Zum Hinzufügen und Zuordnen von Groove-Lizenzen in einer Groove-Domäne

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 915652 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Alles erweitern | Alles schließen

EINFÜHRUNG

Dieser Artikel beschreibt, wie hinzufügen und Zuweisen von Lizenz-Pakete auf einem verwalteten Groove-Domäne.

Weitere Informationen

Groove Enterprise Management Server bietet eine anfängliche Lizenz Standardsatz, die keine Lizenzen enthält bis Groove-Lizenzen hinzugefügt werden. Microsoft Office Groove Server 2007 Manager bietet außerdem eine leere Standardsatz Lizenz, wenn legacy Lizenzmanagement zu aktivieren. Sie müssen Groove-Lizenzen in einer Domäne die Lizenzen für verwaltete Benutzer bereitstellen, Groove Virtual Office 3.1 oder eine frühere Version von Groove arbeiten, importieren. Sie können eine Lizenz von der Seite Lizenzen Lizenzen hinzufügen.

Wenn Sie Groove Server 2007 Manager ausführen, müssen Sie hinzufügen. die Lizenz, die von derLizenzenSeite. Zu diesem Zweck Gehen Sie folgendermaßen vor:
  1. In Groove Manager wählen Sie die Domäne, klicken Sie auf dieBerichteRegisterkarte, und klicken Sie dann aufDomäneneigenschaften.
  2. Klicken Sie zum AktivierenUnterstützen Sie Lizenzverwaltung für Groove Virtual Office bis Version 3.1 oder früher.
  3. Erweitern Sie die Domäne, und klicken Sie dann auf eine Lizenz gemäßLegacy Lizenzmanagement. DieLizenzenRegisterkarte zeigt eine Liste der die Lizenzen, die die Lizenzengruppe hinzugefügt wurden.
  4. Klicken Sie aufLizenz hinzufügen.
  5. In derDateispeicherortFenster, geben Sie die Speicherort des Groove-Produktpaket Ihrer Organisation, wählen Sie ein Produkt Lizenzdatei, und klicken Sie dann aufOK.
Wenn Sie Enterprise-Management-Server ausführen, müssen Sie hinzufügen. die Lizenz, die von derLizenzenSeite. Zu diesem Zweck Gehen Sie folgendermaßen vor:
  1. Öffnen Sie auf einem Groove Enterprise Management Server die Domäne, und klicken Sie dann auf eine Lizenz unter Lizenzengruppen im Navigationsbereich festgelegt. DieLizenzendie Seite wird angezeigt. Diese Seite enthält eine Liste der die Lizenzen, die die Lizenzengruppe hinzugefügt wurden.
  2. Klicken Sie aufLizenz hinzufügen.
  3. In derDateispeicherortFenster, geben Sie die Speicherort des Groove-Produktpakete Ihrer Organisation, wählen Sie ein Produkt Lizenzdatei, und klicken Sie dann aufOK.
In Enterprise Management Server 2.5 müssen Sie einzeln Schließen Sie diese Domänenmitglieder aus, die keine bestimmten erben soll Lizenz. In Enterprise Management Server 3.0 oder höher des Unternehmens Management-Server können Sie zum Hinzufügen von Lizenzen nur bestimmte Lizenzengruppen erstellen. für bestimmte Benutzer, Gruppen oder Untergruppen. Lesen Sie weitere Informationen über die Lizenzengruppen das Thema "Hinzufügen einer Lizenz festgelegt zu einer Domäne" in derGroove Management Server-Domäne-Administratorhandbuch. In diesem Thema finden Sie im folgenden Groove Networks Web Website:
http://docs.Groove.NET/Admin/EMS/ManagementServerDomainAdministratorsGuide.PDF
HinweisSie müssen die Rolle des Server-Administrator oder Domänenadministrator Lizenzengruppen auf Gruppenebene ändern verfügen. Benötigen Sie die Rolle von einer der folgenden Vorlagen für ein einzelnes Element zu ändern:
  • Server-Administrator
  • Domain-Administrator
  • Member-Administrator
Darüber hinaus müssen Sie eine der oben erwähnten Rollen zum Hinzufügen von Lizenzen an Lizenzengruppen verfügen.

Um sicherzustellen, dass ein Benutzer die richtige Lizenz festgelegt hat, führen Sie die folgenden Schritte:
  1. Klicken Sie aufMitglieder.
  2. Suchen Sie den Benutzer, und klicken Sie dann auf das Benutzerkonto in der rechten Seite Spalte.
  3. In die Web-Seite, die angezeigt wird, klicken Sie auf dieLizenzengruppePfeil Lizenzengruppe des Benutzers zu suchen. in der Dropdown-Liste.
HinweisWenn Sie keiner verwalteten Domäne, aber Sie erworben haben Lizenzen von Groove Networks-Website, jeden Benutzer muss manuell hinzufügen, die Aktivierungsschlüssel. Hierzu wählen SieProdukt aktivierenauf derHilfeMenü in Groove Virtual Office oder Groove-Arbeitsbereich. Sie werden aufgefordert, den Aktivierungsschlüssel.

Eigenschaften

Artikel-ID: 915652 - Geändert am: Dienstag, 22. März 2011 - Version: 1.0
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Groove Enterprise Management Server 2.0
  • Groove Enterprise Management Server 2.1
  • Groove Enterprise Management Server 2.5
  • Groove Enterprise Management Server 3.0
  • Groove Enterprise Management Server 3.1
  • Groove Hosted Management Services 3.1
  • Microsoft Office Groove Server 2007 Manager
Keywords: 
kbexpertiseadvanced kbinfo kbtshoot kbmt KB915652 KbMtde
Maschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell und nicht von einem Menschen übersetzt. Die Microsoft Knowledge Base ist sehr umfangreich und ihre Inhalte werden ständig ergänzt beziehungsweise überarbeitet. Um Ihnen dennoch alle Inhalte auf Deutsch anbieten zu können, werden viele Artikel nicht von Menschen, sondern von Übersetzungsprogrammen übersetzt, die kontinuierlich optimiert werden. Doch noch sind maschinell übersetzte Texte in der Regel nicht perfekt, insbesondere hinsichtlich Grammatik und des Einsatzes von Fremdwörtern sowie Fachbegriffen. Microsoft übernimmt keine Gewähr für die sprachliche Qualität oder die technische Richtigkeit der Übersetzungen und ist nicht für Probleme haftbar, die direkt oder indirekt durch Übersetzungsfehler oder die Verwendung der übersetzten Inhalte durch Kunden entstehen könnten.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 915652
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com