So ändern Sie das Programm Sommerzeit für die neuen 2004 auf 2005 Zeitplan in der Zeitzone Uruguay

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 886775 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht

Sommerzeit-update

Um die neueste Informationen über Sommerzeit (DST) zu erhalten, finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
955839Kumulatives Zeitzonenupdate für Microsoft Windows-Betriebssysteme vom Dezember 2008
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

EINFÜHRUNG

Das Land Uruguay hat ein Programm geänderten Sommerzeit für 2004 und 2005 geplant. Dieses Programm geänderten Sommerzeit unterscheidet sich von der Sommerzeit - Programm, das die Standardzeitzone betrifft, die in Microsoft Windows-Betriebssysteme für Uruguay verwendet wird. Die Standardzeitzone für Uruguay ist Brasilien-3: 00. Das Programm Sommerzeit für Brasilien-3: 00 Zeitzone ist:
  • Sommerzeit beginnt bei 2: 00 Uhr auf den dritten Sonntag im Oktober 2004. Der dritte Sonntag im Oktober 2004 ist 17 Oktober 2004.
  • Sommerzeit endet um 2: 00 Uhr auf den zweiten Sonntag im Februar 2005. Der zweite Sonntag im Februar 2005 ist 8. Februar 2005.
Das neue Sommerzeit - Programm in Uruguay ist:
  • Sommerzeit beginnt bei 2: 00 Uhr auf den dritten Sonntag im September 2004. Der dritte Sonntag im September 2004 ist 19 September 2004.
  • Sommerzeit um 2: 00 Uhr auf den zweiten Sonntag im März 2005 wird beendet. Der zweite Sonntag im März 2005 ist 13 März 2005.
Da dies ein neues Programm Sommerzeit in Uruguay ist, werden Computer mit Microsoft Windows-Betriebssystem nicht die Zeitzone die Sommerzeit - Änderungen entsprechend angepasst. Dieser schrittweise aufgebaute Artikel beschreibt das Standardverhalten der Uruguay Zeitzone zu ändern.

Weitere Informationen

Hinweis: Da mehrere Versionen von Microsoft Windows verfügbar sind, können die folgenden Schritte auf Ihrem Computer abweichen. Ist dies der Fall, finden Sie in Ihrer Produktdokumentation um diese Schritte ausführen zu können.

Methode 1: Verwenden Sie das Tzedit.exe-Dienstprogramm die Zeitzone manuell ändern

Verwenden Sie das Dienstprogramm "Tzedit.exe", um Anfang und das Enddatum für Sommerzeit der Zeitzone Uruguay für anzupassen. Das Dienstprogramm Tzedit.exe ist auf allen Microsoft Windows Resource Kit verfügbar. Zum Verwenden dieser Methode müssen Sie das Tzedit.exe-Dienstprogramm aus dem Resource Kit für Ihre Version von Windows abrufen. Weitere Informationen zu den Windows Resource Kits finden Sie auf der Microsoft Windows Bereitstellungs- und Resource Kits-Website:
http://technet.microsoft.com/en-us/windowsserver/bb693323.aspx
Gehen Sie folgendermaßen vor um Anfang und das Enddatum für Sommerzeit der Zeitzone Uruguay für anzupassen:
  1. Klicken Sie auf Start , zeigen Sie auf Programme , zeigen Sie auf Windows Resource Kit und klicken Sie dann auf Tools .
  2. Doppelklicken Sie auf Alphabetische Liste der Tools , und klicken Sie dann auf Zeitzone-Editor .
  3. Klicken Sie auf neu , und geben Sie (GMT-03:00) Montevideo im Feld Zeitzone Name .
  4. Geben Sie im Feld Abkürzung Montevideo Uruguay .
  5. Geben Sie im Feld Offset von GMT -3: 00 .
  6. Klicken Sie auf das Kontrollkästchen automatisch Sommerzeit .
  7. angezeigt wird, gehen Sie folgendermaßen vor:
    1. Klicken Sie im ersten Start Day Dritter .
    2. Klicken Sie im zweiten Start Tag Sonntag .
    3. Klicken Sie im dritten Start Day September .
    4. Klicken Sie im vierten Start-Tag 2: 00 Uhr .
    5. Klicken Sie im ersten Letzte Tag Second .
    6. Klicken Sie im zweiten Letzte Tag Sonntag .
    7. Klicken Sie im dritten Letzte Tag März .
    8. Klicken Sie im vierten Letzte Tag 2: 00 Uhr .
    9. Geben Sie im Feld Abkürzung Horario de Verano .
    10. Klicken Sie im Sommerzeit-Verschiebung auf + 1: 00 die Uhr weiterleiten an legen Sie 1 Stunde. Standardmäßig Sommerzeit-Verschiebung festgelegt, um + 1: 00 .
  8. Klicken Sie auf OK , und beenden Sie Windows-Zeitzone-Editor.
  9. Klicken Sie auf Start , zeigen Sie auf Einstellungen und klicken Sie auf Systemsteuerung.
  10. Doppelklicken Sie auf Datum-Uhrzeit , und klicken Sie dann auf die Registerkarte Zeitzone .
  11. Klicken Sie auf (GMT-3:00) Montevideo , und klicken Sie dann auf OK .
  12. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Automatische Anpassung der Uhr Sommer-/Winterzeit , klicken Sie auf Übernehmen und klicken Sie dann auf OK klicken Sie auf.
  13. Ändern Sie testen möchten, dass die neue Zeitzone-Einstellung für die Sommerzeit angepasst wird, wie erwartet, Zeit und Datum auf Ihrem Computer zu mehreren Minuten vor der Zeit, die Sie für die Sommerzeit - Änderungen festgelegt haben. Überprüfen Sie ob, die - Sommerzeit-Änderungen richtig, sind tritt die Änderung.

Methode 2: Ausführen Timezones.reg und Tzinfo.reg Dateien können Sie die Sommerzeit - speichern Uhrzeit auf einem anderen Computer ändern

wichtig In diesem Abschnitt, Methode oder Aufgabe enthält Hinweise zum Ändern der Registrierung. Allerdings können schwerwiegende Probleme auftreten, wenn Sie die Registrierung falsch ändern. Stellen Sie daher sicher, dass Sie diese Schritte sorgfältig ausführen. Für zusätzlichen Schutz sichern Sie der Registrierung, bevor Sie ihn ändern. Anschließend können Sie die Registrierung wiederherstellen, wenn ein Problem auftritt. Weitere Informationen zum Sichern und Wiederherstellen der Registrierung finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
322756Zum Sichern und Wiederherstellen der Registrierung in Windows


Führen Sie die Schritte in der "Methode 1: Verwenden Sie das Tzedit.exe-Dienstprogramm, um die Zeitzone manuell ändern" Abschnitt, um die Sommerzeit beginnen und End ändern für die Zeitzone Montevideo Datumsangaben. Nachdem Sie Methode 1 auf einem Computer abgeschlossen haben, können Sie die Timezones.reg und Tzinfo.reg-Dateien, um die Zeitzone auf einem anderen Computer zu ändern. Gehen Sie hierzu die Schritte für Ihr Betriebssystem.

Microsoft Windows XP, Microsoft Windows 2000, Microsoft Windows Server 2003 oder Microsoft Windows NT

  1. Klicken Sie auf dem Computer, in denen Zeitzone geändert haben, mithilfe von Methode 1 auf Start , klicken Sie auf Ausführen , geben Sie regedit ein und klicken Sie dann auf OK .
  2. Navigieren Sie zum folgenden Registrierungsunterschlüssel:
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Time Zones
  3. Klicken Sie auf Montevideo Uruguay , und klicken Sie dann im Menü Registrierung auf Registrierungsdatei exportieren .
  4. Klicken Sie in das Feld Speichern unter auf Desktop , geben Sie von Zeitzonen im Feld Dateiname den Namen und klicken Sie dann auf Speichern .
  5. Navigieren Sie zum folgenden Registrierungsunterschlüssel:
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\TimeZoneInformation
  6. Klicken Sie auf TimeZoneInformation , und klicken Sie dann im Menü Registrierung auf Registrierungsdatei exportieren .
  7. Klicken Sie in das Feld Speichern unter auf Desktop , geben Sie Tzinfo im Feld Dateiname den Namen und klicken Sie dann auf Speichern .
  8. Beenden Sie den Registrierungseditor.
  9. Kopieren Sie die Timezones.reg und Tzinfo.reg-Dateien, die Sie in 4 Schritt und Schritt 7 erstellt haben.
  10. Legen Sie die Dateien, die Sie auf auf dem Computer kopiert, dessen Zeitzone Einstellungen mit den neuen Sommerzeit - Daten aktualisiert werden sollen. Dieser Computer wird als der Zielcomputer bezeichnet.
  11. Doppelklicken Sie auf dem Zielcomputer auf die Datei Timezones.reg .
  12. Klicken Sie auf Ja , wenn Sie aufgefordert werden, um Informationen zu der Registrierung hinzuzufügen.
  13. Klicken Sie auf OK , wenn die Meldung angezeigt, dass die Informationen erfolgreich in der Registrierung eingegeben wurde.
  14. Doppelklicken Sie auf dem Zielcomputer auf die Datei Tzinfo.reg .
  15. Klicken Sie auf Ja , wenn Sie aufgefordert werden, um Informationen zu der Registrierung hinzuzufügen.
  16. Klicken Sie auf OK , wenn die Meldung angezeigt, dass die Informationen erfolgreich in der Registrierung eingegeben wurde.
  17. Starten Sie den Computer neu.

Microsoft Windows 95, Microsoft Windows 98, Microsoft Windows 98 Second Edition oder Microsoft Windows Millennium Edition

  1. Klicken Sie auf dem Computer, in denen Zeitzone geändert haben, mithilfe von Methode 1 auf Start , klicken Sie auf Ausführen , geben Sie regedit ein und klicken Sie dann auf OK .
  2. Navigieren Sie zum folgenden Registrierungsunterschlüssel:
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Time Zones
  3. Klicken Sie auf Montevideo Uruguay , und klicken Sie dann im Menü Registrierung auf Registrierungsdatei exportieren .
  4. Klicken Sie in das Feld Speichern unter auf Desktop , geben Sie von Zeitzonen im Feld Dateiname den Namen und klicken Sie dann auf Speichern .
  5. Navigieren Sie zum folgenden Registrierungsunterschlüssel:
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\TimeZoneInformation
  6. Klicken Sie auf TimeZoneInformation , und klicken Sie dann im Menü Registrierung auf Registrierungsdatei exportieren .
  7. Klicken Sie in das Feld Speichern unter auf Desktop , geben Sie Tzinfo im Feld Dateiname den Namen und klicken Sie dann auf Speichern .
  8. Beenden Sie den Registrierungseditor.
  9. Kopieren Sie die Timezones.reg und Tzinfo.reg-Dateien, die Sie in 4 Schritt und Schritt 7 erstellt haben.
  10. Legen Sie die Dateien, die Sie auf auf dem Computer kopiert, dessen Zeitzone Einstellungen mit den neuen Sommerzeit - Daten aktualisiert werden sollen. Dieser Computer wird als der Zielcomputer bezeichnet.
  11. Doppelklicken Sie auf dem Zielcomputer auf die Datei Timezones.reg .
  12. Klicken Sie auf Ja , wenn Sie aufgefordert werden, um Informationen zu der Registrierung hinzuzufügen.
  13. Klicken Sie auf OK , wenn die Meldung angezeigt, dass die Informationen erfolgreich in der Registrierung eingegeben wurde.
  14. Doppelklicken Sie auf dem Zielcomputer auf die Datei Tzinfo.reg .
  15. Klicken Sie auf Ja , wenn Sie aufgefordert werden, um Informationen zu der Registrierung hinzuzufügen.
  16. Klicken Sie auf OK , wenn die Meldung angezeigt, dass die Informationen erfolgreich in der Registrierung eingegeben wurde.
  17. Starten Sie den Computer neu.

Beispiel für die Datei Timezones.reg

Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Time Zones\Montevideo Uruguay]
"Display"="(GMT-03:00) Montevideo"
"Dlt"="Horario de Verano"
"Index"=dword:00000047
"TZI"=hex:b4,00,00,00,00,00,00,00,c4,ff,ff,ff,00,00,03,00,00,00,02,00,02,00,00,\
  00,00,00,00,00,00,00,09,00,00,00,03,00,02,00,00,00,00,00,00,00

Beispiel für die Datei Tzinfo.reg

Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\TimeZoneInformation]
"Bias"=dword:000000b4
"StandardName"="Montevideo Uruguay"
"StandardBias"=dword:00000000
"StandardStart"=hex:00,00,03,00,02,00,02,00,00,00,00,00,00,00,00,00
"DaylightName"="Montevideo Uruguay"
"DaylightBias"=dword:00000000
"DaylightStart"=hex:00,00,03,00,02,00,02,00,00,00,00,00,00,00,00,00
"ActiveTimeBias"=dword:000000b4
"DisableAutoDaylightTimeSet"=dword:00000001

Informationsquellen

Weitere Informationen zur Verwendung das Tzedit.exe-Dienstprogramm finden Sie die folgende KB-Artikelnummer:
158195Zeitzonen-Editor auf OEM Service Release 2-CD-ROM verfügbar

Eigenschaften

Artikel-ID: 886775 - Geändert am: Dienstag, 24. Februar 2009 - Version: 3.0
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Windows Server 2003, Standard Edition (32-bit x86)
  • Microsoft Windows Server 2003, Enterprise Edition (32-bit x86)
  • Microsoft Windows XP Home Edition
  • Microsoft Windows XP Professional
  • Microsoft Windows 2000 Professional Edition
  • Microsoft Windows 2000 Server
  • Microsoft Windows 2000 Advanced Server
  • Microsoft Windows NT Workstation 4.0 Developer Edition
  • Microsoft Windows NT Server 4.0 Standard Edition
  • Microsoft Windows NT Server 4.0 Enterprise Edition
  • Microsoft Windows Millennium Edition
  • Microsoft Windows 98 Second Edition
  • Microsoft Windows 98 Standard Edition
  • Microsoft Windows 95
Keywords: 
kbmt kbhowto kbdatetime kbinfo KB886775 KbMtde
Maschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell und nicht von einem Menschen übersetzt. Die Microsoft Knowledge Base ist sehr umfangreich und ihre Inhalte werden ständig ergänzt beziehungsweise überarbeitet. Um Ihnen dennoch alle Inhalte auf Deutsch anbieten zu können, werden viele Artikel nicht von Menschen, sondern von Übersetzungsprogrammen übersetzt, die kontinuierlich optimiert werden. Doch noch sind maschinell übersetzte Texte in der Regel nicht perfekt, insbesondere hinsichtlich Grammatik und des Einsatzes von Fremdwörtern sowie Fachbegriffen. Microsoft übernimmt keine Gewähr für die sprachliche Qualität oder die technische Richtigkeit der Übersetzungen und ist nicht für Probleme haftbar, die direkt oder indirekt durch Übersetzungsfehler oder die Verwendung der übersetzten Inhalte durch Kunden entstehen könnten.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 886775
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com