Artikel-ID: 928635 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
928635 Description of Windows Easy Transfer for Windows Vista
Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.
Alles erweitern | Alles schließen

Einführung

Im Rahmen einer Aktualisierung auf Windows Vista können Sie mit Windows-Easy Transfer Dateien und Einstellungen von einem Microsoft Windows-Computer auf einen Windows Vista-Computer übertragen. Bei der Verwendung von Windows-Easy Transfer können Sie entscheiden, welche Daten Sie auf Windows Vista übertragen möchten. Daneben können Sie auch die gewünschte Übertragungsmethode auswählen.

Weitere Informationen

Mithilfe von Windows-Easy Transfer können Sie die folgenden Dateien und Einstellungen übertragen:
  • Dateien und Ordner
  • E-Mail-Einstellungen
  • Kontakte und Nachrichten
  • Programmeinstellungen
  • Benutzerkonten und -einstellungen
  • Interneteinstellungen und -favoriten
  • Musik
  • Bilder und Videos
Sie können Windows-Easy Transfer jedoch nicht zum Verschieben von Programmdateien verwenden. Mit Windows-Easy Transfer können ausschließlich Daten und Programmeinstellungen verschoben werden. Um die Einstellungen eines Programms auf Windows Vista zu übertragen, müssen Sie das Programm auf dem Windows Vista-Computer installieren, bevor Sie Windows-Easy Transfer ausführen. Außerdem können mit Windows-Easy Transfer keine Systemdateien wie beispielsweise Schriftarten und Treiber übertragen werden. Benutzerdefinierte Schriftarten und aktualisierte Treiber müssen Sie in Windows Vista neu installieren.

Mithilfe von Windows-Easy Transfer können Sie Dateien und Einstellungen von den folgenden Betriebssystemen übertragen:
  • Microsoft Windows 2000 Service Pack 4 (SP4) oder eine höhere Version von Windows 2000
  • Microsoft Windows XP Service Pack 2 (SP2) oder eine höhere Version von Windows XP
  • Windows Vista
Mit den folgenden Übertragungsmethoden können Sie Dateien und Einstellungen von einem qualifizierten Betriebssystem auf Windows Vista übertragen:
  • Verwenden Sie ein USB-Kabel zum Herstellen der Verbindung zwischen dem Windows-Computer und dem Windows Vista-Computer.
  • Stellen Sie eine Netzwerkverbindung zwischen dem Windows-Computer und dem Windows Vista-Computer her.
  • Verwenden Sie ein Wechselmedium wie beispielsweise ein USB-Flashlaufwerk oder eine externe Festplatte. Diese Geräte können Sie am Windows-Computer und am Windows Vista-Computer anschließen.
  • Verwenden Sie einen CD- oder DVD-Brenner auf dem Windows-Computer, und brennen Sie die Dateien und Einstellungen auf einen leeren Datenträger. Anschließend können Sie die Dateien und Einstellungen auf Windows Vista übertragen.
Weitere Informationen hierzu finden Sie auf der folgenden Microsoft-Website:
http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=56488
Auf der genannten Website werden die folgenden Themen behandelt:
  • Automatisieren der Bereitstellung von Windows Vista
  • Empfohlene Verfahren für die Bereitstellung von Windows Vista
  • Beispielskripts für die Migration
  • Programmkompatibilität
  • Imaging
  • Remotebereitstellung von Windows Vista

Eigenschaften

Artikel-ID: 928635 - Geändert am: Samstag, 24. September 2011 - Version: 2.0
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Windows Vista Enterprise 64-bit edition
  • Windows Vista Home Basic 64-bit edition
  • Windows Vista Home Premium 64-bit edition
  • Windows Vista Ultimate 64-bit edition
  • Windows Vista Business
  • Windows Vista Business 64-bit edition
  • Windows Vista Enterprise
  • Windows Vista Home Basic
  • Windows Vista Home Premium
  • Windows Vista Starter
  • Windows Vista Ultimate
Keywords: 
kbhowto kbexpertisebeginner kbinfo KB928635
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns