Installationsoptionen für Windows Server 2003 Service Pack 1

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 906304 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
906304 Installation options for Windows Server 2003 Service Pack 1
Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

Problembeschreibung

Sie haben die Originalversion von Microsoft Windows Server 2003 und suchen auf der Windows Update-Website bzw. auf der Microsoft Update-Website nach verfügbaren Updates. Es werden Ihnen keine Updates angeboten. Es wird Ihnen nur Windows Server 2003 Service Pack 1 (SP1) angeboten.

Ursache

Die Windows Update-Website und die Microsoft Update-Website bieten Ihnen exklusive Updates an, wie beispielsweise Service Packs, die möglicherweise andere Updates enthalten.

Lösung

Wenden Sie eine der folgenden Methoden an, um dieses Problem zu beheben.

Methode 1: Windows Server 2003 SP1 über die Windows Update-Website, die Microsoft Update-Website oder Windows Server Update Services (WSUS) installieren

Installieren Sie Windows Server 2003 SP1 über die Windows Update-Website, die Microsoft Update-Website oder Windows Server Update Services (WSUS).

Microsoft empfiehlt, auf dem Computer das neueste Service Pack zu installieren. Weitere Informationen zu der entsprechenden Vorgehensweise finden Sie auf folgender Website von Microsoft:
http://www.microsoft.com/windows/security/default.mspx

Methode 2: Windows Server 2003 SP1 ausblenden und eine Liste anderer Sicherheitsupdates anzeigen

Möglicherweise entscheiden Sie sich aus bestimmten Gründen gegen die Installation des Service Packs. Wenn Sie ein Benutzer in einer Unternehmensumgebung sind und Windows Server 2003 SP1 nicht installieren möchten, führen Sie die folgenden Schritte durch, um das Update auszublenden und eine Liste anderer, auf dem Computer zu installierender Sicherheitsupdates anzuzeigen.

Wichtig: Sie müssen diese Schritte durchführen, wenn Sie das Service Pack nicht installieren möchten.
  1. Verwenden Sie das Windows Server 2003 SP1 Blocker Tool Kit, um die Installation von Windows Server 2003 SP1 zu verhindern. Besuchen Sie die folgende Website von Microsoft, um das Windows Server 2003 SP1 Blocker Tool Kit herunterzuladen:
    http://www.microsoft.com/WindowsServer2003/evaluation/news/bulletins/ws03sp1blockertool.mspx
  2. Blenden Sie Windows Server 2003 Service Pack 1 aus, und suchen Sie erneut nach Updates. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:
    1. Starten Sie Microsoft Internet Explorer, und klicken Sie im Menü Extras auf Windows Update.
    2. Klicken Sie auf Benutzerdefiniert, und klicken Sie anschließend auf Andere Updates auswählen und installieren.
    3. Erweitern Sie im ersten Abschnitt Windows Server 2003 Service Pack 1.
    4. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Dieses Update nicht mehr anzeigen.

      Hinweis: Wenn das Kontrollkästchen Dieses Update nicht mehr anzeigen nicht verfügbar oder abgeblendet ist, deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Windows Server 2003 Service Pack 1. Aktivieren Sie danach das Kontrollkästchen Dieses Update nicht mehr anzeigen.
    5. Klicken Sie auf Updates anzeigen und installieren, um die Einstellung zu speichern.
    6. Starten Sie Internet Explorer, und klicken Sie anschließend im Menü Extras auf Windows Update.

      Es wird eine Liste von Updates angezeigt, die durch Windows Server 2003 SP1 ersetzt werden.
    7. Markieren Sie die Updates, die Sie installieren möchten, und klicken Sie danach auf Updates anzeigen und installieren.
    8. Klicken Sie auf Updates installieren, und folgen Sie danach den Anweisungen auf dem Bildschirm.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zu einem verwandten Thema finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
908480 Wenn ein exklusives Update auf der Microsoft Windows Update-Website oder dem Microsoft Update-Website-Standort angeboten wird, können Sie einige frühere Updates nicht installieren

Eigenschaften

Artikel-ID: 906304 - Geändert am: Dienstag, 14. September 2010 - Version: 4.0
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Windows Update
  • Microsoft Update
Keywords: 
kbtshoot KB906304
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com