So erhalten Sie die neueste Version von Windows Messenger 5.1

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 899283 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

Einführung

In diesem Artikel wird beschrieben, wie Sie die neueste Version von Windows Messenger 5.1 erhalten können. Die folgenden Versionsnummern kennzeichnen die neuesten Versionen von Windows Messenger 5.1:
  • Microsoft Windows Messenger-Version 5.1.0715 (Datum der Freigabe: 12.08.08)
  • Microsoft Windows Messenger-Version 5.1.0706 (Datum der Freigabe: 04.06.07)
  • Microsoft Windows Messenger-Version 5.1.0700 (Datum der Freigabe: 16.09.05)
  • Microsoft Windows Messenger-Version 5.1.0680 (Datum der Freigabe: 13.05.05)
  • Microsoft Windows Messenger-Version 5.1.0639 (Datum der Freigabe: 24.03.05)
  • Microsoft Windows Messenger-Version 5.1.0639 (Datum der Freigabe: 1. Dezember 2004)
Außerdem enthält dieser Artikel eine Liste der Verbesserungen in der neuesten Version von Windows Messenger 5.1 sowie eine Aufstellung der durch diese Version behobenen Probleme.

Weitere Informationen

So erhalten Sie die neueste Version von Windows Messenger 5.1

Besuchen Sie die folgende Website von Microsoft, um die neueste Version von Windows Messenger 5.1 zu erhalten:
http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyId=A8D9EB73-5F8C-4B9A-940F-9157A3B3D774

Microsoft Windows Messenger-Version 5.1.0715

Freigabedatum: August 2008

Verbesserte Features

Diese Freigabe verbessert die folgenden Features in Windows Messenger 5.1:
  • Erhöhte Sicherheit durch Verwendung der neuesten Sicherheitskomponenten.

Behobene Probleme

Weitere Informationen zu den in Microsoft Security Bulletin MS08-050 aufgelisteten Updates finden Sie auf folgender Microsoft-Website:
http://technet.microsoft.com/de-de/security/bulletin/ms05-009

Microsoft Windows Messenger Version 5.1.0706

Veröffentlichungsdatum: Mai 2007

Verbesserte Features

Diese Freigabe verbessert die folgenden Features in Windows Messenger 5.1:
  • Erhöhte Sicherheit durch Verwendung der neuesten Sicherheitskomponenten.

Behobenes Problem

Weitere Informationen zu dem Problem, das in dieser aktualisierten Freigabe von Windows Messenger 5.1 behoben wurde, finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base:
937107 In Windows Messenger 5.1 wird eine Fehlermeldung über eine Zugriffsverletzung angezeigt, wenn Sie auf den Anzeigenamen eines Benutzers klicken, um eine Unterhaltung zu starten.

Microsoft Windows Messenger Version 5.1.0700

Veröffentlichungsdatum: 16. September 2005

Verbesserte Features

In dieser Version wurden die folgenden Features von Windows Messenger 5.1 verbessert:
  • Erhöhte Sicherheit durch Verwendung der neuesten Sicherheitskomponenten.

Behobenes Problem

Weitere Informationen zu dem Problem, das in dieser aktualisierten Freigabe von Windows Messenger 5.1 behoben wurde, finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base:
900466 Wenn Sie einen Computer aufrufen, indem Sie für Windows Messenger Sound und Video verwenden, werden der Sound und das Video nicht korrekt synchronisiert.

Microsoft Windows Messenger Version 5.1.0680

Veröffentlichungsdatum: 13. Mai 2005

Verbesserte Features

In dieser Version wurden die folgenden Features von Windows Messenger 5.1 verbessert:
  • Sie verbessert die Dateiübertragungsfunktionalität für Benutzer, die über mehrere Netzwerkverbindungen verfügen. Benutzer können beispielsweise mehrere Netzwerkverbindungen der folgenden Typen konfiguriert haben:
    • Verdrahtete Verbindungen.
    • Drahtlose Verbindungen.
    • Verbindungen über ein virtuelles privates Netzwerk (Virtual Private Network/VPN).
  • Verbesserte Integration von Anwesenheitsinformationen mit Programmen. Diese Version beinhaltet zum Beispiel eine Funktion zum Aktualisieren der Anwesenheitsinformationen in Microsoft Outlook und Microsoft Windows SharePoint Services.
  • Unterstützung für die 64-Bit-Version von Microsoft Windows XP.
  • Erhöhte Sicherheit durch Verwendung der neuesten Sicherheitskomponenten. Außerdem sind URL-Verknüpfungen jetzt nicht mehr anklickbar. Dieses Verhalten ist jetzt standardmäßig festgelegt.

Microsoft Windows Messenger Version 5.1.0639

Veröffentlichungsdatum der aktualisierten Version: 24. März 2005

Behobenes Problem

Weitere Informationen zu dem Problem, das in dieser aktualisierten Freigabe von Windows Messenger 5.1 behoben wurde, finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base:
894867 Windows Messenger 5.1 versucht, eine Eigenreparatur durchzuführen, wenn Sie Daten aus einem Office-Programm kopieren oder in ein Office-Programm einfügen, wenn Sie Adobe Acrobat Reader öffnen oder wenn Sie MSN Messenger verwenden.

Microsoft Windows Messenger Version 5.1.0639

Veröffentlichungsdatum: 1. Dezember 2004

Verbesserte Features

In dieser Version wurden die folgenden Features von Windows Messenger 5.1 verbessert:
  • Verbesserte Unterstützung für Tablet PC und Laptop. Im Folgenden finden Sie eine Liste der Verbesserungen:
    • Verbesserte Freihandeingabe
    • Verbesserte Leistung, wenn ein Benutzer auf einem tragbaren Computer Energiesparfunktionen nutzt
  • Verbesserte Integration von Anwesenheitsinformationen mit Programmen. Diese Verbesserung betrifft zum Beispiel die Integration von Anwesenheitsinformationen mit Programmen, die im Vollbildmodus ausgeführt werden. Diese Verbesserung in Bezug auf die Integration von Anwesenheitsinformationen hilft Benutzern dabei, unerwünschte Unterbrechungen durch Instant Messaging (Sofortnachrichten) zu vermeiden.
  • Verbesserter Anmeldevorgang. Benutzer können sich jetzt schneller anmelden.

Behobene Probleme

Weitere Informationen zu den in Microsoft-Sicherheitsbulletin MS05-009 aufgelisteten Updates finden Sie auf folgender Microsoft-Website:
Microsoft-Sicherheitsbulletin MS05-009

Eigenschaften

Artikel-ID: 899283 - Geändert am: Mittwoch, 12. Juni 2013 - Version: 1.0
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Windows Messenger 5.1
Keywords: 
kbupdate atdownload kbinfo KB899283
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com