TechNet Support WebCast: Active Directory-Synchronisierung-Verhalten und Problembehandlung in Project Server

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 906738 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Alles erweitern | Alles schließen

Zusammenfassung der Sitzung


Mittwoch, Oktober 12, 2005

In diesem WebCast wird besprechen Verhalten des Active Directory-Synchronisierung mit Microsoft Project Server und beschreiben Schritte um einige der häufigeren Probleme zu beheben.

Diese sind einige der Bereiche, die erläutert werden:
  • Zum Einrichten des Synchronisierungsvorgangs
  • Die Active Directory-GUID in Project Web Access
  • Aktivierung und Inactivation von Benutzerkonten in Active Directory und Vorgänge in Project Server
  • Bedenken im Hinblick auf Sonderzeichen
  • Active Directory Gruppe Größenbeschränkungen bei der Synchronisierung
  • Verwendung von verschachtelte Gruppen für eine Vielzahl von Benutzern


Dies ist eine Level 300-Sitzung, präsentiert von Kyle Lewallen und Felicia Jacobs.

Kyle Lewallen

Kyle Lewallen kam Microsoft Februar 2002. Er arbeitet derzeit als ein Supporttechniker für Microsoft Project Server. Seine vorherige Position bei Microsoft war in Enterprise-Messaging-Unterstützung.

Felicia Jacobs

Felicia war ein Vollzeit beschäftigten Mitarbeiter von Microsoft im Januar 1998. Er das Client-Team gearbeitet und dann in der Microsoft Exchange-Administratorgruppe mit, wo er einen Content Lead in Vorbereitung auf die Microsoft Exchange 2000 Server-Version wurde verschoben. Er weiterhin in der Exchange-Administratorgruppe als einen Supportmitarbeiter nach der Veröffentlichung von Exchange 2000 und in der November 2004 er dem Project Server-Team als einen Supportmitarbeiter verschoben.

Anzeigen der Präsentation


Bild minimierenBild vergrößern
View this
				On-demand Recording
Klicken Sie auf diesen Link, um anzuzeigen: View diese Aufnahme bei Bedarf (Länge: 37 Minuten)



Dieses Windows Streaming Media-Archiv erfordert eine Internetverbindung mit 28,8 Kbit/s oder schneller und ist am besten mit einer Mindestauflösung von 800 X 600 angezeigt.

Bild minimierenBild vergrößern
Offline
Offline viewing download-Wenn Sie eine Kopie dieser Übertragung auf Ihre lokale Festplatte für die Offline-Anzeige downloaden möchten, bieten wir dies als eine separate Datei (selbstextrahierende EXE-Datei), die Sie herunterladen können.

Weitere Informationsquellen



Bild minimierenBild vergrößern
PPT
Download the presentation-Dies ist eine Microsoft PowerPoint (PPT) Datei.
Wenn Sie verfügen nicht über PowerPoint, und Sie eine Kopie der Folien möchten, verwenden Sie PowerPoint Viewer (1,911 KB).

Bild minimierenBild vergrößern
Transcript
Read the transcript from this event

Provide Feedback on this Broadcast


Support WebCasts Home

Eigenschaften

Artikel-ID: 906738 - Geändert am: Sonntag, 29. April 2007 - Version: 9.5
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Office Project Server 2003
Keywords: 
kbmt kbhowto KB906738 KbMtde
Maschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell und nicht von einem Menschen übersetzt. Die Microsoft Knowledge Base ist sehr umfangreich und ihre Inhalte werden ständig ergänzt beziehungsweise überarbeitet. Um Ihnen dennoch alle Inhalte auf Deutsch anbieten zu können, werden viele Artikel nicht von Menschen, sondern von Übersetzungsprogrammen übersetzt, die kontinuierlich optimiert werden. Doch noch sind maschinell übersetzte Texte in der Regel nicht perfekt, insbesondere hinsichtlich Grammatik und des Einsatzes von Fremdwörtern sowie Fachbegriffen. Microsoft übernimmt keine Gewähr für die sprachliche Qualität oder die technische Richtigkeit der Übersetzungen und ist nicht für Probleme haftbar, die direkt oder indirekt durch Übersetzungsfehler oder die Verwendung der übersetzten Inhalte durch Kunden entstehen könnten.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 906738
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com