Behandlung von Problemen, die Office 2004-setup

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 892962 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

EINFÜHRUNG

Dieser Artikel beschreibt, wie Microsoft Office 2004 für Mac-Installationsprobleme beheben. Der Abschnitt "Weitere Informationen" behandelt die folgenden Aspekte:
  • Systemanforderungen
  • Berechtigungen
  • Beschädigten Medien
  • Verfügbarkeit von Upgrades

Weitere Informationen

Systemanforderungen

Immer bestätigen Sie, dass Ihr Computer die Mindestsystemanforderungen für Microsoft-Programm erfüllt, die Sie installieren möchten.

Damit Microsoft Office 2004 ausgeführt werden, muss der Computer die folgenden Mindestanforderungen erfüllen:
  • Prozessor: Mac OS X-kompatibler Prozessor, Modell G3 oder höher.
  • Betriebssystem: Mac OS X Version 10.2.8 oder höher.
  • Speicher: 256 MB RAM.
  • Festplatte*: 570 MB verfügbaren Festplattenspeicher für die Installation von Office mit dem Office Setup-Assistenten (empfohlen); 610 MB für die Installation von Office Microsoft Office 2004-Ordner auf Ihrer Festplatte ziehen.
  • Laufwerke: CD-ROM-Laufwerk.
  • Anzeige: Monitor, die Auflösung von 1024 x 768 oder höher 32768 Farben anzeigen anzeigen können.
    * Die Festplatte sollte im Format Mac OS Extended (HFS +), das Standardformat für Mac OS X. Sie können zwar mit Drag-and-Drop-Installation Office 2004 auf einer Festplatte installieren, die in einem anderen Format ist, unterstützt Microsoft derzeit eine solche Konfiguration nicht. Bestimmen Sie das Format der Festplatte, auf die Apple Menü, klicken Sie auf Über diesen Mac, und klicken Sie dann auf Mehr Info.

Um alle in Office 2004 verfügbaren Features verwenden, empfehlen wir, dass Sie die folgenden zusätzlichen Elemente und Dienste verfügen:
  • Modem: 14,4 Kbit/s oder schneller.
  • Internet-Zugang: Internetzugang (für Microsoft Entourage und bestimmte Features in anderen Office-Programmen). Zugriff auf das Internet können Sie eine gesonderte Gebühr an einem Dienstanbieter zu bezahlen benötigen; Gebühren für Orts-und/oder Ferngespräche können anfallen.

Berechtigungen

Um Software zu installieren, im Ordner "Anwendungen" oder auf der Festplatte eines Computers, auf dem Mac OS X ausgeführt wird, müssen Sie über Administratorberechtigungen verfügen. Alternativ können Sie den Administratorbenutzernamen und das Kennwort bereitstellen, wenn Sie die Software installieren.

Das erste Konto, das auf einem Computer, in der Regel erstellt wird über administrative Berechtigungen verfügt. Sie nicht sicher sind, ob Ihr Konto die erforderlichen Berechtigungen verfügt, gehen Sie folgendermaßen vor:
  1. Auf der Apple Menü, klicken Sie auf Systemeinstellungen.
  2. Klicken Sie auf Konten.
  3. Wenn das Wort "Admin" unter Ihrem Benutzernamen angezeigt wird, verfügt das Konto Administratorberechtigungen.
  4. Wenn Ihr Benutzerkonto nicht über Administratorberechtigungen verfügt, lassen Sie den Administrator, die Ihr Konto zu bearbeiten, indem Sie folgende Schritte:
    1. Klicken Sie auf die Sicherheit Registerkarte.
    2. Aktivieren Sie die Benutzer darf diesen Computer verwalten das Kontrollkästchen.
Alternativ kann der Administrator die Software für Sie installieren.

Während Sie Ihr Microsoft-Produkt installieren, kann außerdem eine Fehlermeldung erhalten. Die Fehlermeldung besagt, dass Sie nicht über die Leseberechtigung oder Schreibberechtigung für den Ordner, in dem Sie die Software installieren möchten. Dieses Problem kann auftreten, wenn der Ordner verfügt über eingeschränkte Berechtigungen, die den Administrator nicht enthalten. Gehen Sie folgendermaßen vor, um dieses Problem zu umgehen:
  1. Klicken Sie auf, um den Ordner auszuwählen, den Sie verwenden möchten.
  2. Auf der Datei Menü, klicken Sie auf Informationen abrufen.
  3. Erweitern Sie die Berechtigungen für den Besitz & Bereich.
  4. Erweitern Sie Details.
  5. Klicken Sie auf das Schloss-Symbol, das neben der Besitzer Liste aus, um den Bereich zu entsperren.
  6. In der Gruppe auf Admin, und klicken Sie dann auf & Lesen-Schreiben Klicken Sie im Dialogfeld Zugriff Liste.
  7. Klicken Sie auf Auf alle Unterobjekte anwenden, und klicken Sie dann auf OK.
  8. Klicken Sie auf das Schloss-Symbol, um den Bereich zu sperren.

Beschädigten Medien

Während der Installation können Sie die folgende Fehlermeldung angezeigt:
Fehler-36
Tritt dieser Fehler möglicherweise die Installations-CD verschmutzt, zerkratzt oder anderweitig beschädigt. Manchmal wird Sie eine Fehlermeldung angezeigt, und der Microsoft Office-Ordner ist nicht auf der Festplatte erstellt.Weitere Informationen zur Behebung dieses Problems klicken Sie auf die folgende Artikelnummer klicken, um den Artikel der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
282981So testen Sie beschädigte Office für Mac-Installationsmedien

Verfügbarkeit von Upgrades

Wenn Sie versuchen, eine Updateversion von Office für Mac 2004 installieren, benötigen Sie eine der folgenden:
  • Ein Produkt, das für eine Aktualisierung auf dem Computer installierten qualifiziert
  • Die CD für ein Produkt, das für eine Aktualisierung qualifiziert
Sie können auf Microsoft Office 2004 für Mac aktualisieren, wenn Sie ein lizenzierter Benutzer eines der folgenden Microsoft-Produkte sind:
  • Microsoft Excel 2001 für Mac
  • Microsoft Excel 98 Macintosh Edition
  • Microsoft Office 2001 für Mac
  • Microsoft Office 98 Macintosh Edition
  • Microsoft PowerPoint 2001 für Mac
  • Microsoft PowerPoint 98 Macintosh Edition
  • Microsoft Word 2001 für Mac
  • Microsoft Word + Entourage 2001 Special Edition für Mac
  • Microsoft Word 98 Macintosh Edition
Wenn Sie nicht eines der Produkte, die für ein Upgrade zu qualifizieren verfügen, müssen Sie kaufen und installieren die Vollversion von Office für Mac.

Wenn Sie versuchen, die Updateversion von Office für Mac-Produkt installieren, wird möglicherweise die folgende Fehlermeldung angezeigt:
Updateüberprüfung
Diese Software ist ein Upgrade auf eine frühere Version der Software.
Um die Installation fortzusetzen, klicken Sie auf Durchsuchen, und wählen Sie dann den Ordner, der die frühere Version der Software (z. B. Microsoft Office 2001-Ordner) enthält. Sie finden den Ordner auf Ihrem Computer oder der CD-ROM, von dem Sie die frühere Version der Software ursprünglich installiert.
Informationen darüber, welche Software Sie aktualisieren können, finden Sie unter Installationsinfodatei.
Um dieses Problem zu beheben, gehen Sie folgendermaßen vor:
  1. Die Fehlermeldung zu schließen, schließen jedoch nicht die Updateüberprüfung Fenster.
  2. Werfen Sie die CD für die Updateversion von Office für Mac, wenn es in das CD- oder DVD-Laufwerk ist.
  3. Legen Sie die CD für die Version von Office für Mac, die für eine Aktualisierung berechtigt ist, und öffnen Sie den Office-Ordner, der auf der CD befindet.
  4. Suchen Sie die Microsoft Office-Datei im Ordner "Office", die auf der CD befindet. Kopieren Sie die Microsoft Office-Datei in den entsprechenden Microsoft Office-Ordner, der auf Ihrer Festplatte ist. Wenn Sie die Datei kopieren, stellen Sie sicher, dass die vorhandene Microsoft Office-Datei zu ersetzen, die auf Ihrer Festplatte ist.
  5. Werfen Sie die CD für die Version von Office für Mac, die für eine Aktualisierung berechtigt ist, und legen Sie die CD für die Updateversion von Office für Mac.
  6. In der Updateüberprüfung Fenster, klicken Sie auf die Aktualisierung Ordner.
Das Microsoft Office-Installationsprogramm sollte jetzt die Installation abzuschließen.

Während der Installation von Office 2004 für Mac haben Sie die Option zum Importieren von Identitäten. Wenn Sie eine frühere Version von Office für Mac verwendet und eine Identität vorhanden, in der/Users ist /Benutzername/ Dokumente/Microsoft-Benutzerdaten Ordner können Sie dieser Identität in Office 2004 für Mac importieren

Weitere Informationen zur Behandlung von Problemen bei der Installation klicken Sie auf die folgenden Artikelnummern klicken, um die Artikel der Microsoft Knowledge Base:
871018Microsoft Office 2004 für Mac-Installation Read Me
312427 Microsoft Entourage X Read Me
313286 "Überprüfung" Aktualisierungsnachricht beim Starten von Office v. X-Upgrade-Programm
321383 "Das Update kann nicht überprüft werden" Fehlermeldung, wenn Sie versuchen, Office v. X für Mac-Update installieren
321384 Upgrade-Version von Office v. X für Mac kann nicht installiert werden, bei der Installation von Office 4.2

Eigenschaften

Artikel-ID: 892962 - Geändert am: Donnerstag, 30. Mai 2013 - Version: 3.0
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Entourage 2004 for Mac
  • Microsoft Entourage 2001 Special Edition für Macintosh
  • Microsoft Excel 2004 for Mac
  • Microsoft Excel X für Macintosh
  • Microsoft Excel 2001 für Mac
  • Microsoft Office 2004 for Mac Standard Edition
  • Microsoft Office V. X für Macintosh
  • Microsoft Office 2001 für Mac
  • Microsoft PowerPoint 2004 for Mac
  • Microsoft PowerPoint X für Macintosh
  • Microsoft PowerPoint 2001 für Macintosh
  • Microsoft Word 2004 for Mac
  • Microsoft Word X für Macintosh
  • Microsoft Word 2001 für Macintosh
Keywords: 
dftsdahomeportal kbsetup kbhowto kbmt KB892962 KbMtde
Maschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 892962
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com