert sind, die in den folgenden virtuellen Server-Umgebungen ausgeführt wird:
  • Microsoft Virtual Server 2005
  • Windows Server 2008 Hyper-V
  • Microsoft Hyper-V Server 2008
  • Eine Virtual Machine-Lösung, die vom Server Virtualization Validation Program (SVVP) überprüft wurde
BizTalk Server möglicherweise nicht wie erwartet ausgeführt wenn Sie die Software auf einem unterstützten Betriebssystem installiert haben, die auf einer Virtual Machine (VM) ausgeführt wird, außer den VM-Umgebungen, die zuvor aufgeführt wurden.

Die folgende Tabelle gibt an, die Unterstützung von BizTalk Server in den anderen virtuellen Umgebungen. In dieser Tabelle bedeutet "Ja", vollständig unterstützt wird.
Tabelle minimierenTabelle vergrößern
Virtualisierung ProgrammBizTalk Server 2006 R2BizTalk Server 2006BizTalk Server 2004BizTalk Server 2009
Microsoft Virtual Server 2005jajajaja
Windows Server 2008 Hyper-Vjajajaja
Microsoft Hyper-V Server 2008jajajaja
SVVP zertifiziert *jajajaja
Nicht-SVVP zertifiziertAngemessene UnterstützungAngemessene UnterstützungAngemessene UnterstützungAngemessene Unterstützung
Hinweis: SVVP Listet Produkte auf, die zum Arbeiten mit Windows Server überprüft und getestet wurden. Einige Unternehmen SVVP haben nur für Windows Server 2008 bestätigt. Weitere Informationen finden Sie die Betriebssysteme, die von BizTalk Server unterstützt werden die folgende KB-Artikelnummer:
926628Zusammenfassung von Betriebssystemen und Versionen von SQL Server von den verschiedenen Versionen von BizTalk Server unterstützt

Weitere Informationen zu SVVP finden Sie auf folgender Website von Microsoft:
http://www.windowsservercatalog.com/svvp/

Weitere Informationen

Produktsupport für BizTalk Server auf einer VM außer den unterstützten VM-Umgebungen, die im Abschnitt "Einführung" aufgeführt sind, wird als angemessene Unterstützung bereitgestellt. Angemessene Unterstützung versteht man sämtliche angemessene Unterstützung Bemühungen von Microsoft-Kundendienst und Support, die nicht mit BizTalk Server-Code benötigen behebt.

Wenn Sie Probleme in BizTalk Server auf einer VM außer den unterstützten VM-Umgebungen, die im Abschnitt "Einführung" aufgeführt sind, und das Problem kann nicht durch angemessene Unterstützung aufgelöst werden, muss das Problem reproduzierbar, in einer nicht-VM-Umgebung oder auf einer der unterstützten VM-Umgebungen, die im Abschnitt "Einführung" für das Problem an der BizTalk Server-Produktgruppe als Fehler eskaliert werden aufgeführt sein. Weitere Informationen zu Microsoft-Serversoftware und unterstützte Virtualisierungsumgebungen klicken Sie auf die folgende KB-Artikelnummer:
957006Microsoft-Serversoftware und unterstützte Virtualisierungsumgebungen

Microsoft SQL Server verfügt über strenge Richtlinien und eine Richtlinie offizieller Support für SQL Server-Produkte, die in einer Umgebung mit Hardware-Virtualisierung ausgeführt werden. Stellen Sie sicher, dass SQL Server installiert und in einer Umgebung mit Hardware-Virtualisierung ordnungsgemäß konfiguriert. Da BizTalk Server umfassenden Gebrauch von SQL Server-Datenbanken erstellt, ist es außerdem wichtig Supportrichtlinien für das Ausführen von SQL Server auf einem virtuellen Hyper-V-Computer berücksichtigt werden.

Weitere Informationen zu SQL Server-Unterstützung in einer Umgebung mit Virtualisierung oder auf einem virtuellen Hyper-V-Computer klicken Sie auf die folgende KB-Artikelnummer:
956893Support Policy for Microsoft SQL Server-Produkte, die in einer Umgebung mit Hardware-Virtualisierung ausgeführt werden

Häufig gestellte Fragen (FAQs)

F: welche Ebene der technischen Unterstützung erhalte ich meine Konfiguration unabhängigen Aussteller über SVVP zertifizieren?

A: Kundendienst und Support wird zusammen mit Ihnen arbeiten und die SVVP zertifiziert Hersteller, um das Problem zu untersuchen. Kundendienst und Service bzw. an den SVVP-Anbieter wird folgen Sie den Prozess, der dokumentiert ist auf der folgenden Website von SVVP, TSANet Programm zusammen mit Ihrer Erlaubnis in es zu verwenden, um das Problem zu beheben:
http://windowsservercatalog.com/svvp.aspx?svvppage=svvpsupport.htm
F: Was, wenn die unabhängigen Aussteller Virtualisierung Konfiguration über SVVP nicht zertifiziert ist ?

A: Kundendienst und Support wird die Supportrichtlinien folgen, die im Microsoft Knowledge Base-Artikel 897615 dokumentiert sind. Weitere Informationen finden Sie die folgende KB-Artikelnummer:
897615Support Policy for Microsoft Software running in non-Microsoft Hardware Virtualization software
Wenn Customer Service und Support feststellt, dass das Problem der Kreditor Virtualization Software verursacht werden kann, benötigen Kundendienst und Support, sollten Sie versuchen, das Problem außerhalb der Umgebung Virtualisierung zu reproduzieren. Es ist wichtig, sorgfältig zu den Konfigurationen zu lesen, die für SVVP unterstützt werden. Weitere Informationen finden Sie auf folgender Website von Microsoft:
http://www.windowsservercatalog.com/svvp/
Hinweis: Nicht alle Konfigurationen von Kreditor gelten von SVVP zertifiziert werden, auch wenn der Kreditor im Programm beteiligt ist. Die Liste der überprüften Konfigurationen kann als Kreditoren Absenden Änderungen über dieses Programm aktualisiert werden.

Eigenschaften

Artikel-ID: 842301 - Geändert am: Mittwoch, 9. Dezember 2009 - Version: 14.0
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft BizTalk Server 2009 Branch
  • Microsoft BizTalk Server 2009 Developer
  • Microsoft BizTalk Server 2009 Enterprise
  • Microsoft BizTalk Server 2009 Standard
  • Microsoft BizTalk Server 2006 R2 Branch
  • Microsoft BizTalk Server 2006 R2 Developer Edition
  • Microsoft BizTalk Server 2006 R2 Enterprise Edition
  • Microsoft BizTalk Server 2006 R2 Standard Edition
  • Microsoft BizTalk Server 2006 Developer Edition
  • Microsoft BizTalk Server 2006 Enterprise Edition
  • Microsoft BizTalk Server 2006 Standard Edition
  • Microsoft BizTalk Server 2004 Developer Edition
  • Microsoft BizTalk Server 2004 Enterprise Edition
  • Microsoft BizTalk Server 2004 Partner Edition
  • Microsoft BizTalk Server 2004 Standard Edition
Keywords: 
kbmt kbprb KB842301 KbMtde
Maschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell und nicht von einem Menschen übersetzt. Die Microsoft Knowledge Base ist sehr umfangreich und ihre Inhalte werden ständig ergänzt beziehungsweise überarbeitet. Um Ihnen dennoch alle Inhalte auf Deutsch anbieten zu können, werden viele Artikel nicht von Menschen, sondern von Übersetzungsprogrammen übersetzt, die kontinuierlich optimiert werden. Doch noch sind maschinell übersetzte Texte in der Regel nicht perfekt, insbesondere hinsichtlich Grammatik und des Einsatzes von Fremdwörtern sowie Fachbegriffen. Microsoft übernimmt keine Gewähr für die sprachliche Qualität oder die technische Richtigkeit der Übersetzungen und ist nicht für Probleme haftbar, die direkt oder indirekt durch Übersetzungsfehler oder die Verwendung der übersetzten Inhalte durch Kunden entstehen könnten.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 842301
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com