Wie so ändern Sie die Methode für die Übertragung nach Codierung Exchange 2007 SP1 auf dem Exchange 2007-basierten Server anwenden wird, Hub-Transport-Serverfunktion ausgeführt

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 946641 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Alles erweitern | Alles schließen

EINFÜHRUNG

In Microsoft Exchange Server 2007, die 7-Bit-Übertragung Codierungsmethode für MIME-Format, zu Börse - druckbaren festgelegt ist (QP) Codierung. Nachdem Sie Exchange 2007 Service Pack 1 (SP1) auf dem Exchange 2007-basierten Server, die Hub-Transport-Serverfunktion ausgeführt wird anwenden, können Sie die Übertragung Codierungsmethode durch Bearbeiten der Datei EdgeTransport.exe.config ändern. Dieser Artikel beschreibt die Methode für die Übertragung Codierung ändern.

Hinweis: Der aktuelle Bereich umfasst fünf Codepages: 50220, 50221, 50222, 50225 und 65000.

Weitere Informationen

Gehen Sie folgendermaßen vor um die Methode für die Übertragung Codierung zu ändern:
  1. Auf dem Exchange 2007-basierten Server, der den Hub läuft Transport-Funktion, öffnen Sie Windows Explorer.
  2. Gehen Sie zu folgendem Ordner:
    drive: \Program Files\Microsoft\Exchange Server\Bin
  3. Erstellen Sie eine Sicherungskopie der Datei EdgeTransport.exe.config durch Speichern einer Version der mit dem Namen EdgeTransport.exe.config.old .
  4. Öffnen Sie die Datei EdgeTransport.exe.config im Editor, und suchen Sie die folgende Zeile zwischen den <appsettings> Segment und das </appsettings> Segment.
    <add key="ByteEncoderTypeFor7BitCharsets" value="1" />
    Hinweis: Wenn diese Zeile nicht zwischen existiert die <appsettings> Segment und das </appsettings> segment, fügen Sie dieser Zeile.
  5. Ändern Sie den Wert, der in dieser Codezeile einen geeigneten Wert aus der folgenden Tabelle beschrieben wird. Diese Änderung wird den MIME-Codierung Verhalten steuern.

    Hinweis: Der Wert sollte als Zahl geschrieben werden. Es sollte nicht ausgeschrieben.
    Tabelle minimierenTabelle vergrößern
    Wert Verhalten
    0Immer verwenden Standard 7-Bit-Übertragung Codierung für HTML und Text.

    Hinweis: Dies entspricht der Einstellung von Exchange auf sein Standardverhalten vor Hotfix.
    1Verwenden Sie immer-QP Codierung für HTML und Text.
    2Verwenden Sie immer Base64-Codierung für HTML und Text.
    5Verwendung QP Codierung für HTML und Text, wenn Zeilenumbrüche in nur-Text aktiviert ist. Wenn die Zeilenumbrüche aktiviert ist, verwenden Sie 7-Bit-Codierung für nur-Text-Format.
    6Verwendung Base64-Codierung für HTML und nur-Text, wenn Zeilenumbrüche in nur-Text aktiviert ist. Wenn die Zeilenumbrüche im nur-Text-Format aktiviert ist, verwenden Sie Base64-Codierung für HTML und 7-Bit-Codierung für nur-Text.
    13Verwenden Sie immer QP für HTML-Codierung. Verwenden Sie immer 7-Bit-Codierung für nur-Text-Format.
    14Verwenden Sie immer Base64 für HTML-Codierung. Verwenden Sie immer 7-Bit-Codierung für nur-Text-Format.
  6. Speichern Sie die Änderungen, und schließen Sie Editor.
  7. Starten Sie den Exchange-Transportdienst neu.
Hinweis: Die Methode, die Sie, verwenden um die Übertragungscodierung ändern wirkt sich nicht die folgenden MIME-Format angezeigt:
  • Nachrichten, die von einem SMTP-Client wie POP/IMAP gesendet werden
  • Nachrichten, die einen SMTP-Server stammen, die keinem Exchange Server 2007-basierten Server, z. B. SendMail, Qmail, Postfix und usw. ist
  • Nachrichten, die einen SMTP-Server, die einem Exchange Server 2007-basierten Server stammen, auf die Hub-Transport oder Edge-Transport-Funktion ausgeführt wird und nicht die Einstellungen, die in diesem Artikel beschrieben sind verwendet
Weitere Informationen über die Codepage-IDs finden Sie unter der folgenden Microsoft-Website:
http://msdn.microsoft.com/en-us/library/ms776446(VS.85).aspx
Weitere Informationen zu Exchange 2007 SP1 die folgenden Microsoft Download Center-Website:
http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyId=44C66AD6-F185-4A1D-A9AB-473C1188954C&displaylang=en
Weitere Informationen zu Problemen mit Formatierung in einer e-Mail-Nachricht finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
835992Eine e-Mail-Nachricht wird möglicherweise nicht richtig formatiert werden wenn ein Empfänger die e-Mail-Nachricht von einem Exchange Server 2003-Computer an einem anderen Exchange-Empfänger sendet

Eigenschaften

Artikel-ID: 946641 - Geändert am: Donnerstag, 23. Oktober 2008 - Version: 3.0
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Exchange Server 2007 Service Pack 1, wenn verwendet mit:
    • Microsoft Exchange Server 2007 Standard Edition
    • Microsoft Exchange Server 2007 Enterprise Edition
Keywords: 
kbmt kbhowto kbexpertiseinter kbinfo KB946641 KbMtde
Maschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell und nicht von einem Menschen übersetzt. Die Microsoft Knowledge Base ist sehr umfangreich und ihre Inhalte werden ständig ergänzt beziehungsweise überarbeitet. Um Ihnen dennoch alle Inhalte auf Deutsch anbieten zu können, werden viele Artikel nicht von Menschen, sondern von Übersetzungsprogrammen übersetzt, die kontinuierlich optimiert werden. Doch noch sind maschinell übersetzte Texte in der Regel nicht perfekt, insbesondere hinsichtlich Grammatik und des Einsatzes von Fremdwörtern sowie Fachbegriffen. Microsoft übernimmt keine Gewähr für die sprachliche Qualität oder die technische Richtigkeit der Übersetzungen und ist nicht für Probleme haftbar, die direkt oder indirekt durch Übersetzungsfehler oder die Verwendung der übersetzten Inhalte durch Kunden entstehen könnten.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 946641
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com