Artikel-ID: 923762 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
923762 Internet Explorer 6 Service Pack 1 unexpectedly exits after you install the 918899 update
Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

Problembeschreibung

Stellen Sie sich folgendes Szenario vor: Auf einem Computer mit Microsoft Windows XP Service Pack 1 (SP1) oder mit Microsoft Windows 2000 Service Pack 4 (SP4) führen Sie Microsoft Internet Explorer 6 Service Pack 1 (SP1) aus. Sie installieren das kumulative Sicherheitsupdate für Internet Explorer, das im Microsoft Knowledge Base-Artikel 918899 beschrieben wird. In diesem Szenario wird Microsoft Internet Explorer 6 unerwartet beendet, wenn Sie eine Website besuchen, die das HTTP 1.1-Protokoll und Komprimierung verwendet.

Außerdem wird möglicherweise folgende Fehlermeldung angezeigt:
Internet Explorer hat ein Problem festgestellt und muss beendet werden. Bitte entschuldigen Sie die Unannehmlichkeiten.
Falls Sie gerade Daten bearbeitet haben, sind diese möglicherweise verloren gegangen.
Informieren Sie Microsoft über dieses Problem.
Ihre Problemmeldung wird dazu beitragen, die Qualität von PROGRAMMNAME zu verbessern. Die Berichterstattung wird von uns vertraulich und anonym behandelt.
Um zu sehen, welche Daten Ihr Bericht enthält, klicken Sie hier.
Wenn Sie die Daten im Fehlerbericht anzeigen, werden möglicherweise folgende Fehlersignaturinformationen angezeigt:
Tabelle minimierenTabelle vergrößern
AppNameAppVerModNameModVerOffset
Iexplore.exe6.0.2800.1106variiertvariiertvariiert

Lösung

Installieren Sie zur Problembehebung das neue, am 24.08.2006 veröffentlichte Sicherheitsupdate 918899 (MS06-042). Dieses neue Sicherheitsupdate behebt das beschriebene Problem bei Kunden, die Internet Explorer 6 Service Pack 1 verwenden. Das Sicherheitsupdate betrifft ausschließlich die Kunden, die Internet Explorer 6 SP1 verwenden. Alle anderen Kunden sollten weiterhin das Original-Sicherheitsupdate 918899 verwenden. Weitere Informationen zum Sicherheitsupdate 918899 finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
918899 MS06-042: Kumulatives Sicherheitsupdate für Internet Explorer

Hotfix-Informationen

Die folgenden Informationen beziehen sich auf den Hotfix 923762. Der Hotfix 923762 wurde durch das neue Sicherheitsupdate 918899 ersetzt. Die englische Version dieses Hotfixes weist die in der nachstehenden Tabelle aufgelisteten Dateiattribute (oder höher) auf. Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien sind in der "Coordinated Universal Time" (UTC) angegeben. Wenn Sie die Dateiinformationen anzeigen, werden diese Angaben in die lokale Zeit konvertiert. Die Abweichung zwischen UTC-Zeit und lokaler Zeit können Sie im Systemsteuerungsprogramm Datum/Uhrzeit mithilfe der Registerkarte Zeitzone ermitteln.
Tabelle minimierenTabelle vergrößern
DateinameFile versionDateigrößeDatumZeitPlattform
Urlmon.dll6.00.2800.1567461,82404.08.200623:45x86

Abhilfe

Gehen Sie folgendermaßen vor, um dieses Problem zu umgehen:
  1. Starten Sie Internet Explorer 6.
  2. Klicken Sie im Menü Extras auf Internetoptionen, und klicken Sie dann auf die Registerkarte Erweitert.
  3. Deaktivieren Sie im Feld Einstellungen unter Einstellungen für HTTP 1.1 das Kontrollkästchen HTTP 1.1 verwenden und klicken Sie anschließend auf OK.

Status

Microsoft hat bestätigt, dass es sich hierbei um ein Problem bei den in diesem Artikel genannten Microsoft-Produkten handelt.

Weitere Informationen

Weitere Informationen über die in diesem Artikel verwendeten Begriffe finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
824684 Erläuterung von Standardbegriffen bei Microsoft Software Updates

Eigenschaften

Artikel-ID: 923762 - Geändert am: Donnerstag, 31. August 2006 - Version: 5.1
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Internet Explorer 6.0 Service Pack 1, wenn verwendet mit:
    • Microsoft Windows XP Professional
    • Microsoft Windows XP Home Edition
    • Microsoft Windows 2000 Professional Edition
    • Microsoft Windows 2000 Service Pack 4
    • Microsoft Windows 2000 Advanced Server
Keywords: 
kbbug kbfix kbqfe kbpubtypekc kbhotfixserver KB923762
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com