Gewusst wie: Beheben von Startproblemen Excel

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 919196 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

EINFÜHRUNG

Es gibt mehrere Gründe, warum Probleme auftreten, wenn Sie Microsoft Office Excel 2007 starten. Dieser Artikel beschreibt, wie zum Beheben von Startproblemen Excel 2007. Dieser Artikel enthält außerdem mögliche Abhilfen, um die Probleme zu beheben.

Hinweis Verwalten von jeder neuen Softwareinstallationen oder Updates, dass kurz vor dem erfahrenen Excel 2007-Startproblem durchgeführt. Diese neue Installationen oder Updates möglicherweise direkt beteiligt. Darüber hinaus werden diese Informationen hilfreich sein, wenn in diesem Artikel Ihr Problem nicht löst und müssen Sie Microsoft Product Support Services Telefon.

Weitere Informationen

Beim Starten von Excel 2007 können Sie aus folgenden Gründen Probleme auftreten:
  • Beschädigte Verknüpfung zum Excel 2007-Programms
  • Problematische Datei in Excel-Startordner oder in einen anderen Startordner
  • Konflikt mit einem anderen Programm
  • Falsche Version einer Microsoft Office-Kerndatei
  • Beschädigte Excel-Symbolleistendatei (Excel.xlb)
  • Add-in ist nicht gültig
  • Registrierungsschlüssel ist nicht gültig
Wenn Sie eine beim Starten von Excel 2007 Fehlermeldung, zu suchen Sie der Microsoft Knowledge Base nach der genauen Fehlermeldung. Um die Microsoft Knowledge Base zu durchsuchen, besuchen Sie folgende Microsoft-Website:
http://support.Microsoft.com/search
Verwenden Sie Wenn Sie keine Fehlermeldung erhalten, oder wenn Sie spezifische Informationen über die Fehlermeldung in der Microsoft Knowledge Base finden können, die folgende Informationen um zu Excel 2007-Startproblem zu beheben.

Betrachten Sie zunächst den Umfang des Problems. Tritt das Problem beim Starten von Excel 2007 durch Anklicken einer Arbeitsmappendatei öffnen? Tritt das Problem auf, wenn Sie Excel aus dem Startmenü ausführen?

Wenn das Problem nur, wenn Sie eine Excel-Arbeitsmappe öffnen, finden Sie unter zusätzliche Abschnitt Fehlerbehebung. Andernfalls finden Sie im Abschnitt "Erstellen einer neuen Verknüpfung zu Excel 2007".

Erstellen Sie eine neue Verknüpfung zu Excel 2007

Wenn das Problem nur auftritt, wenn Sie Excel starten, gehen Sie folgendermaßen vor.

Microsoft Windows XP
  1. Klicken Sie auf Start, klicken Sie auf Suche, und klicken Sie dann auf Alle Dateien und Ordner.
  2. In der Gesamter oder Teil des Dateinamens Geben Sie im Feld Excel.exe.
  3. In der Suchen in auf Mein Computer, und klicken Sie dann auf Suche.
  4. Nachdem die Datei Excel.exe gefunden wurde, doppelklicken Sie auf die Datei, um Excel 2007 zu starten.

    Hinweis Die Datei Excel.exe wird standardmäßig an folgendem Speicherort:
    C:\Program Files\Microsoft Office\Office12
Windows Vista
  1. Klicken Sie auf Start.
  2. In der Suche starten Geben Sie im Feld Excel.exe.
  3. In der Programme Liste, wählen Sie die entsprechenden Programme. Suche wird automatisch gestartet.
  4. Nachdem die Datei Excel.exe gefunden wurde, doppelklicken Sie auf die Datei, um Excel 2007 zu starten.

    Hinweis Die Datei Excel.exe wird standardmäßig an folgendem Speicherort: C:\Program Files\Microsoft Office\Office12


    1. Klicken Sie auf Start.

    (2) Geben Sie Excel.exe, in das Feld Suche starten.

    (3) Wählen Sie die entsprechenden Programme, in der Liste Programme. Suche wird automatisch gestartet.

    4. Nachdem die Datei Excel.exe gefunden wurde, doppelklicken Sie auf die Datei, um Excel 2007 zu starten.

    Hinweis Die Datei Excel.exe wird standardmäßig an folgendem Speicherort:

    C:\Program Files\Microsoft Office\Office12


Wenn Excel erwartungsgemäß gestartet wird, kann das Problem durch eine beschädigte Verknüpfung zum Programm auftreten. Um dieses Problem zu beheben, erstellen Sie eine neue Verknüpfung zu Excel 2007. Verwenden Sie dann die neue Verknüpfung zu Excel 2007 starten.

Wenn Sie eine neue Verknüpfung zu Excel 2007 für Sie erstellen lassen möchten, fahren Sie mit der "Für mich erstellen"Abschnitt.

Für mich erstellen



Um automatisch eine neue Verknüpfung erstellen möchten, klicken Sie auf die Fix itSchaltfläche oder Link. Klicken Sie auf AusführenKlicken Sie im Dialogfeld DateidownloadDialogfeld im Feld, und führen Sie die Schritte in den Fix es Assistenten.


Dieses Problem beheben.
Microsoft Fix it 50268


Hinweis möglicherweise ist dieser Assistent nur in Englisch verfügbar; die automatische Korrektur funktioniert auch für andere Sprachversionen von Windows.

Hinweis Wenn Sie sich nicht an dem Computer befinden, an dem das Problem auftritt: Sie können die automatische Korrektur auf ein Flashlaufwerk oder eine CD speichern und dann können Sie sie auf dem Computer, bei dem das Problem auftritt, ausführen .

Wählen Sie anschließend die "Wurde das Problem behoben?"Abschnitt.

Wurde das Problem behoben?

Überprüfen Sie, ob das Problem behoben ist. Wenn das Problem behoben ist, sind Sie fertig mit diesem Artikel. Wenn das Problem nicht behoben ist, versuchen Sie die Schritte im Abschnitt "Starten Excel 2007 im abgesicherten Modus".

Excel 2007 im abgesicherten Modus starten

Wenn Sie Excel im abgesicherten Modus starten lassen möchten, fahren Sie mit der "Starten Sie es für mich"Abschnitt. Wenn Sie Excel im abgesicherten Modus selbst starten möchten, fahren Sie mit der "Ich möchte mich zunächst"Abschnitt.

Starten Sie es für mich



Um Excel automatisch im abgesicherten Modus zu starten, klicken Sie auf die Fix itSchaltfläche oder Link. Klicken Sie auf AusführenKlicken Sie im Dialogfeld DateidownloadDialogfeld im Feld, und führen Sie die Schritte in den Fix es Assistenten.


Dieses Problem beheben.
Microsoft Fix it 50270


Hinweis möglicherweise ist dieser Assistent nur in Englisch verfügbar; die automatische Korrektur funktioniert auch für andere Sprachversionen von Windows.

Hinweis Wenn Sie sich nicht an dem Computer befinden, an dem das Problem auftritt: Sie können die automatische Korrektur auf ein Flashlaufwerk oder eine CD speichern und dann können Sie sie auf dem Computer, bei dem das Problem auftritt, ausführen .

Wählen Sie anschließend die "Wurde das Problem behoben?"Abschnitt.



Ich möchte mich zunächst

Gehen folgendermaßen Sie vor, um Excel im abgesicherten Modus selbst starten, wenn Excel nicht gestartet wird, wie erwartet, ein neues Symbol verwenden.
  1. Klicken Sie auf Start, klicken Sie auf Ausführen, klicken Sie auf Durchsuchen, und klicken Sie dann zu dem Ordner, in dem Excel 2007 installiert ist.

    Hinweis Die Datei Excel.exe wird standardmäßig an folgendem Speicherort:
    C:\Program Files\Microsoft Office\Office12
  2. Nachdem Sie die Datei Excel.exe gefunden haben, klicken Sie auf die Datei, und klicken Sie dann auf Öffnen.
  3. In der Öffnen im Feld Geben Sie ein Leerzeichen am Ende des Pfads und geben Sie dann / s. Der Pfad sollte folgendermaßen aussehen:
    "C:\Programme\Microsoft Office\Office12\Excel.exe" / s
  4. In der Ausführen Klicken Sie im Dialogfeld klicken Sie auf OK Starten Sie Excel 2007.

Wurde das Problem behoben?

Überprüfen Sie, ob die Excel im abgesicherten Modus gestartet wird. Wenn die Excel im abgesicherten Modus gestartet wird, sind Sie mit diesem Abschnitt fertig. Wenn die Excel nicht im abgesicherten Modus gestartet wird, können Sie Kontakt zum support. Wenn Excel erwartungsgemäß gestartet wird, finden Sie unter "Zusätzliche Problembehandlungsschritte" Abschnitt weiter unten in Dieser Artikel Weitere Informationen.

Starten Sie Windows im abgesicherten Modus

Wenn Excel 2007 noch nicht wie erwartet gestartet, ist möglicherweise ein Konflikt mit einem anderen Programm vorhanden. Versuchen Sie, Microsoft Windows im abgesicherten Modus zu starten. Befolgen Sie die Schritte im Abschnitt "Starten Excel 2007 im abgesicherten Modus", um Excel im abgesicherten Modus zu starten. Weitere Informationen dazu, wie Sie Windows im abgesicherten Modus starten klicken Sie auf die folgende Artikelnummer klicken, um den Artikel der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
315222Eine Beschreibung der Optionen des abgesicherten Startmodus in Windows XP
Wenn Excel 2007 nicht gestartet wird bei der Verwendung der / s Wechseln Sie, und wenn Windows im abgesicherten Modus ausgeführt wird, entfernen Sie das 2007 Microsoft Office System (oder eigenständige Excel 2007) mithilfe von Software in der Systemsteuerung. Weitere Informationen zum Hinzufügen oder Entfernen von Programmen finden Sie in der Windows-Dokumentation.

Dieser Schritt zur Problembehandlung unter Umständen erforderlich, dass beim Ausführen von Windows und Excel im abgesicherten Modus Excel Modus die grundlegendsten festgelegt ist, die zum Starten des Programms erforderlich ist. Dies bedeutet, dass keine anderen Programme oder Dateien in Excel-Startvorgang beteiligt sind. Das Excel-Startproblem kann aufgrund einer beschädigten Office-Datei auftreten, die Excel zum Starten verwendet. Daher, wenn Sie entfernen und Neuinstallieren von der Microsoft Office System (oder eigenständige Excel 2007), sollte dieses Problem gelöst werden.

Weitere Informationen zur Problembehandlung

Wenn Excel gestartet wird, wenn Sie die Befehlszeilenoption/s verwenden

Wenn Excel 2007 gestartet wird, wie erwartet, wenn Sie die Befehlszeilenoption/s verwenden, Abgesicherter Modus wird in der Excel-Titelleiste angezeigt. Dies bedeutet, dass Excel 2007 ausgeführt wird, als wäre es das erste Mal nach der Installation von Excel.

Excel 2007 werden die folgenden Bereiche im abgesicherten Modus umgangen. Nach dem Starten von Excel 2007 verwenden Sie Ausschlussverfahren um zu die folgenden Bereichen zu beheben, bis das Problem behoben ist.
Excel-Startordner
Ein häufiger Grund, dass Sie beim Starten von Excel 2007 Probleme ist, dass Excel eine problematische Datei aus einer der verschiedenen Startordner lädt.

Wenn Sie Excel 2007 am Standardspeicherort installieren, öffnet Excel Dateien aus den folgenden Pfaden:
  • C:\Programme\Microsoft c:\Programme\Microsoft Office\Office12\Xlstart
  • C:\Documents und Einstellungen\Benutzername\Application Data\Microsoft\Excel\Xlstart, wobei Benutzername ist Ihr Benutzername Anmeldung.
  • Die im angegebenen Ordner der Öffnen Sie beim Start alle Dateien in im Feld. Die Öffnen Sie beim Start alle Dateien in Feld ist der Allgemein unter Abschnitt Erweiterte Optionen für die Arbeit mit Excel. Suchen der Allgemein Abschnitt, klicken Sie auf die Microsoft Office-Schaltfläche, und klicken Sie dann auf Excel-Optionen.
Wenn Sie diese Dateien, um ein Problem vermuten, entfernen Sie die Dateien aus diesen Ordnern. Versuchen Sie zu Excel 2007 starten. Wenn Excel erwartungsgemäß gestartet wird, ist eine der Dateien das Problem. Fügen Sie um zu bestimmen, welche Datei das Problem besteht darin, jede Datei den Startordnern eine zu einem Zeitpunkt hinzu. Wiederholen Sie zum Starten von Excel. Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis Sie die problematische Datei bestimmen.
Excel-Symbolleistendatei und Datei für den Schnellzugriff
Es kann vorkommen, kann die Symbolleistendatei (Excel.xlb) oder die Symbolleiste für den Schnellzugriff-Datei (Excel.qat) für Excel 2007 beschädigt werden. In diesem Fall können Probleme auftreten, wenn Sie Excel starten. Suchen Sie in diesem Fall die Symbolleistendatei und benennen Sie sie. Nachdem Sie die Symbolleistendatei umbenannt haben, erstellt Excel beim nächsten Starten von Excel eine neue Symbolleistendatei.

Um die Excel 2007-Symbolleistendatei umbenannt haben, gehen Sie folgendermaßen vor:
  1. Suchen Sie die "Excel.xlb" Datei oder der Excel.qat Datei ein.

    Hinweise
    • Die Datei "Excel.xlb" befindet sich standardmäßig im folgenden Ordner:
      C:\Documents und Einstellungen\Benutzername\Application Data\Microsoft\Excel
    • Die Excel.qat-Datei befindet sich standardmäßig in folgendem Ordner:

      Windows Vista
      C:\Users\Benutzername\AppData\Local\Microsoft\Office
      Windows XP, WindowsServer 2003 und Windows 2000
      C:\Documents und Einstellungen\Benutzername\Local Einstellungen\Anwendungsdaten\Microsoft\Office
  2. Mit der rechten Maustaste die "Excel.xlb" Datei oder der Excel.qat Datei, und klicken Sie dann auf Umbenennen.
  3. Typ Excel.xlb.old oder Excel.qat.old, und drücken Sie dann die EINGABETASTE.
Hinweis Die Datei "Excel.xlb" speichert die Änderungen an der Multifunktionsleiste. Diese Änderungen sind z. B. Schaltflächen, die von Add-Ins hinzugefügt werden. Die Excel.qat speichert Änderungen an der Symbolleiste für den Schnellzugriff.

Wenn Excel 2007 startet, wenn Windows im abgesicherten Modus befindet.

Wenn das Excel 2007-Startproblem nicht mehr auftritt, wenn Windows im abgesicherten Modus befindet, verursacht ein anderes Programm das Problem mit der Excel-Startvorgang.

Verwenden Sie Ausschlussverfahren, um zu bestimmen, welches Programm das Problem verursacht. Wenn Sie nicht genau wissen, wie dazu sind, wenden Sie sich an Ihrem Windows-Händler, Weitere Informationen dazu, wie Sie jedes Programm zu entfernen, die beim Systemstart Windows lädt. Weitere Informationen zum Beheben von Windows klicken Sie auf die folgende Artikelnummer klicken, um den Artikel der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
310353Gewusst wie: Konfigurieren von Windows XP auf einem "sauberen" Zustand

Ein Add-in ist nicht gültig

Um festzustellen, ob das Problem durch ein Add-in verursacht wird, der nicht gültig ist, gehen Sie folgendermaßen vor:
  1. Klicken Sie auf die Microsoft Office-Schaltfläche, und klicken Sie dann auf Excel-Optionen.
  2. Klicken Sie auf Add-Ins.
  3. In der Verwalten auf den Typ des add-ins, die Sie z. B. deaktivieren möchten Excel-Add-ins, und klicken Sie dann auf Gehen Sie.
  4. Klicken Sie auf Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Add-ins für alle Add-Ins, die ausgewählt sind, und klicken Sie dann auf OK.

Ein Registrierungsschlüssel ist nicht gültig

Um festzustellen, ob das Problem durch einen Registrierungsschlüssel verursacht wird, der nicht gültig ist, entfernen Sie die folgenden Registrierungsschlüssel. Die Registrierungsschlüssel werden neu erstellt, nachdem Sie Excel neu starten und beenden Sie Excel.

Hinweis Angepasste Benutzereinstellungen können zurückgesetzt werden, wenn Sie diese Registrierungsschlüssel entfernen.
  • HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\12.0
  • HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Office\12.0

Ein COM-add-in verursacht Probleme

COM-add-ins können an einem beliebigen Standort installiert werden. Programme, die mit Excel zusammenarbeiten installiert COM-add-ins. Um Probleme zu beheben, die mit Excel auftreten können, löschen Sie die Registrierungsschlüssel für die COM-add-ins, und starten Sie Excel neu.

Wenn Sie dies für Sie tun lassen möchten, fahren Sie mit der "Problem automatisch beheben"Abschnitt. Wenn Sie dies selbst tun möchten, fahren Sie mit der "Problem manuell beheben"Abschnitt.

Problem automatisch beheben


Um dies automatisch durchzuführen, klicken Sie auf die Fix itSchaltfläche oder Link. Klicken Sie auf AusführenKlicken Sie im Dialogfeld DateidownloadDialogfeld im Feld, und führen Sie die Schritte in den Fix es Assistenten.


Dieses Problem beheben.
Microsoft Fix it 50269


Um die Registrierung der COM-add-ins Schlüssel wieder automatisch zu ersetzen, klicken Sie auf die Fix itSchaltfläche oder Link. Klicken Sie auf AusführenKlicken Sie im Dialogfeld DateidownloadDialogfeld im Feld, und führen Sie die Schritte in den Fix es Assistenten.


Dieses Problem beheben.
Microsoft Fix it 50272

Hinweis möglicherweise ist dieser Assistent nur in Englisch verfügbar; die automatische Korrektur funktioniert auch für andere Sprachversionen von Windows.

Hinweis Wenn Sie sich nicht an dem Computer befinden, an dem das Problem auftritt: Sie können die automatische Korrektur auf ein Flashlaufwerk oder eine CD speichern und dann können Sie sie auf dem Computer, bei dem das Problem auftritt, ausführen .

Wählen Sie anschließend die "Wurde das Problem behoben?"Abschnitt.



Problem manuell beheben
Wichtig: Dieser Abschnitt, die Methode oder die Aufgabe enthält Schritte, die erklären, wie Sie die Windows-Registry ändern. Es können schwerwiegende Probleme auftreten, wenn Sie die Windows-Registry falsch ändern. Stellen Sie daher sicher, dass Sie die folgenden Schritte sorgfältig ausführen. Für zusätzlichen Schutz sichern Sie die Registrierung, bevor Sie Änderungen vornehmen. Gegebenenfalls können Sie dann die Registrierung wiederherstellen, wenn ein Problem auftritt. Für Weitere Informationen zum Sichern und Wiederherstellen der Registrierung, klicken Sie auf die folgenden Artikelnummer der Microsoft Knowledge Base:
322756 Sichern und Wiederherstellen der Registrierung in Windows
Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:
  1. Beenden Sie alle Office-Programme.
  2. Klicken Sie auf Start, klicken Sie auf Ausführen, Typ regedit, und klicken Sie dann auf OK.
  3. Suchen Sie den folgenden Registrierungsunterschlüssel:
    HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\Excel\AddIns
  4. Klicken Sie auf AddIns, und klicken Sie dann auf Exportieren auf der Datei Menü.
  5. Nennen Sie die Datei "XLaddinHKCU.reg", und speichern Sie die Datei auf den Desktop.
  6. Wählen Sie die AddIns Unterschlüssel, klicken Sie auf Löschen auf der Bearbeiten Menü, und klicken Sie dann auf "Ja".
  7. Suchen Sie den folgenden Registrierungsunterschlüssel:
    HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Office\Excel\Addins
  8. Klicken Sie auf AddIns, und klicken Sie dann auf Exportieren auf der Datei Menü.
  9. Nennen Sie die Datei "XLaddinHKLM.reg", und speichern Sie die Datei auf den Desktop.
  10. Wählen Sie die AddIns Unterschlüssel, klicken Sie auf Löschen auf der Bearbeiten Menü, und klicken Sie dann auf "Ja".
  11. Beenden Sie den Registrierungs-Editor.
  12. Starten Sie Excel.
Wenn das Problem behoben wurde, wurde ein COM-add-in-Programm das Problem verursacht. Sie können den Registrierungsschlüssel unter Addins im Registrierungs-Editor auf den Hersteller des Add-Ins ermitteln untersuchen. Anschließend können Sie die Updates Hersteller.

Wurde das Problem behoben?

Überprüfen Sie, ob das Problem behoben ist. Wenn das Problem behoben ist, sind Sie mit diesem Abschnitt fertig. Wenn das Problem nicht behoben ist, können Sie Kontakt zum support.
Vielen Dank an MVP Jan Karel Pieterse für Ihren Beitrag zu den Fix it Solutions enthalten sind, in diesem Artikel.

Eigenschaften

Artikel-ID: 919196 - Geändert am: Sonntag, 21. April 2013 - Version: 7.0
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Office Excel 2007
  • Microsoft Office Excel 2003
  • Microsoft Excel 2010
Keywords: 
kbsurveynew kbmsifixme kbfixme kbinfo kbstartprogram kbexpertisebeginner kbtshoot kbhowto kbmt KB919196 KbMtde
Maschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 919196
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com