Zusammenfassung der 64-Bit-Unterstützung, Betriebssysteme und SQL Server-Versionen von BizTalk Server unterstützt

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 926628 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

Zusammenfassung

Dieser Artikel führt die Versionen von Windows, SQL Server, Visual Studio und.NET Framework-Versionen, die mit Microsoft BizTalk Server 2006 R2 und höher unterstützt werden. Dieser Artikel listet auch die 64-Bit-Unterstützung für diese Versionen und Editionen von BizTalk Server.

Vorgängerversionen von BizTalk Server finden Sie unter BizTalk Server: Betriebssystem, SQL Server-Version und 64-Bit-Unterstützung.

Weitere Informationen

Die folgenden Tabellen sind die Betriebssysteme, SQL Server, Visual Studio und.NET Framework-Versionen, die von BizTalk Server 2006 R2 und höher unterstützt.

Betriebssystem, SQL Server, Visual Studio und.NET Framework-Versionsunterstützung

Tabelle minimierenTabelle vergrößern
BizTalk Server 2013 R2BizTalk Server 2013BizTalk Server 2010BizTalk Server 2009BizTalk Server 2006 R2
Windows XPNeinNeinNeinJa, mit Windows XP Service Pack 3Ja, mit Windows XP Service Pack 2 oder höher Servicepack
Windows XP Professional 64-Bit EditionNeinNeinNeinJa, mit Windows XP Service Pack 3Ja, mit Windows XP Service Pack 2 oder höher Servicepack
Windows Server 2003NeinNeinNeinJa, mit Windows Server 2003 Service Pack 1 oder höher ServicepackJa, mit Windows Server 2003 Servicepack 1
WindowsServer 2003, 64-Bit EditionNeinNeinNein"Ja""Ja"
Windows Vista, einschließlich 64-bitNeinNeinJa, mit Windows Vista Service Pack 2 oder höher ServicepackJa, mit Windows Vista Service Pack 1 oder höher Servicepack"Ja"
Windows Server 2008, einschließlich 64-bitNeinNein"Ja""Ja"Nein
Windows 7, einschließlich 64-bitJa, mit Windows 7 Service Pack 1 oder höher ServicepackJa, mit Windows 7 Service Pack 1 oder höher Servicepack"Ja"NeinNein
Windows Server 2008 R2, einschließlich 64-bitNeinJa, mit Windows Server 2008 R2 Service Pack 1 oder höhere Servicepacks"Ja"NeinNein
Windows Server 2012"Ja""Ja"NeinNeinNein
Windows Server 2012 R2"Ja"NeinNeinNeinNein
Windows 8Nein"Ja"NeinNeinNein
Windows 8.1"Ja"NeinNeinNeinNein
SQL Server 2000NeinNeinNeinNeinJa, mit SQL Server 2000 Servicepack 4
SQL Server 2000 64-Bit EditionNeinNeinNeinNein"Ja"
SQL Server 2005, einschließlich 64-bitNeinNeinNeinJa, mit SQL Server 2005 Service Pack 2 oder höher Servicepack"Ja"
SQL Server 2008, einschließlich 64-bitNeinNeinJa, mit SQL Server 2008 Service Pack 1 oder höher Servicepack"Ja"Nein
SQL Server 2008 R2, einschließlich 64-bitNeinJa, mit SQL Server 2008 R2 Service Pack 1 oder höher Servicepack"Ja"NeinNein
SQL Server 2012Ja, mit SQL Server 2012 Servicepack 1"Ja"NeinNeinNein
SQL Server-2014"Ja"NeinNeinNeinNein
SQL Server ExpressJa, aber nicht empfohlen.Ja, aber nicht empfohlen.Ja, aber nicht empfohlen.Ja, aber nicht empfohlen.Ja, aber nicht empfohlen.
Visual Studio-versionVisual Studio-2013Visual Studio 2012Visual Studio 2010Visual Studio 2008 SP1 oder höheres ServicepackVisual Studio 2005
.NET Framework-versionVisual Studio-Projekten: .net Framework 4.5

BizTalk-Laufzeit: .net Framework 4.5 oder .net Framework 4.51
.NET Framework 4.5.NET Framework 4
.NET Framework 3.5 SP1
.NET Framework 3.5 SP1.NET Framework 3.0
.NET Framework 2.0

WichtigDas neueste Servicepack für Windows und SQL Server sollte installiert werden. Installieren die neuesten Windows- und SQL Server wird Servicepack immer unterstützt werden.

64-Bit-Unterstützung

Tabelle minimierenTabelle vergrößern
Unterstützung für 64-Bit-BetriebssystemeSystemeigene 64-Bit-Unterstützung
BizTalk Server 2013 R2Alle EditionenEnterprise Edition
Standard Edition
Developer Edition
Verzweigung Edition
Evaluation Edition
BizTalk Server 2013Alle EditionenEnterprise Edition
Standard Edition
Developer Edition
Verzweigung Edition
Evaluation Edition
BizTalk Server 2010Alle EditionenEnterprise Edition
Standard Edition
Developer Edition
Verzweigung Edition
Evaluation Edition
BizTalk Server 2009Alle EditionenEnterprise Edition
Developer Edition
Verzweigung Edition
Evaluation Edition

Hinweis Die Standard Edition ist für die systemeigene 64-Bit-Ausführung nicht unterstützt.
BizTalk Server 2006 R2Alle EditionenEnterprise Edition
Developer Edition
Verzweigung Edition
Evaluation Edition

Hinweis Die Standard Edition ist für die systemeigene 64-Bit-Ausführung nicht unterstützt.

Frühere Versionen von BizTalk Server

Vorgängerversionen von BizTalk Server finden Sie unter:
BizTalk Server: Betriebssystem, SQL Server-Version und 64-Bit-Unterstützung

Eigenschaften

Artikel-ID: 926628 - Geändert am: Samstag, 26. Juli 2014 - Version: 4.0
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft BizTalk Server 2013 R2 Branch
  • Microsoft BizTalk Server 2013 R2 Developer
  • Microsoft BizTalk Server 2013 R2 Enterprise
  • Microsoft BizTalk Server 2013 R2 Standard
  • Microsoft BizTalk Server 2013 Branch
  • Microsoft BizTalk Server 2013 Developer
  • Microsoft BizTalk Server 2013 Enterprise
  • Microsoft BizTalk Server 2013 Standard
  • Microsoft BizTalk Server Branch 2010
  • Microsoft BizTalk Server Developer 2010
  • Microsoft BizTalk Server Enterprise 2010
  • Microsoft BizTalk Server Standard 2010
  • Microsoft BizTalk Server 2009 Branch
  • Microsoft BizTalk Server 2009 Developer
  • Microsoft BizTalk Server 2009 Enterprise
  • Microsoft BizTalk Server 2009 Standard
  • Microsoft BizTalk Server 2006 R2 Standard Edition
  • Microsoft BizTalk Server 2006 R2 Enterprise Edition
  • Microsoft BizTalk Server 2006 R2 Developer Edition
  • Microsoft BizTalk Server 2006 R2 Branch
Keywords: 
kbbtssetup kbbts kbtshoot kbinfo kbmt KB926628 KbMtde
Maschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 926628
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com