Fehlermeldung beim Verwenden von Office Genuine Advantage zum Überprüfen der Gültigkeit von Office: "Falsche Uhrzeiteinstellungen" oder "Fehlercode: 0x8018110"

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 918000 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Hinweis
Das Programm "Office Genuine Advantage" (OGA) wird nicht mehr unterstützt. Weitere Informationen zu den Vorteilen einer Originalversion von Office finden Sie auf der folgenden Website.

Vorteile von Originalversionen von Office
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

Problembeschreibung

Wenn Sie mit Office Genuine Advantage eine Gültigkeitsprüfung Ihrer Kopie von 2007 Microsoft Office System, Microsoft Office 2003 oder Microsoft Office XP durchführen, wird eine der folgenden Fehlermeldungen angezeigt:
Falsche Uhrzeiteinstellungen
Fehlercode: 0x8018110

Ursache

Das Problem kann auftreten, wenn die Uhrzeit auf dem Computer um mehr als 24 Stunden von der tatsächlichen Uhrzeit abweicht.

Lösung

Überprüfen Sie Datum und Uhrzeit auf dem Computer, und korrigieren Sie die Einstellungen bei Bedarf, um dieses Problem zu beheben. Verwenden Sie je nach Betriebssystem eine der folgenden Methoden, um Datum und Uhrzeit zu überprüfen und zu korrigieren:

Windows Vista

Verwenden der Systemsteuerung

  1. Klicken Sie auf Start, klicken Sie auf Systemsteuerung, klicken Sie auf Zeit, Sprache und Region, und klicken Sie dann auf Datum und Uhrzeit.
  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Datum und Uhrzeit auf Datum und Uhrzeit ändern. Wenn Sie zur Eingabe eines Administratorkennworts bzw. zur Bestätigung aufgefordert werden, geben Sie das Kennwort ein, oder klicken Sie auf Fortsetzen.
  3. Führen Sie im Dialogfeld Datum- und Uhrzeiteinstellungen einen oder mehrere der folgenden Schritte aus:
    • Um die Einstellung für die Stunde zu ändern, doppelklicken Sie auf die Stunde, und klicken Sie dann auf die Pfeile, um den Wert herauf- oder herabzusetzen.
    • Um die Einstellung für die Minuten zu ändern, doppelklicken Sie auf die Minuten, und klicken Sie dann auf die Pfeile, um den Wert herauf- oder herabzusetzen.
    • Um die Einstellung für die Sekunden zu ändern, doppelklicken Sie auf die Sekunden, und klicken Sie dann auf die Pfeile, um den Wert herauf- oder herabzusetzen.
  4. Klicken Sie auf OK, nachdem Sie die Uhrzeiteinstellungen geändert haben.
  5. Zum Ändern der Zeitzone klicken Sie auf Zeitzone ändern.
  6. Klicken Sie in der Liste im Dialogfeld Zeitzoneneinstellungen auf die aktuelle Zeitzone, und klicken Sie dann auf OK.

    Hinweis Wenn in Ihrer Zeitzone die Sommerzeit gilt und Sie möchten, dass die Uhr des Computers jeweils automatisch geändert wird, wenn die Zeit umgestellt wird, stellen Sie sicher, dass das Kontrollkästchen Uhr automatisch auf Sommer-/Winterzeit umstellen aktiviert ist.
  7. Klicken Sie auf OK.
Weitere Informationen zur Verwendung der Minianwendung "Uhr" in der Windows-Sidebar finden Sie unter "Windows-Sidebar und Minianwendungen (Übersicht)".

Windows XP

Methode 1: Verwenden des Infobereichs

Wenn Sie den Infobereich verwenden möchten, um das Datum und die Uhrzeit zu überprüfen und zu korrigieren, gehen Sie folgendermaßen vor:
  1. Klicken Sie im Infobereich mit der rechten Maustaste auf die Uhr, und klicken Sie dann auf Datum/Uhrzeit ändern.
  2. Stellen Sie auf der Registerkarte Datum und Uhrzeit das richtige Datum, das aktuelle Jahr und die genaue Uhrzeit ein.
  3. Klicken Sie auf OK, um das Dialogfeld Eigenschaften von Datum und Uhrzeit zu schließen.

Methode 2: Verwenden der Systemsteuerung

Wenn Sie die Systemsteuerung verwenden möchten, um das Datum und die Uhrzeit zu überprüfen und zu korrigieren, gehen Sie folgendermaßen vor:
  1. Klicken Sie auf Start, klicken Sie auf Systemsteuerung, und klicken Sie anschließend auf Datums-, Zeit-, Sprach- und Regionaleinstellungen.
  2. Klicken Sie auf Datum und Uhrzeit.
  3. Stellen Sie auf der Registerkarte Datum und Uhrzeit das richtige Datum, das aktuelle Jahr und die genaue Uhrzeit ein.
  4. Klicken Sie auf OK, um das Dialogfeld Eigenschaften von Datum und Uhrzeit zu schließen.

Weitere Informationen

Wenn weiterhin Probleme bei der Gültigkeitsprüfung Ihrer Kopie von 2007 Office System, Office 2003 oder Office XP mit Office Genuine Advantage auftreten, führen Sie das Genuine Advantage-Diagnoseprogramm aus. Rufen Sie hierzu die folgende Website von Microsoft auf:
http://www.microsoft.com/genuine/diag/default.aspx?displaylang=de
Weitere Informationen zu Microsoft-Originalsoftware finden Sie auf folgender Website von Microsoft:
http://www.microsoft.com/genuine/Default.aspx?displaylang=de

Eigenschaften

Artikel-ID: 918000 - Geändert am: Montag, 16. Mai 2011 - Version: 7.0
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Office Basic 2007
  • Microsoft Office Enterprise 2007
  • Microsoft Office Home and Student 2007
  • Microsoft Office Professional 2007
  • Microsoft Office Professional Plus 2007
  • Microsoft Office Small Business 2007
  • Microsoft Office Standard 2007
  • Microsoft Office Ultimate 2007
  • Microsoft Office Word 2007
  • Microsoft Office Word 2007 (Home and Student version)
  • Microsoft Office Excel 2007
  • Microsoft Office Excel 2007 (Home and Student version)
  • Microsoft Office PowerPoint 2007
  • Microsoft Office PowerPoint 2007 (Home and Student version)
  • Microsoft Office Professional Edition 2003
  • Microsoft Office Small Business Edition 2003
  • Microsoft Office Small Business Management Edition 2006
  • Microsoft Office Basic Edition 2003
  • Microsoft Office OneNote 2003
  • Microsoft Office Outlook 2003
  • Microsoft Office Outlook 2003 mit Business Contact Manager
  • Microsoft Office PowerPoint 2003
  • Microsoft Office Publisher 2003
  • Microsoft Office Project Standard 2003
  • Microsoft Office Visio Professional 2003
  • Microsoft Office XP Small Business Edition
  • Microsoft Office XP Standard Edition
  • Microsoft Access 2002 Standard Edition
  • Microsoft Excel 2002 Standard Edition
  • Microsoft FrontPage 2002 Standard Edition
  • Microsoft Outlook 2002 Standard Edition
  • Microsoft PowerPoint 2002 Standard Edition
  • Microsoft Project 2002 Professional Edition
  • Microsoft Publisher 2002 Standard Edition
  • Microsoft Visio 2002 Professional Edition
  • Microsoft Visio 2002 Standard Edition
  • Microsoft Word 2002 Standard Edition
  • Microsoft Office Genuine Advantage
  • Microsoft Office Access 2003
Keywords: 
kbtshoot kblicensing kbsetup kbactivation kbexpertisebeginner kbprb KB918000
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.
Disclaimer zu nicht mehr gepflegten KB-Inhalten
Dieser Artikel wurde für Produkte verfasst, für die Microsoft keinen Support mehr anbietet. Der Artikel wird deshalb in der vorliegenden Form bereitgestellt und nicht mehr weiter aktualisiert.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com