Fehlermeldung beim Ausführen des Assistenten zum Installieren von Active Directory: "Die Version des Active Directory-Schemas der Quellstruktur ist nicht kompatibel mit der Version von Active Directory auf diesem Computer."

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 917385 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
917385 Error message when you run the Active Directory Installation Wizard: "The version of the Active Directory schema of the source forest is not compatible with the version of Active Directory on this computer"
Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

Problembeschreibung

Beim Versuch, den Assistenten zum Installieren von Active Directory auf einem Server unter Microsoft Windows Server 2003 R2 auszuführen, wird der Installations-Assistent nicht abgeschlossen, und Sie erhalten möglicherweise folgende Fehlermeldung:
Der Assistent zum Installieren von Active Directory kann den Vorgang nicht fortsetzen, weil die Gesamtstruktur nicht für die Installation von Windows Server 2003 vorbereitet ist. Führen Sie das Befehlszeilenprogramm Adprep aus, um die Gesamtstruktur und die Domäne vorzubereiten. Weitere Informationen über die Verwendung von Adprep finden Sie in der Active Directory-Hilfe.

Die Version des Active Directory-Schemas der Quellstruktur ist nicht kompatibel mit der Version von Active Directory auf diesem Computer.

Ursache

Dieses Problem tritt möglicherweise auf, wenn Active Directory nicht mit den Windows Server 2003 R2-Schemaerweiterungen aktualisiert wurde.

Lösung

Um dieses Problem zu beheben, führen Sie den Befehl adprep.exe /forestprep vom Windows Server 2003 R2-Installationsdatenträger 2 auf dem Schemamaster aus. Legen Sie hierfür den Windows Server 2003 R2-Installationsdatenträger 2 ein, und geben Sie folgenden Befehl ein:
Laufwerk:\CMPNENTS\R2\ADPREP\adprep.exe /forestprep

Weitere Informationen

Die richtige Version des Programms Adprep.exe für Windows Server 2003 R2 ist 5.2.3790.2075.

Sie können die Betriebssystem-Supportebene des Schemas überprüfen, indem Sie den Wert des Registrierungsunterschlüssels
Schema Version
auf einem Domänencontroller untersuchen. Dieser Unterschlüssel befindet sich hier:
HKEY_LOCAL_MACHINE\System\CurrentControlSet\Services\NTDS\Parameters
Sie können die Betriebssystem-Supportebene des Schemas auch mit dem Dienstprogramm Adsiedit.exe oder Ldp.exe überprüfen, indem Sie das objectVersion-Attribut in den Eigenschaften der Partition cn=schema,cn=configuration,dc=<Domäne> anzeigen. Der Wert des Registrierungsunterschlüssels
Schema Version
und des objectVersion-Attributs ist als Dezimalwert angegeben.

ObjectVersion-Werte für die Systemschemaversion und entsprechende Betriebssystem-Supportebene
  • 13=Microsoft Windows 2000
  • 30=Originalversion von Microsoft Windows Server 2003 und Microsoft Windows Server 2003 Service Pack 1 (SP1)
  • 31=Microsoft Windows Server 2003 R2

Windows Server 2003 R2-Installationsdatenträger

Windows Server 2003 R2 wird auf zwei Installationsdatenträgern geliefert. Installationsdatenträger 1 enthält eine Slipstream-Version von Windows Server 2003 mit Service Pack 1 (SP1). Installationsdatenträger 2 enthält die Windows Server 2003 R2-Dateien. Wenn auf dem Computer Windows Server 20003 SP1 installiert ist, genügt möglicherweise Installationsdatenträger 2, um ein Update auf Windows Server 2003 R2 durchzuführen.

Installationsdatenträger 2 ist spezifisch für die jeweilige Edition von Windows Server 2003. Sie müssen beispielsweise einen Installationsdatenträger für Windows Server 2003 R2 Standard Edition verwenden, um auf einem Computer mit Windows Server 2003 Standard Edition ein Update durchzuführen. Installationsdatenträger 2 enthält Installationsdateien für die x86- und die x64-Version von Windows Server 2003 R2.

Die Dienstprogramme Adsiedit.exe und Ldp.exe sind in den Supporttools von Windows Server 2003 R2 enthalten. Zur Installation der Supporttools öffnen Sie auf Installationsdatenträger 1 den Ordner "Support\Tools" und führen das Programm "Suptools.msi" aus.

Eigenschaften

Artikel-ID: 917385 - Geändert am: Dienstag, 6. Februar 2007 - Version: 4.4
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Windows Server 2003 R2 Enterprise Edition (32-Bit x86)
  • Microsoft Windows Server 2003 R2 Enterprise x64 Edition
  • Microsoft Windows Server 2003 R2 Standard Edition (32-bit x86)
  • Microsoft Windows Server 2003 R2 Standard x64 Edition
Keywords: 
kbtshoot kbprb KB917385
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com