Das Sicherheitsupdate 893066 führt den Registrierungseintrag "MaxIcmpHostRoutes" ein

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 896350 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
896350 Security update 893066 introduces the MaxIcmpHostRoutes registry entry
Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.
Alles erweitern | Alles schließen

Einführung

Das Sicherheitsupdate 893066 führt den Registrierungseintrag "MaxIcmpHostRoutes" ein.

Weitere Informationen

Das Sicherheitsupdate 893066 fügt den neuen Registrierungseintrag "MaxIcmpHostRoutes" allen Betriebssystemen hinzu, die im Abschnitt "Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf" aufgeführt sind.

Der Microsoft TCP/IP-Stapel unterstützt Internet Control Message Protocol (ICMP). Dieses Wartungsprotokoll ist in RFC 792 festgelegt. ICMP wird gewöhnlich als Komponente der Internet-Ebene betrachtet. ICMP-Meldungen sind in IP-Datagrammen enthalten. Daher können diese über ein Netzwerk geleitet werden. Mit ICMP können Hostrouten durch Senden einer ICMP-Meldung an den Host hinzugefügt werden. Durch diesen Eintrag wird die maximale Anzahl von Hostrouten bestimmt, die gleichzeitig vorhanden sein können.

Standardmäßig beträgt die maximale Anzahl gleichzeitig vorhandener Hostrouten 10000. Nachdem der Eintrag "MaxIcmpHostRoutes" hinzugefügt wurde, ist die maximale Anzahl gleichzeitig vorhandener Routen der Wert des Eintrags plus 1. Die maximale Anzahl des Eintrags "MaxIcmpHostRoute" ist 2.147.483.646.

Einzelheiten zu dem Registrierungseintrag

Tabelle minimierenTabelle vergrößern
EintragMaxIcmpHostRoutes
RegistrierungsunterschlüsselHKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\Tcpip\Parameters
DatentypREG_DWORD (Zahl)
Gültiger Bereich0x0 bis 7FFFFFFE (0 bis 2.147.483.646)
Standardwert0x2710 (1000)
BeschreibungDurch diesen Wert wird die Anzahl von Hostrouten beschränkt, die durch Empfangen von ICMP-Redirect-Nachrichten zu der lokalen IP-Routentabelle hinzugefügt werden können. Sie sollten diesen Wert nicht ändern, außer der Computer muss in der Lage sein, durch Empfangen von ICMP-Redirect-Nachrichten eine große Anzahl von Hostrouten hinzuzufügen.
Weitere Informationen zu ICMP finden Sie auf folgender Microsoft-Website:
http://technet2.microsoft.com/WindowsServer/en/library/823ca085-8b46-4870-a83e-8032637a87c81033.mspx?mfr=true
Um RFC 792 anzuzeigen, besuchen Sie die folgende Internet Society-Website:
http://www.rfc-editor.org/rfc/rfc792.txt

Eigenschaften

Artikel-ID: 896350 - Geändert am: Mittwoch, 14. Februar 2007 - Version: 5.3
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Windows Server 2003, Standard Edition (32-bit x86)
  • Microsoft Windows Server 2003, Enterprise Edition (32-bit x86)
  • Microsoft Windows Server 2003, Datacenter Edition (32-bit x86)
  • Microsoft Windows Server 2003, Web Edition
  • Microsoft Windows XP Service Pack 2
  • Microsoft Windows XP Professional
  • Microsoft Windows 2000 Advanced Server
  • Microsoft Windows 2000 Professional Edition
  • Microsoft Windows 2000 Server
  • Microsoft Windows NT 4.0 Service Pack 6
Keywords: 
kbhowto kbinfo kbnetwork kbtocoff KB896350
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com