Beschreibung der Windows-Desktopsuche 3.01 und des Multilingual User Interface Pack für Windows-Desktopsuche 3.01

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 917013 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
917013 Description of Windows Desktop Search 3.01 and the Multilingual User Interface Pack for Windows Desktop Search 3.01
Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

Einführung

Dieser Artikel behandelt die Verfügbarkeit der Windows-Desktopsuche (WDS) 3.01 und des Multilingual User Interface Pack (MUI) für WDS 3.01.

Weitere Informationen

Windows-Desktopsuche 3.01

WDS 3.01 ermöglicht es Ihnen, eine Sofortsuche auf Ihrem Computer durchzuführen. Die Anwendung unterstützt Sie dabei, Dokumente, E-Mail-Nachrichten, Musikdateien, Fotos und andere Elemente auf dem Computer zu suchen und in der Vorschau anzusehen.

Bei der Suchmaschine von WDS 3.01 handelt es sich um einen Microsoft Windows-Dienst, der auch von Programmen wie beispielsweise Microsoft Office Outlook 2007 und Microsoft Office OneNote 2007 verwendet wird. Mithilfe dieser Suchmaschine können Sie den Inhalt eines Programms indizieren und sofortige Ergebnisse erhalten, wenn Sie in einem bestimmten Programm suchen.

WDS 3.01 enthält die folgenden Verbesserungen:
  • Eine neue Standard-Richtlinieneinstellung, mit der in Outlook nur dann eine Indizierung von E-Mails erfolgt, wenn Outlook im Exchange-Cache-Modus ausgeführt wird.

    Hinweis: Sie müssen die Gruppenrichtlinie darauf konfigurieren, dass WDS eine Indizierung von E-Mails in Outlook durchführt, wenn Outlook nicht im Exchange-Cache-Modus ausgeführt wird.
  • Ein Add-In für Dateien in Microsoft-Netzwerken. Mit diesem Add-In kann WDS umgeleitete "Eigene Dateien"-Ordner indizieren. Daneben kann WDS mit diesem Add-In freigegebene Elemente in Remotenetzwerken indizieren. Standardmäßig gehört dieses Add-In zum Lieferumfang der unterstützten 32-Bit-Versionen für x86-Betriebssysteme.
  • Unterstützung für folgende Unternehmens-Gruppenrichtlinienobjekte:
    • Indizierung bei Akkubetrieb verhindern, um Energie zu sparen
    • Benutzerdefiniertes Anpassen indizierter Orte in der Systemsteuerung verhindern
    • Verwenden diakritischer Zeichen zulassen
    • Anzeige erweiterter Indizierungsoptionen in der Systemsteuerung verhindern
    • Indizierung von Dateien im Offlinedateicache verhindern
    • Indizierung von nicht zwischengespeicherten Exchange-Ordnern verhindern
    • Indizierung von Microsoft Office Outlook verhindern
    • Indizierung von benutzerdefinierten Orten verhindern
    • Indizierung von E-Mail-Anlagen verhindern
    • Steuerung der Anlagen-Vorschau
    • Indizierung von öffentlichen Ordnern verhindern
    • Datenspeicherort für Indizierung
    • Primären Intranet-Suchpfad hinzufügen
    • Sekundäre Intranet-Suchpfade hinzufügen
    • Vorschaufenster-Ort
    • Anzeigen der Ergebnisse der Desktopsuche mit großen oder kleinen Symbolen
    • Keine weitere Indizierung bei begrenztem Festplattenspeicher
    • Unerwünschte IFilter und Protokoll-Handler unterdrücken
    • Websuche nicht zulassen
    • Indizierung bestimmter Pfade verhindern
    • Standardmäßig indizierte Pfade
    • Standardmäßig ausgeschlossene Pfade
    • Indizierung von bestimmten Dateitypen verhindern
Windows-Desktopsuche 3.01 können Sie im Microsoft Download Center kostenlos herunterladen.

WDS 3.01 unterstützt die folgenden Betriebssysteme:
  • 32-Bit-Versionen von Microsoft Windows XP mit Service Pack 2 (SP2)
  • Alle x64-Versionen von Windows XP
  • Microsoft Windows Server 2003 mit Service Pack 1 (SP1)
  • Microsoft Windows Server 2003 mit Service Pack 2 (SP2)
  • Alle x64-Versionen von Windows Server 2003
Sie können WDS 3.01 nicht auf Windows Vista-Computern installieren. In Windows Vista ist die WDS-Funktionalität bereits integriert.

WDS 3.01 bietet Ihnen schnelles Indizieren, verbesserte Leistung und verbesserte Unterstützung von Dateitypen. Der WDS 3.01-Installationsvorgang aktualisiert automatisch WDS 2.5 und spätere WDS-Versionen. Wenn Sie eine ältere Version als WDS 2.5 installiert haben, entfernen Sie diese mit dem Dienstprogramm "Software", bevor Sie WDS 3.01 installieren.

Die folgenden Dateien stehen im Microsoft Download Center zum Download zur Verfügung:

Bild minimierenBild vergrößern
Download
Windows Server 2003-Paket (32-Bit) jetzt herunterladen.

Bild minimierenBild vergrößern
Download
Windows Server 2003-Paket (x64) jetzt herunterladen.

Bild minimierenBild vergrößern
Download
Windows XP-Paket (32-Bit) jetzt herunterladen.

Bild minimierenBild vergrößern
Download
Windows XP-Paket (x64) jetzt herunterladen.

Weitere Informationen zum Download von Microsoft Support-Dateien finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
119591 So erhalten Sie Microsoft Support-Dateien im Internet
Microsoft hat diese Datei auf Viren überprüft. Microsoft hat dazu die neueste Software zur Virenerkennung verwendet, die zum Zeitpunkt der Bereitstellung verfügbar war. Die Datei befindet sich auf Servern mit verstärkter Sicherheit, wodurch nicht autorisierte Änderungen an der Datei weitestgehend verhindert werden.

Weitere Informationen zur Windows-Desktopsuche finden Sie auf folgender Microsoft-Website:
http://www.microsoft.com/windows/desktopsearch/de/default.mspx

Multilingual User Interface Pack für Windows-Desktopsuche 3.01

Microsoft hat das Multilingual User Interface Pack (MUI) für WDS 3.01 am 20. Februar 2007 zur Verfügung gestellt. Die für viele Sprachen erforderlichen MUI-Ressourcen sind in einem gemeinsamen Installationspaket zusammengefasst. Die MUI-Standardsprache ist Englisch. Anders als bei früheren WDS-Versionen bildet das WDS 3.01 MUI-Paket eine Obermenge des eigenständigen englischen Sprachpakets. Daher ist es nicht erforderlich, die englische Version von WDS 3.01 zu installieren, bevor Sie dieses MUI-Paket installieren. Sie können MUI für WDS 3.01 kostenlos im Microsoft Download Center herunterladen.

Dieses MUI beinhaltet Ressourcen für die folgenden 32 Sprachen:
  • Portugiesisch (Brasilien)
  • Chinesisch (vereinfacht)
  • Chinesisch (traditionell)
  • Tschechisch
  • Dänisch
  • Niederländisch
  • Finnisch
  • Französisch
  • Deutsch
  • Griechisch
  • Ungarisch
  • Italienisch
  • Japanisch
  • Koreanisch
  • Norwegisch (Bokmål)
  • Polnisch
  • Portugiesisch (Portugal)
  • Russisch
  • Spanisch
  • Schwedisch
  • Türkisch
  • Bulgarisch
  • Kroatisch
  • Estnisch
  • Lettisch
  • Litauisch
  • Rumänisch
  • Serbisch (Lateinisch)
  • Slowakisch
  • Slowenisch
  • Thailändisch
  • Ukrainisch
Die folgenden Dateien stehen im Microsoft Download Center zum Download zur Verfügung:

Bild minimierenBild vergrößern
Download
MUI für Windows Server 2003-Paket jetzt herunterladen

Bild minimierenBild vergrößern
Download
MUI für Windows XP-Paket jetzt herunterladen

Weitere Informationen zum Download von Microsoft Support-Dateien finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
119591 So erhalten Sie Microsoft Support-Dateien im Internet
Microsoft hat diese Datei auf Viren überprüft. Microsoft hat dazu die neueste Software zur Virenerkennung verwendet, die zum Zeitpunkt der Bereitstellung verfügbar war. Die Datei befindet sich auf Servern mit verstärkter Sicherheit, wodurch nicht autorisierte Änderungen an der Datei weitestgehend verhindert werden.

Eigenschaften

Artikel-ID: 917013 - Geändert am: Montag, 2. April 2007 - Version: 7.2
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Windows Desktop Search
  • Microsoft Windows Server 2003 Service Pack 2, wenn verwendet mit:
    • Microsoft Windows Server 2003, Datacenter Edition (32-bit x86)
    • Microsoft Windows Server 2003, Enterprise Edition (32-bit x86)
    • Microsoft Windows Server 2003, Standard Edition (32-bit x86)
    • Microsoft Windows Server 2003, Web Edition
    • Microsoft Windows Server 2003, Enterprise x64 Edition
    • Microsoft Windows Server 2003, Standard x64 Edition
  • Microsoft Windows Server 2003 Service Pack 1, wenn verwendet mit:
    • Microsoft Windows Server 2003, Datacenter Edition (32-bit x86)
    • Microsoft Windows Server 2003, Enterprise Edition (32-bit x86)
    • Microsoft Windows Server 2003, Standard Edition (32-bit x86)
    • Microsoft Windows Server 2003, Web Edition
    • Microsoft Windows Server 2003, Enterprise x64 Edition
    • Microsoft Windows Server 2003, Standard x64 Edition
  • Microsoft Windows XP Service Pack 2, wenn verwendet mit:
    • Microsoft Windows XP Home Edition
    • Microsoft Windows XP Professional
    • Microsoft Windows XP Professional x64 Edition
Keywords: 
kbexpertisebeginner atdownload kbinfo KB917013
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com