Fehlermeldung beim Starten eines 2007 Office-Programms auf einem Computer mit Outlook 2007 und Business Contact Manager: "Office-Anwendungsversion stimmt nicht überein"

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 935569 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
935569 Error message when you start a 2007 Office program on a computer that is running Outlook 2007 with Business Contact Manager: "Office application version does not match"
Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

Problembeschreibung

Sie starten eines der folgenden 2007 Microsoft Office-Programme auf einem Computer, auf dem Microsoft Office Outlook 2007 mit Business Contact Manager ausgeführt wird:
  • Microsoft Office Excel 2007
  • Microsoft Office PowerPoint 2007
  • Microsoft Office Publisher 2007
  • Microsoft Office Word 2007
Dabei wird die folgende Fehlermeldung angezeigt:
Office-Anwendungsversion stimmt nicht überein.

Ursache

Dieses Problem tritt auf, wenn die Outlook 2007-Versionsnummer geändert wird. Die Outlook 2007-Versionsnummer kann sich aus einem der folgenden Gründe ändern:
  • Sie installieren einen Hotfix für Outlook 2007.
  • Sie installieren ein Update für Outlook 2007.
Outlook 2007 mit Business Contact Manager installiert das Add-In "Business Contact Manager für Outlook" (BcmHistoryAddin.dll). Dieses Add-In wird ausgeführt, wenn eines der 2007 Office-Programme im Abschnitt "Problembeschreibung" gestartet wird. Wenn dieses Add-In ausgeführt wird und die Versionsnummer von Outlook 2007 sich geändert hat, zeigt das Add-In fälschlich die Fehlermeldung an.

Lösung

Die folgende Datei steht im Microsoft Download Center zum Download zur Verfügung:


Bild minimierenBild vergrößern
Download
Paket BCM2007QFE-KB935569-FullFile-ENU.EXE jetzt herunterladen.

Hinweis: Dieses Update steht nur für die US-englische Version von Outlook 2007 mit Business Contact Manager zur Verfügung.

Freigabedatum: 11.04.2007

Weitere Informationen zum Download von Microsoft Support-Dateien finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
119591 So erhalten Sie Microsoft Support-Dateien im Internet
Microsoft hat diese Datei auf Viren überprüft. Microsoft hat dazu die neueste Software zur Virenerkennung verwendet, die zum Zeitpunkt der Bereitstellung verfügbar war. Die Datei befindet sich auf Servern mit verstärkter Sicherheit, wodurch nicht autorisierte Änderungen an der Datei weitestgehend verhindert werden.

Abhilfe

Windows Vista

Wenn Sie eine andere als die US-englische Version von Outlook 2007 mit Business Contact Manager verwenden und mit Windows Vista arbeiten, gehen Sie folgendermaßen vor, um dieses Problem zu umgehen:
  1. Starten Sie jedes der 2007 Office-Programme, die im Abschnitt "Problembeschreibung" aufgeführt sind, als Administrator. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:
    1. Suchen Sie in Windows Explorer die ausführbare Datei (.exe-Datei) für das 2007 Office-Programm.
    2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die .exe-Datei, und klicken Sie anschließend auf Als Administrator ausführen.
    3. Wenn das Dialogfeld Benutzerkontensteuerung eingeblendet wird, klicken Sie auf Fortsetzen.
  2. Klicken Sie auf OK, wenn die Fehlermeldung angezeigt wird.
Wenn Sie ein 2007 Office-Programm als Administrator ausführen und bei der Fehlermeldung auf OK klicken, wird das Add-In "Business Contact Manager für Outlook" für dieses 2007 Office-Programm deaktiviert.

Windows XP

Wenn Sie eine andere als die US-englische Version von Outlook 2007 mit Business Contact Manager verwenden und mit Windows XP arbeiten, ist keine Umgehung des Problems erforderlich. Wenn Sie bei der Fehlermeldung, die beim Starten eines 2007 Office-Programms angezeigt wird, auf OK klicken, deaktiviert das Programm das Add-In "Business Contact Manager für Outlook".

Weitere Informationen

In Windows Vista wird die Funktionalität des Add-In "Business Contact Manager für Outlook" deaktiviert, nachdem Sie die Schritte im Abschnitt "Abhilfe" durchgeführt haben. In Windows Vista wird die Funktionalität des Add-In "Business Contact Manager für Outlook" deaktiviert, wenn Sie bei der Fehlermeldung auf OK klicken. Insbesondere werden die folgenden Funktionen in den 2007 Office-Programmen deaktiviert:
  • Sie können aus dem 2007 Office-Programm kein Dokument mit einem Geschäftskontaktdatensatz verknüpfen. Jedoch können Sie das 2007 Office-Dokument in Outlook 2007 mit dem Business Contact Manager verknüpfen.
  • Sie können aus Publisher 2007 oder Word 2007 keine Marketingkampagne starten. Jedoch können Sie eine Marketingkampagne starten, indem Sie ein 2007 Office-Dokument in Outlook 2007 mit Business Contact Manager verwenden.
  • Eine Kampagne wird nicht als "Abgeschlossen" gekennzeichnet, wenn Sie folgendermaßen vorgehen:
    1. Sie starten eine Marketingkampagne per Seriendruck in Outlook 2007 mit Business Contact Manager.
    2. Sie verwenden Publisher 2007 oder Word 2007, um den Seriendruck abzuschließen.
    3. Sie kehren zu Outlook 2007 mit Business Contact Manager zurück.
  • Die Option Nachverfolgung über Business Contact Manager steht im Aufgabenbereich Seriendruck in Publisher 2007 oder Word 2007 nicht zur Verfügung.
  • Sie können das Learning Center aus dem 2007 Office-Programm nicht öffnen.

Status

Microsoft hat bestätigt, dass es sich hierbei um ein Problem in Office Outlook 2007 mit Business Contact Manager handelt.

Eigenschaften

Artikel-ID: 935569 - Geändert am: Montag, 25. Juni 2007 - Version: 1.1
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Office Outlook 2007 with Business Contact Manager
  • Microsoft Office Excel 2007
  • Microsoft Office PowerPoint 2007
  • Microsoft Office Publisher 2007
  • Microsoft Office Word 2007
Keywords: 
kbstartprogram kberrmsg kbexpertisebeginner kboffice2007postrtmfix kbqfe kbbug kbfix kbpubtypekc KB935569
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com