Benutzerkonten in Windows XP - Teil 7: Den Computer ausschalten

Artikel-ID: 905062 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Dieser Artikel ist Teil zum Thema Benutzerkonten in Windows XP. In diesem Teil erfahren Sie, wie Sie den Computer ausschalten.

Um die anderen Kapitel aufzurufen, nutzen Sie bitte die Links am Ende des Artikels.

Folgend sind die Kapitel, die sich mit diesem Thema befassen:
Teil 1:  Neue Benutzerkonten anlegen
Teil 2:  Ein Kennwort einrichten
Teil 3:  Bild ändern
Teil 4:  Bei einem Benutzerkonto anmelden
Teil 5:  Benutzer wechseln und abmelden
Teil 6:  Das Gastkonto einrichten und verwenden
Teil 7:  Den Computer ausschalten
Alles erweitern | Alles schließen


Jeder Benutzer kann von seinem Konto aus den Computer ausschalten. Sollten andere Konten noch angemeldet sein und dort noch Anwendungsprogramme laufen, werden alle geöffneten Dateien automatisch gespeichert. Sie können dann wiederhergestellt werden, wenn der Computer neu gestartet wird.
  1. Klicken Sie auf Start und anschließend auf Ausschalten.

    Bild minimierenBild vergrößern
    image086


    Das Fenster Computer ausschalten erscheint.
  2. Klicken Sie auf Ausschalten.

    Bild minimierenBild vergrößern
    image088


    Sind alle Benutzer abgemeldet, wird der Computer normal heruntergefahren und ausgeschaltet.
  3. Sind noch andere Benutzer angemeldet, dann erhalten Sie eine Warnmeldung, dass das Herunterfahren von Windows zum Datenverlust führen kann. Klicken Sie auf Nein.

    Bild minimierenBild vergrößern
    image090


  4. Melden Sie alle noch aktiven Benutzerkonten ab oder bitten Sie das entsprechende Familienmitglied dies zu tun. Schalten Sie den Computer erst dann aus, wenn alle Benutzerkonten abgemeldet sind.

    Tipp: Dateien wiederherstellen

    Programme, die diese Funktion unterstützen, speichern geöffnete Dateien automatisch ab, um sie beim nächsten Start wiederherstellen zu können. Meist erscheint dann ein Hinweis, das Dateien zur Wiederherstellung vorliegen. Bei Programmen, die dies nicht unterstützen, sind die ausgeführten Arbeiten seit dem letzten Abspeichern verloren.

Informationsquellen

Die weiteren Teile des Themas Benutzerkonten in Windows XP sind:
Teil 1 Neue Benutzerkonten anlegen

Teil 2 Ein Kennwort einrichten

Teil 3 Bild ändern

Teil 4 Bei einem Benutzerkonto anmelden

Teil 5 Benutzer wechseln und abmelden

Teil 6 Das Gastkonto einrichten und verwenden

Teil 7 Den Computer ausschalten (dieser Artikel)

Diese Artikel sind Ausschnitte aus dem Buch Microsoft Windows XP als Familien-PC - einfach klipp & klar von Microsoft Press mit noch mehr Tipps und Tricks zur gemeinsamen Nutzung von Windows XP.

Bild minimierenBild vergrößern
Microsoft Windows XP als Familien-PC

Eigenschaften

Artikel-ID: 905062 - Geändert am: Dienstag, 1. August 2006 - Version: 1.5
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Windows XP Home Edition
Keywords: 
kbhowto kbstepbystep kbinfo KB905062
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com