Expression Media reagiert Sie komprimierte Nikon-NEF-Dateien importieren

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 946333 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Alles erweitern | Alles schließen

Problembeschreibung

Wenn Sie versuchen, komprimierte Nikon RAW-Dateien zu importieren, die Dateien von Nikon elektronischen Format (NEF) aufgerufen werden, oder wenn Sie versuchen, alle Aktion durchzuführen, nachdem der Importvorgang abgeschlossen ist, reagiert Microsoft Expression Media für Windows nicht mehr.

Hinweis: NEF auf Nikon D300 Kameras werden hauptsächlich Dateien erstellt.

Ursache

Dieses Problem tritt da die NEF komprimiert Dateiformat neue ist. Nikon-Importbibliothek wurde nicht aktualisiert, um das neue Format der NEF-Datei arbeiten.

Abhilfe

wichtig In diesem Abschnitt, Methode oder Aufgabe enthält Hinweise zum Ändern der Registrierung. Allerdings können schwerwiegende Probleme auftreten, wenn Sie die Registrierung falsch ändern. Stellen Sie daher sicher, dass Sie diese Schritte sorgfältig ausführen. Für zusätzlichen Schutz sichern Sie der Registrierung, bevor Sie ihn ändern. Anschließend können Sie die Registrierung wiederherstellen, wenn ein Problem auftritt. Weitere Informationen zum Sichern und Wiederherstellen der Registrierung finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
322756Zum Sichern und Wiederherstellen der Registrierung in Windows
Gehen Sie folgendermaßen vor um um dieses Problem zu beheben:
  1. Setzen Sie einen Registrierungseintrag, der zwingt, Expression Media, Windows-Bilderstellungskomponente zum Importieren von Dateien verwendet. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:
    1. Öffnen Sie den Registrierungs-Editor. Gehen Sie hierzu entsprechend den Beschreibungen für Ihr Betriebssystem vor:
      • Klicken Sie in Windows Vista auf Start
        Bild minimierenBild vergrößern
        Start button
        , geben Sie Regedit im Feld Suche starten und dann die EINGABETASTE.
      • Klicken Sie in Windows XP auf Start , klicken Sie auf Ausführen , geben Sie regedit ein und drücken Sie anschließend die [EINGABETASTE].
    2. Klicken Sie auf folgenden Unterschlüssel in der Registrierung:
      HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Expression\Media\1.0
    3. Klicken Sie im Menü Bearbeiten auf neu zeigen Sie und klicken Sie auf Zeichenfolge .
    4. Geben Sie WICExclude , und drücken Sie anschließend die [EINGABETASTE].
    5. Klicken Sie im Menü Bearbeiten auf Ändern .
    6. Geben Sie in das Feld Wertdaten MRW, FERTIGMELDUNG, MOS, STI, EXIF, DCR, X3F und klicken Sie dann auf OK .
    7. Beenden Sie den Registrierungs-Editor.
  2. Installieren Sie den Nikon RAW-Codec. Gehen Sie hierzu die folgenden-Website:
    http://www.nikonimglib.com/nefcodec/
Die Kontaktinformationen bezüglich der in diesem Artikel erwähnten Fremdanbieter sollen Ihnen helfen, den benötigten technischen Support zu finden. Diese Kontaktinformationen können ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Microsoft garantiert nicht die Genauigkeit dieser Kontaktinformationen von Drittanbietern.

Hinweis: Diese Problemumgehung möglicherweise Expression Media Informationen anders aus einigen Dateien lesen. Daher kann einige Informationen, wie z. B. Color Profile nicht verfügbar sein. Um diese Informationen wiederherzustellen, fügen Sie den entsprechenden Dateityp hinzu Registrierungseintrag WICExclude wie in Abschnitt "Abhilfe" beschrieben.

Die folgenden Dateitypen können der WICExclude-Registrierungseintrag hinzugefügt werden:
  • CRW
  • DNG
  • RAF
  • EXIF
  • JPE
  • JPG
  • JFIF
  • JPEG
  • DCR
  • MONATE
  • MRW
  • ORF
  • PEF
  • X3F
  • STI
  • TIF
  • TIFF
  • BMP
  • DIB
  • RLE
  • CR2
  • PNG
  • GIF-BILD
  • SR2
  • SRF

Weitere Informationen

Dieses Problem tritt auch in Expression Media für Macintosh. Es ist jedoch keine Abhilfe für Expression Media für Macintosh.

Die Informationen und die Lösung in diesem Dokument dar aus der Sicht der Microsoft Corporation auf diese Probleme für das Datum der Veröffentlichung. Diese Lösung ist über Microsoft oder über einen Anbieter von Drittanbietern verfügbar. Microsoft empfiehlt nicht ausdrücklich, alle Fremdanbieter oder Lösung von Drittanbietern, die in diesem Artikel beschreiben könnte. Darüber hinaus möglicherweise andere Drittanbieter oder Lösungen von Drittanbietern, die in diesem Artikel nicht beantwortet werden. Da Microsoft auf Marktanforderungen reagieren muss, sollten diese Informationen nicht interpretiert werden soll eine Verpflichtung von Microsoft. Microsoft kann nicht garantieren oder fördert die Genauigkeit der alle Informationen oder jeder beliebigen Lösung, die von Microsoft oder erwähnten Fremdanbieter dargestellt werden.

Microsoft übernimmt keine Garantien und schließt alle Darstellungen, Gewährleistungen und Bedingungen, ob ausdrückliche, konkludente oder gesetzlich. Diese enthalten sind aber nicht auf Darstellungen, Garantien oder Bedingungen für Titel, NICHTVERLETZUNG, zufrieden stellenden Zustand, Handelsüblichkeit und Eignung für einen bestimmten Zweck zu jedem Dienst, Lösung, Produkt, oder beliebigen anderen Materialien oder Informationen beschränkt. In keinem Fall werden Microsoft haftbar für jede Lösung von Drittanbietern, die in diesem Artikel erwähnt.

Eigenschaften

Artikel-ID: 946333 - Geändert am: Mittwoch, 2. Januar 2008 - Version: 1.2
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Expression Media
Keywords: 
kbmt kbexpertisebeginner kbtshoot kbprb KB946333 KbMtde
Maschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell und nicht von einem Menschen übersetzt. Die Microsoft Knowledge Base ist sehr umfangreich und ihre Inhalte werden ständig ergänzt beziehungsweise überarbeitet. Um Ihnen dennoch alle Inhalte auf Deutsch anbieten zu können, werden viele Artikel nicht von Menschen, sondern von Übersetzungsprogrammen übersetzt, die kontinuierlich optimiert werden. Doch noch sind maschinell übersetzte Texte in der Regel nicht perfekt, insbesondere hinsichtlich Grammatik und des Einsatzes von Fremdwörtern sowie Fachbegriffen. Microsoft übernimmt keine Gewähr für die sprachliche Qualität oder die technische Richtigkeit der Übersetzungen und ist nicht für Probleme haftbar, die direkt oder indirekt durch Übersetzungsfehler oder die Verwendung der übersetzten Inhalte durch Kunden entstehen könnten.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 946333
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com