Nach der Installation von Windows XP Service Pack 2 wird eine Fehlermeldung "Stop: c0000135" und "winsrv wurde nicht gefunden" angezeigt

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 885523 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
885523 You receive a "Stop: c0000135" and "winsrv was not found" error message after you install Windows XP Service Pack 2


Wichtig: Dieser Artikel enthält Informationen zum Bearbeiten der Registrierung. Bevor Sie die Registrierung bearbeiten, vergewissern Sie sich bitte, dass Sie die Registrierung wiederherstellen können, falls ein Problem auftritt. Weitere Informationen zum Erstellen einer Sicherungskopie, zum Wiederherstellen und Bearbeiten der Registrierung finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base:
256986 Beschreibung der Microsoft Windows-Registrierung


Aktualisiert am 06.10.2004
Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

Problembeschreibung

Nach der Installation von Microsoft Windows XP Service Pack 2 (SP2) wird Ihr Computer wiederholt neu gestartet, wobei der folgende Stop-Fehler auftritt:
Es wurde ein Problem festgestellt. Windows wurde heruntergefahren, damit der Computer nicht beschädigt wird.
Technische Informationen:
STOP: c0000135 {Komponente nicht gefunden}
Die Anwendung konnte nicht gestartet werden, weil winsrv nicht gefunden wurde. Neuinstallation der Anwendung könnte das Problem beheben.
Hinweis: Der Computer wird möglicherweise unmittelbar darauf neu gestartet, wenn er darauf konfiguriert ist, bei Auftreten eines Systemfehlers automatisch neu zu starten. Wenn Sie diese Option deaktivieren möchten, damit der Computer nicht neu gestartet wird, drücken Sie während des Startvorgangs die Taste [F8], wählen Sie mithilfe der Pfeiltasten die Option Automatischen Neustart bei Systemfehler deaktivieren, und drücken Sie die [EINGABETASTE].

Ursache

Dieses Problem kann auftreten, wenn folgende Bedingungen erfüllt sind:
  • T.V. Media (TvMedia.tvmbho) von Total Velocity Corporation ist auf Ihrem Computer installiert.
  • Das wichtige Update 885523 wurde noch nicht installiert.
  • Sie haben versucht, Windows XP SP2 zu installieren.
Ein Kompatibilitätsproblem zwischen Windows XP SP2 und einem Advertising-Programm (Adware) eines Fremdanbieters namens T.V. Media verursacht möglicherweise dieses Problem. Das Problem tritt auf, wenn T.V. Media auf Ihrem Computer installiert ist, und Sie versuchen, Windows XP SP2 zu installieren. Es wird ein Stop-Fehler angezeigt, wenn Sie den Computer neu starten, und die Installation schlägt fehl. Sie können dieses Problem vermeiden, indem Sie T.V. Media entfernen oder das wichtige Update 885523 vor der Installation von Windows XP SP2 installieren.

Lösung

Update-Informationen

Das wichtige Update 885523 ist auf der Windows Update-Website verfügbar oder kann mithilfe des Features "Automatische Updates" bezogen werden. Das wichtige Update 885523 löst dieses Problem, indem es das Kompatibilitätsproblem behebt. Dieses Update steht nur den Computern via "Windows Update" oder "Automatische Updates" zur Verfügung, auf denen T.V. Media installiert ist. Sie müssen dieses Update nicht installieren, wenn sich T.V. Media nicht auf Ihrem Computer befindet.

Dieses Update betrifft hauptsächlich Benutzer, die "Windows Update" oder "Automatische Updates" verwenden und nicht wissen, dass T.V. Media auf ihrem Computer installiert ist. Falls T.V. Media auf Ihrem Computer installiert ist, können Sie Windows XP SP2 nicht ohne das wichtige Update 885523 via "Windows Update" oder "Automatische Updates" installieren.

Falls Sie den Fehler "STOP c0000135" nach der Installation von Windows XP SP2 erhalten haben, lesen Sie im Abschnitt "Weitere Informationen", wie Sie Ihr System wiederherstellen können. Befolgen Sie alle Richtlinien in dem genannten Abschnitt, damit das Problem nicht erneut auftritt.

Automatische Updates

Das wichtige Update 885523 für Windows XP wird automatisch vor der Installation von Windows XP Service Pack 2 angeboten, wenn T.V. Media auf Ihrem Computer installiert ist. Keine besonderen Schritte sind notwendig. Akzeptieren Sie das Update, um die Installation zu beginnen. Dieses Update wird nur dann angeboten, wenn sich T.V. Media gegenwärtig auf Ihrem Computer befindet.

Windows Update-Website

Wenn Sie die Windows Update-Website besuchen und T.V. Media auf Ihrem Computer installiert is , wird das wichtige Update 885523 automatisch angeboten und ausgewählt. Klicken Sie auf Installieren, akzeptieren Sie den Endbenutzerlizenzvertrag (EULA), um die Installation des Updates zu starten. Dieses Update wird nur dann angeboten, wenn sich T.V. Media gegenwärtig auf Ihrem Computer befindet.

Sobald die Installation beendet wurde, starten Sie Ihren Computer neu, gehen Sie zu der Windows Update-Website, und suchen Sie nach neuen Updates für Ihren Computer. Nun steht Ihnen das wichtige Windows XP Service Pack 2 zur Verfügung.

Informationen zum Download

Die folgende Datei steht im Microsoft Download Center zum Download zur Verfügung:

Bild minimierenBild vergrößern
Download
Paket 885523 jetzt downloaden.

Datum der Freigabe: 05.10.2004

Weitere Informationen über das Herunterladen von Microsoft Support-Dateien finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base:
119591 So erhalten Sie Microsoft Support-Dateien im Internet
Microsoft hat diese Datei auf Viren überprüft. Microsoft hat dazu die neueste Software zur Virenerkennung verwendet, die zum Zeitpunkt der Bereitstellung verfügbar war. Die Datei befindet sich auf Servern mit verstärkter Sicherheit, wodurch nicht autorisierte Änderungen an der Datei weitestgehend verhindert werden.

Voraussetzungen

Keine Dieses Update ist nur dann erforderlich, wenn Sie T.V. Media nicht von Ihrem System entfernen möchten.

Neustart

Sie müssen Ihren Computer nach der Installation des Updates und vor der Installation von Windows XP SP2 neu starten.

Ersetzte Updates

Dieses Update ersetzt keine anderen Updates.

Dateiinformationen

Die englische Version dieses Updates weist die in der nachstehenden Tabelle aufgelisteten Dateiattribute (oder höher) auf. Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien sind in der "Coordinated Universal Time" (UTC) angegeben. Wenn Sie sich die Dateiinformationen ansehen, werden diese Angaben in die lokale Zeit konvertiert. Die Abweichung zwischen UTC-Zeit und lokaler Zeit können Sie im Systemsteuerungsprogramm Datum/Uhrzeit mithilfe der Registerkarte Zeitzone ermitteln.

Tabelle minimierenTabelle vergrößern
DatumZeitVersionGrößeDateinameErforderliches SPServicebereich
24.09.200403:005.1.2600.1681,802,240Acgenral.dllKeinRTMQFE
24.09.200403:011,055,490Sysmain.sdbKeinRTMQFE
24.09.200403:055.1.2600.15941,822,208Acgenral.dllSP1SP1QFE
24.09.200403:055.1.2600.1594 220,160Acspecfc.dllSP1SP1QFE
24.09.200403:061,089,198Sysmain.sdbSP1SP1QFE
24.09.200402:555.1.2600.25231,852,928Acgenral.dllSP2SP2GDR
23.09.200423:571,192,266Sysmain.sdbSP2SP2GDR
24.09.200402:435.1.2600.25231,852,928Acgenral.dllSP2SP2QFE
24.09.200402:441,192,266Sysmain.sdbSP2SP2QFE

Abhilfe

Nach der Installation des wichtigen Updates 885523 können Sie Windows XP SP2 installieren, ohne dass Kompatibilitätsprobleme mit T.V. Media auftreten. Als Alternative können Sie eine der genannten Methoden verwenden, um T.V. Media zu entfernen, bevor Sie Windows XP SP2 installieren.

Verwenden Sie das Tool zum Entfernen der Adware T.V. Media (KB 886590)

Entfernen Sie alle T.V. Media-Programme. Laden Sie hierzu das folgende Programm vom Microsoft Download Center herunter:
Bild minimierenBild vergrößern
Download
Paket "Adware T.V. Media Removal Tool (KB 886590)" jetzt downloaden.

Manuelles Entfernen von T.V. Media

Warnung: Die unkorrekte Verwendung des Registrierungseditors kann schwerwiegende Probleme verursachen, die das gesamte System betreffen und eine Neuinstallation des Betriebssystems erforderlich machen. Microsoft kann nicht garantieren, dass Probleme, die von einer falschen Verwendung des Registrierungseditors herrühren, behoben werden können. Benutzen Sie den Registrierungseditor auf eigene Verantwortung.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um T.V. Media (TvMedia.tvmbho) manuell zu entfernen.

Wichtig: Befolgen Sie unbedingt die beschriebenen Schritte genau, und löschen Sie alle aufgeführten Elemente. Die Entfernung schlägt normalerweise fehl, wenn nur eines dieser Elemente nicht gelöscht wird. Wenn T.V. Media (TvMedia.tvmbho) nach der Durchführung dieser Schritte auf Ihrem Computer verblieben ist, wiederholen Sie alle beschriebenen Schritte erneut.
  1. Starten Sie Ihren Computer im abgesicherten Modus.
  2. Klicken Sie auf Start und auf Ausführen, geben Sie regedit ein, und klicken Sie auf OK.
  3. Suchen Sie die folgenden Registrierungsunterschlüssel. Löschen Sie in jedem Unterschlüssel den TV Media-Eintrag, falls dieser vorhanden ist.
    • HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run
    • HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\RunOnce
    • HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run
    • HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\RunOnce
  4. Suchen Sie die folgenden Registrierungsunterschlüssel. Löschen Sie die Unterschlüssel, falls sie vorhanden sind.
    • HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\CLSID\{707E6F76-9FFB-4920-A976-EA101271BC25}
    • HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Browser Helper Objects\{707E6F76-9FFB-4920-A976-EA101271BC25}
  5. Beenden Sie den Registrierungseditor. Starten Sie anschließend den Computer im abgesicherten Modus neu.
  6. Klicken Sie auf Start und auf Ausführen, geben Sie appwiz.cpl ein, und klicken Sie auf OK.
  7. Entfernen Sie T.V. Media
  8. Doppelklicken Sie auf dem Desktop auf Arbeitsplatz.
  9. Suchen Sie den Ordner "TV Media" und löschen Sie ihn. Dieser Ordner befindet sich standardmäßig im Ordner "C:\Programme".
  10. Sie haben den Computer neu gestartet.

Status

Dieses Problem wird derzeit von Microsoft untersucht. Entsprechende Informationen werden in der Microsoft Knowledge Base veröffentlicht, sobald sie verfügbar sind.

Weitere Informationen

Gehen Sie folgendermaßen vor, um den Fehler "STOP c0000135" zu beheben.

Schritt 1: Entfernen von Windows XP SP2 über die Wiederherstellungskonsole

Verwenden Sie die Wiederherstellungskonsole, um Windows XP SP2 von Ihrem Computer zu entfernen. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt "Verwenden der Wiederherstellungskonsole" in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base:
875350 So deinstallieren Sie Windows XP Service Pack 2 von Ihrem Computer

Schritt 2: Entfernen von T.V. Media oder Installation des wichtigen Updates 885523

Wenden Sie eine der im Abschnitt "Abhilfe" genannten Methoden an, um T.V. Media zu entfernen oder das wichtige Update 885523 zu installieren. Weitere Informationen zur Installation des wichtigen Updates 885523 finden Sie im Abschnitt "Lösung".

Schritt 3: Neuinstallation von Windows XP SP2

Nachdem Sie T.V. Media entfernt oder das wichtige Update 885523 installiert haben, installieren Sie Windows XP SP2 erneut. Besuchen Sie hierzu die folgende Website von Microsoft:
http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=fh;DE;windowsxpsp2


Die in diesem Artikel genannten Fremdanbieterprodukte stammen von Herstellern, die von Microsoft unabhängig sind. Microsoft gewährt keine implizite oder sonstige Garantie in Bezug auf die Leistung oder Zuverlässigkeit dieser Produkte.

Eigenschaften

Artikel-ID: 885523 - Geändert am: Freitag, 24. August 2007 - Version: 9.2
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Windows XP Professional
  • Microsoft Windows XP Media Center Edition
  • Microsoft Windows XP Home Edition
  • Microsoft Windows XP Tablet PC Edition
Keywords: 
kberrmsg kbtshoot kbqfe kbsetup kbprb atdownload kbhotfixserver KB885523
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com