Nach der Installation von Windows Vista Service Pack 1 fehlen Systemwiederherstellungspunkte und Schattenkopien von Dateien

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 945681 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
945681 System restore points and shadow copies of files are missing after you install Windows Vista Service Pack 1
Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.
Alles erweitern | Alles schließen

Problembeschreibung

Nach der Installation von Windows Vista Service Pack 1 (SP1) sind vorhandene Systemwiederherstellungspunkte möglicherweise nicht mehr verfügbar. Außerdem wurden während der Service Pack-Installation möglicherweise Schattenkopien von Dateien entfernt.

Hinweis: Klicken Sie zum Anzeigen der Schattenkopien einer Datei mit der rechten Maustaste auf die Datei, klicken Sie auf Eigenschaften und anschließend auf die Registerkarte Vorherige Versionen.

Ursache

Dieses Problem tritt auf, wenn Sie Service Pack 1 (SP1) für Windows Vista auf einem Computer installieren, der nur noch wenig freien Festplattenspeicher hat. Wenn Sie versuchen, das Service Pack auf einem Computer zu installieren, der nur noch wenig freien Festplattenspeicher hat, wird während des Installationsvorgangs freier Speicherplatz geschaffen, indem vorhandene Systemwiederherstellungspunkte entfernt werden und ein neuer, einzelner Systemwiederherstellungspunkt erstellt wird.

Abhilfe

Schaffen Sie zusätzlichen freien Speicherplatz, bevor Sie versuchen Vista SP1 zu installieren, um dieses Problem zu umgehen. Je mehr freier Speicherplatz verfügbar ist, wenn Sie das Service Pack installieren, desto unwahrscheinlicher ist es, dass vorhandene Wiederherstellungspunkte und Schattenkopien von Dateien gelöscht werden.

Weitere Informationen zum Schaffen von freiem Speicherplatz in Windows Vista erhalten Sie im Hilfe- und Supportcenter von Windows Vista. Gehen Sie folgendermaßen vor, um das Hilfe- und Supportcenter von Windows Vista zu öffnen:
  1. Klicken Sie auf Start
    Bild minimierenBild vergrößern
    Schaltfläche Start
    und anschließend auf Hilfe und Support.
  2. Geben Sie in das Feld Suchen den Begriff Datenträgerbereinigung ein, und drücken Sie die [EINGABETASTE].

Weitere Informationen

Wenn fehlender Speicherplatz auf dem Computer dazu führt, dass Systemwiederherstellungspunkte während einer Windows Update-Installation des Service Packs entfernt werden, wird unmittelbar vor der Installation des Service Packs ein neuer Systemwiederherstellungspunkt erstellt.

Dieser neue Systemwiederherstellungspunkt zeichnet den Systemstatus auf, bevor das Service Pack selbst installiert wird, aber nachdem permanente Vorabversionen für das Service Pack installiert wurden. Daher können Sie den Computer möglicherweise nicht genau in dem Zustand wiederherstellen, in dem er sich vor Beginn der Installation des Service Packs befunden hat.
Weitere Informationen zu Windows Vista Service Pack 1 finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
936330 Beziehen der Versionsinformationen für Windows Vista Service Pack 1

Eigenschaften

Artikel-ID: 945681 - Geändert am: Donnerstag, 20. März 2008 - Version: 1.3
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Windows Vista Service Pack 1
  • Windows Vista Ultimate 64-bit edition
  • Windows Vista Enterprise 64-bit edition
  • Windows Vista Home Premium 64-bit edition
  • Windows Vista Home Basic 64-bit edition
  • Windows Vista Business 64-bit edition
  • Windows Vista Ultimate
  • Windows Vista Enterprise
  • Windows Vista Business
  • Windows Vista Home Premium
  • Windows Vista Home Basic
  • Windows Vista Starter
Keywords: 
kbtshoot kbexpertisebeginner kbprb KB945681
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com