In Access 2003 durch Office 2003 Service Pack 1 behobenen Probleme

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 872834 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

Zusammenfassung

Microsoft hat ein Servicepack für Microsoft Office Access 2003 zur Verfügung. Dieser Artikel beschreibt die folgenden Themen über das Servicepack:

EINFÜHRUNG

Microsoft Office 2003 Service Pack 1 (SP1) enthält die neuesten Updates für Microsoft Office 2003. Office 2003 SP1 enthält wesentliche Sicherheitserweiterungen und Verbesserungen bei Stabilität und Leistung. Office 2003 SP1also enthält viele Leistungs- und Erweiterungen für Microsoft Office Access 2003.

Weitere Informationen zu Office 2003 Service Pack 1 finden Sie die folgende KB-Artikelnummer:
842532Beschreibung von Office 2003 Service Pack 1

Weitere Informationen

Liste der Probleme, die durch dieses Servicepack behoben

Office 2003 SP1 behebt das Problem, das im folgenden Hotfix-Paket beschrieben wird:

837003Access 2003 Hotfix-Paket: 17 März 2004


Office 2003 SP1 behebt die folgenden Probleme, die zuvor nicht in der Microsoft Knowledge Base behandelt wurden.

Sie können nicht verhindern, dass das Dialogfeld Konvertieren angezeigt wird, wenn Sie eine alte Datenbank öffnen



Wenn Sie eine Microsoft Access-Datenbank, die in einer früheren Version von Access in Access 2003 erstellt wurde öffnen, wird das Dialogfeld Datenbank konvertieren/öffnen angezeigt.


Wenn Sie ein Makro ausführen, die einen blockierten Ausdruck enthält, erhalten eine Fehlermeldung


Wenn Sie ein Microsoft Visual Basic für Applikationen (VBA)-Makro, das einen blockierten Ausdruck enthält ausführen, und die Option zum Blockieren unsicherer Ausdrücke gewählt haben, erhalten Sie folgende Fehlermeldung:
Sie haben keine Lizenz zum dieses ActiveX-Steuerelement.


Sie können nicht einige japanischen Zeichen im Eingabemethodeneditor (IME) 2000 eingeben Wenn das IME-Satzmodus-Eigenschaftenfeld auf etwas (leer) nicht festgelegt ist


Wenn Sie IME 2000 in der japanischen Version von Access 2003 verwenden, und Sie japanischen Zeichen in Access 2003 eingeben, möglicherweise einige Zeichen nicht eingegeben werden, wenn das IME-Satzmodus-Eigenschaftenfeld auf etwas (leer) nicht festgelegt ist.


Bedingte Formatierung wird nicht auf berechnete Steuerelemente in einem komplexen Formular angewendet.


Wenn Sie ein komplexes Formular verfügen, die mehrere Ebenen von geschachtelten berechneten Steuerelementen in Access 2003 verfügt, ist Teil der bedingten Formatierung nicht auf berechnete Steuerelemente angewendet, wenn Steuerelemente, die Ausdrücke enthalten.


Sie erhalten das "keinem gültigen Kennwort" Fehlermeldung, wenn Ihr Kennwort mit einem umgekehrten Schrägstrich endet


Wenn Sie versuchen, eine Datenbank öffnen, die in Access 2003 kennwortgeschützt ist, wird die Datenbank nicht geöffnet, selbst wenn Sie das richtige Kennwort eingeben, und Sie folgende Fehlermeldung erhalten:
Ungültiges Kennwort.
Dieses Problem tritt Wenn das Kennwort mit einem umgekehrten Schrägstrich (\) endet.


Zuvor veröffentlichte Updates, die in diesem Servicepack enthalten sind

Die dänische Sprachversion von Office 2003 Service Pack 1 enthält das folgende zuvor veröffentlichte Update:

834013Beschreibung von Access 2003 Dänisch aktualisieren: 25 Mai 2004

Details zur Fehlersignatur

Möglicherweise wird eine Fehlermeldung angezeigt, der ähnlich dem folgenden bei Verwendung von Access 2003:
Microsoft Office Access hat ein Problem festgestellt und muss beendet werden. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten.

Um zu sehen, welche Daten Ihr Bericht enthält, klicken Sie hier.
Wenn Sie die Daten im Fehlerbericht anzeigen, enthält der Bericht eine Fehlersignatur, die eine der folgenden Fehlersignaturen ähnelt:
   Application name  Application version  Module name   Module version  Offset
   -----------------------------------------------------------------------------
   Msaccess.exe	     11.0.5614.0          Msaccess.exe  11.0.5614.0     000048de
   Msaccess.exe      11.0.5614.0          Msaccess.exe 	11.0.5614.0     00046c2a
   Msaccess.exe	     11.0.5614.0          Unknown       0.0.0.0         00000000
   Msaccess.exe	     11.0.5614.0          Msaccess.exe  11.0.5614.0     000333f6
   Msaccess.exe      11.0.5614.0          Msaccess.exe  11.0.5614.0     0004eab5
   Msaccess.exe      11.0.5614.0          Msaccess.exe  11.0.5614.0     001b3b5c
   Msaccess.exe      11.0.5614.0          Msaccess.exe  11.0.5614.0     00047534
   Msaccess.exe      11.0.5614.0          Msaccess.exe  11.0.5614.0     00029744
   Msaccess.exe      11.0.5614.0          Kernel32.dll  5.1.2600.1106   00013887
   Msaccess.exe      11.0.5604.0          Msaccess.exe  11.0.5614.0     0002ccec
   Msaccess.exe      11.0.5614.0          Msaccess.exe  11.0.5614.0     000048de
   Msaccess.exe      11.0.5614.0          Msaccess.exe  11.0.5614.0     0000ba4d
   Msaccess.exe      11.0.5604.0          Msaccess.exe  11.0.5604.0     00137741
auch andere Programmversionen, Modulversionen und Offsets sind möglich.

Eigenschaften

Artikel-ID: 872834 - Geändert am: Dienstag, 27. Juli 2004 - Version: 1.4
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Office Access 2003
Keywords: 
kbmt kbtshoot kbupdate kbfix KB872834 KbMtde
Maschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell und nicht von einem Menschen übersetzt. Die Microsoft Knowledge Base ist sehr umfangreich und ihre Inhalte werden ständig ergänzt beziehungsweise überarbeitet. Um Ihnen dennoch alle Inhalte auf Deutsch anbieten zu können, werden viele Artikel nicht von Menschen, sondern von Übersetzungsprogrammen übersetzt, die kontinuierlich optimiert werden. Doch noch sind maschinell übersetzte Texte in der Regel nicht perfekt, insbesondere hinsichtlich Grammatik und des Einsatzes von Fremdwörtern sowie Fachbegriffen. Microsoft übernimmt keine Gewähr für die sprachliche Qualität oder die technische Richtigkeit der Übersetzungen und ist nicht für Probleme haftbar, die direkt oder indirekt durch Übersetzungsfehler oder die Verwendung der übersetzten Inhalte durch Kunden entstehen könnten.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 872834
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com