Beschreibung der Produktcode-GUIDs in Office 2007-Suites und-Programme

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 928516 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Eine Microsoft Office 2000-Version dieses Artikels finden Sie unter 230848.

Eine Microsoft Office XP-Version dieses Artikels finden Sie unter 302663.

Eine Microsoft Office 2003-Version dieses Artikels finden Sie unter 832672.
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

Zusammenfassung

Dieser Artikel beschreibt die Vorgehensweise lesen Sie die GUID in der Microsoft Windows-Registrierung Informationen über die 2007 Microsoft Office-Suite, Programme oder Dienstprogramme, mit denen Sie arbeiten ermittelt. Informationen über den Freigabetyp, die Release-Version und die Sprache eines Office 2007-Suite oder das Programm ist in der GUID enthalten.

EINFÜHRUNG

Dieser Artikel beschreibt das Nummerierungsschema für Produktcode-GUIDs in 2007 Microsoft Office-Suiten, Programme und Dienstprogramme.

Weitere Informationen

Wenn Sie Office 2007-Suite oder Installieren eines eigenständigen 2007 Office-Programmen, eine oder mehrere Produktcodes oder GUIDs, werden in den folgenden Registrierungsunterschlüssel erstellt:
HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstall

Hinweis Bei Verwendung von 64-Bit-Version von Windows, überprüfen Sie stattdessen den folgenden Registrierungsunterschlüssel:
HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\WOW6432Node\Microsoft\Windows\Current Version\Uninstall
Jede GUID verwendet das folgende Format:
{BRMMmmmm-PPPP-LLLL-p000-D000000FF1CE}
Die folgende Tabelle beschreibt die Zeichen der GUID.
Wenn Sie eine 64-Bit-Betriebssystem ausführen, sind befinden die GUIDs hier:
HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\WOW6432Node\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstall
Tabelle minimierenTabelle vergrößern
ZeichenDefinitionHexadezimalwerte
BRelease-version0-9, A-F
RVersionstyp0-9, A-F
MMHauptversion0-9
MMMMNebenversion0-9
PPPPProdukt-ID0-9, A-F
LLLLSprachen-ID0-9, A-F
p0 für X 86, 1 für X 640-1
000Für zukünftige Versionen reserviert, derzeit 00
D1 für Debug, 0 für Auslieferung0-1
000000FF1CEOffice-Familien-ID0-9
Zum Anzeigen der GUIDs für die Office 2007-Suites und Programme, die auf dem Computer installiert sind, gehen Sie folgendermaßen vor:
  1. Klicken Sie auf Start, klicken Sie auf Ausführen, Typ regedit, und klicken Sie dann auf OK.
  2. Suchen Sie den folgenden Unterschlüssel:
    HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstall
    Hinweis Bei Verwendung von 64-Bit-Version von Windows, überprüfen Sie stattdessen den folgenden Registrierungsunterschlüssel:
    HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\WOW6432Node\Microsoft\Windows\Current Version\Uninstall
    Die Namen der GUIDs beginnen mit eine geschweifte Klammer ({}). GUIDs sind daher die ersten Elemente, die unter aufgelistet sind Deinstallieren.
Jeder GUID-Datenfenster enthält mehrere Werte. Dazu gehören die folgenden Werte.
Tabelle minimierenTabelle vergrößern
WertnameBeschreibung
DisplayNameDer Produktname, in der Hinzufügen oder Entfernen von Programmen im Dialogfeld
InstallDateDas Datum, das Produkt installiert wurde
Produkt-IDDie Produkt-ID
InstallSourceDie Installationsquelle
RegCompanyDie registrierte Firma
RegOwnerDer registrierte Benutzername

Release-version

Die Release Version Geben die Stufe der Freigabe an, wie z. B. eine Beta-Version oder eine Version Release to manufacturing (RTM). Finden Sie die folgende Tabelle enthält weitere Informationen.
Tabelle minimierenTabelle vergrößern
WertnameVersion
0Jede Freigabe vor Beta 1
1Beta 1
2Beta 2
3Release Candidate 0 (RC0)
4Release Candidate 1 (RC1) / OEM Preview Release
5 bis 8Reservierte Werte
9RTM. Dies ist die erste veröffentlichte Version (initial Release).
AService Pack 1 (SP1). Dieser Wert wird nicht verwendet, wenn der Produktcode nach der RTM-Version nicht geändert wird
BService Pack 2 (SP2). Dieser Wert wird nicht verwendet, wenn der Produktcode nach der RTM-Version nicht geändert wird
CService Pack 3 (SP3). Dieser Wert wird nicht verwendet, wenn der Produktcode nach der RTM-Version nicht geändert wird
D-FReservierte Werte

Versionstyp

Der Freigabetyp legt die Zielgruppe für das Office 2007-Suite, z. B. Enterprise Edition oder Verkaufsversion. Finden Sie die folgende Tabelle enthält weitere Informationen.
Tabelle minimierenTabelle vergrößern
WertVersionstyp
0Volumen-Lizenz
1Retail-OEM
2Testversion

Produkt-ID

Die Product ID ist die Version der Office 2007-Suite oder des Programms, wie z. B. Microsoft Office Professional 2007 oder Microsoft Office Standard 2007. Finden Sie die folgende Tabelle enthält weitere Informationen.
Tabelle minimierenTabelle vergrößern
Produkt-IDSKU
0010Microsoft-Softwareupdate für Webordner (Englisch) 12
0011Microsoft Office Professional Plus 2007
0012Microsoft Office Standard 2007
0013Microsoft Office Basic 2007
0014Microsoft Office Professional 2007
0015Microsoft Office Access 2007
0016Microsoft Office Excel 2007
0017Microsoft Office SharePoint Designer 2007
0018Microsoft Office PowerPoint 2007
0019Microsoft Office Publisher 2007
001AMicrosoft Office Outlook 2007
001 BMicrosoft Office Word 2007
001CMicrosoft Office Access Runtime 2007
0020Microsoft Office Compatibility Pack für Word, Excel und PowerPoint 2007-Dateiformate
0026Microsoft Expression Web
002EMicrosoft Office Ultimate 2007
002FMicrosoft Office Home and Student 2007
0030Microsoft Office Enterprise 2007
0031Microsoft Office Professional Hybrid 2007
0033Microsoft Office Personal 2007
0035Microsoft Office Professional Hybrid 2007
003AMicrosoft Office Project Standard 2007
003 BMicrosoft Office Project Professional 2007
0044Microsoft Office InfoPath 2007
0051Microsoft Office Visio Professional 2007
0052Microsoft Office Visio Viewer 2007
0053Microsoft Office Visio Standard 2007
00A1Microsoft Office OneNote 2007
00A3Microsoft Office OneNote Home Student 2007
00A7Kalenderdruck-Assistent für Microsoft Office Outlook 2007
00A9Microsoft Office InterConnect 2007
00AFMicrosoft Office PowerPoint Viewer 2007 (Englisch)
00B0Die Microsoft-Save als PDF-add-in
00B1Die Microsoft-Save als XPS-add-in
00B2Die Microsoft-Save als PDF- oder XPS-add-in
00BAMicrosoft Office Groove 2007
00CAMicrosoft Office Small Business 2007
00D 1Microsoft Office Access-Datenbankmodul 2007 (Englisch)
10D 7Microsoft Office InfoPath Forms Services
110DMicrosoft Office SharePoint Server 2007
1122Windows SharePoint Services-Ressourcen für Entwickler 1.2

Sprachen-ID

Die Sprach-ID oder LCID variiert von Sprache zu Sprache. Da die LCID in der GUID im hexadezimalen Format gespeichert wird, müssen Sie den LCID-Wert in einen decimal-Wert bestimmt die Sprache der GUID zu konvertieren. Zum Beispiel konvertiert ein Hexadezimalwert 0409 in einen Dezimalwert 1033. Dieser Wert ist Englisch.

Weitere Informationen zu Language Identifiers in 2007 Office-Suites und-Programme finden Sie auf der folgenden Microsoft-Website:
http://technet2.Microsoft.com/Office/en-us/library/f5fee727-df49-4ef7-b073-dd6c08dfecfa1033.mspx?mfr=true

Beispiel-GUID

Die ersten 16 Ziffern einer GUID sind 91120000-0014-0407. Diese GUID wurde von der ursprünglich freigegebenen Version (9) einer Verkaufsversion oder OEM Edition (1), Version 12.0000, von Microsoft Office Professional 2007 (0014) erstellt. Die Sprache des Produkts ist Deutsch. In diesem Fall konvertiert der hexadezimale Wert 0407 auf den Dezimalwert 1031. Dieser Wert ist Deutsch.

Eigenschaften

Artikel-ID: 928516 - Geändert am: Montag, 20. Mai 2013 - Version: 11.0
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Office Basic 2007
  • Microsoft Office Enterprise 2007
  • Microsoft Office Home and Student 2007
  • Microsoft Office Professional 2007
  • Microsoft Office Professional Plus 2007
  • Microsoft Office Standard 2007
  • Microsoft Office Ultimate 2007
  • Microsoft Office Access 2007
  • Microsoft Office Excel 2007
  • Microsoft Office InfoPath 2007
  • Microsoft Office OneNote 2007
  • Microsoft Office Outlook 2007
  • Microsoft Office PowerPoint 2007
  • Microsoft Office Project Professional 2007
  • Microsoft Office Project Standard 2007
  • Microsoft Office Publisher 2007
  • Microsoft Office SharePoint Designer 2007
  • Microsoft Office Visio Professional 2007
  • Microsoft Office Visio Standard 2007
  • Microsoft Office Word 2007
Keywords: 
kbupgrade kbuninstall kbsetup kbexpertisebeginner kbhowto kbmt KB928516 KbMtde
Maschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 928516
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com