Wie Sie den Phishingfilter von Internet Explorer oder den SmartScreen-Filter aktivieren oder deaktivieren

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 930168 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

Zusammenfassung

Dieser Artikel beschreibt, wie Sie aktivieren oder deaktivieren Sie den Phishingfilter in Windows Internet Explorer 7 und zum Aktivieren oder Deaktivieren der SmartScreen-Filter in Windows Internet Explorer 8.

Weitere Informationen

Es wird dringend empfohlen, dass Sie den Phishingfilter in Internet Explorer 7 oder den SmartScreen-Filter in Internet Explorer 8 oder Internet Explorer 9, zum Schutz Ihrer persönlichen und finanziellen Informationen verwenden. Wenn für Sie der SmartScreen oder Phishing-Filter aktivieren lassen möchten, gehen Sie zu den "Problem automatisch beheben"Abschnitt. Wenn Sie das Problem lieber manuell beheben möchten, fahren Sie mit dem "Problem manuell beheben"Abschnitt.

Problem automatisch beheben


Zum Aktivieren der SmartScreen oder Phishing Filter automatisch, klicken Sie dieses Problem zu behebenLink. Klicken Sie dann auf jetzt ausführen , der Seite Automatische Dienste für die Problembehandlung , und führen Sie die Schritte in diesem Assistenten.

Dieses Problem beheben.
Microsoft Automated Troubleshooting Services: Diagnose and fix Windows security problems automatically

Problem manuell beheben

Gehen Sie folgendermaßen vor, um den SmartScreen oder Phishing Filter selbst aktivieren:
  1. Schließen Sie alle Internet Explorer-Fenster.
  2. Öffnen Sie ein neues Internet Explorer-Fenster.
  3. Wenn die Meldung angezeigt, die besagt, dass der "HP Smart Web Printing-Add-On kann dazu führen, dass InternetExplorer nicht mehr antwortet oder abstürzt" immer Internet Explorer ohne dieses Add-on öffnenklicken.


Windows Internet Explorer 9

Um den SmartScreen-Filter aktivieren oder deaktivieren, gehen Sie folgendermaßen vor:
  1. Klicken Sie auf Extras , und klicken Sie dann auf Sicherheit.
  2. Klicken Sie auf eines der folgenden Elemente:
    • SmartScreen-Filter aktivieren
    • Den SmartScreen-Filter deaktivieren

  3. In der Microsoft SmartScreen-Filter klicken Sie im Dialogfeld Wählen Sie eine der folgenden Elemente, und klicken Sie dann auf OK:
    • Aktivieren Sie den SmartScreen-Filter (empfohlen)
    • Den SmartScreen-Filter deaktivieren
Internet Explorer 8

Um den SmartScreen-Filter aktivieren oder deaktivieren, gehen Sie folgendermaßen vor:
  1. Starten Sie Internet Explorer 8 für die Fenster.
  2. Klicken Sie im Menü Sicherheit auf SmartScreen-Filter, und klicken Sie dann auf eine der folgenden:
    • SmartScreen-Filter aktivieren
    • Den SmartScreen-Filter deaktivieren
  3. Klicken Sie im Dialogfeld Microsoft SmartScreen-Filter klicken Sie auf eine der folgenden Optionen und klicken Sie dann auf OK:
    • Aktivieren Sie den SmartScreen-Filter (empfohlen)
    • Den SmartScreen-Filter deaktivieren
Weitere Informationen zum SmartScreen-Filter finden Sie auf der folgenden Microsoft-Website:
Der SmartScreen-Filter-häufig gestellte Fragen
InternetExplorer 7

Um den Phishing-Filter zu aktivieren oder zu deaktivieren, gehen Sie folgendermaßen vor:
  1. Starten Sie Windows Internet Explorer 7.
  2. Klicken Sie im Menü Extras auf Phishing-Filerund klicken Sie dann auf Aktivieren automatische Websiteprüfung oder Aktivieren deaktiviert automatische Websiteprüfung.
  3. Bestätigen Sie die Auswahl, und klicken Sie dann auf OK.
Weitere Informationen zum Windows Internet Explorer 7 Phishing Filer-Filter finden Sie auf der folgenden Website:
http://www.Microsoft.com/athome/security/Online/phishing_filter.mspx
Wenn Sie vermuten, dass Sie Opfer eines Betrugs wurden, finden Sie auf der folgenden Website:
http://www.Microsoft.com/protect/yourself/Phishing/Remedy.mspx


zurück zum Inhaltsverzeichnis

Eigenschaften

Artikel-ID: 930168 - Geändert am: Montag, 3. März 2014 - Version: 19.0
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Windows Internet Explorer 9
  • Windows Internet Explorer 8
  • Windows Internet Explorer 7
  • MSN 9.2 Premium Internet Software
  • Windows Live Toolbar
Keywords: 
kblivesearchportal kbmsnclientportal kbexpertisebeginner kbhowto kbmsnpartnerportal kbMSNQwestPortal kbmsnia kbmsnreachportal kbPubTypeKC kbfixme kbmatsfixme kbmt KB930168 KbMtde
Maschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 930168
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com