In Word 2003 durch Office 2003 Service Pack 1 behobenen Probleme

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 872844 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

Zusammenfassung

Microsoft hat ein Servicepack für Word 2003 zur Verfügung. Die "Inhalt" sind stichpunktartig in diesem Artikel enthaltenen Informationen zu Service Pack.

EINFÜHRUNG

Microsoft Office 2003 Service Pack 1 (SP1) enthält die neuesten Updates für Microsoft Office 2003. Office 2003 SP1 enthält wesentliche Sicherheitserweiterungen und Verbesserungen bei Stabilität und Leistung.

Weitere Informationen zu Office 2003 Service Pack 1 finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
842532Beschreibung von Office 2003 Service Pack 1

Weitere Informationen

Liste der Probleme, die in Servicepack behoben werden

Office 2003 SP1 behebt die Probleme, die in den folgenden Hotfix-Paketen beschrieben werden:

833985Beschreibung des Word 2003-Hotfix-Pakets: 20 Januar 2004
837818Word 2003-Hotfix-Pakets: 5 März 2004
837824Liste der Probleme, die in Word 2003 Hotfix-Paket auf 22 März 2004 veröffentlicht behoben werden
831941Beschreibung des Word 2003-Hotfix-Pakets: 21 Mai 2004


Office 2003 SP1 behebt das Problem, das im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base beschrieben wird:

843597"Das Dokument enthält keine Kommentare oder Überarbeitungen" angezeigt, wenn ein Dokument in Word 2003 Überarbeitungen überprüfen


Office 2003 SP1 behebt die folgenden Probleme, die zuvor nicht in der Microsoft Knowledge Base behandelt wurden.

Die MODI-Treiberdateien sind in Office 2003 nicht signiert.

In Office 2003 sind die Microsoft Office Document Imaging (MODI)-Treiberdateien nicht signiert. Die MODI-Dateien befinden sich in den folgenden Ordner:
Ordner Programme\Gemeinsame Dateien\Microsoft Shared\MODI\11.0\DRIVERS


Die Befehlsschaltfläche als rotes X angezeigt wird

Eine Befehlsschaltfläche, die das Layout von "In Zeile mit Text" wird nicht neu gezeichnet, wenn es in ein Word 2003-Dokument gespeichert wurde eingelegt ist und Text eingegeben wird, nachdem die Befehlsschaltfläche eingefügt wird. Stattdessen wird die Schaltfläche als rotes X angezeigt.


Die \ * Bahttext-Schalter in ein Formelfeld keine Zahl in Thai-Text konvertiert

Beim Verwenden der \ * Bahttext Schalter in ein Feld FORMULA zum Konvertieren einer Zahl in Thai-Sprache (Text), die Anzahl wird nicht konvertiert. Dieses Problem tritt Wenn die Zahl größer als 1230 ist.


Eine XML-Datei mit Zeilenumbrüchen und base64-codierte Daten wird in Word 2003 nicht öffnen.

Wenn Sie versuchen, öffnen ein Word 2003-Dokument, als XML gespeichert wurde, base64-codierte Daten, wie eine Microsoft Visual Basic für Applikationen-Makro enthält, und Zeile enthält, wird für End-of-Line Zeichen aufgehoben, die Datei nicht geöffnet und erhalten Sie folgende Fehlermeldung:
Nicht spezifizierter Fehler.


Erhalten Sie eine Fehlermeldung, nachdem Sie ein Word 2003-Dokument mithilfe von Adobe Acrobat 5.05 PDFMaker als PDF-Datei speichern

Nach dem Speichern eines Word 2003-Dokument als PDF-Datei mithilfe von Adobe Acrobat 5.05 PDFMaker wird Ihnen folgende Fehlermeldung, wenn Sie Word 2003 beenden:
Microsoft Word hat ein Problem festgestellt und muss beendet. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten.

Um zu sehen, welche Daten Ihr Bericht enthält, klicken Sie hier.
Wenn Sie die Details der Fehlermeldung anzeigen, erhalten Sie eine Fehlersignatur, die der folgenden ähnelt:
Application Name  Application Version  Module Name  Module Version  Offset
----------------------------------------------------------------------------
Winword.exe       11.0.5604.0          Mso.dll      11.0.5606.0     00852a8c


Word 2003 unerwartet Wenn Sie die Miniaturansichten in der Leseansicht

Wenn Sie die Miniaturansichten in Leseansicht anzeigen in einem Word 2003-Dokument und verwenden Sie die STRG-TASTE und das Mausrad für einen Bildlauf zum Vergrößern auf das Maximum und dann verkleinern, um die minimale, Word 2003 möglicherweise unerwartet.


Das Feld Adressblock ist mithilfe von das Standardlayout Adresse statt mithilfe von sprachspezifischen Layout eingefügt

Wenn Sie das Adressblock-Feld in einem Seriendruck einfügen, wird ein Layout sprachspezifische Adresse nicht eingefügt. Stattdessen wird das Adressfeld im Standardlayout Adresse eingefügt.


Sie werden nicht aufgefordert, den Manifesten Speicherort der Zone vertrauenswürdige Sites hinzufügen

Wenn Sie ein Manifest verweisen, die sich auf einer Webseite befindet Website in einem Word 2003-Dokument, Sie werden nicht aufgefordert, den Manifesten Speicherort zur Zone " Vertrauenswürdige Sites " in Microsoft Internet Explorer hinzufügen.


Beim Öffnen des Dokuments offline, erhalten ein Fehlermeldung

Wenn Sie das Dokument offline öffnen, das die ein smart Document angefügt ist, Ihr Dokument wird geöffnet, aber Sie erhalten folgende Fehlermeldung:
Eine Datei, die einen Teil dieser XML-Erweiterungspaket ist, konnte nicht gedownloadet werden.
Hinweis: In diesem Beispiel bedeutet offline, dass Ihre Computer nicht mit dem Netzwerk verbunden ist.

Die Schaltfläche OK fehlt in der Finnische Version von Word 2003 im Dialogfeld Tabelleneigenschaften

In der Finnische Sprachversion von Word 2003 Rechtsklick eine Tabelle in einem Word fehlt 2003 Dokument und klicken Sie dann auf Eigenschaften , die Schaltfläche OK im Dialogfeld Tabelleneigenschaften .


Zeitstempel unterstützt smart Document-Lösungsmanifest nicht.

Nach Ablauf einer Zertifikat signiert SmartDocument-Lösung wird die Projektmappe nicht mehr funktioniert wie vorgesehen und erfordert das Lösungsmanifest erneut signiert und bereitgestellt werden. Dieses Problem tritt auf, weil das smart Document-Lösungsmanifest Zeitstempel nicht unterstützt.


EUDC Text möglicherweise mit gedrehte Zeichen falsch angezeigt.

Wenn Text in einer ostasiatischen Sprache enthält gemischte horizontale und vertikale Textausrichtung End User-Defined Zeichen (EUDC) Text möglicherweise falsch angezeigt mit gedrehte Zeichen.


Wenn Sie ein Steuerelement löschen, die aus der Toolbox hinzugefügt wurde, wird Word 2003 nicht endet

Wenn Sie ein Steuerelement, die ein Microsoft Word-Dokumentobjekt aus der Steuerelement-Toolbox hinzugefügt wurde löschen, wird die Instanz von Word, die im Hintergrund ausgeführt wird nicht beendet.


Word 2003 wird unerwartet beendet, wenn Sie eine HTML-Datei öffnen, die mehrere Namespacedeklarationen enthält

Wenn Sie eine HTML-Datei, die mehrere Namespacedeklarationen enthält öffnen, wird Word 2003 unerwartet beendet.


Die Übersetzung von Text in einem Dokument auftreten mithilfe alle Anbieter, wenn Sie mehrere Sprachanbieter für Übersetzungen in Word 2003 installiert haben

Wenn Sie mehrere Sprachanbieter für Übersetzungen in Word 2003 installiert haben, möglicherweise die Übersetzung von Text in einem Dokument mithilfe von alle Anbieter, die installiert sind. Das erwartete Verhalten ist für eine Übersetzungsanbieter die Quelle für alle Übersetzungen in das gesamte Dokument sein.


Wenn Sie die InsertXML-Methode eine XML-Datei ein Textfragment einzufügen verwenden, wird eine Fehlermeldung

Wenn Sie die InsertXML -Methode programmgesteuert eine XML-Datei ein Textfragment einzufügen verwenden, erhalten Sie folgende Fehlermeldung:
XML-Markup kann nicht in der angegebenen Position eingefügt werden.


Wenn Sie die französische Version von Word 2003 oder die englische Version von Word 2003 mit Französisch MultiLanguage User Interface Pack, verwenden um Word-Dokumente über einen Link auf einer Webseite zu öffnen, wird das Dokument nicht den richtigen Dateinamen oder den Pfad des Dateinamens angezeigt

Stellen Sie sich das folgende Szenario vor. Sie sind der französischen Version von Word 2003 oder die englische Version von Word 2003 verwenden, mit der französischen MultiLanguage User Interface Pack. Sie öffnen ein Word-Dokument aus einem Link auf einer Webseite. Allerdings öffnet das Dokument mit ein falscher Dateiname oder ein falscher Pfad des Dateinamens. In diesem Szenario öffnet das Dokument mit einem Titel "Dokument Dans Microsoft Internet Explorer."

Früher die im Servicepack enthaltenen updates

Office 2003 SP1 enthält das folgende zuvor veröffentlichtes Update:

830000Beschreibung des Updates für Word 2003: 27 Januar 2004

Die finnische Version des Office 2003 SP1 umfasst das folgende zuvor veröffentlichtes Update:

834702Beschreibung des Updates für Word 2003: 25 Mai 2004

Details zur Fehlersignatur

Sie erhalten eine Fehlermeldung, der ähnlich dem folgenden bei Verwendung von Word 2003:
Microsoft Word hat ein Problem festgestellt und muss beendet. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten.

Um zu sehen, welche Daten Ihr Bericht enthält, klicken Sie hier.
Wenn Sie die Daten im Fehlerbericht anzeigen, enthält der Bericht eine Fehlersignatur, die eine der folgenden Fehlersignaturen ähnelt:
   Application name  Application version  Module name   Module version  Offset
   -----------------------------------------------------------------------------
   Winword.exe       11.0.6113.0          Winword.exe   11.0.6113.0     0006857d
   Winword.exe       11.0.5604.0          Winword.exe   11.0.5604.0     00068dd6
   Winword.exe       11.0.6113.0          Winword.exe   11.0.6113.0     00147d2f
   Winword.exe       11.0.5604.0          Winword.exe   11.0.5604.0     0016478f
   Winword.exe       11.0.6113.0          Winword.exe   11.0.6113.0     008077e6
   Winword.exe       11.0.5604.0          Winword.exe   11.0.5604.0     0080820e
   Winword.exe       11.0.5604.0          Mso.dll       11.0.5606.0     009595cc
   Winword.exe       11.0.5604.0          Winword.exe   11.0.5604.0     00008702
   Winword.exe       11.0.5604.0          Winword.exe   11.0.5604.0     00008705
   Winword.exe       11.0.5604.0          Winword.exe   11.0.5604.0     000085a2
   Winword.exe       11.0.5604.0          Winword.exe   11.0.5604.0     000085a2
   Winword.exe       11.0.5604.0          Winword.exe   11.0.5604.0     000085a2
   Winword.exe       11.0.5604.0          Winword.exe   11.0.5604.0     000085a4
   Winword.exe       11.0.5604.0          Winword.exe   11.0.5604.0     000085ab
   Winword.exe       11.0.5604.0          Kernel32.dll  5.1.2600.1106   0001a7df
   Winword.exe       11.0.5604.0          Winword.exe   11.0.5604.0     00032b7c
   Winword.exe       11.0.5604.0          Winword.exe   11.0.5604.0     00032b7e
   Winword.exe       11.0.5604.0          Winword.exe   11.0.5604.0     00032b82
   Winword.exe       11.0.5604.0          Winword.exe   11.0.5604.0     00032b85
   Winword.exe       11.0.5604.0          Winword.exe   11.0.5604.0     00032b8b
   Winword.exe       11.0.5604.0          Winword.exe   11.0.5604.0     0003ee33
   Winword.exe       11.0.5604.0          Ole32.dll     5.1.2600.1263   000710c4
   Winword.exe       11.0.5604.0          Winword.exe   11.0.5604.0     000bf2af
   Winword.exe       11.0.5604.0          Winword.exe   11.0.5604.0     001a7ece	
   Winword.exe       11.0.5604.0          Winword.exe   11.0.5604.0     001a99e6
   Winword.exe       11.0.5604.0          Winword.exe   11.0.5604.0     001a9a8d
   Winword.exe       11.0.5604.0          Winword.exe   11.0.5604.0     001a9a8f
   Winword.exe       11.0.5604.0          Winword.exe   11.0.5604.0     001a9dd8
   Winword.exe       11.0.5604.0          Winword.exe   11.0.5604.0     001a9dda
   Winword.exe       11.0.5604.0          Winword.exe   11.0.5604.0     001a9ddf
   Winword.exe       11.0.5604.0          Winword.exe   11.0.5604.0     001a9de2
   Winword.exe       11.0.5604.0          Winword.exe   11.0.5604.0     001a9de4
   Winword.exe       11.0.5604.0          Winword.exe   11.0.5604.0     001a9de7
   Winword.exe       11.0.5604.0          Winword.exe   11.0.5604.0     001a9e21
   Winword.exe       11.0.5604.0          Winword.exe   11.0.5604.0     001a9e23
   Winword.exe       11.0.5604.0          Winword.exe   11.0.5604.0     001a9e26
   Winword.exe       11.0.5604.0          Winword.exe   11.0.5604.0     001a9e2c
   Winword.exe       11.0.5604.0          Winword.exe   11.0.5604.0     001a9e32
   Winword.exe       11.0.5604.0          Winword.exe   11.0.5604.0     001a9e38
   Winword.exe       11.0.5604.0          Winword.exe   11.0.5604.0     001a9e3e
   Winword.exe       11.0.5604.0          Winword.exe   11.0.5604.0     001a9e40
   Winword.exe       11.0.5604.0          Winword.exe   11.0.5604.0     001a9e44
   Winword.exe       11.0.5604.0          Winword.exe   11.0.5604.0     001be29c
   Winword.exe       11.0.5604.0          Mso.dll       11.0.5606.0     002c31e0
   Winword.exe       11.0.5604.0          Winword.exe   11.0.5604.0     002d7318
   Winword.exe       11.0.5604.0          Winword.exe   11.0.5604.0     002d796e
   Winword.exe       11.0.5604.0          Winword.exe   11.0.5604.0     002e059c
   Winword.exe       11.0.5604.0          Winword.exe   11.0.5604.0     002e05df
   Winword.exe       11.0.5604.0          Winword.exe   11.0.5604.0     002e5063
   Winword.exe       11.0.5604.0          Winword.exe   11.0.5604.0     001ed626
   Winword.exe       11.0.5604.0          Unknown       0.0.0.0         00000000
   Winword.exe       11.0.5604.0          Ntdll.dll     5.1.2600.1217   0000b2ab
   Winword.exe       11.0.5604.0          Winword.exe   11.0.5604.0     001ac10b
   Winword.exe       11.0.5604.0          Unknown       0.0.0.0         005c0031
   Winword.exe       11.0.5604.0          Mso.dll       11.0.5606.0     002f0faa
   Winword.exe       11.0.6113.0          Mso.dll       11.0.5703.0     002f187a
   Winword.exe       11.0.5604.0          Mso.dll       11.0.5606.0     002ea0d0
   Winword.exe       11.0.6113.0          Mso.dll       11.0.5703.0     0036cbf9
   Winword.exe       11.0.5604.0          Winword.exe   11.0.5604.0     000085a2
   Winword.exe       11.0.5604.0          Msvcrt.dll    7.0.2600.1106   00033283
   Winword.exe       11.0.5604.0          Winword.exe   11.0.5604.0     001b14e5
   Winword.exe       11.0.5604.0          Winword.exe   11.0.5604.0     00a26309
   Winword.exe       11.0.6113.0          Msgr2pb.dll   7.0.11.13       0000c577
   Winword.exe       11.0.5604.0          Mso.dll       11.0.5606.0     000368c0
   Winword.exe       11.0.5604.0          Winword.exe   11.0.5604.0     0004492e
   Winword.exe       11.0.5604.0          Winword.exe   11.0.5604.0     000471e9
   Winword.exe       11.0.5604.0          Winword.exe   11.0.5604.0     0004788c
   Winword.exe       11.0.5604.0          Mso.dll       11.0.5606.0     0008c75f
   Winword.exe       11.0.5604.0          Mso.dll       11.0.5606.0     004db3b0
   Winword.exe       11.0.5604.0          Mso.dll       11.0.5606.0     001ceb8e
auch andere Programmversionen, Modulversionen und Offsets sind möglich.

Die in diesem Artikel erwähnten Fremdanbieterprodukte werden von einem Lieferanten hergestellt, der von Microsoft unabhängig ist. Microsoft gewährt keine implizite oder sonstige Garantie in Bezug auf die Leistung oder Zuverlässigkeit dieser Produkte.

Eigenschaften

Artikel-ID: 872844 - Geändert am: Dienstag, 4. April 2006 - Version: 2.2
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Office Word 2003
Keywords: 
kbmt kbfix kbtshoot kbupdate KB872844 KbMtde
Maschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell und nicht von einem Menschen übersetzt. Die Microsoft Knowledge Base ist sehr umfangreich und ihre Inhalte werden ständig ergänzt beziehungsweise überarbeitet. Um Ihnen dennoch alle Inhalte auf Deutsch anbieten zu können, werden viele Artikel nicht von Menschen, sondern von Übersetzungsprogrammen übersetzt, die kontinuierlich optimiert werden. Doch noch sind maschinell übersetzte Texte in der Regel nicht perfekt, insbesondere hinsichtlich Grammatik und des Einsatzes von Fremdwörtern sowie Fachbegriffen. Microsoft übernimmt keine Gewähr für die sprachliche Qualität oder die technische Richtigkeit der Übersetzungen und ist nicht für Probleme haftbar, die direkt oder indirekt durch Übersetzungsfehler oder die Verwendung der übersetzten Inhalte durch Kunden entstehen könnten.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 872844
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com