Eine Liste der Probleme, die in Content Management Server 2002 Service Pack 2 behoben werden

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 894691 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Dieser Artikel wurde archiviert. Er wird im vorliegenden Zustand bereitgestellt und nicht mehr aktualisiert.
Alles erweitern | Alles schließen

EINFÜHRUNG

Dieser Artikel enthält Informationen zu den Fehlern, die von Microsoft Content Management Server 2002 Service Pack 2 (SP2) behoben werden.

Hinweis: Diese Liste enthält zuvor veröffentlichten Hotfixes. Andere Updates, die nicht dokumentiert sind können in Servicepack enthalten sein.

Weitere Informationen zum Content Management Server 2002 Service Packs finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
906142Wie Sie das neueste Content Management Server 2002 Servicepack erhalten
Weitere Informationen zum Content Management Server 2002 Service Pack 2 installieren finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
906145Content Management Server 2002 Service Pack 2-Installationsinformationen

Weitere Informationen

Weitere Informationen zu den Fehlern, die in Content Management Server 2002 Service Pack 2 behoben wurden finden Sie in den folgenden Artikeln der Microsoft Knowledge Base:
818650Der Anzeigename der Symbolgröße angefügte Datei wird nicht richtig angezeigt
822666Seite Besitz wird vom Autor fälschlicherweise in den Editor geändert werden.
824597Absoluter URL wird zurückgegeben, wenn Sie die Channel.Url-Methode der PAPI verwenden und Host Header aktiviert sind
825023"Objekt gelöscht wurde" Fehlermeldung, wenn Sie versuchen, eine neue Seite zu speichern
826224Autor und Editor Fehlermeldung "Überlappende speichern" bei eine Buchung speichern
827068Leistungsprobleme auftreten, wenn MCMS API-Funktionen häufig verwendet werden
827177Update: Sie erhalten eine "Serverfehler in ' / ReproResGallery" Anwendung "Fehlermeldung, wenn Sie die Option Default Resource Gallery in MCMS verwenden
830247Sie können ein großes SDO-Paket auf einem MCMS 2002-Server nicht importieren.
830390Die gleichen Objekte werden immer exportiert werden, beim Durchführen einer inkrementellen Bereitstellung
830718Indizierung dauert sehr lange Wenn eine HTML-Ressource in MCMS vorhanden ist
831358Interne Hyperlinks, die vom Benutzer erstellt werden, die keine Administratoren sind, werden statische
832348Internet Explorer für Macintosh Bildschirm aktualisiert, wenn Sie auf Steuerelemente klicken
832371Beim Uploaden der PublishingTasks.xsd-Datei auf einen Connector erstellen, wird eine Fehlermeldung
833303Update: Die SCA nicht alle Websites angezeigt wenn mehr als 10 Websites auf MCMS 2002 konfiguriert sind
833540Update: Verknüpfungen werden nicht für Buchungen ausgeblendet, dass der Abonnent nicht Zugriffsberechtigungen für in MCMS 2002 verfügt
833545Update: Das Browserfenster nicht über eine vertikale Bildlaufleiste, wenn Sie eine alte Version einer Buchung in MCMS 2002 anzeigen
833588Update: "Konstante nicht abgeschlossene Zeichenfolge" Fehlermeldung beim Kopieren von Buchungen in MCMS 2002
833596Update: Kann nicht deinstallieren die Nrdhtml.dll-Datei aus dem WebAuthor-Steuerelement mithilfe der regsvr32/u-Befehl auf MCMS 2002
833795Suchergebnisse werden nicht zurückgegeben, wenn SSL, in einem SharePoint Portal Server-Portal aktiviert ist
834920Update Beim Vergleichen von zwei Seiten in einem WBC im Bearbeitungsmodus, erhalten Sie möglicherweise eine leere Seite
835745Wenn ein Benutzer versucht, eine Verbindung zu einer Website herzustellen, die den Filter AuthFilter verwendet, wird die Website-Manager nicht gestartet
835969Ein JavaScript Fehler auftritt, wenn Sie die Konsole Webautor lokalisieren
836259Sie erhalten eine Fehlermeldung in die Datenbankkonfigurations-Anwendung, wenn Sie eine Datenbank auswählen
836895Der Abfrage Zeichenfolgenarrays sind nicht korrekt an die Buchung übergeben.
837281Bei der Verwendung Revisionsverlauf zum Vergleichen von zwei Buchungen in Content Management Server 2002, erhalten eine "COMException" Fehlermeldung
837727Content Management Server eine "Fehler-(403) Forbidden" gibt Fehlermeldung Abschluss importieren oder exportieren
838231Update: Eine leere Seite wird zurückgegeben, wenn Sie eine Content Management Server 2002-Ressource anfordern, dass Sie keine Berechtigungen auf haben
838603Die Liste auf die Registerkarte Sortieren wird nicht das letzte Element angezeigt, wenn der Kanal mehr als 17 Elemente enthält
838757Update: Berechtigungen werden nicht ordnungsgemäß festgelegt, wenn Ihr Server mit MCMS kein Domänenmitglied ist
838917Update: Eine externe Verbindung möglicherweise beschädigte angezeigt, wenn Sie die Verknüpfung, erstellen indem den Content Management Server 2002-Browser-WebClient
840003Update: Group-Enumeration im Site-Manager werden nicht alle Active Directory-Gruppen in MCMS 2002 Service Pack 1 aufgelistet.
840828Update: Content Management Server 2002-Leistungsindikatoren fehlen von Objekten in Microsoft Windows Server 2003
840962Update: Das Symbol Text wird nicht richtig umbrochen Wenn Sie eine Buchung anzeigen, die ein Attachment-Objekt in MCMS-S840962a enthält
841410Indizierung kann lange dauern bei eine HTML-Ressource in MCMS 2002 vorhanden ist
843027Update Beim Ausführen der Production Manager-Berichts oder der Genehmigung Assistant Bericht in Content Management Server 2002, erhalten Sie möglicherweise eine "COMException" Fehlermeldung
843278Update: Suche Steuerelemente nicht korrekt der Abfrage Schlüsselwörter Codieren beim Suchen nach Schlüsselwörtern, die Sonderzeichen in Content Management Server 2002 Connector für SharePoint-Technologien enthalten
870990Update: Das Tool Webautor funktioniert nicht, wenn Sie Content Management Server 2002 Service Pack 1 installieren
883638Update: "Verletzung der Standard Edition-Lizenz Einschränkungen" Fehlermeldung, wenn Sie versuchen, eine Benutzergruppe Active Directory Verzeichnis Dienste für die Abonnenten-Rolle in Microsoft Content Management Server 2002 hinzuzufügen
885276Update Wenn Sie versuchen, von einem Website-Manager Service Pack 1a Client eine Verbindung zu Content Management Server 2002 Service Pack 1a herzustellen, erhalten eine Fehlermeldung
886189Update: HTML-Platzhalter-Steuerelement zeigt ein rotes "X" anstelle des Steuerelements und der Inhalt in Content Management Server 2002
886908Sie können der "Fehler beim Abrufen der Verbindungszeichenfolge von ODBC" Fehlermeldung in Content Management Server 2002 Service Pack 1a erhalten.
886909Update: Sie erhalten eine "Serverfehler in"Der CMS-Web"Application" Fehlermeldung in Content Management Server 2002 Service Pack 1a
887574Update Wenn Sie eine Site Deployment Import Vorschau in Content Management Server 2002 ausführen, erhalten Sie möglicherweise die "OutOfMemoryException" Fehlermeldung
890335Update: Sie können die "nicht abgeschlossene Zeichenfolgenkonstante" Skripting Fehlermeldung, wenn Sie versuchen, eine Buchung auf einen neuen Kanal in Content Management Server 2002 Service Pack 1 zu kopieren empfangen
891393Update: Sie können Webparts nicht unter einem Portalbereich mit einem Namen verwenden, die ein Leerzeichen, enthält Wenn Sie Content Management Server 2002 Connector für SharePoint-Technologien verwenden
891394Update Wenn Sie ein einfaches Anführungszeichen in der Anzeigetext des freigegebenen Anlage aus dem Katalog Ressource in Content Management Server eingeben, wird eine Fehlermeldung
891508Update: Wenn Sie Websitemanager zum Hinzufügen von neuer Benutzern zu einer Benutzerrolle verwenden, erscheinen keine Active Directory-Verzeichnisdienstgruppen in der Liste in MCMS 2002 Service Pack 1a
892416Update: Eine Verknüpfung kann als eine angezeigte URL anstelle des einen GUID-basierten Link in Content Management Server gespeichert werden
892474Update: Das Dialogfeld Seiteneigenschaften funktioniert nicht einwandfrei bei das < Basis >-Tag in der Microsoft Content Management Server 2002 Service Pack 1a deaktivieren
894085Update: Websites möglicherweise angezeigt, um verlangsamen und Anforderungen verarbeitet, wenn Sie einen zusätzlichen Einstiegspunkt in die Server Configuration Application in Content Management Server 2002 konfigurieren beenden
894178Update: Beim Sie das Authentifizierungsmodul Content Management Server aktivieren und Content Management Server 2002 reagiert, bemerken einen Speicherverlust
894318Update Wenn Sie versuchen, eine Vielzahl von Inhalt mithilfe von Site Deployment exportieren in Content Management Server 2002 exportieren, erhalten eine "OutOfMemoryException" Fehlermeldung
899027Update Wenn Sie versuchen, den Revisionsverlauf in Content Management Server 2002 zu löschen, erhalten eine "Timeout abgelaufen" Error 4005-Fehlermeldung
899962Update Wenn Sie versuchen, eine Sitebereitstellungsobjekt (.sdo)-Datei in Content Management Server 2002 zu importieren, erhalten Sie möglicherweise eine Fehlermeldung "Kann nicht eine Zeile mit doppeltem Schlüssel in Objekt '##impNodesToDelete' Einfügen"
900715Update: Eine leere Seite möglicherweise zurückgegeben, wenn Sie versuchen, eine Ressource anfordern, die Sie nicht Berechtigungen verfügen in Content Management Server 2002 zugreifen
901189Update Wenn Sie versuchen, eine Webseite auf einem Content Management Server 2002 Standard Edition-Website zu öffnen, wenn ein Benutzerkonto entfernt wird, erhalten eine HTTP 404-Fehlermeldung
907649Update Wenn Sie ein sehr großes Sitebereitstellungsobjekt-Paket in Content Management Server 2002 importieren, erhalten eine "System.OutOfMemoryException" Fehlermeldung

Neue Funktionen

Microsoft Content Management Server 2002 Service Pack 2 (SP2) unterstützt die folgenden Features von Microsoft ASP.NET 2.0:
  • Autorisierung Anbieter
  • Navigationsbereich-Anbieter
  • Masterseiten
Andere Features von ASP.NET 2.0 werden nicht unterstützt.

Content Management Server 2002 SP2 unterstützt außerdem Microsoft Visual Studio 2005 und die X 64-kompatible Versionen von Microsoft Windows im 32-Bit-Emulationsmodus befindet.

Eigenschaften

Artikel-ID: 894691 - Geändert am: Montag, 10. Februar 2014 - Version: 4.3
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Content Management Server 2002 Service Pack 1a
Keywords: 
kbnosurvey kbarchive kbmt kbcontentmgtserv2002sp2fix kbinfo kbqfe KB894691 KbMtde
Maschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell und nicht von einem Menschen übersetzt. Die Microsoft Knowledge Base ist sehr umfangreich und ihre Inhalte werden ständig ergänzt beziehungsweise überarbeitet. Um Ihnen dennoch alle Inhalte auf Deutsch anbieten zu können, werden viele Artikel nicht von Menschen, sondern von Übersetzungsprogrammen übersetzt, die kontinuierlich optimiert werden. Doch noch sind maschinell übersetzte Texte in der Regel nicht perfekt, insbesondere hinsichtlich Grammatik und des Einsatzes von Fremdwörtern sowie Fachbegriffen. Microsoft übernimmt keine Gewähr für die sprachliche Qualität oder die technische Richtigkeit der Übersetzungen und ist nicht für Probleme haftbar, die direkt oder indirekt durch Übersetzungsfehler oder die Verwendung der übersetzten Inhalte durch Kunden entstehen könnten.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 894691
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com