Beschreibung des Softwareupdates für Base Smartcard-Kryptografiedienstanbieter

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 909520 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
909520 Description of the software update for Base Smart Card Cryptographic Service Provider
Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

Zusammenfassung

Microsoft hat ein Update für den Microsoft Base Smartcard-Kryptografiedienstanbieter (Base CSP) veröffentlicht. Unter "Inhalt" sind die in diesem Artikel enthaltenen Informationen zu diesem Update stichpunktartig aufgelistet.

Einführung

Dieser Artikel behandelt das Softwareupdate für Base Smartcard-Kryptografiedienstanbieter. Durch dieses Update können Smartcard-Anbieter ihre Smartcards leichter mithilfe von Microsoft Windows aktivieren. Hierzu kann ein Lightweight Proprietary Card Module anstatt eines Full Proprietary CSP verwendet werden.

Durch dieses Update können Benutzer Smartcards von Anbietern verwenden, die Kartenmodule anstatt eines vollen CSP verwenden.

Hinweis: Um die meisten Smartcard-Sicherheitseinstellungen zu aktivieren, muss der Benutzer immer noch die Zertifikate einer vertrauenswürdigen PKI (PKI = Public Key Infrastructure, Infrastruktur öffentlicher Schlüssel) beantragen.

Weitere Informationen

Installationshinweise

Wer dieses Update installieren sollte

Sie sollten dieses Update nur installieren, wenn Sie vom Herausgeber Ihrer Smartcard dazu aufgefordert wurden. Wenn Sie keine Smartcard haben, müssen Sie dieses Update nicht installieren.

Bezug und Installation des Updates

Dieses Update steht im Microsoft Download Center zur Verfügung. Weitere Informationen zu Download und Installation dieses Updates finden Sie auf folgender Website von Microsoft:
Base Smartcard-Kryptografiedienstanbieter-Paket: x86
http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyID=e8095fd5-c7e5-4bee-9577-2ea6b45b41c6&DisplayLang=de

Base Smartcard-Kryptografiedienstanbieter-Paket: x64
http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyID=b94e189d-e766-489d-a3e9-b67e896d5ccc

Base Smartcard-Kryptografiedienstanbieter-Paket: ia64
http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyID=33d5b229-80fe-4d31-9ca9-9c24015ccb15&DisplayLang=de
Weitere Informationen zum Download von Microsoft Support-Dateien finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
119591 So erhalten Sie Microsoft Support-Dateien im Internet
Microsoft hat diese Datei auf Viren überprüft. Microsoft hat dazu die neueste Software zur Virenerkennung verwendet, die zum Zeitpunkt der Bereitstellung verfügbar war. Die Datei befindet sich auf Servern mit verstärkter Sicherheit, wodurch nicht autorisierte Änderungen an der Datei weitestgehend verhindert werden.

Wie Sie feststellen, ob das Update installiert ist

Das Update sollte die folgenden Dateiattribute (oder höher) aufweisen, die in den nachstehenden Tabellen aufgelistet sind. Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien sind in der "Coordinated Universal Time" (UTC) angegeben. Wenn Sie die Dateiinformationen anzeigen, werden diese Angaben in die lokale Zeit konvertiert. Die Abweichung zwischen UTC-Zeit und lokaler Zeit können Sie im Systemsteuerungsprogramm "Datum/Uhrzeit" mithilfe der Registerkarte Zeitzone ermitteln.

Base Smartcard-Kryptografiedienstanbieter-Paket: x86
Datum        Zeit   Version       Größe    Dateiname 
------------------------------------------------------- 
29-Oct-2005  06:49  6.0.5066.164  133,120  Axaltocm.dll 
28-Oct-2005  23:40  6.0.5066.160   96,792  Basecsp.dll 
29-Oct-2005  06:49  6.0.5066.164   25,600  Bcsprsrc.dll 
29-Oct-2005  06:49  6.0.5066.164  151,552  Ifxcardm.dll 
29-Oct-2005  06:49  6.0.5066.164   84,480  Pintool.exe
Base Smartcard-Kryptografiedienstanbieter-Paket: x64
Datum        Zeit   Version       Größe    Dateiname 
------------------------------------------------------- 
29-Oct-2005  07:00  6.0.5066.164  236,544  Axaltocm.dll 
29-Oct-2005  00:09  6.0.5066.159  152,600  Basecsp.dll 
29-Oct-2005  07:00  6.0.5066.164   26,112  Bcsprsrc.dll 
29-Oct-2005  07:00  6.0.5066.164  184,832  Ifxcardm.dll 
29-Oct-2005  07:00  6.0.5066.164  101,376  Pintool.exe
Base Smartcard-Kryptografiedienstanbieter-Paket: ia64
Datum        Zeit   Version       Größe    Dateiname 
------------------------------------------------------- 
29-Oct-2005  07:00  6.0.5066.164  407,040  Axaltocm.dll 
29-Oct-2005  00:27  6.0.5066.159  275,992  Basecsp.dll 
29-Oct-2005  07:00  6.0.5066.164   26,624  Bcsprsrc.dll 
29-Oct-2005  07:00  6.0.5066.164  453,632  Ifxcardm.dll 
29-Oct-2005  07:00  6.0.5066.164  179,712  Pintool.exe

Voraussetzungen

  • Microsoft Windows 2000
    Sie müssen Windows 2000 Service Pack 4 (SP4) installiert haben, bevor Sie dieses Update installieren können.
  • Microsoft Windows XP
    Keine
  • Microsoft Windows Server 2003
    Keine

Informationen zur Registrierung

Dieses Update erstellt die folgenden Registrierungsunterschlüssel:
  • HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Cryptography\Defaults\Provider\Microsoft Base Smart Card Crypto Provider
  • HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Cryptography\Calais\SmartCards\Axalto Cryptoflex .NET
  • HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Cryptography\Calais\SmartCards\Infineon SICRYPT CardModule Card
Weitere Informationen über Softwareupdates von Microsoft finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
824684 Erläuterung von Standardbegriffen bei Microsoft Software Updates

Eigenschaften

Artikel-ID: 909520 - Geändert am: Freitag, 26. Mai 2006 - Version: 1.1
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Windows XP Home Edition
  • Microsoft Windows XP Professional
  • Microsoft Windows XP Professional 64-Bit Edition (Itanium)
  • Microsoft Windows XP Professional x64 Edition
  • Microsoft Windows 2000 Advanced Server
  • Microsoft Windows 2000 Datacenter Server
  • Microsoft Windows 2000 Professional Edition
  • Microsoft Windows 2000 Server
  • Microsoft Windows Server 2003, Datacenter Edition (32-bit x86)
  • Microsoft Windows Server 2003, Datacenter Edition for Itanium-Based Systems
  • Microsoft Windows Server 2003, Datacenter x64 Edition
  • Microsoft Windows Server 2003, Enterprise Edition (32-bit x86)
  • Microsoft Windows Server 2003, Enterprise Edition for Itanium-based Systems
  • Microsoft Windows Server 2003, Enterprise x64 Edition
  • Microsoft Windows Server 2003, Standard Edition (32-bit x86)
  • Microsoft Windows Server 2003, Standard x64 Edition
Keywords: 
kbfix kbupdate atdownload KB909520
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com