Verwendung der Funktion "Warnungs-ID" in den Office 2007-Programmen beim Suchen nach einer Warnung oder Fehlermeldung in der Microsoft Knowledge Base

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 928723 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
928723 How to use the Alert ID feature in the 2007 Office programs when you search for a warning or an error message in the Microsoft Knowledge Base
Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.
Alles erweitern | Alles schließen

Einführung

Die Microsoft Office 2007-Programme enthalten eine neue Funktion namens "Warnungs-ID" (Alert ID). Mithilfe dieser Funktion können Sie beim Durchsuchen der Microsoft Knowledge Base die gewünschten Inhalte leichter finden. Dieser Artikel beschreibt die Verwendung der neuen Funktion "Warnungs-ID".

Weitere Informationen

Wenn Sie in der Microsoft Knowledge Base nach einer Warnung oder Fehlermeldung suchen, die in einem Office 2007-Programm angezeigt wurde, finden Sie möglicherweise mehrere Artikel mit ähnlichem Text. Außerdem sind die gesuchten Inhalte möglicherweise nur in einer anderen Sprache vorhanden.

Damit Sie die zugehörigen Inhalte zu der angezeigten Warnung oder Fehlermeldung leichter finden können, wurden die Office 2007-Programme um eine neue Funktion erweitert. Diese neue Funktion weist einem Warnungs- oder Fehlermeldungsdialogfeld eine eindeutige Warnungsnummer zu, die so genannte "Warnungs-ID".

Zum Anzeigen der Warnungs-ID für ein auf dem Bildschirm erscheinendes Warnungs- oder Fehlermeldungsdialogfeld müssen Sie die Tastenkombination [STRG] + [UMSCHALT] + [I] drücken. Die Warnungs-ID wird in der unteren rechten Ecke des Dialogfelds angezeigt. Fügen Sie diese eindeutige Nummer an die Liste der von Ihnen verwendeten Suchbegriffe an. Auf diese Weise können Sie die Suche nach dem passenden Microsoft Knowledge Base-Artikel eingrenzen.

Hinweis: Diese neue Funktion ist nicht für Warnungen oder Fehlermeldungen aktiviert, die während des Setupvorgangs für die Office 2007-Programme angezeigt werden können.

Wenn Sie die Microsoft Knowledge Base durchsuchen möchten, besuchen Sie die folgende Website von Microsoft:
http://support.microsoft.com

Eigenschaften

Artikel-ID: 928723 - Geändert am: Montag, 12. März 2007 - Version: 1.2
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Office Basic 2007
  • Microsoft Office Enterprise 2007
  • Microsoft Office Home and Student 2007
  • Microsoft Office Professional 2007
  • Microsoft Office Professional Plus 2007
  • Microsoft Office Standard 2007
  • Microsoft Office Ultimate 2007
  • Microsoft Office Access 2007
  • Microsoft Office Excel 2007
  • Microsoft Office InfoPath 2007
  • Microsoft Office OneNote 2007
  • Microsoft Office Outlook 2007
  • Microsoft Office PowerPoint 2007
  • Microsoft Office Project Professional 2007
  • Microsoft Office Project Standard 2007
  • Microsoft Office Publisher 2007
  • Microsoft Office SharePoint Designer 2007
  • Microsoft Office Visio Professional 2007
  • Microsoft Office Visio Standard 2007
  • Microsoft Office Word 2007
Keywords: 
kbofficealertid kbtshoot kbpubtypekc kberrmsg kbexpertisebeginner kbhowto kbinfo KB928723
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com