So schützen Sie den Text, die in der Kopf- und Fußzeile eines Word-Dokuments vor Änderungen

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 888184 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Alles erweitern | Alles schließen

EINFÜHRUNG

Dieser Artikel beschreibt, wie Sie den Text vor Änderungen schützen, der in der Kopf- und Fußzeile des Microsoft Word-Dokument ist.

Weitere Informationen

Um den Text, die in der Kopf- und Fußzeile eines Word-Dokuments vor Änderungen zu schützen, gehen Sie folgendermaßen vor:
  1. Öffnen Sie das Word-Dokument, das enthält die Kopf- und Fußzeile, die Sie vor Änderungen schützen möchten. Öffnen Sie die Kopf- oder Fußzeile des Dokuments.
  2. Stellen Sie sicher, dass Sie am Anfang eines Word-Dokuments befinden. Drücken Sie dazu STRG + POS1.
  3. Klicken Sie im Menü Einfügen auf unterbrechen.
  4. Klicken Sie im Dialogfeld Umbruch klicken Sie unter Abschnittsumbruchauf fortlaufend , und klicken Sie dann auf OK.
  5. Klicken Sie im Menü Extras auf Dokument schützen.
  6. Verwenden Sie eine der folgenden Prozeduren, abhängig von Ihrer Version von Word:
    • Gehen Sie in Microsoft Office Word 2003 folgendermaßen vor:
      1. Klicken Sie im Aufgabenbereich Dokument schützen unter Bearbeitungseinschränkungendas Kontrollkästchen nur diese Bearbeitungen im Dokument zulassen aktivieren, und klicken Sie dann im Feld Ausfüllen von Formularenändern.
      2. Klicken Sie auf Abschnitte auswählen.
      3. Klicken Sie im Dialogfeld Auswahl Schutz deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Abschnitt 2 , und klicken Sie dann auf OK.
      4. Klicken Sie unter Schutzklicken Sie auf Ja, Schutz jetzt anwenden.
    • Gehen Sie in Microsoft Word 2002 und Microsoft Word 2000 folgendermaßen vor:
      1. Klicken Sie im Dialogfeld Dokument schützen das Kontrollkästchen Formulare .
      2. Klicken Sie auf Abschnitte.
      3. Klicken Sie auf das Kontrollkästchen Abschnitt 2 , und klicken Sie dann auf OK.
      4. Klicken Sie auf OK , um das Dialogfeld Dokument schützen zu schließen.

Eigenschaften

Artikel-ID: 888184 - Geändert am: Donnerstag, 6. Februar 2014 - Version: 3.0
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Word 2002 Standard Edition
  • Microsoft Word 2000 Standard Edition
Keywords: 
kbheaders kbfooters kbhowto kbmt KB888184 KbMtde
Maschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 888184
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com