Beschreibung von ServicePack 4 für Outlook 2003 mit Business Contact Manager Update und Small Business Accounting 2006

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 930954 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

EINFÜHRUNG

Microsoft hat ein Update für Microsoft Office Outlook 2003 mit Business Contact Manager Update und Microsoft Office Small Business Accounting 2006 veröffentlicht. Dieser Artikel enthält eine Liste der durch das Servicepack behobene Probleme. Dieser Artikel beschreibt außerdem, wie Sie das Servicepack beziehen können und wie Sie feststellen, ob das Servicepack installiert ist.

Weitere Informationen

Details zum Service pack

Das Servicepack behobenen Probleme

Service Pack 4 für Outlook 2003 mit Business Contact Manager Update und Small Business Accounting 2006 behebt die folgenden Probleme, die zuvor nicht in der Microsoft Knowledge Base behandelt wurden:
  • Anwendungskompatibilität zwischen Windows Vista und Outlook 2003 mit Business Contact Manager

    Hinweis Small Business Accounting 2006 und Windows Vista sind nicht kompatibel. Wenn Sie Windows Vista ausführen, aktualisieren Sie auf Microsoft Office Accounting Professional 2007.
  • Anwendungskompatibilität zwischen Outlook 2003 mit Business Contact Manager Update und Office Accounting 2007
Hinweis Die Fehlerberichtigungen und Updates, die durch dieses Servicepack bereitgestellt werden, sind nur für die Computer unter Windows Vista oder Office Accounting 2007 installiert haben. Wenn der Computer diese Anforderungen nicht erfüllt, dieses Servicepack nicht installiert.

Zuvor veröffentlichte Updates, die dieses Servicepack enthält

Service Pack 4 für Outlook 2003 mit Business Contact Manager Update und Small Business Accounting 2006 enthält die folgenden zuvor veröffentlichten Updates:
920115 Beschreibung von Servicepack 3 für Outlook 2003 mit Business Contact Manager Update und Small Business Accounting 2006
911051 Beschreibung von ServicePack 2 für Outlook 2003 mit Business Contact Manager Update und Small Business Accounting 2006
902963 Beschreibung von Servicepack 1 für Outlook 2003 mit Business Contact Manager Update und Small Business Accounting 2006

Details zur Installation

Bezug und Installation des Servicepacks

Der Client und Administratorversionen des Servicepacks, Installationsanweisungen und Bereitstellungsstrategien befinden sich im Microsoft Download Center. Um das Servicepack aus dem Microsoft Download Center herunterzuladen, besuchen Sie die folgende Microsoft-Website:
http://www.Microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyID=DE34E31D-9DFF-48E0-AB05-2A839DBAD6FF&displaylang=en

So stellen Sie fest, ob das Servicepack installiert ist

Das Servicepack gehörenden Dateien haben die Versionen, die in der folgenden Tabelle aufgeführt sind.
Tabelle minimierenTabelle vergrößern
DateinameDateiversionDateigrößeDatumUhrzeitPlattform
Bcmfirewall.exe2.0.5333.030,10416-Feb.23:37X 86
Bcmsimplefilesharing.exe2.0.5333.054,68816-Feb.23:38X 86
Bcmsqlnetprot.exe2.0.5333.058,79216-Feb.23:38X 86
Bcmuser.exe2.0.5333.038,31216-Feb.23:38X 86
Bcmres.dll2.0.5333.0402,85616-Feb.23:38X 86
Bcmhooks.dll2.0.5333.054,70423-Feb.03:16X 86
Bcmcommon.dll2.0.5333.0129,44816-Feb.23:38X 86
Businesslayer.dll2.0.5333.0169,38416-Feb.23:38X 86
Dbconfig.dll2.0.5333.01,574,31216-Feb.23:38X 86
Enablebcm.exe2.0.5333.0267,67216-Feb.23:38X 86
Iinstallhook.dll2.0.7024.013,73616-Feb.23:37X 86
Iris.Datadictionary.dll2.0.5333.095,65616-Feb.23:38X 86
Iris.Datastore.dll2.0.5333.022,95216-Feb.23:37X 86
Iris.Help.dll2.0.5333.0107,94416-Feb.23:38X 86
Iris.MAPI.messageStore.dll2.0.5333.0144,80816-Feb.23:38X 86
Irisms32.dll2.0.5333.065,96016-Feb.23:38X 86
Sbaiapi.dll1.0.3223.1208,89624 Aug 200502:57X 86
Sbaiapiv2.dll2.0.5333.017,83216-Feb.23:37X 86
Sbaiui.dll1.0.3223.15,12024 Aug 200503:03X 86
Wizardresources.dll2.0.5333.046,50416-Feb.23:38X 86
Sie müssen keinen dieses Servicepack installieren, haben Sie eine höhere Version der Dateien, die in der Tabelle aufgeführt sind.

Um die installierte Version der Dateien zu ermitteln, suchen Sie das Festplattenlaufwerk. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor.

Hinweis Da mehrere Versionen von Microsoft Windows verfügbar sind, können die folgenden Schritte auf Ihrem Computer anders sein. Wenn dies der Fall ist, sehen Sie in der Produktdokumentation nach, um diese Schritte auszuführen.
  1. Klicken Sie auf Start, und klicken Sie dann auf Suche.
  2. In der Suchergebnisse Bereich, klicken Sie auf Alle Dateien und Ordner Klicken Sie unter Such-Assistent.
  3. In der Gesamter oder Teil des Dateinamens im Feld Geben Sie den Dateinamen ein und klicken Sie dann auf Suche.
  4. Die Liste der Dateien klicken Sie auf die Datei, die Sie überprüfen möchten, und klicken Sie dann auf Eigenschaften.
  5. Auf der Version Registerkarte, überprüfen Sie die Version der Datei.

Informationen für Administratoren zu MSP-Dateien

Service Pack 4 für Outlook 2003 mit Business Contact Manager Update und Small Business Accounting 2006 besteht aus einer Full-File-Microsoft Windows Installer (.msp) Datei, die in eine selbstextrahierende ausführbare Datei gepackt ist.

In diesem Servicepack wird die folgende MSP-Datei verteilt:
Officesbmesp4-kb930954-Fullfile-enu.exe
Ausführliche Verfahren, die zum Aktualisieren eines Administratorabbilds und zum Aktualisieren von Clientcomputern zu erläutern, finden Sie im Abschnitt "Updating Clients von einem gepatchten administrativen Abbild" unter dem Thema "Strategien für Updating Office 2003 Installations".

Um das Thema "Strategien für Updating Office 2003 Installations" anzuzeigen, die folgende Microsoft-Website:
Strategies for Updating Office 2003-Installationen
Das Office Admin Update Center für Office IT-Profis enthält die neuesten Administratorupdates und strategischen Bereitstellungsressourcen für sämtliche Office-Versionen. Weitere Informationen über das Office Admin Update Center finden Sie auf der folgenden Microsoft-Website:
http://technet.Microsoft.com/en-US/Office/bb267346.aspx

Eigenschaften

Artikel-ID: 930954 - Geändert am: Donnerstag, 30. Mai 2013 - Version: 3.0
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Office Small Business Management Edition 2006
  • Microsoft Office Outlook 2003 mit Business Contact Manager
Keywords: 
kbexpertiseinter kbqfe kbfix kbupdate kbdownload atdownload kbmt KB930954 KbMtde
Maschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 930954
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com