Ein Windows 2000-Computer mit Windows 2000 MUI (Multilingual User Interface) wird bei Installation eines der zum Security Bulletin MS05-050 gehörenden DirectX-Sicherheitsupdates möglicherweise nicht aktualisiert

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 910415 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
910415 A Windows 2000-based computer that is running the Windows 2000 Multilingual User Interface (MUI) may not be updated when you install one of the DirectX security updates that is associated with security bulletin MS05-050
Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

Problembeschreibung

Ausgangssituation:
  • Sie verwenden einen Microsoft Windows 2000-Computer mit Windows 2000 MUI (Multilingual User Interface).
  • Sie installieren eines der zum Security Bulletin MS05-050 gehörenden Microsoft DirectX-Sicherheitsupdates.
Dabei wird der Computer möglicherweise nicht aktualisiert. Möglicherweise wird auch eine Fehlermeldung etwa folgenden Inhalts angezeigt:
This software update can only be applied to DirectX <version>. If you see this message, you do not have DirectX <version> installed and cannot install this software update (Dieses Software-Update kann nur auf DirectX <Version> angewendet werden. Falls diese Meldung angezeigt wird, ist DirectX <Version> nicht installiert, und Sie können das Software-Update nicht installieren)
Hinweis: In diesem Fall ist Ihr Computer weiterhin für das im Security Bulletin MS05-050 beschriebene Problem anfällig. Das Sicherheitsupdate wird dabei anscheinend erfolgreich installiert und es wird keine Fehlermeldung angezeigt.

Ursache

Dieses Problem tritt auf, wenn die Versionsinformationen zur Datei "Quartz.dll" nicht korrekt sind. Weitere Informationen zu möglichen Ursachen für falsche Versionsinformationen zur Datei "Quartz.dll" finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base:
263212 Dateiversionsinformation ist in Windows 2000 Multilanguage Version möglicherweise falsch

Lösung

Um das Problem zu beheben, installieren Sie das richtige Sicherheitsupdate aus dem Security Bulletin MS05-050. Wählen Sie hierzu das Update, das zur Version der Datei "Quartz.dll" auf Ihrem Computer passt.

So ermitteln Sie die Version der Datei "Quartz.dll" auf einem Computer mit Windows 2000 MUI

Um die Version der Datei "Quartz.dll" auf Ihrem Computer zu ermitteln, wenden Sie eine der folgenden Methoden an:

Methode 1: Bei Verwendung von Windows 2000 MUI und einer Windows 2000-Version in einer anderen Sprache als Englisch

Verwenden Sie das Programm "Filever.exe". Weitere Informationen darüber, wie Sie mithilfe des Programms "Filever.exe" die Version der Datei "Quartz.dll" ermitteln können, finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base:
263212 Dateiversionsinformation ist in Windows 2000 Multilanguage Version möglicherweise falsch

Methode 2: Bei Verwendung von Windows 2000 MUI und der englischen Version von Windows 2000

Ermitteln Sie mithilfe des Programms "Dxdiag.exe" die Version der Datei "Quartz.dll". Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:
  1. Klicken Sie auf Start, auf Ausführen, geben Sie dxdiag ein, und klicken Sie anschließend auf OK.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte System, und notieren Sie sich die DirectX-Version im Feld Systeminformationen.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte DirectX-Dateien, und prüfen Sie die Versionsinformationen der Datei "Quartz.dll".
  4. Notieren Sie sich die Versionsinformationen der Datei "Quartz.dll".

Installation des DirectX-Sicherheitsupdates aus dem Security Bulletin MS05-050 in Abhängigkeit von der Version der Datei "Quartz.dll"

Wichtig: Wenn Sie Windows 2000 MUI verwenden, sollten Sie unabhängig von der verwendeten MUI-Sprachversion die englische Version des Sicherheitsupdates installieren. Wenn Sie mit Windows 2000 in einer anderen Sprache als Englisch arbeiten und Windows 2000 MUI nicht bei Ihnen installiert ist, installieren Sie das Sicherheitsupdate in der Sprache, die der Sprachversion von Windows 2000 entspricht.

Um das richtige Sicherheitsupdate zu installieren, suchen Sie abhängig von der Version der Datei "Quartz.dll" eine der folgenden Microsoft-Websites auf:

Computer mit der Version 6.1.9.7XX der Datei "Quartz.dll"
http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?displaylang=de&FamilyID=2feffe6c-6c1c-42d9-b15e-f8f8d9c0e60e
Computer mit der Version 6.3.1.8XX der Datei "Quartz.dll"
http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?displaylang=de&FamilyID=FEDC7212-27B8-4993-9965-53E9298DB386
Computer mit der Version 6.5.1.9XX der Datei "Quartz.dll"
http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?displaylang=de&FamilyID=1853AD1F-92C8-4C2B-8F52-9B2FC8DBF769

Status

Microsoft hat bestätigt, dass es sich hierbei um ein Problem bei den in diesem Artikel genannten Microsoft-Produkten handelt.

Weitere Informationen

Microsoft hat außerdem ein Problem festgestellt, das bei der Installation des DirectX 8-Laufzeitpakets auf einem Computer mit Windows 2000 MUI auftritt. Wenn Sie mit Windows 2000 MUI in einer anderen Sprache als Englisch arbeiten und das DirectX 8-Laufzeitpaket installieren, werden manche Binärdateien nicht richtig aktualisiert. Beim Überprüfen der Version der Datei "Quartz.dll" stellen Sie fest, dass die Version noch die selbe wie bei DirectX 7 ist. Falls dieses Problem bei Ihnen auftritt, versuchen Sie es durch Installation der englischen Version von DirectX 9 zu beheben.

Unabhängig von den o .g. Problemen hat Microsoft das Problem dokumentiert, dass ein Computer mit Windows Server 2003, Windows XP oder Windows 2000 möglicherweise nicht aktualisiert wird, wenn Sie eines der zum Security Bulletin MS05-050 gehörenden Sicherheitsupdates installieren. Weitere Informationen finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base:
909596 Computer mit Windows 2000 und DirectX 8 bzw. DirectX 9 wird möglicherweise bei Installation des "Sicherheitsupdates für DirectX 7.0 für Windows 2000 (KB904706)" nicht aktualisiert

Eigenschaften

Artikel-ID: 910415 - Geändert am: Mittwoch, 7. Dezember 2005 - Version: 1.0
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Windows 2000 Advanced Server
  • Microsoft Windows 2000 Datacenter Server
  • Microsoft Windows 2000 Professional Edition
  • Microsoft Windows 2000 Service Pack 4
  • Microsoft Small Business Server 2000 Standard Edition
Keywords: 
kbtshoot kbsecurity KB910415
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com