Zum Registrieren von Filter Pack IFilter mit Exchange Server 2007

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 944516 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Wichtig Dieser Artikel enthält Informationen dazu, wie Sie die Registrierung ändern. Stellen Sie sicher, dass Sie die Registrierung sichern, bevor Sie es ändern. Stellen Sie sicher, dass Sie wissen, wie Sie die Registrierung wiederherstellen, falls ein Problem auftritt. Weitere Informationen zum Sichern, wiederherstellen und Bearbeiten der Registrierungs finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
322756 Sichern und Wiederherstellen der Registrierung in Windows
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

EINFÜHRUNG

Dieser Artikel beschreibt, wie Microsoft Filter Pack registrieren IFilter mit Microsoft Exchange Server 2007. Durch die Registrierung der IFilter Sie Aktivieren Sie zusätzliche Dateitypen, die von einem Server indiziert werden, auf denen Exchange ausgeführt wird Server 2007. An Der IFilter zu registrieren, müssen Sie die Registrierung ändern.

Dies Artikel beschreibt, wie die Registrierung manuell ändern. Es beschreibt außerdem, wie Sie Verwenden Sie das Skript Exchange_reg.vbs, um die Registrierung automatisch zu ändern.

Weitere Informationen

Warnung Schwerwiegende Probleme können auftreten, wenn Sie die Registrierung ändern falsch durch Verwendung des Registrierungseditors oder einer anderen Methode. Diese Probleme möglicherweise eine Neuinstallation des Betriebssystems. Microsoft kann nicht garantieren Sie, dass diese Probleme gelöst werden können. Ändern Sie die Registrierung auf eigene Risiko.

Wie Sie die Filter Pack IFilter zu registrieren, indem Sie die Registrierung manuell ändern

Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:
  1. Das Microsoft Filter Pack zu installieren.

    Hinweis Die Architektur des Filter-Packs sollten die Architektur übereinstimmen. des Betriebssystems (X 64- oder X 86). Weitere Informationen zum Installieren Das Microsoft Filter Pack finden Sie auf der folgenden Microsoft-Website:
    http://www.Microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyID=60C92A37-719C-4077-B5C6-CAC34F4227CC&displaylang=en
  2. Suchen Sie den folgenden Registrierungsunterschlüssel:
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Exchange\MSSearch\CLSID\
    Fügen Sie folgenden Unterschlüssel und Werte für diesen Unterschlüssel.
    Tabelle minimierenTabelle vergrößern
    UnterschlüsselWert
    {5A98B233-3C59-4B31-944C-0E560D85E6C3}Laufwerk: \Programme C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Microsoft Shared\Filters\offfiltx.dll
    {DDFE337F-4987-4EC8-BDE3-133FA63D5D85}Laufwerk: \Programme C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Microsoft Shared\Filters\offfiltx.dll
    {F90DFE0C-CBDF-41FF-8598-EDD8F222A2C8}Laufwerk: \Programme C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Microsoft Shared\Filters\offfiltx.dll
    {20E823C2-62F3-4638-96BD-90F4F6784EBC}Laufwerk: \Programme C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Microsoft Shared\Filters\offfiltx.dll
    {312AB530-ECC9-496E-AE0E-C9E6C5392499}Laufwerk: \Programme C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Microsoft Shared\Filters\offfiltx.dll
    {B8D12492-CE0F-40AD-83EA-099A03D493F1}Laufwerk: \Programme C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Microsoft Shared\Filters\ONIFilter.dll
    {FAEA5B46-761B-400E-B53E-E805A97A543E}Laufwerk: \Programme C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Microsoft Shared\Filters\VISFilt.DLL
  3. Suchen Sie den folgenden Registrierungsunterschlüssel:
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Exchange\MSSearch\Filters
    Fügen Sie folgenden Unterschlüssel und Werte für diesen Unterschlüssel.
    Tabelle minimierenTabelle vergrößern
    UnterschlüsselWert
    DOCM{5A98B233-3C59-4B31-944C-0E560D85E6C3}
    .docx{5A98B233-3C59-4B31-944C-0E560D85E6C3}
    pptm{DDFE337F-4987-4EC8-BDE3-133FA63D5D85}
    PPTX{DDFE337F-4987-4EC8-BDE3-133FA63D5D85}
    xlsm{F90DFE0C-CBDF-41FF-8598-EDD8F222A2C8}
    .xlsx{F90DFE0C-CBDF-41FF-8598-EDD8F222A2C8}
    .xlsb{312AB530-ECC9-496E-AE0E-C9E6C5392499}
    ZIP-Dateien{20E823C2-62F3-4638-96BD-90F4F6784EBC}
    One{B8D12492-CE0F-40AD-83EA-099A03D493F1}
    .vsd{FAEA5B46-761B-400E-B53E-E805A97A543E}
    .VSS{FAEA5B46-761B-400E-B53E-E805A97A543E}
    VST{FAEA5B46-761B-400E-B53E-E805A97A543E}
    VDX{FAEA5B46-761B-400E-B53E-E805A97A543E}
    VSX{FAEA5B46-761B-400E-B53E-E805A97A543E}
    VTX{FAEA5B46-761B-400E-B53E-E805A97A543E}
  4. Beenden und starten Sie den Exchange-Suchdienst erneut. Zu tun Klicken Sie hierzu folgendermaßen vor:
    1. Klicken Sie auf Start, klicken Sie auf Ausführen, Typ cmd Klicken Sie im Dialogfeld Öffnen Feld, und klicken Sie dann auf OK.
    2. Geben Sie an der Eingabeaufforderung NET stop MSFTESQL-exchange, und drücken Sie dann die EINGABETASTE.
    3. Geben Sie an der Eingabeaufforderung Net start MSExchangeSearch, und drücken Sie dann die EINGABETASTE.
    4. Typ Beenden, und drücken Sie dann die EINGABETASTE um die Eingabeaufforderung zu beenden.

Wie Sie die Filter Pack IFilter durch Ändern der Registrierung automatisch registrieren

Sie können das Exchange_reg.vbs-Skript verwenden, zum Ändern der Registrierung automatisch. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:
  1. Das Microsoft Filter Pack zu installieren.

    Hinweis Die Architektur des Filter-Packs sollten die Architektur übereinstimmen. des Betriebssystems (X 64- oder X 86). Weitere Informationen zum Installieren Das Microsoft Filter Pack finden Sie auf der folgenden Microsoft-Website:
    http://www.Microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyID=60C92A37-719C-4077-B5C6-CAC34F4227CC&displaylang=en
  2. Kopieren Sie den folgenden Text, und fügen Sie ihn in Notepad Datei.
    ' Copyright (c) 2007 Microsoft Corporation. All rights reserved.
    '
    ' THIS CODE IS MADE AVAILABLE AS IS, WITHOUT WARRANTY OF ANY KIND. THE ENTIRE RISK
    ' OF THE USE OR THE RESULTS FROM THE USE OF THIS CODE REMAINS WITH THE USER.
    
    ' This is a filter registration script to configure Exchange Server 2007 to index 2007 Office attachments.
    ' The script generates a .reg file that adds the required registry keys.
    
    Const ForWriting = 2
    
    Set FSO   = CreateObject("Scripting.FileSystemObject")
    Set Shell = CreateObject ("WSCript.shell")
    Set Env   = Shell.Environment("Process")
    
    
    wscript.echo "Creating ExchangeFilterRegistration.reg in the current directory"
    Set file = FSO.OpenTextFile("ExchangeFilterRegistration.reg", ForWriting, True)
    
    commonFiles = Env("CommonProgramFiles")
    commonFiles = Replace(commonFiles,"\","\")
    
    officeFilterLocation  = commonFiles & "\Microsoft Shared\Filters\offfiltx.dll"
    onenoteFilterLocation = commonFiles & "\Microsoft Shared\Filters\ONIFilter.dll"
    visioFilterLocation   = commonFiles & "\Microsoft Shared\Filters\VISFilt.DLL"
    
    docxGuid    ="{5A98B233-3C59-4B31-944C-0E560D85E6C3}"
    pptxGuid    ="{DDFE337F-4987-4EC8-BDE3-133FA63D5D85}"
    xlsxGuid    ="{F90DFE0C-CBDF-41FF-8598-EDD8F222A2C8}"
    zipGuid     ="{20E823C2-62F3-4638-96BD-90F4F6784EBC}"
    xlsbGuid    ="{312AB530-ECC9-496E-AE0E-C9E6C5392499}"
    onenoteGuid ="{B8D12492-CE0F-40AD-83EA-099A03D493F1}"
    vsdGuid     ="{FAEA5B46-761B-400E-B53E-E805A97A543E}"
    
    exchangeClsidKey   = "HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Exchange\MSSearch\CLSID"
    exchangeFilterKey  = "HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Exchange\MSSearch\Filters"
    
    
    file.WriteLine "Windows Registry Editor Version 5.00"   
    file.WriteLine   
    file.WriteLine "[" & exchangeClsidKey & "]"  
    file.WriteLine 
    OutputCLSIDKey exchangeClsidKey, docxGuid, officeFilterLocation 
    OutputCLSIDKey exchangeClsidKey, pptxGuid, officeFilterLocation 
    OutputCLSIDKey exchangeClsidKey, xlsxGuid, officeFilterLocation 
    OutputCLSIDKey exchangeClsidKey, zipGuid,  officeFilterLocation 
    OutputCLSIDKey exchangeClsidKey, xlsbGuid, officeFilterLocation 
    OutputCLSIDKey exchangeClsidKey, onenoteGuid, onenoteFilterLocation 
    OutputCLSIDKey exchangeClsidKey, vsdGuid, visioFilterLocation 
    
    
    file.WriteLine "[" & exchangeFilterKey & "]"
    file.WriteLine 
    OutputFilterKey exchangeFilterKey, "docm", docxGuid
    OutputFilterKey exchangeFilterKey, "docx", docxGuid
    OutputFilterKey exchangeFilterKey, "pptm", pptxGuid
    OutputFilterKey exchangeFilterKey, "pptx", pptxGuid
    OutputFilterKey exchangeFilterKey, "xlsm", xlsxGuid
    OutputFilterKey exchangeFilterKey, "xlsx", xlsxGuid
    OutputFilterKey exchangeFilterKey, "xlsb", xlsbGuid
    OutputFilterKey exchangeFilterKey, "zip",  zipGuid
    OutputFilterKey exchangeFilterKey, "one",  onenoteGuid
    
    OutputFilterKey exchangeFilterKey, "vsd",  vsdGuid
    OutputFilterKey exchangeFilterKey, "vss",  vsdGuid
    OutputFilterKey exchangeFilterKey, "vst",  vsdGuid
    OutputFilterKey exchangeFilterKey, "vdx",  vsdGuid
    OutputFilterKey exchangeFilterKey, "vsx",  vsdGuid
    OutputFilterKey exchangeFilterKey, "vtx",  vsdGuid
    
    
    wscript.echo "Created ExchangeFilterRegistration.reg for this server."
    wscript.echo "Run ExchangeFilterRegistration.reg to enable Exchange Search indexing of 2007 Office attachments."
    wscript.echo "then run ""net stop msftesql-exchange"" followed by ""net start msexchangesearch """
    
    Public Function OutputCLSIDKey(base,guid,location)
    	file.WriteLine "[" & base & "\" & guid & "]"
    	file.WriteLine "@=""" & location & """" 
    	file.WriteLine    
    End Function
    
    Public Function OutputFilterKey(base,extension,guid)
    	file.WriteLine "[" & base & "\." & extension & "]"
    	file.WriteLine "@=""" & guid & """" 
    	file.WriteLine    
    End Function
    
    
  3. Speichern Sie die Datei, die mit dem Namen Exchange_reg.vbs, und klicken Sie dann Doppelklicken Sie auf die Datei. Diese Prozedur erstellt ein ExchangeFilterRegistration.reg Datei.
  4. Doppelklicken Sie auf die Datei ExchangeFilterRegistration.reg und Folgen Sie dann die Anweisungen, um die richtige Registrierungswerte festlegen.
Die folgenden Dateinamenerweiterungen werden durch den Filter unterstützt. Pack:
  • DOCM
  • .docx
  • One
  • pptm
  • PPTX
  • VDX
  • .vsd
  • .VSS
  • VST
  • VSX
  • VTX
  • .xlsb
  • xlsm
  • .xlsx
  • ZIP-Dateien

Eigenschaften

Artikel-ID: 944516 - Geändert am: Donnerstag, 29. November 2012 - Version: 4.0
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Exchange Server 2007 Standard Edition
  • Microsoft Exchange Server 2007 Enterprise Edition
Keywords: 
kbhowto kbexpertiseinter kbmt KB944516 KbMtde
Maschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell und nicht von einem Menschen übersetzt. Die Microsoft Knowledge Base ist sehr umfangreich und ihre Inhalte werden ständig ergänzt beziehungsweise überarbeitet. Um Ihnen dennoch alle Inhalte auf Deutsch anbieten zu können, werden viele Artikel nicht von Menschen, sondern von Übersetzungsprogrammen übersetzt, die kontinuierlich optimiert werden. Doch noch sind maschinell übersetzte Texte in der Regel nicht perfekt, insbesondere hinsichtlich Grammatik und des Einsatzes von Fremdwörtern sowie Fachbegriffen. Microsoft übernimmt keine Gewähr für die sprachliche Qualität oder die technische Richtigkeit der Übersetzungen und ist nicht für Probleme haftbar, die direkt oder indirekt durch Übersetzungsfehler oder die Verwendung der übersetzten Inhalte durch Kunden entstehen könnten.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 944516
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com