Das Dokument beim Öffnen in Word für Mac, Excel für Mac und PowerPoint für Mac nicht mehr reagiert

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 892961 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

EINFÜHRUNG

In einigen Fällen können beim Öffnen einer Datei in eine Microsoft Office für Mac-Programm unerwartetes Verhalten auftreten. In diesem Artikel wird beschrieben wie Sie Möglichkeiten zum Öffnen von Dokumenten erfolgreich beheben können. Dieser Artikel beschreibt die Behandlung eines Problems, in dem das Dokument nicht mehr reagiert, wenn Sie versuchen, Sie zu öffnen.

Weitere Informationen

Eine Datei plötzlich nicht mehr reagiert, benötigen Sie eine Methode, um das Problem zu beheben. Dieser Artikel beschreibt einige der Probleme, die auftreten können, wenn eine Datei plötzlich nicht mehr reagiert, wenn Sie versuchen, es in ein Office für Mac-Programm zu öffnen, und bietet Ihnen eine Methode mit der Problembehandlung, um ihn zu beheben. Führen Sie die einzelnen Methoden in der angegebenen Reihenfolge aus, Sie bis das Problem behoben ist.

Hinweis:Stellen Sie vor Beginn der Problembehandlung für jede Datei eine Kopie der Datei. Dazu klicken Sie auf die Datei, und klicken Sie dann aufDuplizierenim MenüDateiMenü. Es ist ratsam, diese doppelte Datei in einem anderen Ordner ablegen, damit Sie nicht versehentlich die Datei wegwerfen oder arbeiten kann innerhalb der Prozess.

Wenn Sie gefunden werden, dass viele Ihrer Dateien nicht mehr reagiert unerwartet beendet, wenn Sie versuchen, Sie zu öffnen, ist die erste Aktion, die ausgeführt werden soll, um sicherzustellen, dass Sie stets mit der aktuellsten Version von Ihr Betriebssystem und Ihre Office für Mac-Programmen arbeiten. Oft Aktualisierungen werden dieses Problem zu beheben. Sie finden diese Updates, besuchen Sie die folgenden Websites:

AppleCare Support-Website:
http://www.Apple.com/support

Microsoft Mactopia Download-Website:
http://www.Microsoft.com/Mac/Downloads.aspx

Sie können eine Datei nicht öffnen, doppelklicken Sie auf das Symbol Dokument

Wenn Sie versucht haben, die Datei zu öffnen, doppelklicken Sie auf dasDokumentdas Symbol kann eines der folgenden Probleme auftreten:
  • Ein anderes Programm versucht, Office für Mac-Datei zu öffnen.
  • Office für Mac-Programm wird nicht gestartet, wenn Sie versuchen, eine Datei zu öffnen, und anschließend reagiert.

Ein anderes Programm versucht, Office für Mac-Datei zu öffnen.

Wenn ein anderes Programm als ein Office für Mac-Programm versucht, eine Datei zu öffnen, gehen Sie wie folgt vor:
  1. Klicken Sie auf das Office für Mac-Datei, und klicken Sie dann aufInformationen abrufenim MenüDateiMenü.
  2. Klicken Sie auf die OptionÖffnen mitRegisterkarte.
  3. Klicken Sie aufWeitereaus der Liste der Programme.
  4. Suchen von Office für Mac-Programm, das den Dokumenttyp besitzt, und klicken Sie dann aufHinzufügen.
  5. Klicken Sie aufÄndern Sie alle, und klicken Sie dann aufVorgang fortsetzen.

Office für Mac-Programm wird nicht gestartet, wenn Sie versuchen, eine Datei zu öffnen, und anschließend reagiert

Wenn das Office für Mac-Programm wird nicht gestartet, und anschließend reagiert, müssen Sie ermitteln, ob das Problem mit der Datei oder im Betriebssystem Mac OS X ist. Versuchen Sie hierzu, Office für Mac-Datei in dem Programm geöffnet, das den Dateityp besitzt. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:
  1. Office für Mac-Programm zu starten.
  2. Klicken Sie aufÖffnenim MenüDateiMenü, und suchen Sie die Datei.
  3. Wählen Sie die Datei, und klicken Sie dann aufÖffnen.
Wenn Sie die Datei auf diese Weise öffnen können, kann das Problem auf Ihr Betriebssystem zusammenhängen. Nur, wenn die anderen Schritte zur Problembehandlung das Problem nicht beheben können, sollten Sie eine fehlerfreie Version von der Mac OS X installieren.

Dies ist nur ein Beispiel für eine Situation, die möglicherweise eine Neuinstallation des Betriebssystems erforderlich sind. Sie können feststellen, wann Sie eine Office für Mac-Programm öffnen, möglicherweise eine Fehlermeldung, dass ein Carbon-Datei oder eine Datei Framework erforderlich und nicht vorhanden ist. Außerdem stellen Sie möglicherweise fest, dass andere Programme Probleme auftreten.

Vor der Installation einer fehlerfreien Kopie des Mac OS X verwenden Sie das Dienstprogramm "Office entfernen" zum Entfernen von Office für Mac von Ihrem Computer. Entfernen Sie außerdem alle Einstellungen aus dem Ordner "Library/Preferences" im Ordner "Home", die auf Office für Mac beziehen Dies schließt die Microsoft Office-Ordners und den Ordner Microsoft-Einstellungen.

Wenn Sie Hilfe bei der Installation einer fehlerfreien Kopie des Mac OS X benötigen, wenden Sie sich an Apple. Erfragen Sie Apple Support unter der Telefonnummer 1-800-275-2273, oder Sie können den folgenden Care Apple Support-Website Weitere Informationen besuchen:
http://www.Apple.com/support

Fügen Sie das Dokument in ein anderes Dokument

Wenn Sie Ihre Datei nicht durch Doppelklicken öffnen können dieDokumentSymbol, oder öffnen Sie es innerhalb des Programms, das die Datei besitzt, die Datei in ein anderes Dokument einfügen. Gehen Sie hierzu je nach Programm, das die Datei, die Sie besitzt zu öffnen versuchen folgendermaßen vor:
  • Microsoft Word für Mac:
    1. Erstellen Sie ein neues Dokument in Word für Mac.
    2. im MenüEinfügenMenü klickenDatei.
    3. Suchen Sie das Dokument, das Sie zu öffnen versucht haben.
    4. Klicken Sie aufEinfügen.
  • Microsoft PowerPoint für Mac:
    1. Erstellen Sie eine neue PowerPoint für Mac-Präsentation.
    2. im MenüEinfügenMenü klickenFolien aus Datei.
    3. Suchen Sie die Bildschirmpräsentation, die Sie zu öffnen versucht haben.
    4. Treffen Sie Ihre Auswahl entwederAlle Folien einfügenoderWählen Sie die Folien einfügen.
    5. Klicken Sie aufEinfügen.
  • Microsoft Excel für Mac:
    1. Erstellen Sie eine neue Excel-Arbeitsmappe.
    2. im MenüEinfügenMenü klickenObjekt.
    3. Klicken Sie aufAus Datei.
    4. Suchen Sie die Arbeitsmappe, die Sie versucht haben zu starten.
    5. Klicken Sie aufOK.

Wiederherstellen von Text aus einer beliebigen Datei

Wenn Sie mit problematischen Word für Mac-Dateien, arbeiten Wenn und in den folgenden Schritten haben das Problem nicht behoben, können Sie versuchen, die Datei durch Wiederherstellen von Text aus einer beliebigen Datei zu öffnen. Diese Datei hat keines Word für Mac-Datei sein.

2362088Problembehandlung bei Dokumenten in Word für Mac beschädigt

Eigenschaften

Artikel-ID: 892961 - Geändert am: Freitag, 17. Dezember 2010 - Version: 2.0
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Office 2004 for Mac Standard Edition
  • Microsoft Excel 2004 for Mac
  • Microsoft PowerPoint 2004 for Mac
  • Microsoft Word 2004 for Mac
  • Microsoft PowerPoint X für Macintosh
  • Microsoft Office Excel 2008 for Mac
  • Microsoft Office Word 2008 for Mac
  • Microsoft Office PowerPoint 2008 for Mac
  • Microsoft Office for Mac 2011
  • Microsoft Excel 2011 for Mac
  • Microsoft PowerPoint 2011 for Mac
  • Microsoft Word 2011 for Mac
Keywords: 
dftsdahomeportal kbperformance kbopenfile kbhowto kbmt KB892961 KbMtde
Maschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell und nicht von einem Menschen übersetzt. Die Microsoft Knowledge Base ist sehr umfangreich und ihre Inhalte werden ständig ergänzt beziehungsweise überarbeitet. Um Ihnen dennoch alle Inhalte auf Deutsch anbieten zu können, werden viele Artikel nicht von Menschen, sondern von Übersetzungsprogrammen übersetzt, die kontinuierlich optimiert werden. Doch noch sind maschinell übersetzte Texte in der Regel nicht perfekt, insbesondere hinsichtlich Grammatik und des Einsatzes von Fremdwörtern sowie Fachbegriffen. Microsoft übernimmt keine Gewähr für die sprachliche Qualität oder die technische Richtigkeit der Übersetzungen und ist nicht für Probleme haftbar, die direkt oder indirekt durch Übersetzungsfehler oder die Verwendung der übersetzten Inhalte durch Kunden entstehen könnten.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 892961
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com