Angezeigte Uhrzeit weicht während der Sommerzeit um eine Stunde von der tatsächlichen Zeit ab, wenn Sie in Windows Vista mit Zeitzoneneinstellung Jerusalem die Eigenschaft "System.TimeZone" verwenden

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 940716 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
940716 The time is incorrect by one hour when you use the System.TimeZone property in Windows Vista in the Jerusalem time zone during daylight saving time
Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

Problembeschreibung

Wenn Sie Microsoft .NET Framework 2.0 unter Windows Vista verwenden, weichen die mit der Eigenschaft DateTime.Now angezeigten Ergebnisse möglicherweise um eine Stunde vom korrekten Wert ab. Das Problem tritt auf, wenn folgende Bedingungen vorliegen:
  • Windows Vista ist auf die Verwendung der Zeitzone Jerusalem konfiguriert.
  • Es findet innerhalb eines Monats ein Wechsel von Normalzeit auf Sommerzeit oder umgekehrt statt.
2007 wird mit der Eigenschaft DateTime.Now der Beginn der Sommerzeit beispielsweise fünf Tage zu früh (am 25.03. statt am 30.03.) angesetzt. Außerdem setzt die Eigenschaft DateTime.Now das Ende der Sommerzeit 14 Tage zu spät an (30.09. statt 16.09.).

Wird ein auf .NET Framework basierendes Programm wie z. B. Windows Media Center unter Windows Vista mit der Zeitzoneneinstellung Jerusalem ausgeführt, so weicht die Uhrzeitangabe während der fraglichen Zeiträume um eine Stunde von der tatsächlichen Uhrzeit ab.

Ursache

Das geschilderte Problem rührt daher, dass es in Windows Vista in den Zeitzonenregeln für Jerusalem feste Datumseinstellungen gibt. Die Eigenschaft System.TimeZone.CurrentTimeZone verarbeitet Regeln mit einer festen Datumseinstellung jedoch nicht korrekt. Die Eigenschaft System.TimeZone.CurrentTimeZone geht davon aus, dass es sich bei den Umstellungsterminen um variable (relative) Zeitangaben handelt. So wird beispielsweise erwartet, dass die Angabe für den Umstellungstermin das folgende Format aufweist:
n. Wochentag im Monat
Hinweis: Die Zeitzone Jerusalem ist die einzige Zeitzone, für die es in Windows Vista in den Zeitzonenregeln feste Datumseinstellungen gibt.

Lösung

Dieses Update unterliegt den Bedingungen des Windows Vista-Lizenzvertrags.

Update-Informationen

Die folgende Datei steht im Microsoft Download Center zum Download zur Verfügung:

Windows Vista, 32-Bit-Versionen

Bild minimierenBild vergrößern
Download
Paket KB940716 jetzt herunterladen

Windows Vista, 64-Bit-Versionen

Bild minimierenBild vergrößern
Download
Paket KB940716 jetzt herunterladen

Weitere Informationen zum Download von Microsoft Support-Dateien finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
119591 So erhalten Sie Microsoft Support-Dateien im Internet
Microsoft hat diese Datei auf Viren überprüft. Microsoft hat dazu die neueste Software zur Virenerkennung verwendet, die zum Zeitpunkt der Bereitstellung verfügbar war. Die Datei befindet sich auf Servern mit verstärkter Sicherheit, wodurch nicht autorisierte Änderungen an der Datei weitestgehend verhindert werden.

Voraussetzungen

Auf dem Computer muss Microsoft .NET Framework 2.0 installiert sein, damit Sie das Update anwenden können.

Neustart

Sie müssen den Computer nicht neu starten, nachdem Sie dieses Update installiert haben.

Ersetzte Updates

Dieses Update ersetzt keine anderen Updates.

Status

Microsoft hat bestätigt, dass es sich hierbei um ein Problem bei den in diesem Artikel genannten Microsoft-Produkten handelt.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zu Softwareupdates von Microsoft finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
824684 Erläuterung von Standardbegriffen bei Microsoft Software Updates

Eigenschaften

Artikel-ID: 940716 - Geändert am: Montag, 3. September 2007 - Version: 1.5
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Windows Vista Home Basic 64-bit edition
  • Windows Vista Business 64-bit edition
  • Windows Vista Ultimate 64-bit edition
  • Windows Vista Home Premium 64-bit edition
  • Windows Vista Enterprise 64-bit edition
  • Windows Vista Ultimate
  • Windows Vista Home Basic
  • Windows Vista Home Premium
  • Windows Vista Enterprise
  • Windows Vista Business
Keywords: 
kbvistasp1fix kbbug atdownload kbwinvistapostrtmfix kbfix kbqfe kbpubtypekc KB940716
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com