Fehlermeldung beim Installieren von SQL Server 2005: "Unerwarteter Fehler des Setup-Assistenten"

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 916760 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
916760 Error message when you install SQL Server 2005: "There was an unexpected failure during the setup wizard"
Fehler #: 408784 (SQLBUDT)
Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.
Alles erweitern | Alles schließen

Problembeschreibung

Bei der Installation von Microsoft SQL Server 2005 wird folgende Fehlermeldung angezeigt:
Unerwarteter Fehler des Setup-Assistenten. Weitere Informationen finden Sie in den Setupprotokollen oder indem Sie auf die Schaltfläche 'Hilfe' klicken.
Wenn Sie an diesem Punkt die Datei "SQLSetupNummer_Servername_Core(local).log untersuchen, finden Sie am Ende der Protokolldatei die folgende Fehlermeldung:
Running: InstallToolsAction.10 at: 2006/4/8 16:46:2
Error: Action "InstallToolsAction.10" threw an exception during execution. Error information reported during run:
Target collection includes the local machine.
Fatal Exception caught while installing package: "10"
Error Code: 0x80070002 (2)
Windows Error Text: Die angegebene Datei wurde nicht gefunden. Source File Name: sqlchaining\sqlprereqpackagemutator.cpp
Compiler Timestamp: Tue Aug 9 01:14:20 2005
Function Name: sqls::SqlPreReqPackageMutator::modifyRequest
Source Line Number: 196
---- Context -----------------------------------------------
sqls::InstallPackageAction::perform
WinException caught while installing package. : 1603
Error Code: 0x80070643 (1603)
Windows Error Text: Schwerwiegender Fehler bei der Installation. Source File Name: packageengine\installpackageaction.cpp
Compiler Timestamp: Fri Jul 1 01:28:25 2005
Function Name: sqls::InstallPackageAction::perform
Source Line Number: 167
---- Context -----------------------------------------------
sqls::InstallPackageAction::perform
Hinweise
  • Die Datei "SQLSetupNummer_Servername_Core(local).log" befindet sich im folgenden Ordner:
    C:\Programme\Microsoft SQL Server\90\Setup Bootstrap\LOG\Files
  • Nummer steht für eine Nummer, die bei jeder Installation von SQL Server 2005 erhöht wird. Die Protokolldatei mit der höchsten Nummer im Dateinamen ist die Protokolldatei für die letzte Installation von SQL Server 2005.

Ursache

Dieses Problem tritt auf, weil die Ordner, die die während der Installation von SQL Server 2005 benötigten Dateien enthalten, kein korrektes Layout haben.

Dieses Problem tritt am wahrscheinlichsten auf, wenn Sie die SQL Server 2005-Installation von einem Ordner auf einer Netzwerkfreigabe oder auf einer Festplatte starten, der von den SQL Server 2005 Installations-CDs kopiert wurde.

Abhilfe

Richten Sie die Ordner für die SQL Server 2005-Installation im korrekten Layout ein, um dieses Problem zu umgehen.

Bei der SQL Server 2005-Installation werden die folgenden zwei Ordner verwendet:
  • Servers
  • Tools
Diese zwei Ordner müssen sich unter derselben Ebene eines Ordners oder des Stammordners eines Laufwerks befinden. Die Namen dieser Ordner müssen exakt "Servers" und "Tools" lauten. Der Ordner "Servers" enthält alle Dateien, die für die Installation der Hauptkomponenten von SQL Server 2005 (zum Beispiel das Datenbankmodul) benötigt werden. Der Ordner "Tools" enthält Programmkomponenten und die Onlinedokumentation für SQL Server 2005.

Weitere Informationen

Wenn Sie die Dateien von den SQL Server 2005-Installations-CDs in einen Speicherort kopieren und SQL Server 2005 anschließend von diesem Speicherort aus installieren möchten, gehen Sie folgendermaßen vor:

Hinweis: In diesem Beispiel ist der Ordner "D:\SQLServer2005" der Speicherort, in den Sie die Dateien von den SQL Server 2005-Installations-CDs kopieren möchten.
  1. Erstellen Sie im Ordner "D:\SQLServer2005" die folgenden zwei Unterordner:
    • Servers
    • Tools
  2. Kopieren Sie alle Dateien von der SQL Server 2005-Installations-CD mit dem Namen "Servers" in den Ordner "D:\SQLServer2005\Servers".
  3. Kopieren Sie alle Dateien von der SQL Server 2005-Installations-CD mit dem Namen "Tools" in den Ordner "D:\SQLServer2005\Tools".
  4. Öffnen Sie den Ordner "D:\SQLServer2005\Servers", und doppelklicken Sie auf "Setup.exe", um das SQL Server 2005-Setupprogramm zu starten.
Entsprechend ist, wenn Sie SQL Server 2005 Developer Community Technology Preview (CTP) von der MSDN-Downloadsite heruntergeladen haben, das vollständige Produkt in zwei getrennte Downloads unterteilt. Zum Durchführen einer vollständigen Installation von SQL Server 2005 müssen Sie die Servers- und Tools-Dateien in Ordner mit den Namen "Servers" und "Tools" herunterladen. Achten Sie außerdem darauf, dass diese beiden Ordner sich unter derselben Ebene eines Ordners oder des Stammordners eines Laufwerks befinden, bevor Sie die Installation starten.

Eigenschaften

Artikel-ID: 916760 - Geändert am: Dienstag, 20. November 2007 - Version: 2.1
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft SQL Server 2005 Standard Edition
  • Microsoft SQL Server 2005 Workgroup Edition
  • Microsoft SQL Server 2005 Developer Edition
  • Microsoft SQL Server 2005 Enterprise Edition
  • Microsoft SQL Server 2005 Standard X64 Edition
  • Microsoft SQL Server 2005 Enterprise X64 Edition
  • Microsoft SQL Server 2005 Standard Edition for Itanium Based Systems
  • Microsoft SQL Server 2005 Enterprise Edition for Itanium Based Systems
Keywords: 
kbhowto kbinfo kbexpertiseadvanced kbsql2005setup KB916760
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com