Windows XP Home neu installieren (Teil 7): Windows Update ausführen

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 896532 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Dieser Artikel ist Teil 7 zum Thema Windows XP Home neu installieren. In diesem Teil erfahren Sie, wie Sie Windows Update ausführen.

Um die anderen Kapitel aufzurufen, nutzen Sie bitte die Links am Ende des Artikels.

Folgend sind die Kapitel, die sich mit diesem Thema befassen:
Teil 1:  Einleitung
Teil 2:  Vorbereitungen treffen
Teil 3:  Partitionen festlegen
Teil 4:  Windows installieren
Teil 5:  Geräte nachinstallieren
Teil 6:  Die Arbeitsumgebung konfigurieren
Teil 7:  Windows Update ausführen
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

Weitere Informationen



Programme werden ständig weiterentwickelt. Das gilt auch für Windows. Bleiben Sie also immer auf dem neuesten Stand.

Windows-Update funktioniert denkbar einfach über das Internet. Nur wenige Mausklicks und Sie können jederzeit die neuesten Aktualisierungen downloaden.

Nach einer Neuinstallation stehen in der Regel eine ganze Menge Updates an. Sie können sich die Arbeit erleichtern, indem Sie erst einmal das neueste Service Pack (SP2) installieren. (Dieser Schritt fällt natürlich aus, wenn Sie bereits bei der Installation eine CD mit integrierten SP2 verwendet haben).

SP2 installieren

In folgender Anleitung wird Schritt für Schritt beschrieben, wie Sie Windows XP Service Pack 2 installieren können:
889736 Windows XP Service Pack 2 installieren
Nach der Installation von Windows XP Service Pack 2 verbleiben noch ein paar weitere Updates, die nach Service Pack 2 veröffentlicht wurden. Sie können Windows Update wie folgt fortsetzen:

Windows Update fortsetzen

  1. Stellen Sie die Verbindung mit dem Internet her.
  2. Klicken Sie dann auf Start, auf Alle Programme und auf Windows-Update.

    Bild minimierenBild vergrößern
    update6


  3. Der Update-Assistent verbindet Sie mit der Update-Webseite und sucht die aktuelle Update-Software.

    Bild minimierenBild vergrößern
    update7


  4. Möglicherweise werden Ihnen währenddessen Sicherheitswarnungen angezeigt. Klicken Sie auf Mehr Optionen.

    Bild minimierenBild vergrößern
    update8


  5. Wählen Sie die gewünschte Option und klicken Sie auf Installieren.

    Bild minimierenBild vergrößern
    update9


  6. Klicken Sie auf Jetzt installieren und dann auf Schnellinstallation.

    Bild minimierenBild vergrößern
    update10


    Bild minimierenBild vergrößern
    update11


  7. Die Update-Software sucht nun nach neuen Updates.
  8. Nach kurzer Zeit werden Ihnen die wichtigsten Updates aufgelistet. Klicken Sie auf Installieren.

    Bild minimierenBild vergrößern
    update12


  9. Akzeptieren Sie den Lizenzvertrag. Klicken Sie auf Ich stimme zu.

    Bild minimierenBild vergrößern
    update13


  10. Danach geht's los. Die Updates werden gedownloadet und installiert.

    Bild minimierenBild vergrößern
    update14


  11. Mit einem Neustart schließen Sie die Installation ab. Klicken Sie auf Jetzt neu starten.

    Bild minimierenBild vergrößern
    update15


  12. Zum Abschluß können Sie noch Automatische Updates konfigurieren. Klicken Sie auf Start und auf Systemsteuerung. Doppelklicken Sie auf Automatische Updates. DieOption Updates downloaden, aber Installationszeitpunkt manuell festlegen ist am komfortabelsten.

    Bild minimierenBild vergrößern
    update16


Informationsquellen

Die weiteren Teile des Themas Windows XP Home neu installieren sind:
Teil 1 Einleitung

Teil 2 Vorbereitungen treffen

Teil 3 Partitionen festlegen

Teil 4 Windows installieren

Teil 5 Geräte nachinstallieren

Teil 6 Die Arbeitsumgebung konfigurieren

Teil 7 Windows Update ausführen (dieser Artikel)

Eigenschaften

Artikel-ID: 896532 - Geändert am: Dienstag, 4. Juli 2006 - Version: 1.3
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Windows XP Home Edition
Keywords: 
kbhowto kbstepbystep KB896532
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com