Liste der in Visual SourceSafe 2005-Update behobenen Probleme

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 943847 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

EINFÜHRUNG

Microsoft hat ein Update für Microsoft Visual SourceSafe 2005 veröffentlicht. Dieser Artikel listet die Probleme, die in dem Update für Visual SourceSafe 2005 behoben werden. Dieser Artikel enthält auch eine Liste der bekannten Probleme, die auftreten können, wenn Sie das Update für Visual SourceSafe 2005 installieren.

Weitere Informationen

Wichtige Hinweise zum Update für die Visual SourceSafe 2005

Dieses Update ist ein Rollup von Hotfixes für Visual SourceSafe 2005. Dieses Update enthält viele Verbesserungen in puncto Stabilität, Performance-Verbesserungen, Daten Verbesserungen, Datenintegrität und Benutzerfreundlichkeit. Dieses Update verbessert zudem die Kompatibilität mit Microsoft Visual Studio 2008 und Windows Vista.

Notizen
  • Sie können dieses Update installieren, bevor Sie Visual Studio installieren oder nach der Installation von Visual Studio.
  • Es wird empfohlen, dass Sie dieses Update installieren, bevor Sie Visual SourceSafe-Integration in Visual Studio verwenden. Nach der Installation des Updates ist Visual SourceSafe mit Visual Studio 2008 kompatibel.
  • Sie müssen nur einmal installieren.
  • Sie können dieses Update über alle Visual SourceSafe 2005-Hotfixes installieren, die installiert werden.

    Hinweis Künftige Hotfixes für Visual SourceSafe 2005 kumulativ sein und alle Änderungen in diesem Update enthalten. Darüber hinaus werden ältere Dateien nicht auf neuere Versionen überschrieben.

So erhalten Sie das Update für Visual SourceSafe 2005

Die folgende Datei steht auf dem Microsoft Download Center zum Download zur Verfügung:

Bild minimierenBild vergrößern
Download
Downloaden Sie das VS80-KB943847-X 86-INTL.exe-Paket jetzt.

Datum der Freigabe: 11.12.2007

Weitere Informationen zum Herunterladen von Microsoft Support-Dateien finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
119591 So erhalten Sie Microsoft Support-Dateien im Internet
Microsoft hat diese Datei auf Viren überprüft. Microsoft verwendete die aktuellste Virenerkennungssoftware, die am Tag der Veröffentlichung der Datei zur Verfügung stand. Die Datei ist auf Servern mit erhöhter Sicherheit gespeichert, wodurch nicht autorisierte Änderungen an der Datei verhindert werden.

In Visual SourceSafe 2005-Update behobenen Probleme

Weitere Informationen zu den Fehlern, die in diesem Update behoben werden, klicken Sie auf die folgenden Artikelnummern klicken, um die Artikel der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
916688Update: Fehlermeldung beim Versuch, den Visual SourceSafe 2005-LAN-Dienst zusammen mit Visual Studio 2005 auf einem Server verwenden, auf denen Windows 2000 ausgeführt wird: "Unable to LAN-Dienst verwenden"
917491 Update: Analyze.exe-Dienstprogramm kann nicht ordnungsgemäß entfernen Dateien und Projekte in Visual SourceSafe 2005 beim Ausführen des Dienstprogramms mit dem - d-Schalter
923434 Update: Die PDF-Datei wird beschädigt, nachdem Sie überprüft haben, in der PDF-Datei in Visual SourceSafe 2005
924702 Update: Sie können nicht die neueste Version einer Datei, die alle früheren Versionen dieser Datei vergleichen, nach dem Ändern des Dateityps in den Typ des UTF8-Datei in Visual SourceSafe 2005
923842 Update: Fehlermeldung in der Datei Analyze.log, wenn Sie in Visual SourceSafe 2005 Analyze.exe-Dienstprogramm ausführen: "die Datei 0\DATA\\ ist keine zulässige physikalische Datenbankdatei von SourceSafe"
927004 FIX: Nach dem Ausführen einer Zusammenführungsoperation in einer Datei in Visual SourceSafe 2005 können nur drei Konten die zusammengeführte Datei zugreifen
925234 Update: Wenn Sie auschecken und dann versuchen, eine PDF-Datei zu öffnen, kann die Datei nicht geöffnet Wenn die Datei ausgecheckt wurde, mithilfe von Visual SourceSafe 2005
925275 Update: Wenn Sie einen Bericht, den Verlauf einer Quelldatei anzeigen generieren, kann Visual SourceSafe 2005 unerwartet beendet
927887 Update: Fehlermeldung, wenn Sie die letzte Version abrufen-Option in Visual SourceSafe 2005 verwenden, um zu versuchen, die neueste Version einer XML-Datei zu erhalten: "SourceSafe konnte Datei schreiben"
928392 Update: Fehlermeldung, wenn Sie versuchen, eine Datei einchecken, die ein Kommentar-Vorlagen und der Kommentar hat hat mehr als drei Zeilen in Visual SourceSafe 6.0: "Fehler beim Lesen der Datei"
930573 Update: Visual SourceSafe 2005 reagiert möglicherweise beim Erstellen eines Berichts im Dialogfeld "Versionsgeschichte anzeigen"
932058 Update: Fehlermeldung, wenn Sie versuchen, legen Sie dem Wert der IVSSItem.AutoDetectEncoding-Eigenschaft auf "false", wenn das Element ist ausgecheckt in Visual SourceSafe 2005: "System.Runtime.InteropServices.COMException (0x8004D67F)"
934723 Update: Sie möglicherweise eine Fehlermeldung wenn Sie Ole-Automatisierung verwenden, um programmgesteuert eine bestimmte Version einer Datei aus dem Verlauf in Visual SourceSafe 2005 abrufen
932874 Update: Visual SourceSafe 2005 reagiert (hängt) beim Einchecken einer großen binären Datei
938607 Update: Fehlermeldung, wenn Sie versuchen, Hinzufügen von Dateien mit einer Visual SourceSafe 2005-Datenbank oder wenn Sie versuchen, Dateien aus einer Visual SourceSafe 2005-Datenbank mithilfe von Web-Zugriff über HTTP abrufen: "Timeout"
Dieses Update enthält auch Updates, die zuvor nicht behandelt wurden, in einem Microsoft Knowledge Base-Artikel. Weitere Informationen zu den Fehlern, die in diesem Update behoben werden, finden Sie auf der folgenden Microsoft Developer Network (MSDN)-Website:
http://Blogs.msdn.com/richardb/archive/2007/06/06/List-of-Bugs-Fixed-in-SourceSafe-2005-GDR.aspx

Informationen über das Update für Visual SourceSafe 2005

Unterstützte Betriebssysteme

Dieses Update wird unter den folgenden Betriebssystemen unterstützt:
  • Windows Vista
  • Windows XP Home Edition mit Servicepack 2
  • Windows XP Professional mit Servicepack 2
  • Windows XP Media Center Edition 2005
  • Windows XP Media Center Edition 2004 mit Servicepack 2
  • Windows XP Media Center Edition 2002 Service Pack 2
  • Windows XP Tablet PC Edition mit Servicepack 2
  • WindowsServer 2003 R2, Standard Edition
  • WindowsServer 2003 R2, Enterprise Edition
  • WindowsServer 2003 R2, Datacenter Edition
  • WindowsServer 2003, Standard Edition mit Servicepack 1
  • WindowsServer 2003 Enterprise Edition mit Servicepack 1
  • WindowsServer 2003 Datacenter Edition mit Servicepack 1
  • WindowsServer 2003 Web Edition mit Servicepack 1
  • Microsoft Windows 2000 Professional mit Servicepack 4
  • Microsoft Windows 2000 Server mit Servicepack 4
  • Microsoft Windows 2000 Advanced Server mit Servicepack 4
  • Microsoft Windows 2000 Datacenter Server mit Servicepack 4
Dieses Update wird auch auf die folgenden Betriebssysteme in Windows auf Windows (WOW)-Subsysteme:
  • Windows 7 Professional 64-bit
  • Windows 7 Starter 64-bit
  • Windows 7 Ultimate 64-bit
  • Windows 7 Home Basic 64-bit
  • Windows 7 Home Premium, 64-bit
  • Windows 7 Starter 64-Bit mit Servicepack 1
  • Windows 7 Ultimate 64-Bit mit Servicepack 1
  • Windows 7 Home Basic 64-Bit mit Servicepack 1
  • Windows 7 Home Premium, 64-Bit, mit Servicepack 1
  • Windows XP Professional X 64 Edition mit Servicepack 1
  • WindowsServer 2003 R2, Standard x 64 Edition
  • WindowsServer 2003 R2, Enterprise X 64 Edition
  • WindowsServer 2003 R2, Datacenter X 64 Edition
  • WindowsServer 2003, Standard x 64 Edition mit Servicepack 1
  • WindowsServer 2003, Enterprise X 64 Edition mit Servicepack 1
  • WindowsServer 2003, Datacenter X 64 Edition mit Servicepack 1

Probleme bei der Installation

Wenn Sie dieses Update installieren, können die folgenden Probleme auftreten:
  • Um dieses Update auf einem Computer installieren, auf denen Windows Vista ausgeführt wird, müssen Sie Berechtigungen erhöht haben. Um erhöhte Berechtigungen für die Installation zu gewähren, verwenden Sie eine der folgenden Methoden:
    • Mit der rechten Maustaste der ausführbaren Datei, und klicken Sie dann auf Als Administrator ausführen.
    • Führen Sie die ausführbare Datei von einer Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten.
  • Dieses Update wird in der Hinzufügen oder Entfernen von Programmen Element in der Systemsteuerung wie folgt:
    Update für Microsoft Visual SourceSafe 2005 - DEU (KB943847)

Voraussetzungen

Sie müssen Visual SourceSafe 2005 installiert haben, um dieses Update installieren.

Neustart erforderlich ist.

Sie müssen nicht den Computer neu starten, nachdem Sie dieses Update installieren, es sei denn, eine der Dateien, die aktualisiert wurde während der Installation verwendet wurde.

Dateiinformationen

Die englische Version dieses Updates besitzt die Dateiattribute (oder höher), die in der folgenden Tabelle aufgelistet sind. Die Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien werden in Coordinated Universal Time (UTC) aufgeführt. Wenn Sie die Dateiinformationen anzeigen, wird es in die lokale Ortszeit konvertiert. Um die Differenz zwischen UTC-Zeit und lokaler Zeit zu finden, verwenden Sie die Zeitzone auf die Registerkarte der Datum und Uhrzeit Element in der Systemsteuerung.
Tabelle minimierenTabelle vergrößern
DateinameVersion der DateiGröße der DateiDatumZeit
ANALYZE.exe8.0.50727.1551249,85621 Nov 200716: 12
DDCONV.exe8.0.50727.1551105,97621 Nov 200716: 11
DDUPD.exe8.0.50727.1551107.00021 Nov 200716: 12
Microsoft.VisualStudio.SourceSafe.Inter.dll8.0.50727.155149,15221 Nov 200709: 35
Microsoft.VisualStudio.SourceSafe.Interop.dll8.0.50727.155149,15221 Nov 200709: 35
MKSS.exe8.0.50727.155142,48821 Nov 200716: 10
Remotevsssccui.dll8.0.50727.155181,92021 Nov 200710: 56
Remotevssscc.dll8.0.50727.1551336,38421 Nov 200712: 17
Ssadmin.exe8.0.50727.1551136,19221 Nov 200716: 12
SSAPI.dll8.0.50727.1551502,78421 Nov 200712: 14
SSARC8.0.50727.1551362,48821 Nov 200716: 12
SSEXP.exe8.0.50727.1551141,30421 Nov 200716: 11
Ssgui.dll8.0.50727.15511,257,47221 Nov 200712: 15
SSRESTOR.exe8.0.50727.1551351,23221 Nov 200716: 11
Ssscc.dll8.0.50727.15511,270,78421 Nov 200713: 51
"SSService.exe" zugelassen8.0.50727.1551329,72821 Nov 200716: 12
Ssui.dll8.0.50727.1551947,20021 Nov 200712: 14
Ssxx.dll8.0.50727.15512,56021 Nov 200712: 14
Ss.exe8.0.50727.1551420,33621 Nov 200716: 11
Tdnamespaceextensionui.dll8.0.50727.1551282,62421 Nov 200710: 53
Tdnamespaceextension.dll8.0.50727.1551734,20821 Nov 200712: 14
VSSWebService.dll8.0.50727.155145,05621 Nov 200712: 16
Weitere Informationen zur Terminologie für Softwareupdates klicken Sie auf die folgende Artikelnummer klicken, um den Artikel in der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
824684Beschreibung der Standardterminologie, die zum Beschreiben von Microsoft-Softwareupdates verwendet wird

Unterstützung für das Update für Visual SourceSafe 2005

Offizieller Support für Visual SourceSafe 2005-Update ist über Microsoft Connect-Website verfügbar. Weitere Informationen finden Sie auf der folgenden Microsoft-Website:
http://Connect.Microsoft.com
Offizieller Support für Visual SourceSafe 2005-Update ist auch über die Microsoft Developer Network (MSDN)-Foren verfügbar. Weitere Informationen finden Sie auf der folgenden MSDN-Website:
http://Social.msdn.Microsoft.com/Forums/en-US/Categories

Eigenschaften

Artikel-ID: 943847 - Geändert am: Montag, 25. Juni 2012 - Version: 1.0
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Visual SourceSafe 2005 Standard Edition
Keywords: 
kbexpertiseadvanced kbfix kbqfe kbmt KB943847 KbMtde
Maschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell und nicht von einem Menschen übersetzt. Die Microsoft Knowledge Base ist sehr umfangreich und ihre Inhalte werden ständig ergänzt beziehungsweise überarbeitet. Um Ihnen dennoch alle Inhalte auf Deutsch anbieten zu können, werden viele Artikel nicht von Menschen, sondern von Übersetzungsprogrammen übersetzt, die kontinuierlich optimiert werden. Doch noch sind maschinell übersetzte Texte in der Regel nicht perfekt, insbesondere hinsichtlich Grammatik und des Einsatzes von Fremdwörtern sowie Fachbegriffen. Microsoft übernimmt keine Gewähr für die sprachliche Qualität oder die technische Richtigkeit der Übersetzungen und ist nicht für Probleme haftbar, die direkt oder indirekt durch Übersetzungsfehler oder die Verwendung der übersetzten Inhalte durch Kunden entstehen könnten.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 943847
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com