Top-Client/Server-Support-Probleme in Microsoft Exchange

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 887271 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

EINFÜHRUNG

Dieser Artikel listet die Probleme, die Microsoft Product Support Services als Top Client/Server-Support-Probleme in Microsoft Exchange identifiziert hat. Dieser Artikel enthält Links zu den relevanten Inhalten. Dieser Artikel behandelt insbesondere Probleme für Kunden in den Segmenten Professional und Premier in den folgenden Produktbereichen:
  • Microsoft Outlook. Beinhaltet Themen, die mit Microsoft Exchange Connectivity zusammenhängen.
  • Microsoft Outlook Web Access.
  • Exchange Mobility. Beinhaltet Themen, die remote Procedure call (RPC) über HTTP verbunden sind.

Weitere Informationen

1. Microsoft Outlook

1.1 Setup und Bereitstellung Probleme

828377 Unterstützte Installationsmethoden für die Bereitstellung von Office 2003
829898 Supportwebcast: Bereitstellen von Microsoft Office 2003 in einer Unternehmensumgebung
"Überblick über die Outlook-Bereitstellung" in das Office 2003 Editions ResourceKit:
http://Office.Microsoft.com/en-us/ork2003/HA011402511033.aspx

1.2 Remote Procedure Call (RPC)-Problembehandlung

839862 Das Dialogfeld "Anforderung abbrechen" in Outlook 2003 oder Outlook 2002 zu Problembehandlung
325930 Wie von Verbindungsproblemen durch Registrierungseinträge für RPC-Protokoll
830914 Sie erhalten die Fehlermeldung "RPC ist nicht richtig konfiguriert" angezeigt, wenn Sie ein Exchange Server e-Mail-Konto verwenden, und starten Sie Outlook 2003

1.3 Cached Exchange-Modus und offline-Adressbuch-Probleme

870926 Beschreibung von Outlook 2003 im Exchange-Cachemodus in einer Exchange Server 2003-Umgebung
871132 Exchange-Clients möglicherweise das gesamte Offlineadressbuch downloaden, wenn sie versuchen, inkrementelle Änderungen in Outlook 2003 downloaden
821299 Synchronisierung dauert länger als erwartet im Exchange-Cachemodus in Outlook 2003
826252 Ein Ordner, den Sie erstellt, wenn Outlook so konfiguriert ist, auf die Verwendung des Exchange-Cachemodus in Outlook angezeigt wird, aber Sie können keine Nachrichten in diesem Ordner anzeigen
823580 Gewusst wie: konfigurieren, wie das Offlineadressbuch heruntergeladen wird, wenn Sie Outlook 2003 im Exchange-Cache-Modus verwenden
831124 Wie Sie Outlook 2003 zum Auflösen von Adressen des Proxyservers und benutzerdefinierte Eigenschaften im Cache-Modus erzwingen

1.4 Sicherheitsprobleme

817878 Anlagen verbleiben beim Beenden von Outlook 2003 im Ordner für temporäre Dateien von Outlook zu sichern
287887 Outlook 2003 und Outlook 2002 beschränken nicht den Zugriff auf Anlagen mit der Erweiterung .eml
290499 Administratorinformationen zu E-mail-Sicherheitsfeatures
"Anpassen von Sicherheitseinstellungen mithilfe der Outlook-Sicherheitsvorlage" im Office 2003 Editions ResourceKit:
http://Office.Microsoft.com/en-us/assistance/HA011402931033.aspx
"Konfigurieren von Outlook-Sicherheitsfeatures, um zu verhindern, dass Viren" im Office 2003 Editions ResourceKit:
http://Office.Microsoft.com/en-us/assistance/HA011402911033.aspx

1.5 Regeln Probleme mit

826964 Regeln, die Sie in Outlook 2002 erstellt haben, sind nicht in Outlook 2003 sichtbar, aber die Regeln werden in OWA angezeigt
826265 Regeln können beschädigt werden, wenn Sie sie aus mehreren Versionen von Outlook zugreifen.

1,6 Kalender und Besprechungsanfragen Anforderung Probleme

890436 Behandlung von fehlende oder doppelte Terminen
286166 Outlook Kalender- oder Aufgaben-Erinnerungen werden nicht angezeigt, wie erwartet in Outlook 2002 und Outlook 2003
872839 Probleme, die in Outlook 2003 durch Office 2003 Service Pack 1 behoben werden
829217 Überlegungen, wenn Sie die Zugriffsrechte für Stellvertretung-Funktion in Microsoft Outlook verwenden
"Outlook-Besprechungsanfragen: grundlegende Tipps zur" von der Microsoft Office Online-Website:
http://Office.Microsoft.com/de-de/assistance/ha011276781031.aspx

1.7 Zugriffsrechte für Stellvertretung Probleme

924470 Outlook-Stellvertretung-Funktion in gemischten Versionen von Microsoft Outlook und Entourage
826968 Sie können eine Fehlermeldung beim Versuch einer Stellvertretung, eine Nachricht im Posteingang in Outlook 2003 oder Outlook 2002 anzeigen
309185 Besprechungen, die von einem Delegat in dem Kalender eines Besitzers platziert werden, zeigen Frei/Gebucht-Informationen für zusätzliche Besprechungsteilnehmer in Outlook nicht an
"Berechtigung für eine Stellvertretung, private Termine anzuzeigen" von der Microsoft Office Online-Website:
http://Office.Microsoft.com/en-us/assistance/HP052516431033.aspx
"Zugriffsrechte für Stellvertretung" von der Microsoft Office Online-Website:
http://Office.Microsoft.com/en-us/assistance/CH063566511033.aspx

1,8 Probleme mit dem Mail Element

291613 Gewusst wie: Senden von E-mail-Nachrichten bleiben im Postausgang in Outlook 2003 und Outlook 2002

1.9 Lokale Richtlinien und Gruppenrichtlinien-Probleme

826170 Administratoren können Office-Richtlinienvorlagen mit den Gruppenrichtlinieneinstellungen von Windows verwenden.
"Richtlinienvorlagendateien" im Office 2003 Editions ResourceKit:
http://Office.Microsoft.com/en-us/assistance/HA011513601033.aspx

2. Outlook Web Access

2.1 Zum Einrichten einer front-end-/ Back-End-Konfiguration

837852 Windows Clustering wird auf Front-End-Servern in Exchange Server 2003 nicht unterstützt.
822443 Überlegungen zur Front-End-Server im Exchange Server 2003
"Sichern von Exchange 2003-Servern"
http://technet.Microsoft.com/en-us/library/faecb78b-8453-4192-966e-06b05d49103f.aspx
"Introduction to Exchange Server 2003 und Exchange 2000 Front-End- und Back-End-Topologie-Leitfaden"
http://technet.Microsoft.com/en-us/library/9713985e-8847-4104-be02-6d00af9243e1.aspx
"Microsoft Exchange 2000 Server Front-End- und Back-End Topology"
http://www.Microsoft.com/technet/prodtechnol/Exchange/2000/maintain/e2kfront.mspx

2.2 Die Authentifizierungsmethode führt zu Anmeldeproblemen OWA

282805 Das grundlegende Authentifizierung wird angezeigt, wenn Sie sich bei OWA anmelden
267906 Gewusst wie: Einrichten von OWA für UPN
183545 NTLM-Authentifizierung fehlschlägt, zwischen zwei Computern mit OWA
327843 Problembehandlung bei Outlook Web Access-Anmeldefehler in Exchange 2000 und Exchange 2003

2.3 OWA-Probleme, die durch das IIS Lockdown Tool und URLScan-tool

309508 IIS Lockdown und URLscan-Konfigurationen in einer Exchange-Umgebung
325965 Das Tool URLScan kann Probleme in Outlook Web Access verursachen.

2.4 SMTP-Adresse eines Benutzers entspricht nicht der Empfängerrichtlinie und OWA-Anmeldefehler

269498 Kann nicht auf Exchange 2000-Postfach mit Outlook Web Access anmelden
293386 HTTP 401 oder 404-Fehlermeldungen, wenn Sie implizit oder explizit auf OWA zugreifen
812220 Verwenden expliziter Anmeldung mit Outlook Web Access

2.5 Hosten Sie Hostheadernamens und falsche Konfiguration der Internet Information Services-Standardwebsite

312422 "HTTP 404" Fehler wird angezeigt, wenn Sie versuchen, die Anmeldung zu OWA über einen Front-End-Server in einem Cluster
287726 Wie Sie die Host-Header und Authentifizierung in Exchange 2000 Outlook Web Access auf einem Windows 2000-Cluster-Server konfigurieren
248033 Wie Systemadministratoren eine "HTTP 404 - Datei nicht gefunden" beheben können Fehlermeldung auf einem Server, auf dem IIS ausgeführt wird
839357 Zum Umleiten von HTTP-Verbindung zu HTTPS für Outlook Web Access-Clients und zum Umleiten von der Standardwebsite, zeigen Sie auf das virtuelle Exchange-Verzeichnis
328242 Sie erhalten eine Fehlermeldung angezeigt, wenn Sie versuchen, Kennwörter zu ändern, wenn OWA nicht auf der Standardwebsite installiert ist

2.6 Eine Firewall führt zu Problemen in Outlook Web Access

267910 Outlook Web Access Fehlermeldung "Interner Serverfehler" mit bestimmten firewalls
328663 Outlook Web Access zeigt den Inhalt von Posteingang oder anderen Ordnern nicht
280132 Verbindungen zwischen Exchange 2000 und Windows 2000 durch firewalls
Exchange Server 2003 und Exchange 2000 Server Front-End- und Back-End-Topologie-Leitfaden, "Kapitel 6: Konfigurieren von Firewalls"
http://technet.Microsoft.com/en-us/library/aa995760.aspx

2.7 NTFS-Dateisystemberechtigungen führen zu Anmeldeproblemen in Outlook Web Access

327843 Problembehandlung bei Outlook Web Access-Anmeldefehler in Exchange 2000 und Exchange 2003

2.8 Ein Standardport ist verändert worden und Öffentliche Ordner können nicht zugegriffen werden, in Outlook Web Access

278339 TCP/UDP Ports used by Exchange 2000 Server
313905 Öffentliche Ordner werden nicht in OWA zugegriffen, wenn Sie das Default Port ändern; Update erfordert Exchange 2000 Service Pack 1
313932 Öffentliche Ordner werden nicht in OWA zugegriffen, wenn Sie das Default Port ändern; Update erfordert Exchange 2000 Service Pack 2
325920 Fehlermeldung beim Anzeigen von öffentlichen Ordnern in Exchange-System-Manager

3. Exchange Mobility

888812 TechNet Support WebCast: Eine Übersicht von RPC über HTTP in Microsoft Exchange Server 2003 und Microsoft Office Outlook 2003
Weitere Informationen zu häufigen Problemen in mit Exchange Mobility Zusammenhang finden Sie auf der folgenden Microsoft TechNet-Website:
http://technet.Microsoft.com/en-us/library/cc164326.aspx

Eigenschaften

Artikel-ID: 887271 - Geändert am: Samstag, 25. August 2012 - Version: 1.0
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Office Outlook 2003
  • Microsoft Exchange Server 2003 Enterprise Edition
  • Microsoft Exchange Server 2003 Standard Edition
  • Microsoft Exchange 2000 Server Standard Edition
Keywords: 
kbtshoot kbmt KB887271 KbMtde
Maschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell und nicht von einem Menschen übersetzt. Die Microsoft Knowledge Base ist sehr umfangreich und ihre Inhalte werden ständig ergänzt beziehungsweise überarbeitet. Um Ihnen dennoch alle Inhalte auf Deutsch anbieten zu können, werden viele Artikel nicht von Menschen, sondern von Übersetzungsprogrammen übersetzt, die kontinuierlich optimiert werden. Doch noch sind maschinell übersetzte Texte in der Regel nicht perfekt, insbesondere hinsichtlich Grammatik und des Einsatzes von Fremdwörtern sowie Fachbegriffen. Microsoft übernimmt keine Gewähr für die sprachliche Qualität oder die technische Richtigkeit der Übersetzungen und ist nicht für Probleme haftbar, die direkt oder indirekt durch Übersetzungsfehler oder die Verwendung der übersetzten Inhalte durch Kunden entstehen könnten.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 887271
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com