Für die Setup-Funktion für Windows Small Business Server 2003-Clients ist ein Update verfügbar, um Windows XP Service Pack 2 auf Windows XP Professional-Clients bereitzustellen

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 884032 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
884032 Update is available for the Windows Small Business Server 2003 Client Setup feature to deploy Windows XP Service Pack 2 to Windows XP Professional-based clients
Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

Einführung

Dieser Artikel beschreibt ein Softwareupdate, das Sie installieren können, um die Client-Setup-Funktion in Microsoft Windows Small Business Server 2003 (Windows SBS) zu konfigurieren. Und zwar so, dass Microsoft Windows XP Service Pack 2 (SP2) für Clientcomputer, auf denen Windows XP Professional ausgeführt wird, bereitgestellt wird.

Die Client-Setup-Funktion stellt standardmäßig Windows XP Service Pack 1 (SP1) für alle Clientcomputer bereit, auf denen Windows XP Professional ausgeführt wird.

Lösung

Update-Informationen

Die folgende Datei steht im Microsoft Download Center zum Download zur Verfügung:
Bild minimierenBild vergrößern
Download
Paket jetzt herunterladen.

Weitere Informationen zum Download von Microsoft Support-Dateien finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
119591 So erhalten Sie Microsoft Support-Dateien im Internet
Microsoft hat diese Datei auf Viren überprüft. Microsoft hat dazu die neueste Software zur Virenerkennung verwendet, die zum Zeitpunkt der Bereitstellung verfügbar war. Die Datei befindet sich auf Servern mit verstärkter Sicherheit, wodurch nicht autorisierte Änderungen an der Datei weitestgehend verhindert werden.

Voraussetzungen

Keine

Neustart

Sie müssen Ihren Computer nicht neu starten, nachdem Sie dieses Update installiert haben.

Ersetzte Updates

Dieses Update ersetzt keine anderen Updates.

Dateiinformationen

Die englische Version dieses Updates weist die in der nachstehenden Tabelle aufgelisteten Dateiattribute (oder höher) auf. Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien sind in der "Coordinated Universal Time" (UTC) angegeben. Wenn Sie die Dateiinformationen anzeigen, werden diese Angaben in die lokale Zeit konvertiert. Die Abweichung zwischen UTC-Zeit und lokaler Zeit können Sie im Systemsteuerungsprogramm Datum/Uhrzeit mithilfe der Registerkarte Zeitzone ermitteln.
    Datum       Zeit   Version         Größe      Dateiname
   --------------------------------------------------------------
   11-Sep-2004  00:37  1.0.0.0         1,544,464  Sbs2003-kb884032-x86-enu.exe
   24-Aug-2004  18:32  5.2.2651.1        345,088  Applnch.exe      
   10-Sep-2004  18:45  5.2.2651.1         41,472  Custom.dll       
   24-Aug-2004  18:34  5.2.2651.1        734,208  Sbscomp.dll      
   10-Aug-2001  23:37                     10,410  Confdent.cov
   10-Sep-2004  18:45  5.2.2651.1         41,472  Custom.dll
   24-Aug-2004  18:55                     20,480  Fax.msi
   05-Nov-2003  23:29                         20  Fax_inst.inf
   05-Nov-2003  23:29                        276  Fax_master.inf
   04-Aug-2004  07:56  5.2.2600.2180     452,096  Fxsapi.dll
   18-Aug-2001  05:36  5.2.1776.0        111,104  Fxscfgwz.dll
   04-Aug-2004  07:56  5.2.2600.2180     143,360  Fxsclnt.exe
   18-Aug-2001  05:36  5.2.1776.0        132,608  Fxsclntr.dll     
   04-Aug-2004  07:56  5.2.2600.2180      72,192  Fxscom.dll
   04-Aug-2004  07:56  5.2.2600.2180     285,184  Fxscomex.dll
   10-Aug-2001  23:37                      1,361  Fxscount.h
   04-Aug-2004  07:56  5.2.2600.2180     229,376  Fxscover.exe
   04-Aug-2004  07:56  0.3.2600.2180      27,136  Fxsdrv.dll
   04-Aug-2004  07:56  5.2.2600.2180      55,296  Fxsevent.dll
   10-Aug-2001  23:37                        791  Fxsext.ecf
   04-Aug-2004  07:56  5.2.2600.2180      23,552  Fxsext32.dll
   04-Aug-2004  07:56  5.2.2600.2180      23,552  Fxsmon.dll
   04-Aug-2004  07:56  5.2.2600.2180     132,608  Fxsocm.dll
   04-Aug-2004  08:07                     50,680  Fxsocm.inf
   04-Aug-2004  07:56  5.2.2600.2180       8,704  Fxsperf.dll
   10-Aug-2001  23:37                      1,793  Fxsperf.ini
   04-Aug-2004  07:56  5.2.2600.2180       6,656  Fxsres.dll
   18-Aug-2001  05:36  5.2.1776.0         31,744  Fxsroute.dll     
   18-Aug-2001  05:36  5.2.1776.0         11,264  Fxssend.exe      
   04-Aug-2004  07:56  5.2.2600.2180     562,176  Fxsst.dll
   04-Aug-2004  07:56  5.2.2600.2180     267,776  Fxssvc.exe
   04-Aug-2004  07:56  5.2.2600.2180     246,272  Fxst30.dll
   04-Aug-2004  07:56  5.2.2600.2180     397,312  Fxstiff.dll
   04-Aug-2004  07:56  5.2.2600.2180     154,112  Fxsui.dll
   04-Aug-2004  07:56  5.2.2600.2180     192,512  Fxswzrd.dll
   04-Aug-2004  07:56  5.2.2600.2180     400,384  Fxsxp32.dll
   10-Aug-2001  23:37                     10,761  Fyi.cov
   10-Aug-2001  23:37                     15,008  Generic.cov
   10-Aug-2001  23:37                     10,374  Urgent.cov

Update-Installationsanweisungen

Führen Sie auf Ihrem Windows SBS-Computer folgende Schritte aus, um Windows SBS auf die Bereitstellung von Windows XP SP2 für Windows XP Professional-Clientcomputer vorzubereiten:
  1. Laden Sie das Update 884032 und Windows XP SP2 herunter. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:
    1. Besuchen Sie die folgende Website von Microsoft, um das Softwareupdate 884032 herunterzuladen:
      http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?displaylang=de&FamilyID=a8f72fdd-6d82-4c2b-8078-114460826a40
    2. Klicken Sie auf Download, um den Downloadvorgang zu starten.
    3. Klicken Sie auf Speichern, wenn Sie gefragt werden, ob Sie die Datei öffnen oder speichern möchten.
    4. Klicken Sie auf Desktop als Speicherort für die Datei, und klicken Sie anschließend auf Speichern.
    5. Wenn der Downloadvorgang abgeschlossen ist, klicken Sie auf Schließen.
    6. Das Windows XP SP2-Netzwerk-Installationspaket steht auf folgender Website von Microsoft zum Download zur Verfügung:
      http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?displaylang=de&FamilyID=049c9dbe-3b8e-4f30-8245-9e368d3cdb5a
      Hinweis: Wenn Sie Windows XP SP2 bereits auf einer CD verfügbar haben, fahren Sie mit Schritt 2 fort.
    7. Wiederholen Sie die Schritte b bis e, um Windows XP SP2 herunterzuladen. Stellen Sie sicher, dass Sie die Datei auf dem Desktop speichern.
  2. Aktualisieren Sie den Windows SBS-Ordner "ClientApps5" mit Windows XP SP2. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:
    1. Klicken Sie auf Start und auf Ausführen, geben Sie cmd ein, und klicken Sie auf OK.
    2. Geben Sie an der Eingabeaufforderung cd %userprofile% \desktop ein, und drücken Sie anschließend die [EINGABETASTE].
    3. Geben Sie in der Eingabeaufforderung den folgenden Befehl ein, und drücken Sie anschließend die [EINGABETASTE]:
      windowsxp-kb835935-sp2-deu.exe /x:Laufwerk:\clientapps5\wxpsp2
      Hinweis: Laufwerk ist das Laufwerk, das den Ordner "ClientApps5" enthält.

      Hinweis: Wenn Sie die Windows XP SP2-Dateien von einer Windows XP SP2-CD extrahieren, wechseln Sie zum Laufwerk der Windows XP SP2-CD, und geben Sie anschließend folgenden Befehl ein:
      xpsp2.exe /x:Laufwerk:\clientapps5\wxpsp2
      Die Dateien werden innerhalb des Ordners "ClientApps5" in den Ordner "Wxpsp2" extrahiert.

      Wichtig: Sie müssen die Dateien in den Ordner "Wxsp2" extrahieren. Wenn Sie diesen Namen nicht verwenden, funktioniert das Aktualisierungsverfahren nicht.
    4. Wenn die Dateiextrahierung abgeschlossen ist, klicken Sie auf OK.
  3. Installieren Sie das Update 884032. Doppelklicken Sie auf die Datei SBS2003-KB884032-X86-DEU.exe auf dem Desktop, und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um das Update zu installieren.
  4. Löschen Sie den Ordner "Wxpsp1" im Ordner "ClientApps5". Der Ordner "Wxpsp1" enthält die Windows XP Service Pack 1-Dateien. Dieser Schritt ist optional.

    Achtung: Testen Sie, ob Sie einen Clientcomputer erfolgreich mit Windows XP SP1 aktualisiert haben, bevor Sie diesen Schritt ausführen. Verwenden Sie hierzu die Client-Setupfunktion von Windows SBS. Um weitere Informationen über die Verwendung der Client-Setup-Funktion zu erhalten, klicken Sie auf Start, klicken Sie auf Serververwaltung, klicken Sie im linken Bereich auf Clientcomputer, und klicken Sie anschließend auf Weitere Informationen. Klicken Sie auf der Registerkarte Inhalt auf Clientcomputer konfigurieren.

    Gehen Sie folgendermaßen vor, um den Ordner "Wxpsp1" zu löschen.
    1. Klicken Sie auf Start und auf Ausführen, geben Sie den folgenden Befehl ein, und klicken Sie dann auf OK:
      \\Servername\clientapps5
      Hinweis:Servername ist der Name des Windows SBS-Computers.
    2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner "Wxpsp1", und klicken Sie auf Löschen.
    3. Klicken Sie auf Ja, wenn Sie aufgefordert werden, den Löschvorgang zu bestätigen.

Weitere Informationen

Die Client-Setup-Funktion stellt das Service Pack nur bereit, wenn die Spracheinstellung des Betriebssystems auf dem Clientcomputer mit der Spracheinstellung des Betriebssystems auf dem Server übereinstimmt.

Wenn Sie Windows XP SP2 bereitstellen, müssen Sie jeden Clientcomputer möglicherweise zweimal neu starten, um das Windows XP SP2-Sicherheitscenter zu aktivieren. Weitere Informationen über Softwareupdates von Microsoft finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
824684 Erläuterung von Standardbegriffen bei Microsoft Software Updates

Eigenschaften

Artikel-ID: 884032 - Geändert am: Montag, 3. Dezember 2007 - Version: 4.1
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Windows Small Business Server 2003 Premium Edition
  • Microsoft Windows Small Business Server 2003 Standard Edition
Keywords: 
kbqfe KB884032
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com