Wenn Sie ein Dokument in einer Sprache mit Schreibrichtung von rechts nach links oder in einer komplexen Skriptsprache mithilfe von Word 2007 erstellen und es dann in Word 2002 oder Word 2000 öffnen, werden Rechts-nach-links-Texte nicht richtig angezeigt

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 925451 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Alles erweitern | Alles schließen

Problembeschreibung

Wenn Sie ein Dokument in einer Sprache mit Schreibrichtung von rechts nach links oder in einer komplexen Skriptsprache mithilfe von Microsoft Office Word 2007 erstellen und es dann in Microsoft Word 2002 oder in Microsoft Word 2000 öffnen, werden Rechts-nach-links-Texte nicht richtig angezeigt Beispielsweise wird der Text "dies ist ein Test - in BiDi" folgendermaßen angezeigt: "Test ein ist dies - BiDi in". Das Problem kann beispielsweise auftreten, wenn Sie ein Dokument in Sprachen wie Arabisch, Hebräisch, Thai, Farsi, Hindi, Tamilisch oder Malayalam erstellen.

Ursache

Das Verhalten wird durch eine erfolgte Änderung in Rich Text Format (RTF) durch das Compatibility Pack ausgelöst. Word 2000 und Word 2002 verwenden RTF beim Öffnen von Dateien mithilfe des Microsoft Office Compatibility Pack für Word-, Excel- und PowerPoint 2007-Dateiformate.

Lösung

Verwenden Sie die Microsoft Office-Spracheinstellung, um die von rechts nach links verlaufende Sprache oder die komplexe Skriptsprache auszuwählen, die Sie verwenden möchten, um das Problem zu beheben. Gehen Sie hierzu entsprechend der Schritte für Ihre Version von Word vor.

Wenn Sie Word 2000 verwenden

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die in Word 2000 zu verwendende, von rechts nach links verlaufende Sprache oder die komplexe Skriptsprache auszuwählen:
  1. Beenden Sie alle Microsoft Office-Programme, einschließlich Word.
  2. Klicken Sie auf Start, zeigen Sie auf Alle Programme, zeigen Sie auf Microsoft Office, zeigen Sie auf Microsoft Office Tools, und klicken Sie dann auf Microsoft Office Spracheinstellungen.
  3. Wählen Sie die Sprache aus, und klicken Sie dann auf Hinzufügen. Die Sprache wird in die Liste Aktivierte Sprachen eingefügt.
  4. Klicken Sie auf OK, um die Änderung wirksam zu machen. Ihre Sprache wird jetzt unterstützt.

Wenn Sie Word 2002 verwenden

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die in Word 2002 zu verwendende, von rechts nach links verlaufende Sprache oder die komplexe Skriptsprache auszuwählen:
  1. Beenden Sie alle Microsoft Office-Programme, einschließlich Word.
  2. Klicken Sie auf Start, zeigen Sie auf Alle Programme, zeigen Sie auf Microsoft Office, zeigen Sie auf Microsoft Office Tools, und klicken Sie dann auf Microsoft Office XP Spracheinstellungen.
  3. Wählen Sie die Sprache aus, und klicken Sie dann auf Hinzufügen. Die Sprache wird in die Liste Aktivierte Sprachen eingefügt.
  4. Klicken Sie auf OK, um die Änderung wirksam zu machen. Ihre Sprache wird jetzt unterstützt.
Wenn diese Schritte das Problem beseitigt haben, sind Sie fertig.

Wenn sich das Problem mit diesen Schritten nicht beheben ließ, finden Sie weitere Informationen und Empfehlungen unter "Nächste Schritte".

Weitere Informationen

Weitere Informationen wie Sie das Compatibility Pack für Word-, Excel- und PowerPoint 2007-Dateiformate beziehen und verwenden, finden Sie auf der folgenden Microsoft-Website:
http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?displaylang=de&FamilyID=941b3470-3ae9-4aee-8f43-c6bb74cd1466

NÄCHSTE SCHRITTE

Wenn diese Methoden Ihnen nicht geholfen haben, können Sie einen Bekannten um Hilfe bitten oder aber auf der Website der Microsoft Support Services nach anderen Lösungen suchen. Auf der Microsoft Support Services-Website werden unter anderem folgende Dienste angeboten:
  • Suche in der Knowledge Base: Hier finden Sie technische Supportinformationen und Selbsthilfetools für Microsoft-Produkte.
  • Solution Center: Hier finden Sie produktspezifische häufig gestellte Fragen und Antworten sowie spezielle Supportthemen.
  • Microsoft Support-Newsgroups: Hier können Sie sich mit anderen Benutzern, Gleichgesinnten und den Microsoft Most Valuable Professionals (MVPs) beraten und austauschen.
  • Weitere Supportoptionen: Stellen Sie Ihre Fragen im Web, wenden Sie sich an Microsoft Support Services, oder teilen Sie uns Ihre Meinung mit.
Wenn Ihre Fragen nach der Verwendung dieser Microsoft-Websites noch nicht beantwortet sind, oder wenn Sie auf der Microsoft Support Services-Website keine Lösung finden, klicken Sie auf den folgenden Link, um sich mit dem Microsoft Support in Verbindung zu setzen:
http://support.microsoft.com/contactus

Eigenschaften

Artikel-ID: 925451 - Geändert am: Freitag, 26. März 2010 - Version: 3.0
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Office Word 2007
  • Microsoft Word 2000 Standard Edition
  • Microsoft Word 2002 Standard Edition
Keywords: 
kbformat kbtshoot kbopenfile kbsavefile kbfileawareoff2007 kbexpertisebeginner kbprb KB925451
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com