Liste der Fehler, die durch SQL Server 2000 Service Pack 4 behoben wurden

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 888799 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
888799 A list of the bugs that are fixed in SQL Server 2000 Service Pack 4
Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.
Alles erweitern | Alles schließen

Einführung

Dieser Artikel enthält Informationen zu den Problemen, die in Microsoft SQL Server 2000 Service Pack 4 (SP4) behoben wurden.

Hinweise
  • Service Packs sind kumulativ. Jedes neue Service Pack enthält neben neuen Updates alle Updates früherer Service Packs. Es ist nicht notwendig, vor der Installation des neuesten Service Packs das vorausgegangene Service Pack zu installieren.
  • Diese Liste enthält zuvor veröffentlichte Hotfixes. In dem Service Pack können weitere Updates enthalten sein, die nicht dokumentiert sind.
Weitere Informationen dazu, wie Sie das SQL Server 2000-Service Pack erhalten können, finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base:
290211 INFO: So erhalten Sie das neueste Service Pack für SQL Server 2000

Weitere Informationen

Weitere Informationen über die in SQL Server 2000 Service Pack 4 behobenen Probleme finden Sie in den folgenden Artikeln der Microsoft Knowledge Base:
314128 Update: Zugriffsverletzung tritt auf, wenn RPC-Aufruf getätigt wird, dass RPC-Aufruf Bit-Parameter-Wert enthält, der ungültig ist
317989 Update: Sqlakw32.dll beschädigt möglicherweise SQL-Anweisungen
319477 Update: sehr große Anzahl der Benutzertabellen auf AWE-System kann BPool::Map-Fehler verursachen
328551 Update: Parallelitätserweiterungen für die Tempdb-Datenbank
331885 Update: Update-Anweisungsanweisungsfehler mit Fehler 1203 während Seite Lock Eskalation
331965 Update: das xp_readmail Extended Stored Procedure Overwrites Attachment That Already Exists
331968 Update: das xp_readmail und das xp_findnextmsg gespeicherte erweiterte Prozedur lesen Mail in Time Received Order nicht
332004 Update: SQL Server-Skalierbarkeit möglicherweise eingeschränkt ist, wenn AWE aktiviert ist
891719 Update: Sie zeigen 17803 Fehlermeldung an, wenn Sie eine SORTIEREN- auf einem Computer der über physisches RAM mehreres GB von SQL Server 2000 verfügt, oder eine CREATE INDEX-Operation auf einem Computer, der über physisches RAM mehreres GB von SQL Server 2000 verfügt, ausführen
810026 Update: DELETE-Anweisung einer Selbstverknüpfung kann 625 Fehler fehlschlagen und Sie erhalten 625 Fehler
810052 Update: ein Speicherverlust tritt ein, wenn Cursors während einer Verbindung geöffnet werden
810072 Update: Mergereplikation-Stapel-reconciler-Überlauf
810140 Update: Cursor-Anweisung von DECLARE mit einem Parameter binär Großes Objekt (Text/Ntext/Image) kann Zugriffsverletzung verursachen
810163 Update: Zugriffsverletzung tritt auf, wenn ein sp_cursoropen Anruf auf ein Parameter That Is Not Defined Verweist
810526 Update: Cursors, die eine lange Lebensdauer besitzen, können Speicherfragmentierung verursachen
810688 Update: Merge-Agent kann Änderungen erneut für gefilterte Publikationen senden
810920 Update: die Join-Abfragen in den Triggern, die die Inserted-Tabelle oder die Deleted-Tabelle betreffen, geben möglicherweise Ergebnisse zurück, die nicht konsistent sind
811052 Update: wenn Sie Datenbank- oder Dateiverkleinerungsvorgang ausführen, wird Auffangen-Meldung 845 von Timeout angezeigt
811188 Update: der Agent reagiert Replikation nicht mehr Zusammenführung, wenn Sie durch Verwendung eines benutzerdefinierten Konfliktlösers Mergereplikation zwischen einer SQL Server-Datenbank, einer SQL Server CE-Datenbank oder einer Datenbank SQL Server 2005 Mobile Edition ausführen
811205 Update: eine Fehlermeldung tritt bei dem Durchführen einer Datenbank oder einer Datei Shrink-Vorgang auf
811467 Update: wie Prädikat mit binärer Sortierung Eine Unicodezeichenfolge gibt möglicherweise falsche Ergebnisse zurück
811476 BUG: Rollback schlägt mit Fehlern 3314 und 9001 fehl, wenn Sie mehrere Verbindungen in derselben Transaktion eintragen
811611 Update: erneuter Initialisierung von SQL Server CE 2.0 SQL Server CE 2.0 Abonnenten können zu Datenverlust und Non-convergence kommen
811703 Update: unerwartete Ergebnisse von Teilaggregation, die auf Konvertierungen basieren
812250 Update: indizierte Sicht kann behandelte Zugriffsverletzung in CIndex::SetLevel1Names verursachen
812393 Update: aktualisieren Sie Anweisungsfehler mit Fehler 1203 oder löschen Sie während Zeilensperrenausweitung
812798 Update: UNION ALL-Ansicht verwendet möglicherweise Index nicht, wenn Partitionen zu Kompilierung-Zeit entfernt werden
812995 Update: eine Abfrage mit einem Aggregate Function kann mit Fehler 3628 fehlschlagen
813146 Update: ein Scan jeder Partitionstabelle kann durchgeführt werden, wenn Sie für die Partitionsspalte einer partitionierten Sicht eine Update-Anweisung ausführen
813412 Update: xp_readmail-Rückgabe NULLEN das Type Is Message Format der Anlage in der Anlage Column If
813494 Update: Fehler des Verteilungs-Agenten mit "Verletzung von Primärschlüsseleinschränkung" Fehlermeldung
813524 Update: OLE DB-Konvertierungsfehler können auftreten, nachdem Sie eine literale Zeichenfolge auswählen, die Datetime-Daten als eine Spalte darstellt
813759 Update: eine große Anzahl der Nullwert in Spalten verknüpfen-Ergebnis in langsamer Abfrage-Leistung
813769 Update: bei dem Debuggen eines SQL Server-Diensts kann geringer Leistung auftreten
813779 Update: DML-Vorgang bei einer umfangreichen Tabelle kann Leistungsprobleme verursachen
814032 UPDATE: Publikationen von Mergereplikationen können unter SQL Server 2000 SP3 nicht synchronisiert werden
814035 Update: Voll-Textauffüllungsfehler, nachdem Sie SQL Server 2000 Service Pack 3 anwenden
814113 Update: DTS-Designer kann eine Zugriffsverletzung generieren, nachdem Sie SQL Server 2000 Service Pack 3 installieren
814460 Update: Mergereplikation mit alternativen Synchronisierungspartnern kann fehlschlagen, nachdem Sie die Aufbewahrungsdauer ändern
814509 Update: eine parallle Abfrage gibt möglicherweise unerwartete Ergebnisse zurück
814654 Update: wenn Sie eine Instanz von SQL Server 2000 trennen, nachdem Sie Abfragen oder Transaktionen senden, kann Fehler 1203 in dem Fehlerprotokoll protokolliert werden
814665 Update: Server Assertion: SQL: " Nret FALSE == " Occurs When You Insert oder Update Table Data in SQL Server 2000
814889 Update: eine DELETE-Anweisung mit einer VERKNÜPFUNG konnte 625 Fehler fehlschlagen und Sie erhalten 625 Fehler
814893 Update: Fehlermeldung: tritt "nicht genügend Schlüsselfeldinformation zu dem Aktualisieren" bei SQL Server 2000 SP3 auf
814894 Update: das xp_readmail Gespeicherte Prozedur speichert nur den Text einer eingebetteten Anlage
814916 Update: Merge-Agent für eine gefilterte Publikation konnte fehlschlagen
814919 Update: kein Message Appears When a Blank Password wird für ein System Administrator Login in SQL Server Enterprise Manager Festgelegt
814950 Update: ein Computer konnte unverschlüsselt Daten übertragen, wenn Clients mit der Verschlüsselungsoption, die aktiviert ist, die Multi-Protokollnetzwerkbibliothek verwenden
814997 Update: wenn der Abfrage-Parameter eine COMPUTE-Klausel hat, kann die Headerinformation nicht aufgenommen werden
815056 Update: empfängt Sie A " Error: 17883 Zoll Fehlermeldung, wenn der Checkprozess die Aktivität der SQL Server-Datenbank verzögert und wenn nicht korrekt zu dem Planer führt
815057 Update: De-Option von SQL Server 2000 entfernt Alle Dateien nicht
815114 Update: übermäßige Optimierungsspeicherbelegung kann für Abfragen auftreten, die mehrere OUTER-VERKNÜPFUNGEN aufweisen
815115 Update: ein DTS-Paket, das globale Variable verwendet, ignoriert eine Fehlermeldung, die von RAISERROR ausgelöst wird
815199 Update: Prof-Iler meldet CPU Column Wert für RPC nicht: Ereignisse schloss korrekt ab
815249 Update: Leistung einer Abfrage, die für eine SQL Server SP3-Datenbank aus einem Client-Programm ausgeführt wird, ist nach Neu-Start der Instanz von SQL Server langsam
815476 Update: der Abstand ist möglicherweise nicht korrekt, wenn Sie xp_sendmail ausführen und wenn der Abfrage-Parameter eine COMPUTE-Klausel enthält
815592 Update: falsches Remoting eines Prädikats als eine sub-select Funktion nach SQL Server 2000 Service Pack 3 Upgrade
815593 Update: falsche Kardinalität-Schätzungen nicht für EXISTS-Prädikate nach Ihnen Aktualisierung von SQL Server 2000 Service Pack 3
816039 Update: Codesemantik Point Comparison für Sortierung von SQL_Latin1_General_Cp850_BIN
816069 Update: eine Abfrage mit einer in Klausel große kann Parallelitätsprobleme verursachen
816084 Update: Spalte von sysindexes.statblob ist möglicherweise beschädigt, nachdem Sie DBCC DBREINDEX-Anweisung ausführen
816440 Update: wenn SQL Server ein Complex Query Kompiliert, wird Fehler 8623 Ausgelöst
816503 Update: das Gleiten von Point Exception (Fehler 3628) konnte für Abfragen auftreten die Anforderung führte Histogramme zusammen
816780 Update: Fehler des Merge-Agenten für Indexartikel von Ansichten, die definiert werden
816834 Update: Osql.exe kann Stapel so nicht in schneller als andere Anwendungen von ODBC-Based ausführen
816840 Update: Fehler 17883 zeigt möglicherweise nicht korrekte Nachrichteneingabe an
816883 Update: SQL Server-Abfrageoptimierer kann das Kardinalität der Bereichsabfragen underestimate
816937 Update: ein Speicherverlust kann auftreten, wenn Sie das sp_OAMethod Verfahren, das gespeichert wird, zu dem Aufrufen einer Methode eines COM-Objekts verwenden
816985 Update: Sie können SQL Server 2000 SP3 auf der koreanischen Version von SQL Server 2000 nicht installieren
817081 Update: wenn Sie das SQL-DMO BulkCopy Objekt verwenden, um Daten in einer eine SQL Server-Tabelle zu importieren, wird eine Fehlermeldung Ihnen angezeigt
817186 Update: eine Abfrage gibt möglicherweise falsche Ergebnisse zurück, die Verknüpfungsoperationen zwischen mehreren Tabellen ausführt
817262 Update: komplexe Abfrage erstellt möglicherweise Ausführungsplan nicht
817263 Update: ein SELECT Statement für eine Sicht gab nicht zurück, Zeilen zu kennzeichnen
817359 Update: Zugriffsverletzung kann auftreten, wenn Sie ein INSERT Statement in einem Ntext Spalte ausführen
817368 Update: ein INSERT oder eine AKTUALISIERUNG, die zu einem Seite Split führt, konnten mit Fehler 818 fehlschlagen
817464 Update: Verwenden von sp_executesql in Operationen des Merge-Agenten
817709 Update: SQL Server 2000 konnte zu einer falschen Kardinalität-Schätzung für äußere Verknüpfungen führen
817780 Update: eine komplexe Abfrage ist auf einem Server nicht erfolgreich, der Speicher mehr als für 2 GB besitzt
818079 Update: SQL Profiler zeigt falsches TextData Value an, wenn Sie ein geschachteltes Gespeicherte Prozedur ausführen, indem Sie ein Remote Procedure Call verwenden
818095 Update: wenn virtueller Speicher erschöpfte, werden nicht aus dem Cache Cursor-Pläne entfernt
818096 Update: meiste Block-Sperr-Timeout können bei Blockreservierung auftreten
818097 Update: Zugriffsverletzung kann auftreten, wenn Sie DBCC DBREINDEX auf einer Tabelle ausführen, die über hypothetische Indexe verfügt
818188 Update: Abfrage auf den Sysmembers Virtual Table May Fail mit einem Stack Overflow
818335 Update: eine Abfrage kann in langsam ausführen, ob die Abfrage eine Verknüpfung mit mehrere Tabelle enthält, und eine der Verknüpfungen eine Ansicht ist
818388 Update: Transact-SQL-Anweisung, die in den Name-Datenbank-Ausführungen mit Berechtigungen Systemadministrator eingebettet wird
818414 Update: das Sqldumper.exe File generiert ein Userdump File nicht, wenn es für ein Windows ausgeführt wird
818540 Update: unerwartet wird SQL Server Enterprise Manager beendet, wenn Sie ein DTS-Paket ändern
818729 Update: interner Prozessor-Abfrage-Fehler 8623, wenn Microsoft SQL Server versucht, einen Plan für eine komplexe Abfrage zu kompilieren
818766 Update: Aktivität von intensivem SQL Server führt zu Spinloop-Warte
818767 Update: verbesserte CPU-Auslastung für Datenbank-Protokollierung, wenn Transaktionsprotokollkabinen auftreten
818768 Update: spezielle SQL Server-Instanz-Netzwerkgeräteshapes-Affinität kann nicht festgelegt werden
818769 Update: Ablaufverfolgungsflags T8002 behandelt ein affinity wie Prozessaffinität Mask
818772 Update: die Netzwerkaffinität für SQL Server 2000 Service Pack 3 einer Instanz kann nicht festgelegt werden
818806 Update: einige Named Pipes-Features sind, nachdem Sie das Named Pipes-Protokoll deaktivieren, nicht deaktiviert
818897 Update: ungültiges TDS, die an SQL Server-Ergebnisse in Zugriffsverletzung gesandt wird
818899 Update: Fehlermeldung 3628 kann auftreten, wenn Sie eine komplexe Abfrage ausführen
819100 MDAC-Cliconfg.*-Dateien werden nach Ihnen Install SQL Server 2000 SP3a nicht aktualisiert
819248 Update: eine Zugriffsverletzungsausnahme kann bei dem Einfügen einer Zeile in einer Tabelle, auf die indizierte Sichten in SQL Server 2000 verweisen sollen, auftreten
819662 Update: Verteilungscleanup-Agent bereinigt Einträge falsch für anonyme Abonnenten
819829 Update: Prozedur speicherte, ob Sie wann ein Programm unter Verwendung des Command-Objekts, um ein SQL Server auszuführen, in der ADO-Programmierschnittstelle oder ein Web-Browser-Skript ausführen, das das Command-Objekt in der ADO-Programmierschnittstelle verwendet, um ein SQL Server auszuführen, Ihnen kann eine "Berechtigung, die ... für Objekt verweigert wird" EXECUTE-Fehlermeldung in SQL Server 2000 angezeigt werden
819955 Update: xp_sendmail mit einem COMPUTE Clause Causes Verwenden einer Zugriffsverletzung
820727 Update: ein langlebiger Cursor-Abruf kann zu einem Assertionsfehler führen, wenn Sie versuchen, auf SQL Server 2000-Datenbanken aus einer Anwendung zuzugreifen
820835 Update: SQL Server konnte nur langsam zu Wiederherstellung nach dem abrupten oder unerwarteten Server-herunterfahren dauern
820837 Update: Zuweisungsmechanismen zu zwischenspeichern, aktivieren schnellere Reservierung von Seiten auf Objekten
821280 MS03-031: Sicherheitspatch für SQL Server 2000 64-Bit
821334 UPDATE: In SQL Server 2000 Build 8.00.0859 behobene Probleme
821337 Update: lokalisierte Versionen von SQL Mail und dem Webassistent funktionieren möglicherweise nicht erwartet in SQL Server 2000 64 Bit
821535 Update: Mergereplikation schlägt mit Fehler 207 fehl während ein Snapshot generieren
821537 Update: eine Deadlock-Bedingung kann bei dem Ausführen einer Update-Operation oder eines LÖSCHVORGANGS für einen Remote-OLE DB-Provider in SQL Server 2000 auftreten
821548 Update: eine parallle Abfrage kann Zugriffsverletzung nach Ihnen Install SQL Server 2000 SP3 generieren
821688 Update: eine Abfrage-Filterbedingung, die eine LEFT OUTER JOIN-Klausel enthält, kann eine falsche Zeilenzählschätzung in dem Abfrage-Ausführungsplan verursachen
821740 Update: Zusicherung-Transaktion-MS DTC-Vorgang blockiert es
821741 Update: Sperr-Monitorausnahme in DeadlockMonitor::ResolveDeadlock
821806 Update: SQL Server kann für eine Tabelleneinschränkung ein falsches SQL - Skript generieren, wenn Sie die "Skript" SQL-Option bei Enterprise Manager verwenden
822033 Update: parametrisierte Unionsabfrage in einem Gespeicherte Prozedur gibt falsche Ergebnisse zurück
822641 Zusätzliche Diagnosen, die hinzugefügt werden, um langlebige oder stornierte Datenbank-Vorgänge in SQL Server für automatisches Wachstum zu diagnostizieren
822668 Update: Fehlermeldung "ob Verbindung mit Ergebnissen für einen anderen Befehl ausgelastet ist" tritt auf, wenn Sie eine Abfrage des Verbindungsservers ausführen
822746 Update: falsche Ergebnisse aus einer paralllen Abfrage, die eine UNION, Variable oder Parameter verwendet
822747 UPDATE: Fehler 644 oder 8646 kann bei einem DELETE auftreten oder UPDATE für eine Tabelle, die ein Unicode Column mit einer Sortierung von Latin1_General_BIN enthält
822757 Update: INSERT-Auswahlbefehl mit OPENXML und einem sql_variant-Typ kann verursachen, Fehler 2537 aufzutreten
823429 Update: Fehlermeldung 7410 denen Sie eine verteilte Abfrage dann für das xp_sendmail als einen Abfrage-Parameter verwenden, wird Ihnen angezeigt gespeicherte oder Prozedur Prozedur oder das sp_makewebtask speicherten Prozedur in SQL Server 2000
823455 Update: Visual Basic löst einen Syntaxfehler aus, wenn Sie versuchen, eine Datei zu kompilieren, die erstellt wurde, wenn Sie ein DTS-Paket speicherten
823514 Update: erstellen 8.00.0837 Sie: eine Abfrage wird langsam ausgeführt, die eine korrelierte Unterabfrage enthält
823877 Update: Zugriffsverletzung kann auftreten, wenn Sie eine Abfrage ausführen, die 32.000 oder mehreres enthält oder Klauseln
824018 Update: parallle Abfrage, die ein Indexed Verwendet, Bit Column May Return Results That Are Not Correct
824027 Update: ein Cursor mit einem Großes Objekt-Parameter kann Zugriffsverletzung auf CStmtCond::XretExecute verursachen
824028 Update: äußere oder Innnere treten Abfrage bei, dass Ergebnisse in Hash-Rolle-Rückbuchung falsche Ergebnisse möglicherweise zurückgeben, von einem Spill folgt
824227 Update: eine SELECT-Anweisung, die enthält, berechnete Spalten und ungültige Filterbedingungswerte können eine Zugriffsverletzung verursachen
824430 Update: Leistung sinkt über Mal, über das Sie Dateien in SQL Server 2000 sichern
825019 Update: mit der Fehlermeldung schlägt eine Abfrage des Verbindungsservers fehl "ob Anweisung nicht in SQL Server 2000 vorbereitet werden konnte"
825025 Update: Sie können zwischen einem Replikationsverleger und einem Replikationsneu nicht synchronisieren
825042 Update: SQL Server-Aufträge, die Non-sysadmin-Benutzer gehören, können möglicherweise nicht gestartet werden
825043 Update: unerwartet werden Zeilen gelöscht, wenn Sie eine verteilte Abfrage ausführen, um zu löschen, oder eine Tabelle des Verbindungsservers zu aktualisieren
825045 Update: der Merge-Agent dauert nur langsam, um neues Daten zu downloaden, das dem auf einem neuen anonymen Abonnement von es ausgeführt wird
825197 Update: Sie erhalten Fehler 3624 und nachdem Sie eine Masse-INSERT-Operation in SQL Server 2000 ausführen wird die Benutzerdatenbank fehlerverdächtig markiert
825225 Update: Sie zeigen eine Fehlermeldung an, wenn Sie eine parallle Abfrage ausführen, die eine Aggregatfunktion oder die GROUP BY-Klausel verwendet
825854 Update: keine Sperren können gedauert werden, wenn das DisAllowsPageLocks Value auf True setzt
825883 Update: auch wenn die gespeicherte Prozedur verschlüsselt wird, wird die dynamische Transact-SQL-Anweisung in der Spalte von TextData des SP:StmtStarting-Ereignisses und des SP:StmtCompleted-Ereignisses angezeigt
825884 Update: die dynamische Abfrage-Anweisung wird in dem Abfrage-Ausführungsplan einer gespeicherten verschlüsselten Prozedur verwandt
826080 Update: Protokollverschlüsselung von SQL Server 2000 wendet auf JDBC-Client an
826161 Update: Nach der Änderung eines standardmäßigen SQL Server-Benutzernamens werden Sie aufgefordert, das Kennwort zu bestätigen
826364 Update: eine Abfrage mit einem WIE Vergleich führt in einem Non-optimal-Abfrage-Plan, wenn Sie ungarische SQL Server-Sortierung verwenden
826376 Update: eine Zugriffsverletzung kann bei dem Entfernen alle Elemente aus dem Prozedur-Cache für einen Verbindungsserver über eine unterbrochene RAS-Verbindung auftreten
826433 PRB: Zusätzliche SQL Server-Diagnose hinzugefügt, um nicht berichtete E/A-Probleme aufzuspüren
826754 Update: ein Deadlock tritt auf, wenn Sie UPDATE STATISTICS einen expliziten Befehl ausführen
826815 Update: wenn Sie versuchen, eine Abfrage auszuführen, die mehrere korrelierte Unterabfrage aufweist, wird eine Fehlermeldung 8623 in SQL Server Ihnen angezeigt
826822 Update: Datenbank-Rolle Fest Kann ein Mitglied von das db_accessadmin ein Alias für das Dbo Special User
826860 Update: Verbindung-Server-Abfrage gibt NULL wenn es durch ein Keysetcursor durchgeführt wird, möglicherweise zurück
827175 Update: die Nummerierung falschen Parameters tritt bei benutzerdefinierten gespeicherten Prozeduren mit dem Gespeicherte Prozedur Sp_scriptpublicationcustomprocs auf, das generiert wird
827178 Update: 644 Fehlermeldung kann Ihnen angezeigt werden, wenn Sie auf einem Heap gleichzeitige Transaktionen ausführen
827714 Update: eine Abfrage kann mit Verkaufsassertion fehlschlagen, wenn Sie den NOLOCK-Hinweis oder die READ UNCOMMITTED-Isolationsstufe verwenden
827954 Update: langsame Ausführungszeiten können auftreten, wenn Sie DML-Anweisungen für Tabellen ausführen, die über referenziellen überlappende Integrität verfügen
828096 Update: bis dem Ende der Anweisung werden für Zeilen, die Not Pass Filterkriterien ausführen, Schlüsselsperren aufrechterhalten
828269 Update: eine Transact-SQL-Abfrage, die Ansichten verwendet, kann Unerwarteterweise in SQL Server 2000 SP3 fehlschlagen
828308 Update: ein Internet Explorer-Skriptfehler tritt bei dem Zugreifen auf Ereignismetadaten-Informationen, indem Sie DTS für SQL Server Enterprise Manager verwenden, auf
828637 Update: Benutzer können den kompensierenden Änderungsprozess in Mergereplikation steuern
828699 Update: Zugriffsverletzung tritt auf, wenn Sie DBCC UPDATEUSAGE für eine Datenbank ausführen, die viele Objekte besitzt
828945 Update: indem Sie für SQL Server 2000 die SQLBulkOperations-Funktion oder die Funktion SQLSetPos ODBC verwenden, können Sie explizite Werte in einer SQL Server-Tabelle in einer IDENTITY-Spalte nicht einfügen
829183 Update: das xp_sendmail erweiterte falsches Rück-Ergebnis der gespeicherten Prozedur, das Spalte-Breiten, wenn Daten in einem Ergebnis DBCS-Zeichen in SQL Server 2000 enthalten, in dem Spalten gesetzt werden, Festgelegt werden
829205 Update: Abfrage-Leistung kann langsam sein und Abfrage-Leistung kann inkonsistent sein, wenn Sie eine Abfrage ausführen, während eine andere Abfrage kompiliert wird, die einen In-Operator mit vielen Werten enthält
829386 Update: wenn das Der Serverdienst nicht ausgeführt wird, können Sie MSDE 2000 nicht installieren
829444 Update: A-gleitkommazahl, dass Ausnahme bei der Optimierung einer Abfrage auftritt
830262 Update: unbedingtes Update kann Schlüsselsperren nicht auf neuen Schlüsselwerten aufrechterhalten
830298 Update: SQL Server 2000 SP3 kann langsamere Abfrage-Pläne generieren und ungültiges Kardinalität schätzt
830366 Update: eine Zugriffsverletzung tritt bei SQL Server 2000 auf, wenn hohe Menge der lokalen Shared Memory-Verbindungen auftritt, nachdem Sie MS03-031 Sicherheitsupdate installieren
830375 Update: das globale Variable @ ERROR kann nach einem Remoteprozeduraufruf einen falschen Wert zurückgeben
830382 Update: verteiltes Queries May Incorrectly Use SQL Server Startup Account Permissions When SQL Server wird in Fiber Mode Ausgeführt
830395 Update: eine Zugriffsverletzung tritt bei dem Kompilieren auf, wenn die Tabelle Statistik für eine berechnete Spalte enthält
830466 Update: eine interne "Fehler" SQL Server-Fehlermeldung kann Ihnen angezeigt werden, wenn Sie eine Anweisung von Transact-SQL-SELECT-Anweisung auf einer Sicht ausführen, die meiste Unterabfragen in SQL Server 2000 aufweist
830588 Update: greifen Sie auf Verletzung zu, wenn Sie keysetgesteuerte Cursors verfolgen, indem Sie SQL Profiler verwenden
830596 Update: Sie Empfangen ein Error Message When das xp_logininfo Extended Stored Procedure Runs
830767 Update: SQL Query Analyzer kann nicht mehr bei dem Schließen eines Abfrage-Fensters oder dem Öffnen einer Datei reagieren
830773 Update: wenn Sie versuchen, ein DTS-Paket in SQL Server 2000 zu speichern, wird eine EXCEPTION_ACCESS_VIOLATION-Fehlermeldung Ihnen angezeigt
830860 Update: beeinträchtigt die Leistung eines Computers, der SQL Server 2000 ausführt, wenn Abfrage-Ausführungspläne für temporäre Tabellen in dem Prozedur-Cache verbleiben
830887 Update: führt einige Abfragen, die eine äußere linke Verknüpfung und ein I aufweisen, um zu filtern, in langsamer aus, nachdem Sie Post-SP3-Hotfix von SQL Server 2000 installieren
830912 Update: Schlüsselname wurden von einem INI Datei möglicherweise für das Abschneiden eines Task Dynamische Eigenschaften gelesen
831302 Update: SQL Server underestimate das Kardinalität eines Abfrage-Ausdrucks und einer Abfrage Leistung langsam sein kann dass
831675 Update: Sie zeigen möglicherweise falsche Ergebnisse an, wenn Sie eine Abfrage ausführen, die einen UNION ALL-Operator, eine Topklausel und eine ORDER BY-Klausel enthält
831950 Update: Fehlermeldung wird 3456, denen Sie versuchen, ein Transaktionsprotokoll auf einem Server anzuwenden Ihnen angezeigt
831997 Update: ein ungültiger Cursor-Status tritt auf, nachdem Sie Hotfix 8.00.0859 anwenden oder später in SQL Server 2000
831999 Update: ein AWE-System verwendet weiteren Speicher für sortieren, oder Hashing als ein non-AWE System in SQL Server 2000
832437 Update: eine Anweisung von CHECKDB meldet Beschädigung, nachdem SQL Server sql_variant-Daten in SQL Server 2000 überträgt
832977 Update: das DBCC PSS Command kann Zugriffsverletzungen und 17805 Fehler in SQL Server 2000 verursachen
833045 Update: das xp_sendmail gespeicherte dem xp_sendmail erweiterte Prozedur wird erfolgreich in SQL Server 2000 SP2 oder nicht später ausgeführt
833406 Update: Kardinalität-Schätzungen für Literal, die außerhalb des Histogramm-Bereichs sind, sind sehr niedrig
833547 Update: einen Assertionsfehler in der Xdes.cpp-Datei kann eine Datenbank-Sicherung in SQL Server 2000 Service Pack 3 (SP3) von SQL Server 7.0 wiederherstellen verursachen
833710 Update: wenn Sie versuchen, eine Datenbank-Sicherung wieder herzustellen, die mehrere Medien umfasst, wird eine Fehlermeldung Ihnen angezeigt
834290 Update: Sie zeigen 644 Fehlermeldung an, wenn Sie eine Update-Anweisung ausführen und wenn die Isolationsebene auf schreibgeschütztem SCANPOSITION setzt
834451 Update: länger als in SQL Server 2000 erwartet dauert Transaktionsprotokolldateien wiederherstellen
834453 FUpdate: der Snapshot-Agent kann fehlschlagen, nachdem Sie Schemaänderungen an die zugrundeliegenden Tabellen einer Publikation vornehmen
834688 Update: wenn ihre Abfrage benutzerdefinierte Funktionen, abgeleitete Tabellen und Verknüpfungen enthält, kann 913 Fehlermeldung Ihnen angezeigt werden
834720 Korrigieren: ein Fehler in einem Remoteprozeduraufruf setzt nicht den lokalen Vorgang zurück
834798 Update: wenn meiste Benutzer versuchen, dass meiste Benutzer sich zu SQL Server anmelden, wenn SQL Server gestartet versucht, kann SQL Server 2000 möglicherweise nicht gestartet werden
834923 Update: wenn Sie versuchen, es offline zu dauern, kann die SQL Server-Cluster-Ressource mit Fail markiert werden
835864 Update: vorübergehende Abfrage-Verlangsamungen und entsprechende hohe CPU-Auslastung
836096 Update: 625 Fehlermeldung kann Ihnen angezeigt werden, wenn Sie eine Abfrage ausführen, die einen Abfrage-Plan aufweist, der eine Nested Loops-Verknüpfungsstrategie verwendet
836136 Update: die Kompilieren für eine Abfrage, die mindestens eine äußere Verknüpfung verwendet, kann es größer für SQL Server, das Post-SP3 erstellt sein
836141 Update: eine Zugriffsverletzungsausnahme kann auftreten, wenn SQL Server viele parallle Abfrage-Verarbeitung von Vorgängen auf einem Computer mit mehreren Prozessoren ausführt
836839 Update: gespeicherte erweiterte Prozeduren in SQL Server 2000 können länger ausgeführt, wenn mehrere Benutzer die gespeicherten erweiterten Prozeduren zu der gleichen Zeit ausführen dauern
837231 Update: Verteilungs-Agent kann fehlschlagen, nachdem Sie eine Spalte für einen publizierten Artikel hinzufügen oder löschen
837401 Update: Zeilen werden nicht erfolgreich in einer Tabelle eingefügt, wenn Sie den Bulkbefehl zu dem Einfügen von Zeilen verwenden
837890 Update: die CPU-Spalte in der Sysprocesses-Systemtabelle enthält einen negativen Wert oder eine nicht normale Variation für einige Prozesse
837957 Update: Speicherverluste können bei SQL Server 2000 auftreten, wenn Sie TransactSQL-Cursor-Variablen verwenden, um Operationen durchzuführen, die über große Iterationen verfügen
837969 Update: Sie zeigen möglicherweise eine Zugriffsverletzung in der CRowsetTraceData::FGetNextRow-Funktion an, wenn Sie Server-Aktivität mit SQL Profiler verfolgen
837970 Update: eine "... Ungültig Name" Objektfehlermeldung kann Ihnen angezeigt werden, wenn Sie auf einer Tabelle in SQL Server 2000 die Anweisung von DBCC CHECKCONSTRAINTS Transact-SQL ausführen
838409 Update: SQL Server 2000 Service Pack 1 ( 1) und spätere Build können einen Ausführungsplan für eine Abfrage nicht generieren und Ihnen wird Fehlermeldung 8623 angezeigt
838459 Update: Sie zeigen möglicherweise eine Warnung von BPool::Map an, wenn Sie erstellen oder wenn Indexe neu erstellen, indem Sie die awe Enabled-Konfigurationsoption verwenden
838460 FUpdate: die xp_logininfo-Prozedur kann mit Fehler 8198, nachdem Sie Q825042 installieren, oder beliebiges Hotfix mit SQL Server 8.00.0840 fehlschlagen oder später
839096 Update: eine Zugriffsverletzungsausnahme kann auftreten, wenn Sie PDH APIs zu dem Sammeln von Leistungsdaten zu der gleichen Zeit für mehrere Instanzen von SQL Server verwenden
839280 Update: nicht in Visual Studio .NET funktioniert SQL debuggen, nachdem Sie Windows XP Service Pack 2 installieren
839458 Update: eine Zugriffsverletzungsausnahme kann auftreten, wenn Sie versuchen, einen Bulk Import Vorgang, um Daten in einer SQL Server-Tabelle einzufügen, durchzuführen
839523 Update: eine Zugriffsverletzungsausnahme kann bei dem Aktualisieren einer Texten-Spalte, indem in SQL Server 2000 eine gespeicherter Prozedur verwendet, auftreten
839529 Update: 8621 Fehlerbedingungen können SQL Server 2000 64-bit unerwartet beendet verursachen
839589 Update: die Priorität des Threads wird für einige Threads in einer paralllen Abfrage heraufgesetzt
839688 Update: Prof-Iler RPC Ereignisse schneiden Parameter ab, die einen Texten-Datentypen auf 16 Zeichen haben
839884 Update: eine System.ExecutionEngineException-Ausnahme tritt auf, wenn Sie versuchen, auf die Auflistung von DTS DynamicPropertiesTaskAssignments zuzugreifen
840166 Update: der dynamische Snapshot-Agent kann fehlschlagen, wenn Sie ein dynamisches Snapshots für Mergepublikationen in SQL Server 2000 verwenden
840208 Update: wenn Sie die DBCC CHECKDB-Anweisung von SQL Server 2000 Service Pack 3 (SP3) ausführen, wird eine Fehlermeldung "Msg 8649" Ihnen angezeigt
840406 Update: Abfragen, die eine Ansicht verknüpfen, können in langsam ausführen, ob die Ansicht äußere Verknüpfungen enthält
840856 Update: der MSSQLServer-Dienst wird unerwartet in SQL Server 2000 Service Pack 3 beendet
841401 Update: Sie stellen möglicherweise falsche Werte für den Leistungsindikator "Aktive Transaktionen" fest, wenn Sie mehrere Transaktionen auf einer Instanz von SQL Server 2000 ausführen, die auf einem SMP-Computer ausgeführt wird
841404 Update: zeigt Sie möglicherweise an "ob der Abfrage-Prozessor keinen Abfrage-Plan erzeugen konnte" Fehlermeldung in SQL Server, wenn Sie eine Abfrage ausführen, die mehrere Unterabfragen enthält, dass Verwendung Selbst
841627 Update: SQL Server 2000 kann das Kardinalität eines Abfrage-Ausdrucks unter bestimmten Bedingungen underestimate
841776 KORRIGIEREN: zusätzliche Diagnosen sind SQL Server 2000 hinzugefügt worden, um Fehler des unreported Lesevorgangs zu erkennen
843263 Update: eine Fehlermeldung 8623 kann Ihnen angezeigt werden, wenn Sie versuchen, eine komplexe Abfrage in einer Instanz von SQL Server auszuführen
843266 Update: gab Seite frei, die bis Ende der Transaktion enthalten werden und Sperren Blockierungs- in SQL Server 2000 Service Pack 3 (( SP3 )) oder Leistungsprobleme in SQL Server 2000 Service Pack 3 (( SP3 )) verursachen können
843267 Update: dynamischer Cursor ruft dieselbe Zeile zwei mal ab, wenn Sie den nicht gruppierten Indexschlüssel auf demselben Wert aktualisieren
843282 Update: das Osql.exe-Dienstprogramm führt nicht in vollständig ein Transact-SQL-Skript aus, wenn Sie unter der Verwendung eines Hintergrunddiensts das Programm von einem Remotesitzung starten und wenn die Konsole-Sitzung dann abmelden
843534 Update: Sie zeigen möglicherweise eine Fehlermeldung 3628 in SQL Server 2000 an, wenn Sie viele Elemente abfragen, die eine In-Klausel aufweisen
867798 Update: der @_date_received Parameter von dem xp_readmail gespeicherter erweiterter, falsch von dem xp_readmail Prozedur gibt das Datum und die Uhrzeit, der eine E-mail-Nachricht von dem Absender in SQL Server 2000 übermittelt wird, zurück
867878 Update: der Protokollleseagent kann 17883 Fehlermeldungen verursachen
867879 Update: Zusammenführung-Replikation-non-convergence tritt bei SQL Server CE-Abonnenten auf
867880 Update: Merge-Agent kann mit einer Fehlermeldung fehlschlagen "ob Zeichenwert für Umwandlungsspezifikation ungültig ist"
870972 Update: die Leistung eines DML-Vorgangs, der einen Trigger auslöst, kann sinken, wenn wiederholt von dem Ausführungsplan für Trigger erneut, dass Sie kompilieren kompiliert
870994 Update: eine Zugriffsverletzungsausnahme kann auftreten, wenn Sie eine Abfrage ausführen, dass Verwendungen Namen in der Option WITH INDEX indizieren, einen Indexhinweis anzugeben
872842 Update: eine Anweisung von CHECKDB meldet einen Beschädigungsfehler 2537, nachdem SQL Server Daten auf eine sql_variant-Spalte in SQL Server 2000 überträgt
872843 Update: der Protokollleseagent kann eine Assertionsfehlermeldung fehlschlagen und Ihnen wird angezeigt
873446 Update: eine Zugriffsverletzungsausnahme kann auftreten, wenn mehrere Benutzer versuchen, Datenänderungsvorgänge zu der gleichen Zeit durchzuführen, die Trigger auslösen, die auf eine deleted oder eine Inserted-Tabelle in SQL Server 2000 auf einem Computer, auf dem SMP ausgeführt wird, verweisen
873482 Update: der Wiederherstellungsvorgang kann länger abgeschlossen, wenn SQL Server 2000 Transaktionsprotokolldateien wieder teilweise wie dem Protokollversand von Prozess herstellt dauern
875445 Update: eine Zugriffsverletzungsausnahme kann auftreten, wenn Sie versuchen, auf SQL Server auf einen Computer zuzugreifen, der auf dem in Bedingungen für wenig Arbeitsspeicher ausgeführt wird
878500 Update: wenn Sie eine Anweisung von TRUNCATE TABLE ausführen, wird ein Audit Object Permission Ereignis nicht erzeugt
878501 Update: eine Fehlermeldung kann Ihnen angezeigt werden, wenn Sie eine Anweisung von SET IDENTITY INSERT ON auf einer Tabelle ausführen und wenn anschließend versuchen, eine Zeile in der Tabelle in SQL Server 2000 einzufügen
883415 Update: eine benutzerdefinierte Funktion gibt Ergebnisse zurück, die für eine Abfrage falsch sind
884554 Update: ein SPID reagiert bei dem Verarbeiten eines fragmentierten TDS-Netzwerkpakets SQL Server nicht mit einem Wartetyp NETWORKIO (0x800) in SQL Server Enterprise Manager
884772 Update: wenn Sie eine komplexe Auswahlabfrage in Build 856 von SQL Server 2000 oder einer späteren Version durchführen, kann eine Fehlermeldung 1203 Ihnen angezeigt werden
884850 Update: Ad-hoc-Abfrage-Verarbeitung von Leistungsabfall kann auftreten, wenn Sie in Microsoft SQL Server 2000 Ad-hoc-Abfragen ausführen
884853 Update: Leistung ist langsam, wenn Sie eine abonnierte Tabelle auf einem Abonnent aktualisieren, den den Verwendungen verzögerten, in SQL Server 2000 zu aktualisieren
884854 Update: Sie empfangen das ÔCould nicht Such dass gespeicherte Procedureö-Fehlermeldung, wenn Sie Transaktionsreplikation durchführen, der Warteschlange aktualisieren in SQL Server 2000 werden hinzugefügt wurde
884855 Update: Sie zeigen eine Fehlermeldung an, wenn Sie in einer Tabelle, die einen Trigger in SQL Server 2000 enthält, eine Anweisung ausführen
884856 Update: der nicht gruppierte Index ist beschädigt, nachdem Sie eine self-update Abfrage in SQL Server 2000 durchführen
884864 Update: Sie zeigen möglicherweise falsche Ergebnisse an, wenn Sie eine Abfrage in SQL Server 2000 ausführen
885158 Update: wenn Data Transformation Services in Ihnen verwandt wird, um eine Dynamische Eigenschaften-Aufgabe zu erstellen und wenn eine INI-Datei in SQL Server 2000 hinzufügt, werden Abschnittsname auf eine Gesamtlänge 254 Zeichen gekürzt
885290 Update: ein Assertionsfehler tritt bei dem Einfügen von Daten in derselben Zeile in einer Tabelle, indem Sie mehrere Verbindungen zu einer Instanz von SQL Server verwenden, auf
885442 Update: empfängt Sie A " Server: Nachricht Schweregrad 16, Status 1 8624 Liniert 3 intern SQL Server error. " Fehlermeldung, wenn Sie eine Lösch-Abfrage kompilieren, die Sub-query mithilfe "NOT IN" Klauseln in SQL Server 2000 enthält
886708 Update: das Einfügen, Chargen Texts, Chargen Bilderdaten oder Chargen Ntext über mehrere gleichzeitigen Verbindungen dauert lange in SQL Server 2000
887974 Update: ein Abruf für einen dynamischen Cursor kann zu unerwarteten Ergebnissen in SQL Server 2000 Service Pack 3 führen
888008 Update: Voll-Textabfrage, die den NEAR-Operator verwenden, geben möglicherweise unterschiedliche Ergebnisse zurück, wenn die NEAR-Operanden in SQL Server 2000 umgekehrt werden
888429 Update: Vergleich kann, wie Muster Zeichen halber und ganzerer Breite gleich sein, wenn width-sensitive Sortierung angegeben wird, berücksichtigen
888444 Update: Sie erhalten 17883 Fehler in SQL Server 2000 Service Pack 3 oder SQL Server 2000 Service Pack 3a wenn ein Arbeitsthread in einem Registrierungsaufruf eingehalten werden soll
888998 Update: eine Abfrage, die zwei Tabellen für Smalldatetime-Datentypenspalte verknüpft, kann falsche Ergebnisse in SQL Server 2000 zurückgeben
889166 Update: Sie zeigen eine Fehlermeldung "Msg 3628" an, wenn Sie in SQL Server 2000 eine Verknüpfungsexklusionsabfrage ausführen
889170 Update: empfängt Sie "ob für diesen Vorgang nicht genügend Speicher verfügbar ist" Fehlermeldung, wenn Sie in SQL Server 2000 ein Data Transformation Services-Paket ausführen
889239 Update: Startzeiten in dem SQL Profiler unterscheiden sich für das Audit:Login und Audit:Logout Events in SQL Server 2000
889266 Update: wenn Sie die Datenbank in SQL Server 2000 öffnen, wird eine Datenbank fehlerverdächtig markiert
889314 Update: Non-convergence kann bei einer Zusammenführungsreplikationstopologie bei dem Trennen der primären Verbindung des Publisher auftreten
890200 Update: SQL Server 2000 beendet, unerwartet für neue Verbindungen von TCP/IP Socket abzuhören, nachdem Fehlermeldung 17882 in dem Fehlerprotokoll von SQL Server 2000 geschrieben wird
890637 Update: in dem Fehlerprotokoll von SQL Server 2000 wird 17883 Fehler geschrieben und die LogWriter-Komponente ergibt nicht korrekt
890730 Update: wenn Sie große Sortiervorgänge in SQL Server 2000 in Speicher ausführen, wird 17883 Fehlermeldung Ihnen angezeigt
890755 Update: A " Server: 7105 Zoll Fehlermeldung Msg wird wiederholt in dem Fehlerprotokoll protokolliert, Assertionen in dem Fehlerprotokoll protokolliert werden können, und empfangen Sie A " Server: Fehlermeldung Msg 8929 Zoll in SQL Server 2000
890767 Update: empfängt Sie A " Server: Nachricht 107, Level 16 State 3 TEMP_VIEW_Merge Prozedur 1 Zoll Line-Fehlermeldung wenn die Summe der Länge aus den publizierten Spalte-Namen in einem Mergepublikation 4.000 Zeichen in SQL Server 2000 überschreitet
890768 Update: Sie treten Non-convergence in einer Replikationstopologie auf, wenn Sie Spalten aus einer dynamisch gefilterten Publikation unpublish oder wenn in SQL Server 2000 löschen
890925 Update: die @ ERROR-Systemfunktion kann einen falschen Wert zurückgeben, wenn Sie eine TransactSQL-Anweisung ausführen, die einen paralllen Ausführungsplan in SQL Server 2000 32-bit oder SQL Server 2000 64-bit verwendet
890942 Update: einige komplexe Abfragen sind langsamer, nachdem Sie SQL Server 2000 Service Pack 2 oder SQL Server 2000 Service Pack 3 installieren
891017 Update: SQL Server 2000 reagiert möglicherweise nicht mehr auf andere Anforderungen, wenn Sie einen großen Deallocation-Vorgang ausführen
891201 Update: erheblich wird Leistung reduziert, wenn Sie Ablaufverfolgungsflags 9134 festlegen, um Fehlermeldung 601 in SQL Server 2000 zu verhindern
891268 Update: 17883 Fehlermeldung wird Ihnen angezeigt und wenn Sie große Sortiervorgänge in Speicher ausführen reagiert SQL Server 2000 möglicherweise nicht mehr auf andere Anforderungen
891707 Update: eine Einbuße in der Ad-hoc-Abfrage-Verarbeitung kann bei dem Senden vieler Ad-hoc-Abfragen, ohne das Verwenden für SQL Server 2000 von definierten Parametern auftreten
892406 Update: die Einstellung der Genauigkeit und der Skalierung des Daten, das eine gespeicherte Prozedur zurückgibt, gab aus, dass Parameter (38,0) ist, wenn in SQL Server 2000 ein Nullwert zurückgegeben wird
892451 BUG: wenn Sie eine RIGHT OUTER JOIN-Klausel für SQL Server 2000 verwenden, wird eine "EXCEPTION_ACCESS_VIOLATION" Fehlermeldung Ihnen angezeigt
892924 Update: Sie zeigen eine Fehlermeldung 7619 an, wenn Sie eine Voll-Textabfrage ausführen, die bestimmte japanische Zeichenzeichenfolgen auf einer Instanz von SQL Server 2000 enthält, die auf einem Windows 2000-Computer ausgeführt wird

Informationsquellen

Eine Liste der Fehler, die durch SQL Server 2000 Analysis Services Service Pack 4 (SP4) behoben wurden, finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base:
888800 Eine Liste der Probleme, die von SQL Server 2000 Analysis Services Service Pack 4 behoben werden

Eigenschaften

Artikel-ID: 888799 - Geändert am: Freitag, 10. Februar 2006 - Version: 7.3
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft SQL Server 2000 Service Pack 4
  • Microsoft SQL Server 2000 Desktop Engine (Windows)
  • Microsoft SQL Server 2000 Developer Edition
  • Microsoft SQL Server 2000 Enterprise Edition
  • Microsoft SQL Server 2000 Enterprise Edition 64-bit
  • Microsoft SQL Server 2000 Personal Edition
  • Microsoft SQL Server 2000 Standard Edition
Keywords: 
kbinfo kbtshoot KB888799
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com