In bestimmten Szenarien müssen Sie Windows Server 2003 SP2 entfernen, bevor Sie auf die Vollversion von Windows Small Business Server 2003 aktualisieren oder nach Microsoft Windows Server 2003 migrieren

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 932600 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
932600 In some scenarios, you must remove Windows Server 2003 SP2 before you upgrade to the full retail version of Windows Small Business Server 2003 or before you migrate to Windows Server 2003
Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.
Alles erweitern | Alles schließen

Einführung

Dieser Artikel erläutert Szenarien, in denen Sie Microsoft Windows Server 2003 Service Pack 2 (SP2) entfernen müssen, bevor Sie auf die Vollversion von Microsoft Windows Small Business Server 2003 aktualisieren oder bevor Sie nach Microsoft Windows Server 2003 migrieren.

Weitere Informationen

Installieren Sie Windows Server 2003 SP2 in den folgenden Szenarien erst dann, wenn das Upgrade bzw. die Migration abgeschlossen ist. Falls Windows Server 2003 SP2 bereits installiert ist, entfernen Sie es, bis das Upgrade oder die Migration abgeschlossen ist.
  • Sie aktualisieren Windows Small Business Server 2003 von einer Evaluierungskopie auf die Vollversion.
  • Sie aktualisieren von Windows Server 2003 auf die Vollversion von Windows Small Business Server 2003.
  • Sie migrieren mithilfe des Windows Small Business Server 2003 R2 Transition Pack von Windows Small Business Server nach Windows Server 2003.
Nach Abschluss der Aktualisierung bzw. Abschluss der Migration können Sie Windows Server 2003 SP2 installieren. Wenn Sie jedoch später versuchen, Windows Server 2003 SP2 zu entfernen, wird möglicherweise die folgende Fehlermeldung angezeigt:
Wenn das Softwareupdate entfernt wird, werden diese Programme möglicherweise nicht korrekt ausgeführt. (If this software update is removed, these programs may not run correctly.)
Weitere Informationen finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
823836 Das Entfernen von Windows-Softwareupdates in der falschen Reihenfolge kann dazu führen, dass das Betriebssystem nicht mehr funktioniert
Wenn Sie nach der Installation von Windows Server 2003 SP2 versuchen, auf die Vollversion von Windows Small Business Server 2003 zu aktualisieren oder wenn Sie versuchen, das Windows Small Business Server 2003 R2 Transition Pack zu verwenden, wird möglicherweise die folgende Fehlermeldung angezeigt:
Setup kann nicht fortgesetzt werden, da die auf dem Computer installierte Windows-Version neuer als die Version auf der CD ist.
Wenden Sie sich in diesem Fall an Microsoft Support Services, um Unterstützung zu erhalten. Weitere Informationen zur Kontaktaufnahme mit Microsoft Support Services finden Sie auf folgender Microsoft-Website:
http://support.microsoft.com/gp/services
Das Problem tritt auch auf, wenn Sie unter Windows Small Business Server den Befehl "Setup.exe" auf einer der folgenden Versionen von Windows Small Business Server ausführen. Diese Versionen von Windows Small Business Server enthalten Windows Server 2003 SP2 nicht.
  • Microsoft Windows Server 2003 für Small Business Server
  • Microsoft Windows Server 2003 für Small Business Server mit SP1
Das Problem tritt jedoch nicht auf, wenn Sie den in der Slipstream-Version von Windows Small Business Server 2003 SP2 enthaltenen Setup.exe-Befehl ausführen.

Mit dem Setup-Programm in Windows Small Business Server 2003 SP2 kann die Windows Small Business Server 2003 SP2-Version des Betriebssystems nur auf einer äquivalenten oder auf einer neueren Version des Produkts installiert werden.

Weitere Informationen zu Windows Server 2003 SP2 finden Sie auf folgender Microsoft-Website:
http://technet.microsoft.com/de-de/windowsserver/bb229701.aspx

Eigenschaften

Artikel-ID: 932600 - Geändert am: Montag, 3. Dezember 2007 - Version: 2.2
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Windows Small Business Server 2003, Standard Edition Service Pack 1 (SP1)
  • Microsoft Windows Small Business Server 2003, Premium Edition Service Pack 1 (SP1)
  • Microsoft Windows Small Business Server 2003 Standard Edition
  • Microsoft Windows Small Business Server 2003 Premium Edition
  • Microsoft Windows Server 2003, Standard Edition (32-bit x86)
Keywords: 
kbinfo kbtshoot kbexpertiseinter KB932600
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com