Nach Verwendung des Tools Datenträgerbereinigung sind die Funktionen "Hybrider Standbymodus" und "Ruhezustand" in Windows Vista nicht mehr verfügbar

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 928897 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht

Der Support für Windows Vista ohne Service Packs wurde am 13. April 2010 eingestellt. Um weiterhin Sicherheitsupdates für Windows zu erhalten, müssen Sie Windows Vista mit Service Pack 2 (SP2) ausführen. Weitere Informationen finden Sie auf der folgenden Website: Auslaufender Support für einige Windows-Versionen

Alles erweitern | Alles schließen

Problembeschreibung

Nachdem Sie in Windows Vista das Tool "Datenträgerbereinigung" verwendet haben, treten möglicherweise die folgenden Probleme auf:
  • Die Option Ruhezustand wird in den Energieoptionen nicht angezeigt.
  • Wenn Sie das Ruhezustands-Feature verwenden, kann der Computer im Falle eines Stromausfalls seine Einstellungen nicht wiederherstellen.
Wenn Sie das Problem automatisch beheben lassen möchten, lesen Sie den Abschnitt "Problem automatisch beheben". Wenn Sie das Problem lieber manuell beheben möchten, lesen Sie den Abschnitt "Problem manuell beheben".

Problem automatisch beheben

Um eine automatische Korrektur des Problems durchzuführen, klicken Sie auf den Link Problem beheben. Klicken Sie anschließend im Dialogfeld Dateidownload auf Ausführen, und befolgen Sie die Schritte im Assistenten.


Problem beheben
Microsoft Fix it 50078


Hinweis Um die Ruhezustanddatei zu aktivieren, muss mindestens so viel Speicherplatz auf dem Systemlaufwerk wie physischer Speicher im Computer vorhanden sein. Wenn nicht ausreichend freier Speicherplatz verfügbar ist, wird beim Ausführen dieser Fix it-Lösung die folgende Fehlermeldung angezeigt:
Die Fix it-Lösung gilt nicht für Ihr System.


Hinweis Dieser Assistent ist möglicherweise nur in Englisch verfügbar, die automatische Korrektur funktioniert aber auch für andere Sprachversionen von Windows.

Hinweis Wenn Sie sich nicht an dem Computer befinden, auf dem das Problem auftritt, können Sie die automatische Korrektur auf einen Speicherstick oder eine CD speichern, um sie anschließend auf dem vom Problem betroffenen Computer auszuführen.

Um zu überprüfen, ob das Problem behoben wurde, lesen Sie den Abschnitt "Wurde das Problem behoben?".

Problem manuell beheben

Es können Probleme auftreten, wenn das Tool "Datenträgerbereinigung" die Ruhezustanddatei deaktiviert. Die Ruhezustanddatei muss aktiviert sein, damit in Windows Vista auf die Funktionen "Hybrider Standbymodus" und "Ruhezustand" zugegriffen werden kann. Wenn die Ruhezustanddatei deaktiviert und die Funktion "Hybrider Standbymodus" aktiviert ist, wird bei Verwendung der Funktion "Hybrider Standbymodus" keine Sicherungskopie geöffneter Programme und Dateien auf die Festplatte gespeichert. Wenn es bei deaktivierter Ruhezustanddatei zu einem Stromausfall kommt, während sich der Computer im Energiesparmodus befindet, können außerdem geöffnete Programme und Dateien beim Neustart des Computers nicht wiederhergestellt werden, und ungespeicherte Daten gehen verloren.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um die Funktionen "Ruhezustand" und "Hybrider Standbymodus" zu aktivieren:
  1. Klicken Sie auf Start
    Bild minimierenBild vergrößern
     Schaltfläche 'Start'
    , klicken Sie auf Alle Programme, und klicken Sie anschließend auf Zubehör.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Eingabeaufforderung, und klicken Sie dann auf Als Administrator ausführen.
    • Bild minimierenBild vergrößern
      Benutzerkontensteuerung
      Wenn Sie zur Eingabe eines Administratorkennworts bzw. zur Bestätigung aufgefordert werden, geben Sie das Kennwort ein, oder klicken Sie auf Fortsetzen.
  3. Geben Sie powercfg -h on ein, und drücken Sie danach die EINGABETASTE.

Wurde das Problem behoben?

Prüfen Sie, ob das Problem behoben ist. Wenn das Problem beseitigt ist, sind Sie fertig. Wenn das Problem noch nicht behoben ist, wenden Sie sich an den Support.

Hilfe bei Problemen mit Energieverbrauch und Akkulaufzeit in Windows Vista finden Sie auf folgender Microsoft-Website:
Beheben von Problemen mit erhöhtem Energieverbrauch und kurzer Akkulaufzeit

Eigenschaften

Artikel-ID: 928897 - Geändert am: Samstag, 24. September 2011 - Version: 4.0
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Windows Vista Enterprise 64-bit edition
  • Windows Vista Home Basic 64-bit edition
  • Windows Vista Home Premium 64-bit edition
  • Windows Vista Ultimate 64-bit edition
  • Windows Vista Business
  • Windows Vista Business 64-bit edition
  • Windows Vista Enterprise
  • Windows Vista Home Basic
  • Windows Vista Home Basic Beta
  • Windows Vista Home Premium
  • Windows Vista Starter
  • Windows Vista Ultimate
Keywords: 
kbmsifixme kbfixme kbexpertisebeginner kbtshoot kbprb KB928897
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com