MS06-048: Sicherheitsrisiken in Microsoft Office können Remotecodeausführung ermöglichen.

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 922968 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

Microsoft hat das Sicherheitsbulletin MS06-048 veröffentlicht. Das Sicherheitsbulletin enthält alle wesentlichen Angaben zu dem Sicherheitsupdate, einschließlich Dateiinformationen und Informationen zur Bereitstellung des Updates. Das komplette Sicherheitsbulletin finden Sie, je nachdem, ob Sie Privatbenutzer oder IT-Profi sind, auf den folgenden Microsoft-Websites:

Privatbenutzer:
http://www.microsoft.com/germany/athome/security/update/bulletins/200608.mspx
IT-Profis:
http://www.microsoft.com/germany/technet/sicherheit/bulletins/ms06-048.mspx

Service Pack-Informationen

Das in diesem Sicherheitsupdate behandelte Problem ist in Microsoft Office 2003 Service Pack 3 (SP3) jetzt beseitigt. Weitere Informationen darüber, wie Sie das neueste Service Pack für Microsoft Office 2003 erhalten, finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
870924 Wie Sie das neueste Service Pack für Office 2003 erhalten

Informationsquellen

Weitere Informationen finden Sie in den folgenden Artikeln der Microsoft Knowledge Base:
921568 Beschreibung des Sicherheitsupdates für Office 2000 vom 08.08.2006
921567 Beschreibung des Sicherheitsupdates für Office XP vom 08.08.2006
921566 Beschreibung des Sicherheitsupdates für Office 2003 vom 08.08.2006

Eigenschaften

Artikel-ID: 922968 - Geändert am: Montag, 6. April 2009 - Version: 2.1
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft PowerPoint 2000 Standard Edition
  • Microsoft PowerPoint 2002 Standard Edition
  • Microsoft Office PowerPoint 2003
  • Microsoft PowerPoint 2004 for Mac
  • Microsoft PowerPoint X für Macintosh
Keywords: 
kboffice2003sp3fix kbqfe kbsecurity kbsecbulletin kbsecvulnerability kbbug kbfix kbpubtypekc KB922968
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com